Keyword Insights Review 2024: Braucht Ihre Strategie ein Upgrade?

Keyword-Einblicke

Gesamturteil

Keyword Insights ist ein KI-gestütztes Tool, das Schlüsselwörter gruppiert und ihre Suchabsicht versteht. Es geht über das Angebot von Content-Management-Funktionen hinaus, um die Erstellung von Inhalten zu vereinfachen.
8.5

Aus 10 heraus

Vorteile

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Umfassendes Wissen
  • Öffentlicher API-Zugriff
  • Umfangreiche Datenbank
  • Visuelle Keyword-Analyse

Nachteile

  • Eingeschränkter Kundensupport

BEWERTUNG:

Preis: 1 €

Wenn Sie jemals Probleme damit hatten, optimierte Inhalte für Ihre Website zu schreiben, habe ich etwas, das die Situation für Sie verändern könnte: Keyword Insights.

Es war für mich ein absoluter Lebensretter in der Welt der Content-Erstellung. Bevor ich auf dieses Tool stieß, war die Erstellung von Inhalten eine überwältigende Aufgabe, aber Keyword Insights hat den gesamten Prozess strukturiert und organisiert.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, es geht nicht nur darum, Zeit und Mühe zu sparen; Es geht darum, die Qualität und Relevanz Ihrer Inhalte zu steigern. Dieses Tool hat meinem Content-Erstellungsprozess eine deutliche Verbesserung verliehen, und ich kann nicht anders, als das Geheimnis zu teilen.

In meiner Rezension werde ich alle Details darüber verraten, wie Keyword Insights zu meinem bevorzugten Begleiter geworden ist. Wenn Sie Ihren Weg zur Inhaltserstellung verbessern möchten, bleiben Sie bei diesem Kurs!

Keyword Insights ermöglicht es Ihnen, mühelos Tausende von Keyword-Ideen zu generieren, diese in Clustern zu organisieren und vorhandene Inhalte zu optimieren oder neue Inhalte zu erstellen – und das alles mithilfe der Kraft der KI.

Dies ist Ihre Abkürzung, um Zeit zu sparen und in der Suchmaschinenoptimierung hervorragende Ergebnisse zu erzielen, auch ohne umfassendes Fachwissen. Sind Sie gespannt darauf, mehr zu erfahren? 

Hier werde ich Sie in diesem Testbericht durch jeden Aspekt von Keyword Insights führen, da Hunderte von Vermarktern und SEOs dieses Tool bevorzugen. In dieser Rezension werde ich meine eigenen Erfahrungen teilen, also schnappen Sie sich eine Tasse Kaffee und fangen wir gleich an. 

Was sind Keyword-Insights?

Keyword-Einblicke ist ein KI-gestütztes Tool, das Schlüsselwörter gruppiert und ihre Suchabsicht versteht. Es geht über das Angebot von Content-Management-Funktionen hinaus, um die Erstellung von Inhalten zu vereinfachen.

Das Tool soll Benutzer dabei unterstützen, zahlreiche Schlüsselwörter zu entdecken, sie in Themenclustern zu organisieren, umfassende Inhaltsbeschreibungen zu entwickeln und den gesamten Inhalt mithilfe des KI-Autorenassistenten zu schreiben. 

Überprüfung der Keyword-Insights

Namhafte Marken wie Sprout Social, Forbes, Freshworks und Shopify nutzen Keyword Insights, um ihre groß angelegten Content-Strategien zu verbessern. Das Tool eignet sich auch gut für Content- und SEO-Agenturen sowie Affiliate-Vermarkter.

Andy Chadwick und Suganthan Mohanadasann, beide erfahrene SEO-Experten mit insgesamt über zwei Jahrzehnten Erfahrung, sind die Köpfe hinter Keyword Insights.

Seit seiner Einführung hat das Tool Auszeichnungen erhalten, darunter die Auszeichnung „Produkt des Tages Nr. 1“ von ProductHunt im Jahr 2022 und die Auszeichnung „G2 Higher Performers“.

Funktionen von Keyword Insights:

1. Keyword-Erkennung:

Erstellen Sie eine umfassende Liste zielgerichteter Schlüsselwörter für jedes Unternehmen, indem Sie sich auf ein bestimmtes Thema konzentrieren. Sie müssen lediglich ein Seed-Keyword eingeben und erhalten Tausende verwandter Begriffe mit wertvollen Kennzahlen wie Keyword-Schwierigkeit, Suchvolumen und CPCs.

Sie können die CSV-Datei einfach herunterladen oder die Liste für eine umfassende Analyse nahtlos an die Clustering-Funktion übertragen.

Keyword Insights Review – Keyword-Erkennung

Sie können auch die Keyword-Distill-Funktion nutzen, um die Keywords Ihrer Konkurrenten zu erkunden. Geben Sie ihre URL oder Domain ein, um die Keywords anzuzeigen, auf die sie abzielen und für die sie ranken.

Übertragen Sie diese Schlüsselwörter auf ihre Clustering-Funktion, um einen detaillierten Vergleich mit Ihrer Domain durchzuführen und Inhaltslücken zu identifizieren.

