Cloudways vs. WPEngine 2022: Welcher Managed-Hosting-Anbieter ist der Beste?

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Cloudways

Zahlungsseite

WPEngine

Zahlungsseite
AnzeigenPreise 10 25
Beste für

Cloudways hat sich mit vielen der führenden Cloud-Hosting-Anbieter von heute zusammengetan, wodurch sie eine bewundernswerte Betriebszeit von 99 Prozent beim Hosten von Websites auf ihren verwalteten WordPress-Cloud-Servern vorweisen können.

WPEngine verwendet die Server von Amazon Web Services und Google Cloud Platform. Sie sind die derzeit besten Cloud-Hosting-Anbieter und bekannt für Leistung, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit.

Eigenschaften
  • 24/7/365 Live-Chat
  • Engagierte Umgebung
  • Kostenloser Magento-Ganzseiten-Cache
  • Von HTTP / 2 unterstützte Server
  • Vorkonfiguriertes PHP-FPM
  • Hervorragende Betriebszeit.
  • Guter Kundendienst.
  • Tägliche Backups.
  • Bedrohungserkennung in Echtzeit.
  • Nützlicher Staging-Bereich.
Vorteile / Vorteile
  • Cloudways ist billiger als WP Engine
  • Wenn es um das kostenlose SSL-Zertifikat geht, wurde Cloudways 500 % besser bewertet als WP Engine
  • Hat 10 Highlight-Funktionen
  • Die Qualität des Supports wurde als besser als bei Cloudways bewertet
  • Auch für Anfänger einfach zu bedienen
  • Tolle Feature-Liste
Nachteile
  • Keine Geld-zurück-Garantie
  • Teurer als die billigsten Pläne von Cloudways
Benutzerfreundlichkeit

Am besten für Benutzerfreundlichkeit

Am besten für Benutzerfreundlichkeit

Preiswert

Cloud-Dienste sind in fünf beliebte Infrastrukturen integriert, darunter GCP und AWS; Die Tarife variieren von günstig bis top, aber Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen

Teurer als die billigsten Cloudways-Pläne, aber die Infrastruktur ist GCP / AWS und Sie erhalten viele WordPress-Funktionen für einen Unterschied

Kundensupport

24/7-Support über Tickets und Live-Chat; Prioritäts- und Telefonsupport optional verfügbar; umfassende Wissensdatenbank und Community-Forum

24/7-Support über Tickets und Live-Chat; telefonischer Support in Wachstums-, Umfangs- und Premium-Plänen enthalten; erweiterte Wissensbasis

Zahlungsseite Zahlungsseite

In diesem Artikel werden wir Cloudways mit WPEngine 2022 vergleichen

Sie sind definitiv viel mehr als sie klingen. Cloudways und WPEngine sind eine erstaunliche Sammlung von Website-Hosting-Plattformen, die sich auf ihre eigene Weise differenzieren. Lesen Sie den folgenden Artikel, um die vollständigen Services sowie die Unterschiede zu kennen, die sie ausmachen.

Beide bieten perfekt Managed Hosting-Dienste zu Websites von WordPress und werfen Ihnen eine Reihe erschwinglicher Pläne zur Auswahl. Die beim Hosten der Dienste verwendete Technologie ist hoch entwickelt mit fachkundiger Unterstützung und wurde intelligent entwickelt, um die dynamischen Anforderungen der derzeitigen WordPress-Besitzer zu erfüllen.

Letztendlich wurden sie zweifellos zu den berühmtesten und gefragtesten Hosting-Diensten von Top-Marken weltweit, unabhängig von ihrer Größe.

Fazit im Voraus: Cloudways ist in Bezug auf Preise und Funktionen dieser Plattform besser als WPEngine. Diese Plattform hilft Ihnen dabei, den Umsatz Ihres Hosting-Dienstleisters zu steigern, indem Sie den Kunden nach dem Kauf relevante Produkte zeigen. Beginnen Sie mit Cloudways 

Der Erfolg Ihrer Website hängt also von bestimmten Faktoren ab, wie z. B. der Sicherheit, den erweiterten Datenschutzeinstellungen und natürlich auch von Ihrer Leistung. Sie müssen verschiedene Optionen, die Ihnen und ihren Diensten zur Verfügung stehen, im Detail untersuchen, bevor Sie eine auswählen.

