PureVPN vs. IPVanish 2024: Welches VPN ist das Beste?


img

PureVPN

Erfahren Sie mehr
img

IPVanish

Erfahren Sie mehr
$ Preise
10.95 12.99
Beste für

Uneingeschränkter Zugriff auf Websites, Videos, Live-Events und mehr.

IPVanish VPN und Backup-Tools vereinfachen die Online-Sicherheit.

Eigenschaften
  • Sicheres WLAN
  • Split Tunneling
  • DNS-Leckschutz
  • Von Experten empfohlener Schutz.
  • Vereinfachter Datenschutz.
  • Leistungsstarke Internet-Privatsphäre.
Vorteile
  • Anonymes Surfen
  • Support 24/7
  • IPV6-Auslaufschutz
  • Halten Sie Ihre Online-Präsenz und Ihre Informationen privat
  • Verhindern Sie, dass ISPs Ihre Verbindung stören
  • Zugriff auf Websites und Medien ohne Einschränkungen
Nachteile
  • Verbindung ist nicht konsistent
  • Etwas teuer
Benutzerfreundlich

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, sehr einfach zu bedienen.

Schnelle Einrichtung. Einfach zu bedienen und ermöglichen den Zugriff auf alle wichtigen Websites.

Preiswert

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, mindestens ein Jahrespaket.

begrenzte Preispläne.

Kundensupport

24/7 Live-Chat verfügbar.

24/7 Kundensupport, Wartezeit ist etwas länger.

Auf der Suche nach einem VPN-Service? Ich sage, wir brauchen VPN-Dienste aus vielen Gründen, ob es darum geht, unsere zu behalten Internet Service Provider (ISP), weil Sie nicht wissen, was Sie online tun oder auf was Sie zugreifen Webseiten und auch Inhalte, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind,

Sie sollten wissen, dass nicht alle VPNs gleich sind. Es gibt mehrere VPNs auf dem Markt und jedes hat seine eigenen Besonderheiten.

Einige konzentrieren sich möglicherweise auf die Bereitstellung schneller Geschwindigkeiten, während andere den Schwerpunkt auf Sicherheit und Datenschutz legen. Die ständig wachsende Anzahl von Optionen auf dem Markt macht es auch nicht einfach, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

PureVPN vs. IPVanish

PureVPN vs. IPVanish 2024: Ein detaillierter Vergleich

In den kommenden Absätzen werde ich zwei der beliebtesten VPN-Dienste unter der cyberbewussten Masse vergleichen, nämlich PureVPN und IPVanish, um zu sehen, welches den größten Knall für Ihr Geld bietet.

🚀Bottom Line im Voraus:

PureVPN ist zweifellos die bessere Option.

Es bietet ein Komplettpaket an Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. PureVPN übertrifft IPVanish in den meisten Funktionen wie Netflix-Zugriff, Preisgestaltung, Torrenting, Verbindungsgeschwindigkeit und mehr. 

Ich werde einen Blick auf die neun Hauptkategorien werfen, die bei der Auswahl eines VPN-Anbieters untersucht werden sollten. Ebenfalls:

  • Ich werde Ihnen helfen, die Bedeutung jeder Kategorie zu verstehen.
  • Ich werde erklären, wie beide VPNs in jeder Kategorie abschneiden.
  • Ich werde den Gewinner jeder Kategorie bekannt geben.
  • Ich werde die am Ende gewonnenen Kategorien zusammenfassen und den Gewinner dieses VPN-Faceoffs benennen.

In diesem Beitrag habe ich vorgestellt PureVPN vs. IPVanish Vergleich 2024, der detaillierte Einblicke in Preise, Features, Funktionalität und mehr enthält. Beginnen wir hier.

Wenn das alles geklärt ist, fangen wir an!✨

Über PureVPN:

PureVPN ist für seine blitzschnelle Leistung bekannt. Da es eine starke Datenverschlüsselung, zahlreiche sichere Protokolle und Funktionen bietet, die nahtloses Torrenting und Streaming ermöglichen, eignet sich dieses Virtual Private Network (VPN) hervorragend zum Ansehen von Videos.

Auf der anderen Seite weisen die Kritiker von PureVPN darauf hin, dass die Geschwindigkeitsergebnisse des Dienstes im Allgemeinen uneinheitlich sind und dass seine Sicherheitsbilanz zweifelhaft ist.

Aber in den letzten Monaten hat dieses VPN in einigen entscheidenden Bereichen Fortschritte gemacht. Es war beispielsweise das erste VPN, das ein Always-On-Audit einführte, was darauf hindeutet, dass das Sicherheitsniveau dadurch deutlich erhöht wurde.

Über IPVanish:

Ipvanish

IPVanish ist ein VPN mit mehreren Funktionen und einem einfachen Design. Sie können damit Ihre Internetsicherheit und Privatsphäre erhöhen oder Netflix oder YouTube ansehen. All dies ist sehr preisgünstig.