2. Keyword-Clustering:

Dabei werden ähnliche Schlüsselwörter nach ihrer thematischen Relevanz gruppiert. Diese als „Keyword-Cluster“ bezeichneten Gruppen bestehen aus Schlüsselwörtern, die ähnliche Bedeutungen haben und strategisch auf eine einzelne Webseite ausgerichtet werden können. Identifizieren Sie die Seiten, die Sie erstellen sollten, und die Schlüsselwörter, auf die Sie auf diesen Seiten abzielen möchten.

Keyword Insights Review – Keyword-Clustering

Dies ist entscheidend für den Aufbau aktueller Autorität im Keyword-Rechercheprozess. Es hilft Ihnen, Inhalte zu erstellen, die für mehrere Keywords mit geringem Volumen und geringem Schwierigkeitsgrad innerhalb eines Clusters ranken können.

Es hilft Ihnen auch, Cluster zu erkennen, die ein besseres Ranking benötigen, um Inhaltslücken schnell zu entdecken. Passen Sie URL-Überlappung, Clustering-Algorithmus und NLP-Strenge an, um personalisierte Cluster-Empfehlungen zu erhalten.

3. Suchabsicht:

Keyword Insights spielen eine entscheidende Rolle bei der Offenlegung der Suchabsicht hinter Schlüsselwörtern und ermöglichen es Ihnen, Ihre Inhalte für maximales Engagement anzupassen.

Kyle Risley, SEO Lead bei Shopify, lobt Keyword Insights nach strengen Tests. In einer umfassenden Analyse von 200 Schlüsselwörtern berichtete er von einer erstaunlichen Genauigkeit von 95 % bei der Übereinstimmung der Suchabsichtskategorisierungen.

Keyword Insights Review – Suchabsicht

Dies unterstreicht die außergewöhnliche Leistung des Tools bei der genauen Entschlüsselung der Benutzerabsichten. Keyword Insights zeichnet sich dadurch aus, dass es ein ausgefeiltes maschinelles Lernmodell verwendet, um Keyword-Absichten präzise anhand des Kontexts zu lokalisieren und zu kategorisieren.

Diese Methode übertrifft Werkzeuge, die auf herkömmlichen Methoden basieren SERP-Funktionen und grundlegender Phrasenabgleich, der ein zuverlässigeres und differenzierteres Verständnis der Benutzerabsicht gewährleistet.

4. KI-gesteuerter Inhaltsbriefgenerator:

Erstellen Sie schnell Content-Briefings mithilfe von KI und sparen Sie 60–70 % Ihrer Zeit bei der Content-Briefing-Erstellung, was besonders nützlich bei der Erstellung umfangreicher Content-Inhalte ist. Keyword Insights nutzt fortschrittliche KI-Algorithmen, um automatisch umfassende Inhaltsbeschreibungen zu erstellen.

Dazu gehört das Extrahieren und Analysieren von Daten aus den Top-20-Suchergebnissen, die sich auf Ihr ausgewähltes Schlüsselwort beziehen. Darüber hinaus werden Informationen von Plattformen wie Quora, Redditund der Abschnitt „People Also Ask“ von Google, der eine überzeugende Alternative zu Tools wie Frase darstellt.

Das Ergebnis ist ein sorgfältig recherchierter und detaillierter Inhaltsplan, der die traditionelle Komplexität, die mit der Erstellung von Inhaltsbriefen verbunden ist, eliminiert.

5. Inhaltsproduktion:

Der KI-Schreibassistent von Keyword Insights ist wie ein persönlicher Schreibtrainer, der Ihnen Ihre Schreibaufgaben erleichtert. Es hilft Ihnen bei der Recherche, dem Schreiben und der Verbesserung Ihrer Arbeit – alles an einem Ort.

Keyword Insights Review – Content-Strategie

Es besteht keine Notwendigkeit, unterschiedliche Tools zu verwenden. Alles, was Sie brauchen, ist in einem. Es nutzt sein Bewertungssystem, um Sie anzuleiten und Ihnen hilfreiches Feedback zu geben, damit Sie Ihre Texte verbessern können. Sie müssen sich nicht mit der Bearbeitung abmühen; unser Schreibassistent ist wie ein hilfsbereiter Freund, der einem immer gute Ratschläge gibt.

Es kann Ihnen helfen, Absätze zu schreiben, die den Leuten gefallen, den Ton Ihres Schreibens zu ändern, Sätze umzuformulieren und Metadaten zu erstellen. Es ist, als hätte man einen Freund, der viel über das Schreiben weiß und einem dabei helfen kann, es besser zu machen.

So beginnen Sie mit der Nutzung von Keyword Insights:

Beginnen Sie mit Ihrem Konto:

Beginnen Sie mit Ihrem Konto:

Einfache Dashboard-Einführung:

Sobald Sie sich registriert und angemeldet haben, sehen Sie ein Dashboard, das so aussieht. Es ist einfach und leicht verständlich gestaltet.

Mit Leichtigkeit navigieren:

Die verschiedenen Abschnitte und Funktionen sind übersichtlich angeordnet, sodass Sie leicht finden, was Sie brauchen. Keine verwirrenden Menüs oder komplizierten Layouts.