Mit der Cloudways und WPEngine zu Ihren Diensten, sie aus einer Mikroperspektive zu studieren, macht Sie die Unterschiede kennen und es wird Ihnen leicht fallen, sich zu entscheiden.  

Lassen Sie uns beide vergleichen, beginnend mit den Grundlagen und später in die Details eintauchen. Sie sind aus ihren eigenen Gründen weit verbreitet. 

Lesen Sie auch: Zoolz ist eine ähnliche Plattform wie Cloud Backup, die Sie detailliert beschreiben können Zoolz Special Discount Gutscheincodes hier 

Worin sind sie gemeinsam?

Es gibt jedoch Unmengen von Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Bevor wir uns mit diesen befassen, lassen Sie uns die Geschichte dieser beiden kennen.

Cloudways gegen WPEngine 2022: Übersicht

Cloudways Übersicht

 Der Zweck der Cloudways ist es, gut betriebene Cloud-Hosting-Services bereitzustellen, die dem Unternehmen helfen, zu wachsen, um den Stress des Hostings ohne technische Probleme zu vermeiden. Es wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz auf der Mittelmeerinsel Malta.

Cloudways Übersicht

  • Möchten Sie wissen, was zwischen Cloudways und Siteground besser ist? Überprüfen Sie diesen Artikel auf Wolkenwege gegen Siteground und finde heraus, welches für dich besser ist.

Sie haben auch Niederlassungen in Dubai und Spanien. Dank der fortschrittlichen Servernetzwerke auf der ganzen Welt können sie Cloud-basierte Hosting-Services bereitstellen, die für die Websites von WordPress schnell und funktionsfähig sind, und dies zu einem angemessenen Preis.


WPEngine Übersicht

WPEngine ist ein in den USA ansässiges Hosting-Unternehmen, das sich vollständig darauf spezialisiert hat, das Hosting und die Lösungen von WordPress perfekt zu verwalten. Das Unternehmen wurde ursprünglich 2010 in Austin von Jason Cohen, Cullen Wilson und Ben Metcalfe gegründet.

Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz und wurde mit einer erstklassigen Infrastruktur mit Rechenzentren in London, im Mittleren Westen der USA und in Tokio weiterentwickelt.

WP Engine Übersicht

Sie konzentrieren sich speziell auf WordPress und haben eine exklusive Liste von Kunden, die nur WPEngine für ihre robusten Dienste von WordPress auswählen.

Sie gelten als die führende WordPress Digital Experience Platform, um dies ganz einfach zusammenzufassen.


Welche Arten von Hosting-Lösungen bieten Cloudways und WPEngine an?

Die Hosting-Pläne von Cloudways und WPEngine sind fast gleich, abgesehen von einigen, die sich unterscheiden. Sie haben die herkömmlichen Hosting-Praktiken eingeführt und sind vollständig Cloud-basiert und werden exklusiv für WordPress perfekt verwaltet. Sie müssen wahrscheinlich nichts manuell tun, außer eine WordPress-Site einzurichten.

Cloud-Hosting speichert Ihre Webdaten auf mehreren Servern weltweit, jedoch nicht nur auf einem Server. In einfachen Worten, es ist ein Spinnennetz von Servern namens The Cloud.

Viele Entwickler und Unternehmen bevorzugen das Hosting über die Cloud, da es verdammt schnell und unbegrenzt skalierbar ist. 

Es gibt zwei beliebte Begriffe, die einen wesentlichen Teil der Qualität der Cloud-Host-Services definieren, mit denen Sie sich von nun an vertraut machen werden. Einer wird verwaltet und der andere wird vollständig verwaltet. Cloudways bietet verwaltetes Hosting von WordPress und WPEngine führt vollständig verwaltete Host-Services aus, was bedeutet, dass alles ordnungsgemäß erledigt wird. 

Mit einfachen Worten, Cloudways verwaltet die WordPress-Site nicht zusammen mit den Servern, während WPEngine sie auch verwaltet, abgesehen von Tonnen aufregender Funktionen. Das Verwalten der Site umfasst das Aktualisieren, Sichern und Lösen der entscheidenden Probleme im Zusammenhang mit der Site.

