Coursera gegen Lynda 2022 | Welches ist die bessere Online-Lernplattform?

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Bei diesem Vergleich handelt es sich um zwei Plattformen, die anbieten E-Learning-Kurse und sind sehr beliebt - Lynda vs Coursera 2022. Lesen Sie den Artikel, um zu erfahren, welche Plattform Ihren Anforderungen entspricht.

Suchen Sie nach Online-Kursen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern? Sie müssen auf jeden Fall online auf eine Vielzahl von Bildungsdienstleistern gestoßen sein. Also, wie wählt man aus der Fülle von Online-Lernplattformen?

Es gibt einige Plattformen, die viele Kurse zu IT-Kenntnissen anbieten. Es gibt einige, die sich darauf konzentrieren, Sie in verschiedenen Bereichen zusammen mit Projekten und praktischer Exposition zu schulen.

Einige konzentrieren sich auf die persönliche Entwicklung und einige auf Hobbys und Interessen. Es gibt Plattformen, die viele Kurse kostenlos anbieten, riesige Rabatte, Abschlüsse, Zertifizierungen usw. 

Bottom Line: Lynda.com ist eine bekannte Online-Lernorganisation, die jedem hilft, Geschäfts-, Software-, Technologie- und kreative Fähigkeiten zu erlernen, um persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Lynda ist eine der führenden Online-Lernplattformen, die jedem hilft, Geschäft, Software, Technologie und Kreativität zu lernen Fähigkeit, persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Wenn Sie also nach Kursen wie diesen suchen, schauen Sie sich Lynda noch heute an.

Was ist ein Online-Kurs?

online-courses

„Die Debatte darüber, ob Präsenz- oder Online-Lernen besser ist, wird schnell irrelevant“, sagt Jennifer Berghage, Instructional Designer bei Penn State. „Ein Online-Kurs sollte vor allem ansprechend sein“, so der gemeinsame Zweck, „so dass der Lernende das Lernen mag und in der Lage ist, es nicht nur aufzunehmen, sondern auch zu behalten und anzuwenden.“

Die formale Bildung wird durch Online-Kurse verändert, die eine neue Ära der kulturellen und wissenschaftlichen Öffentlichkeitsarbeit eingeläutet haben. Diese Kurse senden eine Folge von Lektionen an einen Webbrowser oder ein mobiles Gerät, die jederzeit und von jedem Ort aus angezeigt werden können.

„Ein Online-Kurs wird als Lernumgebung geschaffen.“ Laut Wendy Woon, Bildungsdirektorin des Museum of Modern Art, „ist es als Erfahrung aufgebaut, die nacheinander verfolgt oder während des zugewiesenen Zeitraums aufgerufen werden kann.“

Es ist ein strukturierter Lernprozess, der Lerninhalte (Artikel, Videos, Fotos und Online-Links), Kommunikation (Messaging, Diskussionsforen) und ein Mittel zur Bewertung des Fortschritts der Schüler umfasst.

„Es gibt kein Patentrezept dafür, was einen effektiven Online-Kurs ausmacht“, sagt Berghage und fügt hinzu, dass „der Student in guten Kursen ein starkes Gefühl der Gemeinschaft und Investition in das Projekt verspürt.“ Ein Online-Kurs ist jedoch mehr als nur Inhalte oder Vorlesungen. „Interaktion, Anleitung und Feedback sind in Online-Kursen unerlässlich“, sagt Jean Mandernach, Psychologieprofessor und Direktor des Zentrums für Innovation in Forschung und Lehre der Grand Canyon University.

Im Folgenden sind einige allgemeine Merkmale aufgeführt, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihr Zielpublikum oder Fachleute in Ihrer Branche unterrichten und möglicherweise zusätzliches Geld generieren.

Die Hauptmotivation von Studenten in akademischen (K-12 und Hochschulbildung) und beruflichen (z. B. Weiterbildung) Umgebungen besteht darin, in ihrer beruflichen oder akademischen Laufbahn voranzukommen. Kurse werden erstellt, um die Ziele der Schulverwaltung zu erfüllen.