Navigieren Sie mit Leichtigkeit

Schneller Zugriff auf Tools:

Alles, was Sie benötigen, befindet sich direkt auf dem Bildschirm, sodass Sie problemlos navigieren und auf die Tools zugreifen können, die Sie für Ihre Schreibaufgaben benötigen. Schneller Zugriff auf das Werkzeug

Benutzerfreundliches Design:

Das Dashboard ist benutzerfreundlich und stellt sicher, dass Sie sich bei der Verwendung sowohl als Neuling als auch als erfahrener Benutzer wohl fühlen werden.

Sehen wir uns nun an, wie Sie das Keyword Discovery Tool verwenden:- 

Die Keyword-Erkennung bietet derzeit drei verschiedene Optionen.

  • Seed-Schlüsselwort
  • Domain
  • URL-Präfix

Seed-Schlüsselwort

Mit dieser Option können Sie bis zu 5,000 Keywords im Zusammenhang mit Ihrem Seed-Keyword aufdecken. Geben Sie einfach Ihr Schlüsselwort ein, geben Sie Ihren Standort und Ihre Sprachpräferenzen an und klicken Sie auf die Suchschaltfläche, um eine Fülle relevanter Schlüsselwörter anzuzeigen. Seed-Schlüsselwort

Domain

Mit dieser Funktion können Sie bis zu 5,000 Keywords entdecken, für die Ihre Website derzeit im Ranking steht. Ideal für kleine oder neue WebsitesDiese Option bietet wertvolle Einblicke in die Keyword-Landschaft Ihrer Website.

Befolgen Sie einfach die Schritte: Wählen Sie „Domain“, geben Sie Ihre Stammdomain ein, geben Sie Standort und Sprache an und klicken Sie auf „Suchen“.

Schlüsselwort Entdeckung

URL-Präfix

Erschließen Sie einen Schatz von bis zu 5,000 Keywords, für die die Website Ihres Konkurrenten derzeit rankt. Diese Methode wird für die Wettbewerbsanalyse dringend empfohlen. Wählen Sie einfach „URL-Präfix“, geben Sie die Stamm-URL ein, wählen Sie Standort und Sprache aus und klicken Sie auf „Suchen“. neues Schlüsselwort Discovery

Nach ein paar Sekunden erhalten Sie: –

Schalten Sie eine Fülle von Schlüsselwörtern frei:

In nur wenigen Sekunden liefern sie eine große Auswahl relevanter Schlüsselwörter, die auf Ihren Startbegriff, Ihre Domain oder Ihre URL zugeschnitten sind.

Umfangreiche Übersichtsseite:

Wenn Sie eine Seed-Keyword-Suche starten, werden Sie zur Übersichtsseite weitergeleitet, die sorgfältig gestaltet wurde, um wichtige Keyword-Einblicke und SERP-Informationen zu liefern.

Bewerten Sie die Durchführbarkeit des Themas:

Hier können Sie die Wertigkeit des Themas effizient einschätzen. Erkunden Sie die Wettbewerbsfähigkeit und Trendmuster des Keywords und befähigen Sie so, fundierte Entscheidungen bezüglich Ihrer Content-Strategie zu treffen. Schlüsselwort Entdeckung

  1. Keyword-Übersicht: Erhalten Sie einen Überblick über das durchschnittliche monatliche Suchvolumen des Startbegriffs und geben Sie Einblicke in seine Beliebtheit.
  2. Stichwortkategorie: Identifizieren Sie die Kategorie, zu der der Startbegriff gehört, und stellen Sie den Kontext zu seiner Klassifizierung bereit.
  3. Stichwortliste: Entdecken Sie eine umfangreiche Liste verwandter Schlüsselwörter, die mit Ihrem Startbegriff verknüpft sind. Entdecken Sie kombinierte Suchvolumen- und CPC-Daten. Um tiefer einzutauchen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Alle anzeigen“, um eine detaillierte Keyword-Liste anzuzeigen.
  4. Keyword-Trend: Bleiben Sie mit den Google Trends-Daten auf dem Laufenden und bieten Sie eine visuelle Darstellung der Entwicklung des Seed-Begriffs im Laufe der Zeit.
  5. SERP-Vorschau: Erleben Sie eine Echtzeitvorschau der Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) für den Seed-Begriff. Diese Funktion bietet eine Live-Darstellung der aktuellen Landschaft und hilft bei der Beurteilung der Wettbewerbslandschaft.

Optimierung der Keyword-Ergebnisse:

Manuelle Filter:

Manuelle Filter

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Keyword-Ergebnisse, indem Sie Filter manuell anwenden. Klicken Sie auf „Filter“, um auf diese Option zuzugreifen. Passen Sie Ihre Filter manuell an, um die Ergebnisse nach Ihren Wünschen zu verfeinern.

KI-Smartfilter:

Erleben Sie die Zukunft des Filterns mit ihrem AI Smart Filter. Drücken Sie einfach Ihre Präferenzen in einfachem Englisch aus und die fortschrittliche KI-Engine wendet die Filter dynamisch für Sie an. Sie können beispielsweise „Alle Keywords in meiner Nähe abrufen“ eingeben. Diese innovative Funktion befindet sich in der Betaphase und wird basierend auf dem Feedback der Benutzer kontinuierlich weiterentwickelt. Ihre Erkenntnisse werden eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung dieser innovativen Funktion spielen. 

Was mache ich, nachdem ich die Keyword-Erkennung verwendet habe?

