So erstellen Sie einen URL-Shortener mit Ihrem Domain-Namen 2024

Wir verwenden täglich Verkürzungs-URL-Dienste wie TinyURL, Bit.ly, su.pr usw. Diese Dienste sind großartig, aber möchten Sie selbst etwas Ähnliches erstellen? Das Einrichten eines solchen Dienstes ist eine einfache Aufgabe, und wenn Sie WordPress verwenden, wird auch ein Plug-In mitgeliefert, das nahtlos funktioniert.

Und einer der Vorteile der Einrichtung URL-Verkürzer ist das Online-Branding Ihrer Website. Je mehr Menschen Ihren Markennamen sehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich daran erinnern. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, eine URL mit Ihrem Markennamen zu haben.

URL-Shortener-Websites

Sie können den Shortener auch so konfigurieren, dass Statistiken und andere nützliche Details angezeigt werden.

Es gibt verschiedene Online-Ressourcen, mit denen Sie Ihre langen URL-Links verkürzen können, sodass sie viel kürzer und einfacher für soziale Dienste freigegeben werden können. Bei einem wachsenden Bedarf an kurzen URLs hilft jedoch die Verwendung eines guten URL-Verkürzungsskripts.

Daher werden wir heute die verschiedenen Methoden diskutieren, um einen URL-Shortener unter Verwendung seines eigenen Domainnamens selbst zu hosten. Wenn Sie eine Domain besitzen, ist dies mit sehr geringen technischen Kenntnissen sehr einfach.

Erste Schritte:

Um damit zu beginnen, gehen Sie zu Shortener.godaddy.com & Melden Sie sich mit Ihrem GoDaddy-Konto an. Wenn Sie kein Konto haben, gehen Sie zur Hauptseite von GoDaddy und kaufen Sie einen Domainnamen. Das Interessanteste an GoDaddys URL-Shortener ist, dass Sie eine kurze URL mit Ihrem eigenen Domain-Namen erstellen können.

Godaddy URL-Verkürzer

Es wird empfohlen, einen Domainnamen mit 5 bis 4 Buchstaben zu kaufen, um Ihre URL kurz zu halten. Sie können Ihren vorhandenen Domainnamen auch von anderen Registraren auf GoDaddy übertragen und dann den URL-Shortener von GoDaddy verwenden.

Schauen Sie sich auch Folgendes an:

Einige der Funktionen dieses Tools sind:

  • Überprüfen Sie den Verlauf aller verkürzten URLs
  • Detaillierte Statistiken
  • URL bearbeiten oder löschen
  • Deaktivieren Sie den Kurzlink jederzeit
  • API anbieten

Schritte zum Erstellen eines URL-Kürzers mit dem GoDaddy-Tool unter Ihrem Domain-Namen:

  • Klicken Sie auf Shortener.godaddy.com oben auf "Einstellungen".
  •  Um Ihren A & TXT-Datensatz zu erhalten, klicken Sie zunächst auf der Einstellungsseite, die aktualisiert werden muss, auf "Hilfe". Dadurch wird unsere Domain auf den URL-Shortener von GoDaddy verweisen.

Bearbeiten eines Datensatzes und eines TXT-Werts auf GoDaddy:

  • Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und klicken Sie auf "Domains".
  • Klicken Sie auf den Domainnamen, den Sie als Marken-Kurz-URL konfigurieren möchten
  • Klicken Sie auf der Seite auf "Fertig stellen" und auf der nächsten Seite auf "Änderungen speichern".
  • Fügen Sie ebenfalls den TXT-Wert hinzu und klicken Sie auf "Änderungen speichern".

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Domain zum URL-Shortener von GoDaddy

Normalerweise werden die Änderungen innerhalb von 5 Minuten wirksam.

Gehen Sie zurück zum GoDaddy URL Shortener und klicken Sie auf "Einstellungen". Dort finden Sie zwei andere Felder als das Domainnamen.

Jene sind:

  • Base leitet Sie weiter zu: Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Benutzer zu unserem Shortener weitergeleitet. Geben Sie eine andere Domain ein und sie werden stattdessen dorthin gehen.
  • Groß- und Kleinschreibung beachten: Verkürzte Links, bei denen die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird, behandeln Links in Groß- und Kleinschreibung gleich, während die Auswahl von Groß- und Kleinschreibung ein völlig anderes Szenario darstellt.