In den Jahren 2009-10 prognostizierte das US-Bildungsministerium, dass 1.8 Millionen Schüler vom Kindergarten bis zur 12. Klasse in den Vereinigten Staaten in einem Online-Kurs als Teil ihrer Schule eingeschrieben waren, wobei die High School 74 % der Gesamtzahl ausmachte. 62 Prozent dienten dem Nachholen fehlender oder nicht bestandener Klassen, 47 Prozent waren kombinierte High School- und College-Credits, 29 Prozent waren Advanced Placement und 27 Prozent waren berufliche und technische Bildung. Fernunterricht wurde von etwa 4% der K-12-Schüler in Kanada genutzt. Auch Vollzeit-K-12-Online-Schulen werden immer häufiger, mit geschätzten 225,000 in den Vereinigten Staaten. Mehr als 600,000 Schüler werden von mehr als 200 Online-Schulen in China betreut (iNACOL PDF).

Online-Kurse stehen Soldaten, die im Ausland stationiert sind, zur Verfügung, um ihren Lehrplan zu vervollständigen.

Hochschulbildung hat eine höhere Immatrikulationsrate, wobei 31 % der US-Studenten (fast 6.1 Millionen Studenten) im Herbst 2010 mindestens einen Kurs online belegten, eine jährliche Steigerung von 10 %. US News listet einige Hochschulstudiengänge auf, die vollständig online erworben werden. Die University of Phoenix, die DeVry University und die American Public University haben die meisten Einschreibungen und haben dazu beigetragen, den Sektor online zu erschrecken und voranzutreiben, aber sie müssen sich noch einen akademischen Ruf erwerben.

Nachdem wir uns einen detaillierten Überblick über den Online-Kurs verschafft haben, beginnen wir mit einem Vergleich Lynda gegen Coursera.

Lynda gegen Coursera 2022: Übersicht

Lynda Übersicht

Lynda ist in der Online-Lernwelt sehr beliebt. Die Plattform hat eine riesige Nutzerbasis, in der Menschen aus verschiedenen Firmen und Organisationen weltweit verteilt sind. Lynda bietet viele Kurse an, in denen Sie bestimmte Fähigkeiten wie Webdesign, Geschäftsentwicklung,

Lynda gegen Coursera - Lynda

Software, Webentwicklung und einige kreative Themen wie Fotografie. Diese Plattform, Lynda, wurde entwickelt, um Menschen zu helfen und ihnen zu helfen, ihre beruflichen oder persönlichen Ziele zu erreichen. Lynda bietet seit 20 Jahren hochwertige Kurse an. Derzeit haben 10000 oder mehr Unternehmen von dem von Linked angebotenen Online-Schulungssystem profitiert. Auf die Tutorials kann in 5 Sprachen zugegriffen werden - Französisch, Englisch, Japanisch, Spanisch und Deutsch.

Lynda gegen Coursera - Lynda Instructor

Ein kurzes Video von LinkedIn Learning (Lynda), um Ihnen einen Einblick in die Plattform und ihre unterschiedlichen Angebote für die Schüler zu geben


Coursera Übersicht

Coursera ist eine Plattform, die Online-Lernen bietet. Diese Plattform wurde 2012 von 2 Professoren der Stanford University gegründet. Coursera arbeitet mit vielen Professoren der besten Universitäten der Welt zusammen, um Kurse zu entwickeln und zu präsentieren.

Lynda gegen Coursera - Coursera

 

Es gibt ungefähr 35 Millionen Lernende (Benutzer) in Coursera, es hat ungefähr 150 Partnerschaften mit Instituten und Universitäten wie der University of Michiganund mehr als 2700 einzigartige Kurse, 250 einzigartige Spezialisierungen. Die Plattform bietet auch einige Vollstudiengänge wie Informatik an. Coursera sieht möglicherweise wie jede andere generische Plattform aus, bietet jedoch ein Zertifikat, wenn Sie einen Kurs abschließen.

Coursera-Werbevideo mit den verschiedenen Arten von Kursen und weiteren Details.


Lynda vs Coursera: Kurse

Lynda

Lynda ist beliebt für Kurse zu Webdesign, Marketing und Vertrieb, kreativem Schreiben, Fotografie, Entwicklung mobiler Apps, Geschäftsentwicklung und beruflicher Entwicklung.

LinkedIn Learning bietet auf seiner Plattform mehr als 5000 Kurse an. Die meisten dieser Kurse werden in englischer Sprache unterrichtet, aber die Menschen können zwischen den Sprachen wählen – Deutsch, Französisch, Spanisch sowie Japanisch.