Es ist also klar, dass ein vollständig verwalteter Dienst mehr kostet als nur die verwalteten Dienste. Wenn Sie es vorziehen, die WordPress-Site selbst zu verwalten, entscheiden Sie sich für Cloudways, da diese billiger ist als WPEngine und führt die anderen Funktionen einwandfrei aus.

Unabhängig von Ihrer Planwahl haben beide Cloud-Anbieter verschiedene Ebenen zur Auswahl, sodass die Planung des Budgets eine einfache Angelegenheit ist. 

Coming Cloudways besteht aus fünf umfassenden Preisplänen und Infrastrukturen, aus denen Sie Ihre Wahl treffen können. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen angeboten:

  • Digitale Ozean
  • Vultr
  • Linode
  • Google Cloud
  • Amazon Web Services

Wenn Ihr Budget knapp ist, wählen Sie das rentabelste Paket, nämlich den Basisplan des Digital Ocean für 10 US-Dollar pro Monat. Damit bekommen Sie 

  • 1GB RAM 
  • 25 GB Speicherplatz 
  • 1 TB Bandbreite

Und wenn Sie sich entschlossen haben, mit den Zahlen nachsichtig umzugehen, können Sie sich für das teuerste Paket von 80 US-Dollar pro Monat entscheiden, dh für die Google Cloud Platform. Damit erhalten Sie:

  • 8GB von RAM, 
  • 160 GB Speicherplatz und 
  • 5 TB Bandbreite.

Lassen Sie uns nun die von WPEngine angebotenen Pakete untersuchen. Sie haben vier robuste Pakete für eine Vielzahl von Kunden. Ihr Starterplan beginnt bei 28 US-Dollar pro Monat und ermöglicht monatlich bis zu fünfundzwanzigtausend Website-Besuchern 

  • 10 GB für die Speicherung und 
  • 50 GB Bandbreite

Die teuerste Angelegenheit ist der Scale Plan mit 238 USD pro Monat. Es ist fantastisch für XNUMX Websites, hat keine Bar für Millionen von Besuchern und bietet:

  • bis zu 1 TB Speicherplatz und 
  • über 400 GB Bandbreite.

WPEngine Vs Cloudways: Leistung und Geschwindigkeit

Dies sind wahrscheinlich die wichtigsten Aspekte, die bei der Auswahl eines Website-Hosting-Unternehmens berücksichtigt werden müssen. Beide Cloud-Hosting-Anbieter verwenden die leistungsstärkste Technologie und Hardware, um schnelle Verbindungen auf der ganzen Welt bereitzustellen. 

Qualität des Servers:

Die Hardware wird unter Verwendung der hochwertigsten Ausrüstung eingerichtet, ohne die Kosten zu begrenzen. Cloudways ist einer der fünf besten Server, die Cloud-Hosting-Funktionen bereitstellen. Sie erhalten die gleiche Geschwindigkeit und Effizienz, die große Namen bieten, zusammen mit den aufregenden Funktionen und dem benutzerfreundlichen Design. 

Die Clients werden mit hervorragenden NGINX-SSD-Servern bedient. Cloudways verfügt über mehr als XNUMX Rechenzentren auf der ganzen Welt, um eine optimale Geschwindigkeit zu gewährleisten.

WPEngine verwendet die Server Amazon Web Services und Google Cloud Platform. Sie sind die derzeit besten Cloud-Hosting-Anbieter und bekannt für Leistung, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit.

Raffiniertes Caching

Caching-Systeme verlängern die Ladezeiten von Seiten. Obwohl sie auf allen Seiten funktionieren können, sind sie sehr nützlich, um die Geschwindigkeit der Anwendungen zu erhöhen.

Wie bereits erwähnt, verwenden sowohl WPEngine als auch Cloudways die komplexe NGINX-Caching-Technologie. Das Plus ist, dass sie auch Memcached, WpEngine und Merchant verwenden.

Die Reverse-Proxy-Fähigkeiten von Varnish eignen sich hervorragend, um inhaltsreiche Websites mit einem dringend benötigten Schub bereitzustellen. Es funktioniert hervorragend mit komplexen Skripten und aktiven APIs, sodass Sie visuell bemerkenswerte Websites erstellen können, ohne auf Geschwindigkeit und Wiedergabe verzichten zu müssen.