Cluster-Schlüsselwörter:

Beim Keyword-Clustering werden einander ähnliche Schlüsselwörter gruppiert. Im Wesentlichen handelt es sich bei einem „Keyword-Cluster“ um eine Gruppe von Keywords, die thematisch dasselbe bedeuten und gemeinsam auf einer einzigen Seite gezielt angesprochen werden können.

Warum sollten Sie Ihre Keywords gruppieren?

Es ist viel einfacher (und organisch lohnender), Inhalte zu erstellen, die für viele Keywords mit geringem Volumen und geringem Schwierigkeitsgrad ranken, als einen Artikel zu erstellen, der auf ein einzelnes Keyword mit hohem Volumen abzielt.

Gruppieren Sie Ihre Keywords und streben Sie ein Ranking für Keyword-Gruppen an.

Es hilft auch dabei, das Rätselraten bei der Inhaltserstellung zu vermeiden. Beim Erstellen neuer Inhalte kann es schwierig sein zu wissen, wann ein bestimmter Teil in spezifischere Unterthemen unterteilt werden sollte. Wenn wir zum Beispiel die Schlüsselwörter „Architektenhonorar“ und „Wie viel kosten Architekten?“ hätten. Würden Sie schnell wissen, ob Sie zwei verschiedene Seiten benötigen, um diese gezielt anzusprechen, oder ob sie auf demselben Blog ausgerichtet werden könnten?

Keyword-Clustering macht dies schnell und schmerzlos. Wir verwenden Live-Suchergebnisseiten und gruppieren Schlüsselwörter basierend auf dem Ranking. So wissen Sie in Sekundenschnelle, wann eine Seite in Unterthemen unterteilt werden sollte, um die besten Chancen auf ein Ranking zu haben. neuer Keyword-Cluster

Keyword-Clustering ist ein dreistufiger Prozess:

Schritt 1:

Fügen Sie die folgenden Details hinzu, um mit dem Keyword-Clustering zu beginnen: – Keyword-Clustering Schritt 1

Keyword-Clustering

Voreinstellungen für Effizienz: Optimieren Sie Ihren Workflow, indem Sie Voreinstellungen für Clustering-Einstellungen erstellen. Sparen Sie Zeit, indem Sie zuvor verwendete Konfigurationen einfach laden.

Projektname: Vergeben Sie mithilfe einer klaren Namenskonvention einen aussagekräftigen Projektnamen, um die Nachverfolgung Ihrer Projekte zu erleichtern.

Standort- und Sprachpräzision: Stellen Sie durch die Auswahl des richtigen Standorts und der richtigen Sprache ein genaues SERP-Clustering sicher. Richten Sie Live-Suchergebnisse an Ihrer Zielregion und Ihren Sprachpräferenzen aus, um verfeinerte Erkenntnisse zu erhalten.

Ranking-Einblicke: Geben Sie die Domain Ihrer Zielwebsite ein, um Rankings für alle aufgelisteten Schlüsselwörter zu verfolgen. Mit diesem Schritt können Sie die Ausgangslage Ihres aktuellen Inhalts bewerten und Lücken in Ihren Clustern identifizieren. Alternativ können Sie die Domain eines Mitbewerbers nutzen, um dessen aktuelle Rankings und Strategien zu analysieren.

Schritt 2: 

Jetzt müssen Sie auf die Datei hochladen klicken.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihre Keyword-Liste hochzuladen.

Lokale Datei – Nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie bereits über Keyword- und Suchvolumendaten verfügen, die von alternativen Tools gesammelt wurden.

Von der Keyword-Erkennung – Wenn Sie Keywords mit unserem Keyword Discovery-Modul generieren, können Sie die Daten hier auswählen und importieren, ohne sie hochladen zu müssen.

Keyword-Clustering Schritt 2

Aus einer lokalen Datei hochladen.

Nach dem Hochladen werden Sie im nächsten Schritt angeleitet, die Spalten „Keyword“ und „Suchvolumen“ zuzuordnen. Keine zeitraubende Formatierung mehr – perfekt für alle, die Keyword-Listen aus verschiedenen Tools exportieren. Wählen Sie einfach die relevanten Spalten aus, klicken Sie auf „Zusammenfassung“ und schon kann es losgehen!

Keyword-Clustering Schritt 2

Sobald die Spalten hervorgehoben sind, werden sie grün, was auf eine erfolgreiche Zuordnung hinweist. Sie können mehrere Dateien hochladen und Keyword-Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen und so Ihren Arbeitsablauf optimieren. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie mit Daten aus verschiedenen Quellen arbeiten, da Sie alle Ihre Dateien gleichzeitig hochladen und ein einheitliches, organisiertes Dokument erstellen können, das für die Gruppierung bereit ist.

Von Keyword Discovery hochladen.

Wählen Sie „Keyword-Entdeckungen“, um eine Liste Ihrer vergangenen Keyword-Suchen anzuzeigen. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um alle Ihre Schlüsselwörter hinzuzufügen. Klicken Sie nach dem Hochladen der Datei(en) auf „Zusammenfassung“.