Lynda gegen Coursera - Lynda-Kurs

Die Videos der Kurse sind von kurzer Dauer, vielleicht Sekunden bis sogar Minuten. Die Kurse sind nicht lang und intensiv. Sie können auch ein Zertifikat erhalten, wenn Sie den von Ihnen gewählten Kurs abgeschlossen haben.

Coursera

Coursera ist eine Plattform, die die folgenden Arten von Kursen anbietet:

(i) Ein Online-Abschluss

Es gibt Online-Abschlüsse auf Coursera. Dies ähnelt Kursen, die Sie in einem regulären Institut belegen. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass es sich um Online-Kurse handelt. In diesem Segment gibt es jedoch einige Optionen.

Lynda gegen Coursera - Coursera-Kurs

(ii) Eine Spezialisierung

Wenn Sie Fähigkeiten entwickeln möchten, die für Ihre Karriere oder vielleicht für die berufliche Entwicklung erforderlich sind, können Sie aus den Spezialisierungskursen wie Informatik wählen, die in einer Reihe angeboten werden. Sobald Sie den Kurs abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Zertifikat. Es hat auch einige praktische Aktivitäten für den Benutzer.

(iii) Ein offener Registrierungskurs

In dieser Kategorie kann der Kurs von jedem aus irgendeinem Grund belegt werden, sei es zur Entwicklung Ihrer Fähigkeiten oder zur beruflichen Weiterentwicklung. Es wird jedoch keine Kategorie für Kurse erstellt, die von Fachprofessoren unterrichtet werden.

Inhalt & Qualität

Lynda

Lynda ist eine Website, die sehr attraktiv ist und ein sehr professionelles Erscheinungsbild hat. Dies sollte jedoch kein Faktor sein, um eine Website zu beurteilen. Viele Lernende auf dieser Plattform haben angegeben, dass sie mit dem Inhalt und der Kursqualität auf dieser Plattform nicht sehr glücklich und unzufrieden sind.

Es wird vereinzelt behauptet, dass die Kurse veraltet und die Themen ziemlich irrelevant seien, insbesondere in den IT-Kursen.

Dies ist eine Ära, in der Technologie buchstäblich allgegenwärtig und in jedem Aspekt unseres Lebens ist und fast jeden Tag Aktualisierungen vorgenommen werden. Es wird ziemlich schwierig, diese Änderungen und Aktualisierungen abzugleichen.

Lynda Vs Coursera - Unsere globale Reichweite

Eine Website, die Ihnen diese Kurse in Rechnung stellt, kann dies jedoch nicht als Entschuldigung nehmen und sich davon abwenden, die neuesten Kurse und Updates anzubieten.

Sie müssen sicherstellen, dass sie über alle Änderungen auf dem Laufenden bleiben und diese auch in ihre Kurse einbeziehen. Ein weiteres Problem ist, dass die Kurse, die recht einfach sind, bis zu zehn Minuten lang gezogen werden, was frustrierend und langweilig ist.

Insgesamt lieben die Schüler jedoch die Website und die Erfahrung, die sie damit machen.

Coursera

Beeinflusst die Coursera Nehmen Sie die Qualität der Inhalte ernst und lohnt es sich, Ihre Zeit zu investieren? Ja! Coursera hat mit vielen Universitäten aus der ganzen Welt zusammengearbeitet. Die Professoren dieser Universitäten sind die Ersteller von Inhalten und bieten auch ihr Expertenwissen an.

Lynda vs Coursera - Zugänglich

Dies sind Personen, die über jahrelange Expertise in den Themen verfügen und diese Bereiche auch erforscht haben. Die Leute haben erklärt, dass sie mit der inhaltlichen Qualität der von Coursera angebotenen Kurse und Studiengänge recht zufrieden und glücklich sind.

Ein paar kleine Probleme, auf die hingewiesen wird, sind, dass einige Professoren kamerascheu sind, und dies kann besonders beim Lernen eines schwierigen Themas ablenken.

Lynda Vs Coursera: Eigenschaften

Lynda

Lernpfade sind eine Funktion, die in zu finden ist Lynda. Hier gibt es viele Unterkurse, die unter den Hauptkurs fallen, der als „Schirm“ bekannt ist.

Wenn Sie beispielsweise einen Kurs in Softwareentwicklung belegen möchten und einen Lernpfad wünschen, der sich auf diesen Bereich konzentriert, finden Sie viele solcher Kurse, die von verschiedenen Lehrern unterrichtet werden und unterschiedliche Bereiche abdecken.