Redis wird außerdem zum Horten von Datenbankabfragen verwendet. Dieses Trifecta akkumulierender Instrumente ermöglicht es beiden Anbietern, skalierbare, leistungsstarke Hosting-Dienste zu übertragen.

Um dies zu begrenzen, ermöglichen sowohl die Akkumulationssysteme von WPEngine als auch von Cloudways MySQL, und jede betreibt Anwendungen mit der neuesten aktualisierten Version von Ruby, Python oder Ruby - Ihrer Wahl. 

Andere Geschwindigkeitssteigerungselemente

Als Erweiterung zu verfeinertem Horten und schnellen Servern verwenden sowohl die Cloudways als auch die WPEngine-Cloud-Hosts HTTP / 2. Ihre Server sind wieder mit PHP7 aktiviert, um das Laden von Apps ohne Probleme aufrechtzuerhalten.

Beide nutzen außerdem das Cloudflare Content Delivery Network namens CDN, von dem viele annehmen, dass es das Beste ist. Ein CDN ist im Wesentlichen ein globales Web, in dem Sender und deren Inhalte für eine mühelose Weitergabe gespeichert werden. Dies ist unglaublich für Besucher, die sich von den Server-Datenbank-Hubs entfernt befinden.

Anstatt herumzulungern, um eine Verbindung zu entfernten Servern herzustellen, können Inhalte einfach komprimiert und von einem CDN-Knoten aus gesehen werden, der einem Besucher oder einer Benutzerregion am nächsten liegt.

Jeder Cloud-Anbieter liefert gottschnelle Ladegeschwindigkeiten, aber Cloudways wurde in den Geschwindigkeitsversuchen kaum von WPEngine ausgelöscht. Während sich beide von der Masse abhoben, hatte WPEngine einen leichten Vorteil, insbesondere beim Testen der Geschwindigkeit größerer Websites mit dynamischeren Inhalten.

Im Durchschnitt ist WpEngine mit 300 Millisekunden verbunden, was sehr schnell ist. Cloudways hingegen sind mit knapp über 400 Millisekunden verbunden, was für sich genommen ziemlich schnell ist.

Cloudways vs. WPEngine: Gesamtzuverlässigkeit

Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit können einen Hosting-Plan erstellen oder auflösen. Jede Sekunde, in der Ihre Website nicht verfügbar ist, verpassen Sie potenzielle Besucher und Verkäufe. Nicht nur Ihr Geschäftsergebnis wird darunter leiden, auch Ihr Ruf und Ihre Platzierungen in den Suchmaschinen können einen Schlag erleiden.

Glücklicherweise können die meisten Cloud-Anbieter eine hervorragende Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit bieten, und diese beiden Unternehmen sind keine Ausnahme.

Cloudways hat sich mit vielen der heute führenden Cloud-Hosting-Anbieter zusammengetan, um ihnen eine bewundernswerte Verfügbarkeit von 99 Prozent zu bieten, wenn sie Websites auf ihren verwalteten WordPress-Cloud-Servern hosten.

In unseren Tests erzielte Cloudways eine durchschnittliche Betriebszeit von 99.6 Prozent. Das ist zwar nichts Schnupfen, aber WPEngine hat sogar noch besser abgeschnitten. Tatsächlich sind sie in der Lage, eine beeindruckende Betriebszeit von 99.99 Prozent zu bieten. Nur Vultr und vielleicht ein paar andere Cloud-Hosts können behaupten, dies mit 100-prozentiger Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu übertreffen.

Daten Center

Rechenzentren sind das Lebenselixier eines jeden Hosting-Dienstes. Hier werden Ihre Server gespeichert und fungieren als Gateways, die Besucher mit Ihrer Site verbinden.

Cloudways Sie haben Zugriff auf über 60 Rechenzentren, die von ihren fünf Cloud-Hosting-Partnern betrieben werden. Die Zentren befinden sich auf der ganzen Welt und decken alle wichtigen Regionen und Städte ab, um eine maximale Abdeckung auf globaler Ebene zu gewährleisten.