Schritt 3:

Im letzten Schritt können Sie Ihren Kreditstatus überprüfen und Projekteinstellungen anpassen, bevor Sie Ihre Bestellung absenden. Klicken Sie auf „Bericht generieren“, um die Bearbeitung des Projekts zu starten. Bitte beachten Sie, dass das Projekt erst fortgesetzt wird, wenn Sie auf „Bericht erstellen“ klicken.

Keyword-Clustering Schritt 3

Der Status ändert sich von „Bestätigt“ zu „In Bearbeitung“ und dann zu „Abgeschlossen“.

Navigieren Sie zum Abschnitt „Projekte“, um Ihre verarbeitete Datei zu finden. Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Projekt.

Projekte

Wählen Sie das Projekt aus, sobald der Status „Fertig“ lautet, um die visualisierten Ergebnisse anzuzeigen.

Fertig Objekte

Um die Ausgabe in einer Google Sheets- oder Excel-Datei zu analysieren, klicken Sie auf die drei Punkte, um die vorab geschwenkten Google Sheets herunterzuladen.

Analysiere die Ausgabe

Keyword Insights hat seine Keyword-Visualisierungen erheblich verbessert, sodass sie optisch ansprechender und einfacher zu navigieren sind. 

Keyword-Einblicke

Von hier aus können Sie Ihre Schlüsselwörter direkt an die Schreibblockade senden, damit der Autor mit dem Schreiben eines SEO-optimierten Artikels beginnen kann. 

Keyword-Cluster

Die Visualisierung „Themencluster“ ist unglaublich benutzerfreundlich und macht es einfach, ganze Themencluster zu identifizieren, die Ihrer Zielwebsite möglicherweise entgehen.

Um in Ihrem Bericht auf die Registerkarte „Themencluster“ zuzugreifen, fügen Sie einfach „Kontext“ und „Rang“ zu Ihrem Clustering-Projekt hinzu. Sobald der Bericht fertig ist, steht Ihnen die Registerkarte „Themencluster“ für Ihre Analyse zur Verfügung.

Der thematische Clusterbericht kann innerhalb des Clusterprojekts selbst abgerufen werden. Nachfolgend zeige ich Ihnen die Schritte dazu. 

Themencluster

Der Bericht zu den Themenclustern kann in einer Tabelle oder einem Blasendiagramm angezeigt werden. Das oben gezeigte Blasendiagrammformat bietet eine visuelle Darstellung der Cluster und ihrer Beziehungen. thematische Clusterbildung

Alternativ können Sie den Bericht zu den Themenclustern in eine Google Drive- oder Excel-Datei exportieren. Der folgende Screenshot veranschaulicht die Exportoptionen.

Topisches Clustering exportieren

Der exportierte thematische Clusterbericht ähnelt einer Pivot-Tabelle, ähnlich der „Tabellen“-Ansicht innerhalb der Benutzeroberfläche.

Sobald Sie mit dem Keyword-Clustering fertig sind, müssen Sie ein Inhaltsbriefing erstellen, für das Sie einen optimierten Artikel schreiben können Search Engines und ein Artikel, der die Absicht der Leser erfüllt. Nun gelangen Sie zum Abschnitt „Inhaltsübersicht“. 

Wie verwende ich Content Brief?

Der nächste Schritt wäre nun, die Option „Content Brief“ zu nutzen. Klicken Sie dazu im Seitenleistenmenü auf „Content Brief“. Sobald die Inhaltsübersicht geöffnet ist, müssen Sie Folgendes tun: 

  • Geben Sie Ihr Fokus-Keyword ein.
  • Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort und Ihre bevorzugte Sprache aus – Die Angabe des Standorts, für den der Blog oder Artikel gedacht ist, ist entscheidend, da er die Ergebnisse erheblich beeinflusst.
  • Erstellen Sie Ihren Bericht.

So verwenden Sie Content Brief

Anschließend erhalten Sie die Überschriftenabschnitte aller Top-20-Ergebnisse. Anschließend können Sie per Drag-and-Drop in die Seitenleiste ziehen, um Ihre Inhaltsbeschreibung zu erstellen. Es hilft Ihnen, schnell ein Inhaltsbriefing zu erstellen, das alles enthält Top-Ranking-Websites habe geschrieben. Sie können auch eigene Überschriften vergeben. 

Überschriftenabschnitte

So können Sie den Abschnitt „Content Brief“ zu Ihrem Vorteil nutzen. Die noch auszuwählenden Überschriften werden orange hervorgehoben. Auf diese Weise können Sie nach der Auswahl der Überschriften die hervorgehobenen Überschriften leicht überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Überschriften übersehen haben.

Die Funktion „Titel-KI-Vorschlag“ ist eine weitere hilfreiche Ergänzung. Es ermöglicht Ihnen, mit wenigen Klicks Ideen für Inhaltstitel zu erhalten. Dies können Sie auch mit dem Meta-Generator erreichen, der eine Meta-Beschreibung für Ihren Inhalt generiert.

Metagenerator

Sobald es fertig ist, senden Sie es direkt an Ihr Google Drive. 

Wenn es an Ihren Autor geht, können Sie die von der KI verfassten Abschnitte anleiten, um die Genauigkeit sicherzustellen. Darüber hinaus können Sie dem Autor Tipps geben, wie er die Qualität des Artikels bestmöglich verbessern kann.