Es gibt ein paar Kurse, die Teil des Lernpfads sein könnten, während einige andere einfach gesammelt und einfach in einen Lernpfad eingefügt werden könnten.

Sie werden Zeit brauchen, um diese Kurse abzuschließen. Im Gegensatz zu einem normalen Studium sind die Lernwege hart. Sie haben eine große Auswahl an Lernpfaden und können den auswählen, der am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie einen Lernpfad-Kurs auswählen möchten, ähnelt dieser den Kursen, die an regulären Colleges zur Erlangung von Credits belegt werden. Auf die Kurse kann auch im Offline-Modus zugegriffen werden, was sehr hilfreich ist.

Coursera

Coursera ist in Bezug auf Funktionen ziemlich einzigartig. Falls Sie sich für einen Kurs auf dieser Plattform entschieden haben, bietet Coursera einige Optionen zur Auswahl. Dies sind Audits, Spezialisierungen, zertifizierte Kurse und Abschlüsse.

  •  Audit

Wenn Sie nach kostenlosen Kursen suchen und nur einen Kurs belegen und die Materialien durchgehen möchten, können Sie den Kurs prüfen. Wenn Sie dies tun, können Sie nicht an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, Sie können kein Zertifikat erhalten, wenn Sie das Programm abgeschlossen haben, und Sie können Ihre Aufgaben nicht vergeben und benotet werden.

  • Spezialisierung

Hier können Sie mehrere Kurse unter einem Thema auswählen. Wenn Sie beispielsweise kreatives Schreiben aufnehmen, können Sie sich entweder nur für das Hauptstudium entscheiden oder sich darauf spezialisieren, wobei Sie fünf Kurse belegen, die sich auf diesen Bereich konzentrieren, aber die einzelnen Themen abdecken. Spezialisierungen sind mit speziellen Zertifikaten verbunden, die Sie nach Abschluss der Spezialisierung erhalten.

  • Zertifizierter Kurs

Dies ist eine sehr grundlegende Option. Eine Gebühr wird bezahlt, Sie werden eingeschrieben und Sie beginnen den Kurs. Es gibt Aufgaben und Tests, die gemäß Ihrem Zeitplan aufgenommen werden können. Nach Abschluss des zertifizierten Kurses wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

  • Grad

Das ist der wahre Deal. So wie Sie eine Universität besuchen und einen Abschluss in einem Fach Ihrer Wahl machen würden, können Sie dies auch online bei Coursera tun. Auf Coursera gibt es viele Kurse in Business und IT.

Wenn ein Schüler lernen möchte, die Gebühren jedoch nicht von ihm getragen werden können, kann er sich an Coursera wenden und ein Formular einreichen. Sobald das Unternehmen sicher ist, dass Sie finanzielle Unterstützung benötigen, trägt das Unternehmen die Kurskosten für Sie. Dies ist eine erstaunliche Eigenschaft von Coursera.

Coursera gegen Lynda: Navigation

Lynda

Die Landing Page hat eine Vorschau auf die Kurse und einige Fächer. Sie können sich auch das Werbeangebot ansehen. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie Abschnitte zu Bewertungen, den Top-Kursen, der Partnerliste, dem Lernpfad und vielem mehr.

Dies scheinen grundlegende Daten zu sein, die von jeder Plattform angeboten werden, die Online-Kurse anbietet; Auf LinkedIn Learning wurde es jedoch wirklich gut präsentiert.

Das Thema von Lyndas Seite ist sehr professionell. Jeder Abschnitt an Lynda ist sehr einfach und gleichzeitig sehr ansprechend. Es kann nicht als "generisch" bezeichnet werden. 

Lynda vs Coursera - Lynda Autoren

Der Benutzer kann alle Themen, Kurse usw. durchsuchen und überprüfen. Sobald sich der Benutzer auf der Website registriert hat, kann er die Kurse überprüfen und erhält unbegrenzten Zugriff auf die Materialien. Wenn Sie einen Kurs auswählen, erhalten Sie auf der Kursseite die Kursbeschreibung, die Vorlesungen, die Dozentendetails, Notizen usw.

