Jenseits von eBooks - Verkauf digitaler Downloads Next Big Thing

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Sie bloggen nicht nur aus Freude am Schreiben. Obwohl Sie gerne schreiben, haben Sie einen Blog erstellt, weil Sie Geld verdienen möchten.

Es gibt eine Million Möglichkeiten, wie Blogger von ihrer Website profitieren können. Verkaufen Sie Werbeflächen, werden Sie Partner für das Produkt eines anderen oder verkaufen Sie Ihre eigenen Produkte. Es gibt keinen „richtigen“ Weg dazu Verdiene Geld mit deinem Blog.

Mit der Entwicklung des Self-Publishing haben viele Blogger eBooks aus ihren beliebtesten Posts erstellt und verkaufen sie direkt, verkaufen sie weiter Amazon, oder beides. Das Erstellen eines digitalen Produkts wie eines eBooks ist nicht schwierig und eine großartige Möglichkeit, einen neuen Gewinnstrom zu erstellen. Es ist jedoch nicht das einzige digitale Produkt, das Sie verkaufen können.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blogger verkaufen jetzt eine Vielzahl digitaler Produkte, darunter ultimative Anleitungen, Checklisten, Manifeste, Tutorials und mehr. Hier einige Beispiele, die Ihnen die unbegrenzten Möglichkeiten digitaler Produkte zeigen.

So verkaufen Sie digitale Downloads mit PayPal - verkaufen Sie E-Books, verkaufen Sie Musik, verkaufen Sie Audiotracks und verkaufen Sie Videos

Für Hobby-Blogger: Rezepte & Muster

Essen und Kunsthandwerk sind zwei unglaublich beliebt Blogging-Nischen. Hobby-Blogger haben einige der engagiertesten Follower, da sie ihre neuesten Anleitungen teilen. Obwohl Hobby-Blogger ein eBook ihrer Rezepte oder Muster zusammenstellen können, können sie diese auch als einzelne Downloads oder saisonale Bundles verkaufen.

Ann Reardon, von Wie man das kocht, verkauft ihre einzigartigen Rezepte direkt über ihren Blog. Sie verkauft einzelne Rezepte, wie diesen Minecraft-Kuchen, und bündelt sie in Kategorien. Ann benutzt einen Selz plugin, das das Hosting, die Verkaufstransaktion und den Downloadprozess für jeden Verkauf abwickelt. Selz ist eine großartige Option für Blogger, da sie problemlos in WordPress-, Blogger- oder Tumblr-Websites integriert werden kann.

Für Gesundheits- und Fitness-Blogger: Checklisten und Videos

Wir alle wissen, dass die Gesundheits- und Fitnessbranche Milliarden wert ist. Jedes Jahr verpflichten sich Millionen von Menschen zu Tausenden verschiedener Diäten und Modeerscheinungen. Neben einer Vielzahl von Geräten und DVDs sehnen sich Verbraucher nach Produkten, die ihnen helfen, gesünder zu werden. Und das gibt Bloggern eine Menge Auswahlmöglichkeiten, wenn es um den Verkauf digitaler Produkte geht.

Diätkochbücher und Fitnesspläne sind zwei einfache Möglichkeiten für Gesundheits- und Fitness-Blogger. Sie können aber auch eindeutige Checklisten als PDF-Download erstellen. Gesundheitsbloggerin Jess Sepal, aus JS Gesundheit, verkauft verschiedene Fitnesspläne, Guides und auch eine Einkaufsliste mit einem Selz App.

Der Fitness-Blog, Dünne Fraubündelt einige verschiedene digitale Produkte zu einem umfassenden Plan. Sie benutzen DPD, eine einfache Plattform für digitales Publizieren, die die Hosting- und Verkaufstransaktion für alle ihre Produkte abwickelt. Die Idee ist, mehrere digitale Produkte in einem großen Leitfaden oder Plan zu bündeln. Dies ist perfekt für Gesundheits- und Fitnessbegeisterte, da Sie sowohl Trainings- als auch Ernährungsprodukte herstellen können.

Für Business-Blogger: Kurse und Tutorials

Die Branche ist unglaublich groß. Es ist nicht nur „Geschäft“, sondern alles, was mit Marketing, Branding, Erstellung von Inhalten, freiberuflicher Tätigkeit, Vertrieb, E-Commerce usw. zu tun hat. Außerdem hat jede Branche ihren eigenen Geschäftsstil, der Online und Off umfasst. Die Möglichkeiten für digitale Produkte sind also erstaunlich.

Melissa Cassera, aus Cassera-Kommunikation, verkauft ein paar verschiedene Online-Lernoptionen, darunter einen Selbstlernkurs namens The Swirl Effect. Melissa benutzt Eule senden, mit einer Kasse über PayPal, um ihren Online-Kurs zu verkaufen. Diese Art des digitalen Downloads ist äußerst beliebt, da es sich um ein „hilfreiches“ Produkt handelt. Es ist ein Produkt, das sich darauf konzentriert, den Schülern beizubringen, wie sie ein Problem beheben, ein Hindernis überwinden oder eine neue Fähigkeit erlernen können.

Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt

Beschränken Sie Ihre Möglichkeiten nicht, wenn es darum geht, ein profitables Produkt für Ihr Blog zu erstellen. eBooks sind großartig, aber sie sind nicht das einzige digitale Produkt, das es gibt. Sie können ultimative Anleitungen, Pläne, Checklisten, Tutorials, Videos und Online-Kurse erstellen, die zu Ihrem Publikum passen.

Erstellen Sie etwas Neues oder Interessantes. Etwas, das Ihr Publikum lieben wird, um dafür zu bezahlen. Sie verschenken bereits viel in Ihrem Blog. Speichern Sie also etwas Besonderes für Ihr digitales Produkt. Mit dem richtigen Produkt können Sie weiterhin das tun, was Sie lieben, und von Ihrem Blog profitieren.

Vergessen Sie nicht, diese großartigen Neuigkeiten in den sozialen Medien zu teilen. Treten Sie BloggersIdeas bei FacebookGoogle+ & Twitter . Abonnieren Sie auch unsere Youtube Kanal. 

Liesha Petrowitsch

Liesha Petrovich ist der Schöpfer von Mikro-Business-Grundlagen, ein datengesteuertes Geschäftsblog exklusiv für Kleinstunternehmen. In ihrer Freizeit promoviert sie in Entrepreneurship. Sie können sich ihren kostenlosen Kurs ansehen - Grundlegende Fähigkeiten: Jedes Imperium braucht eine starke Grundlage. Werden Sie sozial mit Liesha Twitter und Google+

Hinterlasse einen Kommentar