WPEngine verfügt über zahlreiche Rechenzentren mit Standorten auf der ganzen Welt. Tatsächlich betreiben sie derzeit 18 Rechenzentren.

Da WPEngine verwendet Google Cloud- und Amazon Web Services-Server, sie teilen sich tatsächlich einige Server und Rechenzentren mit Cloudways, die auch Pläne mit diesen Hosting-Giganten anbieten. Mit Cloudways stehen Ihnen jedoch auch Dutzende anderer Optionen zur Verfügung.

Speichertechnologie

Die Art und Weise, wie Ihre Site-Daten gespeichert werden, kann einen großen Unterschied in der Leistung bewirken. Alle heutigen besten Hosting-Anbieter verwenden Solid-State-Laufwerke (SSD) gegenüber altmodischen mechanischen Festplatten.

Cloudways- Servergröße

Solid-State-Laufwerke basieren auf Flash-Technologie, um wesentlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten zu liefern. Sowohl Cloudways als auch WPEngine bieten SSD-Speicher für jedes ihrer Hosting-Pakete.

Cloudways vs WPEngine: Sicherheitsfunktionen

Sicherheit ist ein ständiges Thema in der Cyberwelt. Malware-Installationen und DDoS-Angriffe treten täglich auf. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Beitrag leisten, um sicherzustellen, dass Ihre Site sicher bleibt. Neben dem Schutz Ihrer Besucher müssen auch Ihre eigenen Daten geschützt werden.

Wolkenwege und WPEngine bieten eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, von denen viele standardmäßig in jedem Hosting-Paket enthalten sind.

SSL-Zertifikate - Zeichnen

Heutzutage ist eine Website ohne SSL-Zertifikat eine Website, der man einfach nicht vertrauen kann. Tatsächlich überspringen die meisten Webbenutzer Websites einfach ohne eine, und moderne Browser lassen sie wissen, ob Websites sie haben oder nicht, bevor sie überhaupt die Möglichkeit haben, sie zu laden.

Cloudways-Funktionen

Die gute Nachricht ist, dass sowohl Cloudways als auch WPEngine mit all ihren Plänen kostenloses SSL anbieten. Beide verwenden das beliebte SSL-Zertifikat "Let's Encrypt", mit dem Sie die Verbindung zwischen den Geräten Ihrer Besucher und Ihrem Hostserver verschlüsseln können.

Malware-Schutz - Zeichnen

Mit dem Malware-Schutz können Sie die Daten und Inhalte Ihrer Website vor Viren, Spyware und vielem mehr schützen. Glücklicherweise sind sowohl Cloudways als auch WPEngine extrem sicher.

Alle Cloudways-Pläne enthalten Firewalls auf Betriebssystemebene, um Eindringlinge und schädliche Software fernzuhalten. Wenn Sie Ihren Malware-Schutz auf die nächste Stufe heben möchten, können Sie auch das Add-On für Sucuri Application Antivirus und Firewall ab 149.99 USD pro Jahr auswählen. Obwohl es kostenpflichtig ist, bietet es Ihnen erstklassigen Schutz vor Malware und DDoS-Angriffen.

Besucher der WP Engine-Website

In der Zwischenzeit verwendet WPEngine ein aktives Schutzsystem, das mehrere Sicherheitsebenen, proaktive Patch-Updates, Zwei-Faktor-Authentifizierung und verwaltete Bedrohungsabwehr umfasst. Dies könnte ihnen einen kleinen Vorteil in Bezug auf den allgemeinen Malware-Schutz verschaffen, aber es ist zu nah, um es anzurufen, also werden wir sagen, dass es ein Unentschieden ist.

Sicherung und Wiederherstellung - WPEngine

Backups sind ein Muss für jede WordPress-Site und sowohl für Cloudways als auch für WPEngine Sorgen Sie mit täglichen Backups und Wiederherstellungspunkten für Sie.

Übersicht über WP Engine Analytics

Mit beiden Anbietern können Sie Datenverluste verhindern und Ihre Website im Katastrophenfall problemlos wiederherstellen. WPEngine verfügt jedoch auch über ein automatisches Disaster Recovery-System, sodass Sie es sofort mit dem Autopiloten wiederherstellen können.