Coursera

Sie finden auffällige Websites mit vielen farbenfrohen Designs. Diese Aspekte sind jedoch nicht wichtig, da sie die Schüler nur verwirren. Eine Website muss immer eine intuitive Benutzeroberfläche haben und ein Benutzer muss in der Lage sein, leicht darin zu navigieren. Es muss ganz einfach zu verstehen sein.

Wenn der Benutzer besucht Coursera, Sie werden mit einem einfachen Schlagwort begrüßt, das einfach, aber sehr effektiv ist. Hier erfahren Sie genau, was Coursera ist und was es bietet. Coursera hat eine sehr einfache Landingpage in Bezug auf Informationen und Design. 

Lynda vs Coursera - Coursera Führung

Es gibt Kursdetails und eine Liste von Partnern, und die Seite hat auch ein Segment „So funktioniert es“. Es gibt die einfache Suchleiste und die Funktionsschaltflächen, die einfach sind. Sie können nach jedem Kurs suchen, indem Sie ihn entweder im Dropdown-Menü der Kategorien nachschlagen oder die Suchleiste verwenden.

Der Benutzer kann seinen Kurs, die Sprache des Kurses oder sogar die Sprache für die Untertitel usw. auswählen. Die Seite ist ästhetisch ansprechend, hat ein sehr minimales Farbschema und vermittelt ein professionelles Gefühl.

Lynda Vs Coursera: Preise 

Lynda

Sie können LinkedIn Learning einen Monat lang kostenlos testen. Nach Ablauf dieser Testphase kann der Benutzer einen beliebigen Plan gemäß seinen Anforderungen auswählen.

Das monatliche Abonnement kostet Sie 19.99 $ pro Monat. Das Premium-Abonnement kostet Sie 29.99 $ pro Monat. Der Benutzer kann einen beliebigen Plan basierend auf seinen Lernanforderungen auswählen und erhält unbegrenzten Zugriff auf Kurse.

Lynda vs Coursera - Lynda Preisgestaltung

 Denken Sie jedoch daran, dass Sie die Mitgliedschaft nach Ablauf des Probezeitraums vor Ablauf des Zeitraums kündigen möchten, da sonst der Mitgliedschaftsplan automatisch verlängert wird.

Ein Arbeitgeber oder Unternehmen kann auch Schulungsprogramme für seine Teams oder Mitarbeiter auswählen und ihnen die erforderlichen wesentlichen Fähigkeiten vermitteln. Auch für Unternehmen und Organisationen gibt es Pläne.

Coursera

In Coursera, erhalten Sie die Preise für jeden Kurs im Voraus. Sie können dieser Plattform kostenlos beitreten. Aber die Kurse haben feste Preise.

Auf der Kursseite finden Sie die Preisspanne der Kurse. Beachten Sie, dass für einige Kurse möglicherweise jeden Monat Gebühren erhoben werden, für andere jedoch möglicherweise eine Gebühr für den gesamten Kurs erhoben wird.

Die Open-Access-Programme kosten zwischen 39 und 79 US-Dollar pro Monat und Kurs, und die Kursdauer beträgt etwa 4 bis 6 Monate.

Lynda vs Coursera - Preisplan

Die Studiengänge kosten zwischen 15 und 25,000 US-Dollar, je nachdem, welchen Abschluss Sie wählen. Es wird eine Dauer von 1-3 Jahren haben.

Die Kurse scheinen kostspielig zu sein, aber die Studenten erhalten vom Unternehmen Dienstleistungen auf Expertenniveau und unbegrenzten Zugang zu den Kursen.

Es gibt nur sehr wenige solcher Online-Lernplattformen, die Ihnen eine Ausbildung bieten, die nicht nur fachlich, sondern auch auf universitärem Niveau ist und von erfahrenen und zertifizierten Professoren unterrichtet wird.

Lernerfahrung

Lynda

Lohnt es sich also wirklich, sein Geld in die zu investieren? Lynda Mitgliedschaft? Was die Lernerbewertungen betrifft, scheint es ein gemischtes Gefühl zu geben.

Viele haben gesagt, dass die Seite sehr hilfreich ist und sie fanden sie sehr nützlich. Sie gaben auch an, dass die Preise angemessen seien. Einige Leute waren jedoch mit der Qualität der von LinkedIn Learning angebotenen Kurse nicht zufrieden.

Einige Leute beschwerten sich über einige veraltete und irrelevante Kurse, insbesondere im Bereich Technik.