KI-Schreibassistent 

Lassen Sie mich Ihnen nun zeigen, wie Sie sie verwenden KI-Schreibassistent. Dazu können Sie im Seitenmenü des Dashboards den KI-Schreibassistenten auswählen. Danach wird es geöffnet, wo Sie auswählen müssen, ob Sie neue Inhalte schreiben oder Inhalte aus dem Inhaltsbriefing erstellen möchten. 

KI-Schreibassistent

Hier habe ich die neuen Inhalte ausgewählt, weil ich lediglich ihre Fähigkeiten als KI-Schreibassistent testen wollte. Dort müssen Sie das Hauptschlüsselwort des Artikels oder den Titel eingeben sowie Ort und Sprache angeben.

Sie müssen bei der Auswahl des Speicherorts sehr vorsichtig sein, da der KI-Schreibassistent den Speicherort behält Zielgruppe Denken Sie beim Erstellen von Inhalten daran. Nachdem Sie alle Details eingegeben haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche ERSTELLEN. 

Neue Inhalte des AI Writing Assistant

Anschließend öffnet sich das Dashboard für den Schreibassistenten. Sie können den Metatitel und das Beschreibungstitelfeld sehen; Sie können entweder Ihr eigenes schreiben oder automatisch generieren. 

Dashboard für den Schreibassistenten

Danach beginnen Sie mit dem Schreiben Ihres Artikels. Sie beginnen mit dem Verfassen einer Einleitung. Sie können gebrauchsfertige „Einleitung“-Elemente auswählen, Ihren Titel angeben, den Ton auswählen, in dem Ihre Einleitung sein soll, und dann auf „Einleitung schreiben“ klicken. 

Schreiben Sie eine Einleitung

Ich war wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, das ich bei der Einführung erhalten habe. 

Einleitung

Anschließend recherchieren Sie im Internet, um die Top-20-Ergebnisse von Suchmaschinen, Reddit und Quora zu sehen. Wählen Sie die Überschriften aus, die Sie hinzufügen möchten, überprüfen Sie sie und fügen Sie sie dann dem Editor hinzu. 

Fügen Sie sie dem Editor hinzu

Anschließend müssen Sie die Überschriften einzeln auswählen und den KI-Assistenten immer wieder anweisen, den Inhalt für Sie zu schreiben. So einfach ist das. Dabei steht Ihnen ein KI-Chat-Assistent zur Seite oder Sie können aus den vordefinierten Blöcken auswählen.

Ich verwende sie, da sie meinen Artikel strukturierter machen. Ich habe die Aufzählungspunkte für diese Überschrift ausgewählt und als Ergebnis kurze und prägnante Aufzählungspunkte erhalten. Sie haben auch die Möglichkeit, den KI-Assistenten anzuweisen, den ausgewählten Text im gewünschten Ton umzuformulieren. 

Sie können alle Ranking-Artikel überprüfen und die Überschrift fortlaufend hinzufügen, um eine Inhaltsübersicht zu erstellen. 

Und wenn Sie es eilig haben, können Sie auch auf „Umriss automatisch generieren“ klicken. Für Artikel, die ich nicht in die Tiefe recherchieren möchte, lasse ich die Gliederung also vom KI-Assistenten erstellen, und für die Artikel, in denen ich recherchieren und einen ausführlichen Artikel schreiben möchte, mache ich den Inhalt immer zuerst kurz. 

KI-Assistent generiert die Gliederung

Sobald Sie den Artikel geschrieben haben, können Sie auf „Optimieren“ klicken, um Ihren Artikel zu überprüfen und ihn entsprechend den Top-Ergebnissen zu optimieren. 

Das Beste an der Verwendung des AI Assistant Tools von Keyword Insights ist, dass es Ihnen die Möglichkeit gibt, den Inhalt kurz zu formulieren, den Inhalt mit Hilfe von KI zu schreiben und ihn dann im Vergleich zur Konkurrenz zu optimieren – und das alles auf einmal und gleichzeitig Ort. Sie benötigen keine unterschiedlichen Werkzeuge und sparen so viel Zeit und erzielen zudem hervorragende Ergebnisse. 

Optimieren Sie, um Ihren Artikel zu überprüfen

Zusätzliche Funktionen von Keyword Insights:

  • SERP-Ähnlichkeitstool 

Das SERP-Ähnlichkeitstool von Keyword Insights hilft Ihnen, fundierte Entscheidungen zur Optimierung von Webseiten für mehrere Schlüsselwörter zu treffen. Es analysiert Live-SERP-Ergebnisse für Ihre ausgewählten Keywords und berücksichtigt dabei geospezifische Daten.

Wenn viele ähnliche Seiten für beide Keywords ranken, schlägt das Tool vor, sie auf einer Seite zu kombinieren.

Wenn sich die Seiten hingegen stark unterscheiden, empfiehlt es sich, separate Seiten zu erstellen. Der Werkzeug Bietet eine visuelle Darstellung der Ranking-URLs und einen SERP-Ähnlichkeitswert als Leitfaden für Ihre Strategie.

Ein hoher Ähnlichkeitswert empfiehlt die Kombination von Schlüsselwörtern auf einer Seite, während ein niedrigerer Wert für eine optimale Leistung separate Seiten empfiehlt.