Verwaltetes WordPress-Hosting - WPEngine

Cloudways und WPEngine sind beide verwaltete WordPress-Cloud-Hosting-Anbieter. Es ist das, was sie 24/7/365 tun.

Im Gegensatz zu anderen Hosting-Anbietern sind ihre Dienste speziell auf die einzigartigen Leistungsanforderungen von WordPress zugeschnitten. Auf beiden Plattformen können Sie also eine hohe Zuverlässigkeit und blitzschnelle Geschwindigkeiten erwarten.

Beide Cloud-Hosts kümmern sich auch um alle erforderlichen Sicherheitsupdates, sodass Sie geschützt bleiben, ohne über das technische Unkraut hinwegzukommen. Außerdem bietet jeder eine WordPress-Installation mit einem Klick. WPEngine behauptet sogar, Ihre Website in weniger als einer Minute betriebsbereit zu haben.

Trotzdem ist WPengine definitiv viel „verwalteter“ als Cloudways. Tatsächlich kümmern sie sich um fast alles, was mit Hosting und WordPress zu tun hat, wenn Sie wirklich einen Hands-Off-Ansatz wählen möchten.

Cloudways vs WPEngine: Wichtige Funktionen

Lassen Sie uns mit den wichtigsten Informationen zu einigen anderen allgemeinen Hosting-Funktionen übergehen.

Kostenlose Domain - Cloudways gewinnt

Cloudways gewinnt diesen Kampf. Sie bieten einen kostenlosen Domainnamen für jedes ihrer verwalteten WordPress-Hosting-Pläne. WPengine hingegen nicht.

Site Migration - Krawatte

Wenn Sie bereits eine Website haben und diese an einen neuen Hosting-Anbieter übertragen müssen, sind Sie froh zu wissen, dass sowohl Cloudways als auch WPEngine die Migration von Websites vereinfachen.

Cloudways bietet eine WordPress-Migration an plugin für kostenlose Site-Migrationen zu einem Cloudways-Server. Es ist einfach, leicht zu bedienen und kostenlos.

WPEngine verwendet ein ähnliches integriertes Tool, um automatisierte und stressfreie Site-Migrationen anzubieten. Außerdem gibt es einen ganzen Abschnitt mit Schritt-für-Schritt-Videos, die Sie durch den gesamten Migrationsprozess führen.

Inszenierung - Cloudways gewinnt

Mit Staging können Sie an Ihrer WordPress-Website arbeiten und Änderungen an Testthemen vornehmen. plugins, benutzerdefinierter Code usw., sodass Sie eine Vorschau Ihrer Website anzeigen können, ohne die Änderungen live zu machen. Auf diese Weise können Sie alle Fehler beheben und dafür sorgen, dass Ihre Website optimal aussieht und funktioniert, bevor sie von Website-Besuchern und potenziellen Kunden gesehen wird.

Cloudways bietet eine vollständige Staging-Funktion, sodass Sie bequem auf Ihrer Site arbeiten können, ohne klonen zu müssen. Sie können Code pushen und ziehen, während Ihre Live-Site von den Änderungen nicht betroffen ist.

Darüber hinaus bietet Cloudways eine Staging-URL. Wir bevorzugen zwar die erste Staging-Funktion, aber es ist schön, eine Auswahl zu haben.

WPengine hingegen verwendet das Klonen, damit Sie an Ihrer Site arbeiten und neue Funktionen testen können. Es ist ein anderer Prozess, aber im Grunde können Sie das Gleiche tun.

Cloudways vs WPEngine: Benutzerfreundlichkeit - WPEngine gewinnt

Cloudways und WPengine bieten jeweils cPanel an, eine der beliebtesten Plattformen der Hosting-Branche. Es ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, praktisch alles an Ihrer Website von einem einzigen Ort aus zu steuern.

Hier verwalten Sie Ihre Domains, Datenbanken, Dateien und mehr. Hier installieren Sie auch Ihr WordPress oder Joomla plugins.

Cloudways bietet außerdem verschiedene Funktionen, um die Verwaltung Ihrer WordPress-Site so einfach wie möglich zu gestalten. Ihre Unterstützung ist auch ziemlich großartig.