Lynda vs Coursera - Lynda Bewertungen

Lynda vs Coursera - Lynda Kundenrezensionen

Abgesehen von diesen kleinen Problemen ist die Website jedoch recht professionell und bietet einige großartige Kurse zur Entwicklung von Fähigkeiten. Und wenn Ihre Region IT ist, wäre es auf jeden Fall sehr nützlich für Sie.

Coursera

Wie bereits erwähnt, bietet Coursera seinen Benutzern eine sehr professionelle Lernerfahrung, egal welches Fach oder welchen Kurs Sie belegen.

Die Personen, die die Kurse erstellen und lehren, sind Experten – sie sind Professoren mit Erfahrung und Wissen aus verschiedenen Bildungsinstituten. Dies allein reicht aus, um Ihnen die Qualität der Informationen zu garantieren, die an Sie weitergegeben werden. 

Lynda vs Coursera - Coursera Kundenbewertung

Außerdem können Sie die Testzeiten und Kurspläne gemäß Ihrem Zeitplan ändern. Diese Plattform ist ideal für diejenigen, die Vollzeit arbeiten und qualitativ hochwertige Kurse zur Kompetenzentwicklung belegen möchten.

Es ist eine gute Plattform für alle, die den Durst haben, neue Fähigkeiten und Konzepte zu lernen. Die Plattform gibt Ihnen nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat, und das ist für die Menschen sehr motivierend.

Diese Zertifikate können an das LinkedIn-Profil des Benutzers angehängt werden und würden Ihnen wahrscheinlich auch bei Ihrer Karriere helfen.

Lynda Vs Coursera: Vor- und Nachteile

Lynda Vorteile

  • Lynda bietet Kurse mit guten und hochwertigen Inhalten an
  • Die Videos auf Lynda oder LinkedIn Learning können mit einer Geschwindigkeit von 2x angesehen werden
  • Die Video-Tutorials haben auch gute Kommentare
  • Die Plattform bietet einen praktischen Ansatz, der den Lernenden ermutigt, sich an Projekten zu beteiligen
  • Der Benutzer kann auch Transkripte der Videos erhalten
  • Sie können sich mit anderen Mitgliedern auf LinkedIn in Verbindung setzen, um Ratschläge zu erhalten
  • Der Benutzer kann Details darüber erhalten, wer sein Profil überprüft
  • Die Kurse können in jeder der 5 Sprachen belegt werden
  • Die Kurse werden von Experten erstellt 
  • Die Plattform gibt Ihnen auch ein Zertifikat, wenn Sie den Kurs abgeschlossen haben, und es kann auf LinkedIn hochgeladen werden
  • Sogar Organisationen können Kurse zur Kompetenzentwicklung für ihre Mitarbeiter absolvieren
  • Der Fortschritt der Mitarbeiter kann von der Organisation verfolgt werden

Lynda Nachteile

  • Die Kurse enthalten nicht viele Tests, Tests und Aufgaben
  • Die mobilen Anwendungen von Lynda sind nicht von höchster Qualität
  • LinkedIn Learning hat keine Benutzergemeinschaft 
  • Die Kurse auf dieser Plattform können sehr kurz sein

Coursera Vorteile

  • Hier werden zahlreiche Kurse angeboten
  • Viele Kurse werden mit einem Abschlusszertifikat geliefert
  • Sie können aus vielen kostenlosen Kursen auf Coursera wählen
  • Die Prüfung von Kursen ist möglich
  • Sie können einen Kurs in einer beliebigen Sprache belegen
  • Transkriptionen werden für verschiedene Sprachen gegeben
  • Sie können einen Test machen oder Ihre Klassen gemäß Ihrem Zeitplan verwalten
  • Unternehmen können ihre Mitarbeiter für Kurse anmelden
  • Es gibt Spezialisierungskurse sowie Online-Abschlüsse
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Bedürftigen finanziell zu unterstützen
  • Die Seite hat viele Funktionen
  • Die meisten Kurse werden in Zusammenarbeit mit den besten Bildungseinrichtungen und Universitäten angeboten

Coursera Nachteile

  • Volle Kurse sind nicht kostenlos und teuer
  • Manchmal sind einige beliebte Kurse nicht verfügbar und die Wartezeit ist ziemlich lang
  • Einige Instruktoren sind kamerascheu, was sehr ablenkend sein kann
  • Kurse können schwierig sein, wenn Sie ein Anfänger sind

Quick-Links:

Häufig gestellte Fragen zum Vergleich von Lynda und Coursera

👉Was ist besser Lynda oder Coursera?