         Möglicherweise wird der folgende Fehler angezeigt: „Ihre Domain wurde nicht überprüft. Das kann ein Paar Minuten dauern."

Dies bedeutet, dass die Änderungen nicht repliziert wurden und Sie einige Zeit warten müssen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie keinen doppelten Datensatz haben. Sie können auch a verwenden DNS-Suche zur Überprüfung des aktualisierten Eintrags. Sobald alles fertig und konfiguriert ist, können Sie beginnen, Ihre URLs unter Ihrer zu kürzen Markendomainname.

Alternative Methoden zum Erstellen eines benutzerdefinierten URL-Verkürzers für benutzerdefinierte Marken:

1) YOURLS (Ihr eigener URL Shortener):

Eine der beliebtesten Methoden ist die Verwendung des YOURLS-Skripts, das auf Github verfügbar ist. ichMit t können Sie etwas Ähnliches wie TinyURL und Bit.ly erstellen. 

Das Beste an YOURLS ist die plugins. Mit diesen können Sie Ihrem URL-Shortener viele Funktionen hinzufügen plugins. Für die Ausführung des YOURLS-Skripts benötigen Sie jedoch mehr technische Fähigkeiten als für die vorherige Methode.

IHR eigener URL-Shortener

Ihnen interessiert vielleicht auch:

Wenn Sie es gewohnt sind, FTP, Datenbank und Änderungen an Ihrer Kerndatei zu verwenden, sollten Sie YOURLS problemlos konfigurieren können. Ich empfehle Ihnen, es zuerst bei Ihrer lokalen Installation von PHP- und MYSQL-Servern zu versuchen. Informationen zum Konfigurieren eines lokalen PHP- und MySQL-Servers finden Sie in den folgenden Handbüchern.

2) Bit.ly:

Eine andere beliebte Methode ist die Verwendung von Bit.ly zum Erstellen einer verkürzten URL. Ich benutze es schon eine Weile, aber nach Neuigkeiten über Bit.ly, das Affiliate-Token zu vielen verkürzten URLs unter dem kostenlosen Konto hinzufügt, würde ich es niemandem empfehlen.

Bitly URL-Shortener

Lesen Sie auch bevorstehender Domain Hunter Gatherer Black Friday Sale Artikel

Fazit: So erstellen Sie einen URL-Shortener mit Ihrem Domainnamen 2024

Unter allen angegebenen Methoden ist die GoDaddy-Methode recht einfach zu verwenden und man kann in kürzester Zeit mit dem Marken-URL-Shortener beginnen, da sie sehr benutzerfreundlich sind. Wenn Sie eine URL-Kurzschlussmethode verwenden, lassen Sie es mich im Kommentarbereich wissen. Zeigen Sie Ihre Liebe und Unterstützung, indem Sie diesen Artikel auf der Social-Media-Plattform teilen. Er kann auch anderen helfen.

Jenny Corte
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Jenny Corte ist Autorin und Rezensentin für Bloggersideas.com. Sie ist auf das Schreiben über Webhosting, Web-Builder-Software, Grafikdesign, Technologie und Elektronik spezialisiert und hat Hunderte von Produktrezensionen und -vergleichen für Bloggersideas.com und Publikationen wie The Daily Mail und PCMag veröffentlicht. Sie evaluiert regelmäßig neue Software und Produkte, um darüber zu schreiben und sie für ihre beruflichen und persönlichen kreativen Projekte zu nutzen. Jenny arbeitete fast ein Jahrzehnt lang als freiberufliche Autorin, Grafikdesignerin, Fotografin und digitale Nomadin, bevor sie zu Bloggersideas.com kam. Sie hat ihr Fachwissen mit den Lesern zahlreicher bekannter Zeitschriften geteilt, darunter Mashable, ThriveGlobal und andere, weil sie technisch versiert ist und sich mit Kunst auskennt.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Kommentare (4)

  1. Informativer Blog. Ich danke Ihnen für das Teilen. URL Shortener ist das Online-Branding einer Website, daher ist Ihr Blog sehr nützlich.

Hinterlasse einen Kommentar