Da WPengine jedoch ein vollständig verwalteter WordPress-Host ist, kümmern sie sich im Wesentlichen um alles für Sie.

Kundenservice Cloudways vs. WPengine

Obwohl sie die am besten geführten WordPress-Hosting-Unternehmen sind, werden Sie einige Fragen haben oder auf ein Problem stoßen und irgendwann um Hilfe bitten müssen.

Cloudways bietet kompetenten Live-Chat-Support rund um die Uhr. Bei nicht kritischen Problemen können Sie auch ein Support-Ticket öffnen oder auf die umfangreiche Wissensdatenbank zugreifen. Hier sind einige der besten Arbeiten Gutscheincodes für Cloudways-Gutscheine verfügbar, Kasse.

Kundendienst von WP Engine

Der Kundensupport von WPengine ist noch beeindruckender. Der Server und die WordPress-Experten stehen bereit, um eventuelle Hosting- oder WordPress-Probleme zu lösen. Tatsächlich haben sie vier interne WordPress-Mitwirkende und Plug-In-Entwickler.

Sie können den Support von WPengine während der Geschäftszeiten gebührenfrei telefonisch und rund um die Uhr per E-Mail erreichen. Eine Live-Chat-Funktion wäre auch schön, aber der telefonische Support ist großartig für diejenigen, die eine etwas menschlichere Note bevorzugen.

Pläne und Preise: Cloudways vs. WPengine

Okay, derzeit ist es an der Zeit, auf grundlegende Fakten einzugehen. Wie viel verlangen diese beiden branchenverwalteten WordPress-Cloud-Anbieter für ihre Umsetzung, ihr Tempo und ihre umfassenden Hosting-Services?

CloudWays-Preise

Cloudways-Preispläne

WPEngine-Preise

WP Engine Preisplan

Von Cloudways verwaltete WordPress-Cloud-Hosting-Pläne (vom Hosting-Partner):

Digitale Ozean

Cloudways bietet vier Pläne für jeden Cloud-Anbieter, mit dem sie zusammenarbeiten. Alle Pläne von Digital Ocean sind mit kostenlosem SSL, integriertem CDN, 24/7/365-Support, automatisierten Backups, Staging-Umgebungen und mehr ausgestattet. Die einzige wirkliche Variation zwischen den Systemen sind ihre Serverkapazitäten. Die Pläne bewegen sich zwischen 10 und 80 US-Dollar pro Monat und bieten:

  • RAM - 1-8 GB
  • Prozessor - 1-4 Kerne
  • Speicher - 25-160 GB
  • Bandbreite - 1-5 TB

Linode

Sie kommen mit den gleichen unglaublichen Umrissen, aber ihre Pläne variieren im Preis von 12 bis 90 Dollar pro Monat. Dafür erhalten Sie:

  • RAM - 1-8 GB
  • Prozessor - 1-4 Kerne
  • Speicher - 25-160 GB
  • Bandbreite - 1-5 TB

Vultr

Die Pläne kosten zwischen 11 und 84 US-Dollar pro Monat und landen mit allen großartigen Cloudways-Elementen sowie:

  • RAM - 1-8 GB
  • Prozessor - 1-4 Kerne
  • Speicher - 25-160 GB
  • Bandbreite - 1-4 TB

AWS

Cloudways verwechselt dies. Es ist offensichtlich, dass Sie kostenlose SSL, Site-Migration, automatische Backups und die anderen großartigen Funktionen von Cloudways abrufen. Für jeden seiner AWS-Pläne, deren Preis zwischen 36.51 und 274.33 US-Dollar pro Monat liegt, erhalten Sie jedoch:

  • RAM - 1.75-16 GB
  • Prozessor - 1-4 vCPUs
  • Speicher - 20 GB
  • Bandbreite - 2 GB

Google Cloud

Die Google Cloud-Hosting-Services von Cloudways stimmen mit Ausnahme des Preises lediglich gleichmäßig mit ihren AWS-Plänen überein. Die Google Cloud-Pläne kosten zwischen 33.30 und 226.05 US-Dollar pro Monat und umfassen:

  • RAM - 1.70-15 GB
  • Prozessor - 1-4 vCPUs
  • Speicher - 20 GB
  • Bandbreite - 2 GB