  • SERP-Explorer

Der SERP Explorer, ein kostenloses Tool von Keyword Insights, ist eine wertvolle Ressource für die Überwachung von Keywords oder Konkurrenten, ohne dass ein Browser erforderlich ist VPN. Dieses Tool verwendet geospezifische Server und Proxys, um Suchergebnisse über Geräte und Standorte hinweg zu simulieren.

Benutzer können auf diese Funktion zugreifen, ohne komplexe Proxys einzurichten oder ein VPN zu verwenden. Es ist zu beachten, dass für die Verwendung dieses Tools eine Kontoauthentifizierung mit einer Kreditkarte erforderlich ist. Diese Maßnahme dient dazu, Missbrauch durch Spammer und Bots zu verhindern und eine echte und verantwortungsvolle Nutzung sicherzustellen.

  • Titel KI 

Title AI von Keyword Insights ist Ihr ultimativer Blog-Ideengenerator. Wenn Sie auf der Suche nach frischen Blog-Ideen sind, geben Sie einfach ein Schlüsselwort ein und lassen Sie Title AI die Top-20-Rankings bei Google analysieren.

Mithilfe von KI generiert es schnell neue und innovative Blog-Ideen für Sie. Mit diesem Tool können Sie Schreibblockaden leicht überwinden und schnelle Vorschläge liefern, die von Top-Trends inspiriert sind. Unabhängig davon, ob Sie nicht weiterkommen oder Ihre Content-Strategie optimieren möchten, bietet Title AI bewährte Themen, die Ihr Publikum anziehen und die Kreativität über aktuelle Trends hinaus fördern.

Lassen Sie dieses Tool Ihren Content-Kalender mit endlosen Artikelvorschlägen leiten und machen Sie so Ihren Content-Erstellungsprozess effizienter und dynamischer.

Keyword-Einblicke: Preise 

Keyword Insights basiert auf einem Preismodell, das sowohl Abonnementpläne als auch ein Pay-as-you-go-System berücksichtigt und den Benutzern Flexibilität entsprechend ihren Bedürfnissen bietet.

Preise für Keyword Insights

Für 1 US-Dollar ist eine kostenpflichtige Testversion erhältlich, mit der Sie die Funktionen des Tools drei Tage lang erkunden können. Anschließend können Benutzer ein Upgrade auf einen Plan durchführen, der ihren Anforderungen am besten entspricht.

Das Pay-as-you-go-System bietet 1,000 Credits für 7.99 $, was zehn Content-Briefings entspricht.

Die Abonnementpläne für diesen Dienst bieten unterschiedliche Mengen an Guthaben und Funktionen. Der Basisplan kostet 58 US-Dollar pro Monat und bietet 12,000 Credits. Mit diesen Credits können Content-Briefs erstellt werden, sodass bis zu 10 Briefings erstellt werden können.

Der Professional-Plan ist der beliebteste, kostet 145 US-Dollar pro Monat und bietet 36000 Credits, bis zu 30 Briefings pro Monat und 30 KI-Autorenassistenten.

Wenn Sie beim Keyword Insight Tool Geld sparen möchten, empfiehlt sich die Wahl des Jahrespakets, das 20 % günstiger ist. Wenn Sie sich für den Basisplan entscheiden, können Sie 144 $ sparen, und wenn Sie sich für den Professional-Plan entscheiden, können Sie 348 $ sparen.

Wie ist die Benutzeroberfläche des Keyword Insight?

Ich würde Keyword Insights für sein herausragendes Benutzererlebnis eine Fünf-Sterne-Bewertung geben. Das Tool zeichnet sich vor allem durch seine intuitive Benutzeroberfläche und einfache Navigation aus, sodass es auch für SEO-Neulinge zugänglich ist.

Egal, ob Sie ein erfahrener Profi wie ich oder ein Anfänger sind, Keyword Insights ist benutzerfreundlich gestaltet und ich fand es ohne viel Lernzeit recht einfach zu verstehen.

Das Tool verfügt nicht nur über ein intuitives Design, sondern bietet auch hilfreiche Anleitungen für jede Funktion, sodass ich mich bei meiner Arbeit immer sicher fühlte. 

Beispielsweise gibt es Videoanleitungen, die mir bei der Interpretation von Daten nach der Einrichtung des Keyword-Clusterings geholfen haben. Diese nahtlose Mischung aus Navigation und Bildung macht Keyword Insights zu einem brillant gestalteten Tool, das ein benutzerzentriertes Erlebnis bietet.

Keyword Insights-Bewertungen

Eine tolle Funktion ist das umfassende Zahlungs-Dashboard, das einen klaren Überblick über die verwendeten Guthaben, den Verwendungsort und den Restbetrag bietet.

Die Dashboard-Oberfläche ist so einfach zu bedienen, dass Sie nur einen Knopfdruck benötigen. Sie können schnell von einem ausgewählten Cluster zu einem Inhaltsbriefing und dann zur KI-Autorenunterstützung wechseln.

Somit können Sie alles an einem Ort erledigen, was viel Zeit und Geld spart, da Sie nicht verschiedene Werkzeuge für verschiedene Zwecke kaufen müssen. Und VERTRAUEN Sie mir, wenn Sie diese Dinge nicht tun SEO Heutzutage steht Ihr Artikel oder Ihre Website in den Suchmaschinen nirgendwo, da SEO zu einer sehr harten Nuss geworden ist! 