Beide bieten Kurse an, die den Bedürfnissen des Publikums entsprechen. Coursera bietet viele Kurse und sogar Studiengänge an, wie es Universitäten tun. Lynda bietet seit 20 Jahren verschiedene und einzigartige Kurse an und erfüllt die Bedürfnisse der Studenten. Beide Plattformen haben auch unterschiedliche Preisspannen. Wenn Ihr Budget niedrig ist, können Sie Lynda ausprobieren. Wenn Sie intensivere Kurse wünschen, sollten Sie Coursera ausprobieren.

👉Ist es in Ordnung, Dinge wie Coursera-Zertifikate und / oder Lynda-Zertifizierungen in Ihren Lebenslauf auf Linkedin aufzunehmen?

Dies hängt im Wesentlichen davon ab, wohin Sie Ihren Lebenslauf senden. Aber es würde nicht schaden, die Kurse, die Sie gelernt haben, in Ihrem Lebenslauf zu erwähnen.

👉Kann ich meine LinkedIn- und Lynda-Profile verknüpfen?

Wenn Sie bereits einen Plan für Lynda gekauft haben, können Sie unser Profil ganz einfach mit LinkedIn verknüpfen. Sie müssen dafür kein weiteres Abonnement kaufen.

👉Kann ich einen Job nur mit Lynda-Zertifikaten bekommen?

Es geht nicht um das Zertifikat von Lynda. Wenn Sie von überall aus einen professionellen Kurs absolviert haben, erhalten Sie einen Job, da die meisten Arbeitgeber an den Kandidaten interessiert sind, die den Job erledigen können.

»Sind LinkedIn Learning und Lynda dasselbe?

Wenn es um die Kurse geht, sind beide gleich. Die nächste Generation von Lynda.com ist LinkedIn Learning.

👉Was ist besser als Coursera?

Wenn Sie nach Alternativen zu Coursera suchen, können Sie sich Pluralsight, Educative, LinkedIn Learning und CodeCademy ansehen. Diese Seiten bieten qualitativ hochwertige Kurse in Programmierung und Entwicklung.

👉Wird Lynda com heruntergefahren?

Im Jahr 2019 gab LinkedIn bekannt, dass die Lynda.com-Plattform geschlossen und die Lynda-Inhalte zu LinkedIn Learning, einem vom Unternehmen angebotenen Premium-Service, migriert würden.

Fazit: Lynda gegen Coursera 2022 

Die Plattformen, Lynda und Coursera sind beides außergewöhnliche Plattformen, die viele Online-Kurse für Profis und Anfänger anbieten.

Die Wahl der Plattform hängt davon ab, was Sie lernen möchten, wie viel Zeit Sie investieren möchten, ob Sie ein Zertifikat oder einen Abschluss erwerben möchten oder ob Sie einfach nur Ihr Hobby entwickeln möchten.

 Wenn Sie nach großartigen IT-Kursen suchen, besuchen Sie LinkedIn Learning. Falls Sie nach anderen Themen Ausschau halten, können Sie sich Coursera ansehen. Beide Plattformen sind es wert, Zeit und Geld zu investieren…

Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

1 Gedanke zu „Coursera gegen Lynda 2022 | Welche ist die bessere Online-Lernplattform?“

  1. Lynda ist sehr einfach zu bedienen und kann bei Schulungen zu Softwareprogrammen und / oder bestimmten Fähigkeiten (z. B. JavaScript oder E-Mail-Verwaltung) helfen, um Ihren Job voranzutreiben. Es bietet verschiedene Wissenspfade und kann zusätzlich in Degreed (ein zusätzliches wunderbares Tool für Schulungen) integriert werden, wo der Fortschritt verfolgt und auch von Ihrem Manager / Unternehmen gesehen werden kann. Jedes Training hat bestimmte Zeitangaben, die Ihnen sicherlich ein Konzept darüber geben, wie lange es dauern wird, um es zu absolvieren. Sobald Sie fertig sind, können Sie zusätzlich Zertifikate erhalten. Kurse können ebenfalls basierend auf dem Fähigkeitsgrad (dh Anfänger, Fortgeschrittene usw.) ausgewählt werden, und es ist wirklich einfach, mit der Benutzeroberfläche zu navigieren.

Hinterlasse einen Kommentar