Von WPengine verwaltete WordPress Cloud-Hosting-Pläne:

Startplan - 25 USD pro Monat

  • 1 Seite enthalten
  • 25,000-Besucher pro Monat
  • 10GB der Lagerung
  • 50 GB Bandbreite

Wachstumsplan - 95 USD pro Monat

  • 10 Websites enthalten
  • 100,000-Besucher pro Monat
  • 20GB der Lagerung
  • 200 GB Bandbreite

Scale Plan - 241 US-Dollar pro Monat

  • 30 Websites enthalten
  • 400,000-Besucher pro Monat
  • 50GB der Lagerung
  • 500 GB Bandbreite

Testimonials: Cloudways gegen WPEngine

hier die Erfahrungsberichte:

Cloudways Kundenbewertung

Cloudways-Testimonials

WPEngine

WP-Engine-Testimonials

FAQ zu Cloudways vs. WPEngine

Ist Cloudways gut?

Cloudways ist aus mehreren Gründen eine attraktive Wahl. Der Service bietet eine sehr zuverlässige Betriebszeit, zusätzlich zu anpassbaren Cloud-Hosting-Plänen, blitzschnellen Einrichtungsgeschwindigkeiten und erstklassiger webbasierter Kundenunterstützung. Es ist eine zuverlässige Firma, die Ihre Website für Dienste, die solche Dinge anbieten, am Laufen hält, sodass Sie sich auf sie verlassen können.

Ist WP Engine ein guter Host?

WP Engine bietet hochwertiges Managed Hosting mit außergewöhnlicher Betriebszeit, auf WordPress zugeschnittene Sicherheitsfunktionen, Flexibilität der Cloud-Plattform, tägliche Backups und eine Reihe weiterer fantastischer Funktionen. Es hat auch ein paar kleine Nachteile, wie die Tatsache, dass Sie an einen anderen Ort reisen müssen, um E-Mail-Konten und Domainnamen zu erhalten.

Ist Cloudways schneller als SiteGround?

Sowohl Cloudways als auch SiteGround sind sehr zuverlässige und schnelle Dienstleister, wenn es um Leistungsüberlegungen geht. Trotz der Tatsache, dass beide Server ziemlich bemerkenswerte Statistiken lieferten, zeigte SiteGround eine etwas schnellere Reaktionszeit und Betriebszeit als der andere Host. In gleicher Weise bietet Cloudways eine viel schnellere Ladegeschwindigkeit als seine Konkurrenten.

Quick-Links:

 Fazit: Cloudways gegen WPEngine 2022

WPEngine und Cloudways sind zwei erstklassige verwaltete WordPress-Cloud-Anbieter. Mit all dem Schwung, der Ausführung und den Komponenten, die sie erweitern, ist es ehrlich gesagt eine Beinahe-Rasur, welche der letzteren überlegen ist. Trotzdem muss es gelobt werden.

Finden Sie heraus, welches am besten ist?

WPengine ist großartig, wenn Sie eine völlig entspannte Strategie für den Umgang mit Ihrer Website in Kauf nehmen möchten. Sie bieten Ihnen nicht nur die Mechanismen, sondern regeln im Wesentlichen alles für Sie auf Kosten.

Mit allem was  Cloudways gibt zu solch taschenfreundlichen Kosten, sie schieben WPengine auf unserem Boden kaum ab. Sie bieten Ihnen die Mechanismen, um eine WordPress-Site mit Warp-Geschwindigkeit zu einem gewissen Preis aufrechtzuerhalten und ihnen in der letzten Runde ein Vermögen zu ernten.

Ettie Beverly

Ettie Beverly ist eine leidenschaftliche Person, die es liebt, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Eine dieser Fähigkeiten zeichnet sich durch das Erstellen und Verwalten von WordPress-Websites aus. Er hilft gerne Menschen in ihren unterschiedlichen Zeiten, ohne eine Gegenleistung für Hilfe zu erwarten. Kurz gesagt, er liebt es, die Tage anderer zu verbessern. Und das motivierte ihn dazu, Artikel beizusteuern, Digiexe-Blog.

Hinterlasse einen Kommentar