Es ist so organisiert, dass Sie Ihre Nutzung einfach verfolgen und verwalten können und so Transparenz darüber gewährleisten, wie Ihr Guthaben ausgegeben wird.

Diese Funktion trägt zur insgesamt benutzerfreundlichen Erfahrung von Keyword Insights bei und macht es für Benutzer bequem, über ihre Kreditverwendung und ihren Kontostatus informiert zu bleiben.

Keyword Insights: Kundensupport

Keyword Insights bietet eine umfassende Dokumentation, die es Benutzern ermöglicht, Supportprobleme selbstständig zu lösen. Der Live-Chat- und E-Mail-Support ist jedoch auf zahlende Benutzer beschränkt.

Die E-Mail-Adresse für den Support, [E-Mail geschützt] finden Sie im Support-Bereich des Konto-Dashboards.  Unterdessen ist der Live-Chat-Support nicht sehr proaktiv. 

Trotz des eher unkomplizierten Kundensupport-Ansatzes strebt Keyword Insights ein Tool an, das intuitiv und benutzerfreundlich ist und den Bedarf an umfassender Unterstützung minimiert.

Ich benutze es seit ein paar Monaten, habe aber keine Hilfe vom Kundendienst gefunden, da die Dokumentation sehr ausführlich ist. 

Keyword Insights: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Umfassende Wissensbasis
  • Flexible Pay-as-you-go-Option
  • Zugriff auf alle Funktionen während der kostenpflichtigen Testversion
  • Visuelle Keyword-Analyse für bessere Erkenntnisse
  • Öffentlicher API-Zugriff
  • Mehrbenutzerfähigkeit über alle Preispläne hinweg
  • Umfangreiche Datenbank mit über fünf Milliarden Schlüsselwörtern

Nachteile:

  • Der Kundensupport ist begrenzt, die Dokumentation ist jedoch umfangreich
  • Erfordert einen kostenpflichtigen Testplan, allerdings nur für 1 $, aber nur für 4 Tage

FAQs

🤔 Wie unterscheidet sich Keyword Insights von anderen SEO-Tools?

Keyword Insights zeichnet sich durch eine einzigartige Reihe von Funktionen aus, die darauf abzielen, detaillierte Einblicke in die Leistung und Relevanz von Keywords zu liefern und so eine fundiertere Entscheidungsfindung zu ermöglichen.

🚀 Können Keyword Insights der SEO-Strategie meiner Website zugute kommen?

Ja, Keyword Insights zielt darauf ab, Ihre SEO-Strategie zu verbessern, indem es umsetzbare Daten bereitstellt, um die Keyword-Auswahl zu verfeinern, die Inhaltsrelevanz zu verbessern und die allgemeine Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu steigern.

📈 Ist Keyword Insights für SEO-Einsteiger geeignet?

Keyword Insights richtet sich an Benutzer mit unterschiedlichen SEO-Kenntnissen. Es bietet häufig eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es für Anfänger zugänglich macht und erfahrenen Benutzern erweiterte Funktionen bietet.

🤓 Können Keyword Insights bei der Konkurrenzanalyse helfen?

Ja, Keyword Insights umfasst häufig Funktionen zum Vergleichen Ihrer Keyword-Leistung mit denen der Mitbewerber, sodass Sie Möglichkeiten und Bereiche für Verbesserungen identifizieren können.

📊 Wie kann ich mit Keyword Insights für meine Website beginnen?

Erkunden Sie zunächst die verfügbaren Keyword Insights-Tools, wählen Sie eines aus, das Ihren Anforderungen entspricht, und befolgen Sie die bereitgestellten Anleitungen zur Einrichtung und Verwendung.

Schnelle Links:

Fazit: Keyword Insights Review 

Meiner Erfahrung nach hat sich Keyword Insights als wertvolles Hilfsmittel zur Verbesserung der Content-Marketing-Bemühungen erwiesen. Das Tool vereinfacht die Keyword-Recherche, sorgt für Klarheit bei der Suchabsicht und organisiert Keywords effizient in Clustern.

Ein herausragendes Merkmal ist die Möglichkeit, Briefings nahtlos zu erstellen und mit meinem Autorenteam zu teilen. Obwohl das Tool gut mit anderen in seiner Kategorie konkurriert, ist es erwähnenswert, dass der Kundensupport, insbesondere die Live-Chat-Verfügbarkeit, Verbesserungen erfahren könnte, insbesondere für Abonnenten des Basis-Monatsplans.

In Anbetracht seiner Gesamtfunktionen bietet Keyword Insights ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine nützliche Ergänzung zum Toolkit jedes Content-Teams.

Ich finde es besonders nützlich für SEO-Agenturen, Affiliate-Marketing-Websites und Unternehmen, die für ihren Traffic stark auf die organische Suche angewiesen sind.

Andy Thompson
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Agentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuerte SEO spezialisiert hat. Sie hat auch mehr als sieben Jahre Erfahrung im digitalen Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, die von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geld verdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Human Capital Management und vielem mehr reichen. Sie hat für mehrere maßgebliche Blogs wie SEO, Make Money Online und digitales Marketing geschrieben ImageStation.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar