So finden Sie heraus, welches WordPress-Theme von einem Blog verwendet wird

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Wenn Sie eine neue WebsiteDie Auswahl des richtigen Themas für Ihr Blog ist eine hektische Aufgabe, da es bei so vielen online verfügbaren Optionen schwierig ist, das beste auszuwählen. Oft haben Sie Ideen und Inspirationen, die Sie auf anderen Websites gesehen haben. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise auch, dass Ihre Website fast das gleiche Layout und die gleichen Funktionen wie eine andere Website hat, die Sie im Internet gesehen haben. Aber wenn Sie danach suchen WordPress Thema Bei der Google-Suche werden Sie von der Anzahl der Empfehlungen schockiert sein und möglicherweise viel Zeit mit der Suche nach diesem bestimmten Thema verschwenden.

Hier werden wir über verschiedene Optionen sprechen, die Ihnen helfen, das WordPress-Thema zu finden, das von jedem Blog verwendet wird. Sie können es schnell herunterladen und in Ihrem Blog installieren.

Lesen Sie auch, MyThemeShop ist eine ähnliche Plattform wie WordPress Theme, die Sie detailliert überprüfen können MyThemeShop Rabatt-Gutscheincode hier

Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust mit den Verfahren zum Finden der Namen der Themen beginnen.

Verwenden von Tools von Drittanbietern:

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, den Namen des Themas für einen nicht technischen Blogger zu finden. Es sind einige online WordPress-Themendetektor Im Internet verfügbare Dienste, bei denen Sie die URL eines WordPress-Blogs einfügen müssen. Ein Beispiel für eine Website eines Drittanbieters, mit der das auf einer WordPress-Website verwendete Thema gefunden werden kann, ist die WordPress-Themensuche.

Sie benötigen nur die URL für die Site, und bei der Suche nach WordPress-Themen werden die Informationen zum Thema gefunden. Es wird auch versucht, den Autor des Themas zu identifizieren, und es wird Ihnen mitgeteilt, ob das Thema kostenlos ist oder Sie dafür bezahlen müssen.

Einer der Vorteile der Verwendung dieses WordPress-Themendetektors besteht darin, dass er auch angezeigt wird WordPress plugins.

So finden Sie heraus, welches WordPress-Theme von einem Blog verwendet wird

Eine weitere Website von Drittanbietern, mit deren Hilfe Sie feststellen können, welches Thema verschiedene WordPress-Websites verwenden, ist WP Theme Detector. Diese Site bietet Ihnen die gleichen Informationen wie die WordPress-Themensuche, aber abgesehen davon erfahren Sie auch, wie oft das betreffende Theme geändert wurde, wenn es zuvor auf der Site überprüft wurde.

Sie können diesen Link besuchen:

Verwenden von Browser-Erweiterungen:

Dies ist eine weitere Methode, um festzustellen, welches Thema von WordPress-Sites verwendet wird. Einer der Vorteile der Verwendung von Browsererweiterungen besteht darin, dass Sie dazu nicht auf eine andere Website wechseln müssen.

So finden Sie heraus, welches WordPress-Theme von einem Blog verwendet wird

WordPress Theme Detective ist eine der Erweiterungen, die Ihnen Informationen zu fast jedem gewünschten Thema sowie einen Link zu dem Autor bietet, der es erstellt hat. Es ist jedoch nicht in der Lage, anpassbare Themen zu erkennen. Wenn eine Site über ein angepasstes Thema verfügt, kann es mit dieser Erweiterung möglicherweise nicht erkannt werden.

Eine weitere Browsererweiterung, um das auf WordPress-Sites verwendete Theme zu entdecken, ist Theme & Plugin Detektor. Der Vorteil dieser Verwendung besteht darin, dass sie Informationen zu benutzerdefinierten Themen bereitstellen kann.

 

Seitenquelle anzeigen:

Dies ist der schnellste Weg, um festzustellen, welches Thema auf einem verwendet wird Wordpress-Website. Alles was Sie tun müssen, ist den Quellcode zu überprüfen und das Thema zu öffnen CSS-Datei und Sie werden in der Lage sein, den Namen des WordPress-Themas zu finden. Dieser Trick funktioniert mit fast allen WordPress-Themen, aber manchmal entfernt der Blogbesitzer die Kreditinformationen und ändert den Namen des Themas, wodurch es für Sie schwierig wird, das Thema zu identifizieren.

Hier sind einige einfache Schritte zum Auffinden der CSS-Datei des Themas:

 

  • Klicken Sie in Ihrem Browser mit der rechten Maustaste und wählen Sie Seitenquelle anzeigen.
  • Suchen Sie eine Datei mit dem Namen .css. Dies wird im wp-Inhalt in den Unterverzeichnis-Themen sein.
  • Um die Arbeit zu beschleunigen, öffnen Sie die Suchleiste, indem Sie STRG + F drücken. Geben Sie nun STYLE.CCS ein.
  • Die Datei style.ccc wird als Link angezeigt. Öffnen Sie nun den Link.
  • Die Informationen, die Sie zum Thema benötigen, werden dann angezeigt.

Kontaktaufnahme mit dem Blog-Inhaber:

Wenn die oben angegebene Methode aus irgendeinem Grund für Sie immer noch nicht funktioniert, können Sie jederzeit eine E-Mail an den Blog-Inhaber senden und ihn professionell nach dem von ihm verwendeten Thema fragen.

Möglicherweise erhalten Sie Ihre Antwort direkt vom Eigentümer.

Lesen Sie auch:

Letzte Worte: So finden Sie heraus, welches WordPress-Theme von einem Blog verwendet wird

Es stehen viele Methoden zur Verfügung, aber wenn Sie den Namen von immer noch nicht finden können Von diesem Blog verwendetes WordPress-ThemeWenn Sie noch etwas ausprobieren können, können Sie nach einem ähnlichen Thema suchen wie in diesem Blog.

Wenn Sie beispielsweise nach einem WordPress-Thema suchen, z. B. nach einem XYZ-Blog, verwenden Sie die Google-Suche mit dem Begriff "WordPress-Thema ähnlich wie XYZ" oder "XYZ-WordPress-Thema". Ersetzen Sie XYZ durch den Namen dieses berühmten Blogs. Mit dieser Methode können Sie das ähnliche und gut codierte WordPress-Thema finden. Vergessen Sie nicht, diesen Artikel auf allen trendigen Social-Media-Plattformen zu veröffentlichen.

Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

Hinterlasse einen Kommentar