Dieser VPN Der in den USA ansässige Dienst nutzt WireGuard-Tunneling, um überraschend schnelle Verbindungen bereitzustellen, Netflix zu entsperren und verschiedene Torrent-Anwendungen zu unterstützen.

Sie können aus einer breiten Palette von Diensten wählen, von denen einige einzigartig für IPVanish sind, um Sie noch mehr zu verführen. Mithilfe der On-Demand-Funktion können Sie beispielsweise Ihre VPN-Verbindung so einrichten, dass sie in Ihrem bevorzugten WLAN-Netzwerk oder Ihrer bevorzugten WLAN-Anwendung funktioniert. Darüber hinaus ist der SOCKS5-Proxy enthalten und nützlich, wenn Sie Torrents herunterladen möchten.

PureVPN vs. IPVanish: Globales Servernetzwerk

Je größer das Servernetzwerk ist, desto besser, da ein VPN-Anbieter seinen Benutzern vollständige Online-Freiheit garantieren kann.

PureVPN:

PureVPN verfügt über eines der größten VPN-Netzwerke. Mit unbegrenztem Zugriff auf mehr als 2,000 VPN-Server und mehr als 300,000 gemeinsam genutzten IP-Adressen an mehr als 180 Standorten können Sie das Internet ohne Einschränkungen und Blockaden erleben.

PureVPN vs. IPVanish-Vergleich - PureVPN

Diese umfassende Abdeckung kann für Benutzer von Vorteil sein, die Zugriff auf eine breite Palette internationaler Inhalte benötigen oder häufig reisen.

PureVPN hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln, was aufgrund der fehlenden Gesetze zur Datenspeicherung von Vorteil für den Datenschutz ist.

IP Vanish:

IPVanish ist auch nicht weit dahinter und bietet mehr als 1,300 VPN-Server zur Auswahl, jedoch nur an über 75 Standorten auf der ganzen Welt. Darüber hinaus steht ein angemessener Pool von mehr als 40,000 IP-Adressen zur Verfügung, die alle gemeinsam genutzt werden.

PureVPN vs. IPVanish Vergleich - IPVanish

Ein einzigartiger Aspekt von IPVanish besteht jedoch darin, dass es alle seine Server besitzt und betreibt, was den Datenschutz und die Zuverlässigkeit verbessern kann.

Trotz seines kleineren Netzwerks ist IPVanish für seine starke Leistung bei den Streaming-Funktionen bekannt. Es ist wichtig zu beachten, dass IPVanish seinen Sitz in den Vereinigten Staaten hat und Mitglied der Geheimdienstallianz Five Eyes ist, was bei einigen Benutzern Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der staatlichen Überwachung aufkommen lassen könnte.

Gewinner der ersten Runde: PureVPN

PureVPN hat den Vorteil gegenüber IPVanish da es mehr Serverstandorte im Angebot hat.

PureVPN vs. IPVanish: Kundensupport

Die Qualität des Kundensupports, den ein VPN-Dienst bietet, vermittelt ein genaues Bild davon, ob er Sie als Kunden wirklich schätzt.

Wenn man den Kundensupport von PureVPN und IPVanish vergleicht, bieten beide Dienste robuste Supportsysteme zur Unterstützung ihrer Benutzer. Es gibt jedoch einige Unterschiede in ihren Angeboten und im Benutzerfeedback.

PureVPN:

purevpn-Kundensupport

PureVPN verfügt über ein umfassendes Kundensupport-Team, das rund um die Uhr per Live-Chat, E-Mail oder über ein Ticketsystem erreichbar ist. Als ich sie wegen eines Problems kontaktierte, waren sie hilfreich und schnell, um mir eine Lösung zu geben.

Dieser Dienst ist für seinen umfassenden Datenschutz und seinen optimalen Kundensupport bekannt. Obwohl PureVPN in der Vergangenheit mit einigen Kontroversen konfrontiert war, hat das Unternehmen Anstrengungen unternommen, seine Richtlinien und Dienste zu verbessern.

IP Vanish:

Ich hatte eine ähnlich positive Erfahrung mit IPVanish 's Kundensupport. Es ist außerdem rund um die Uhr verfügbar und kann per E-Mail, über FAQs und sogar per Telefon in Anspruch genommen werden – allerdings bieten nicht viele VPNs telefonischen Support an.

24 / 7 E-Mail-Support
24 / 7 Live-Chat-Unterstützung
Support-Foren
FAQs
Live Chat Support
Online-Ressourcen

IPVanish wurde für die zuverlässige Entsperrung globaler Streaming-Dienste und die Kompatibilität mit vielen Geräten gelobt.

Einige Benutzer haben jedoch Probleme mit dem Kundensupport gemeldet, insbesondere in Bezug auf technische Kenntnisse und die Handhabung ihrer Garantiebestimmungen.

In Nutzerbewertungen erhält IPVanish im Vergleich zu PureVPN eine etwas höhere Gesamtbewertung, wobei besondere Stärken in der Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität hervorgehoben werden.

Gewinner der achten Runde: IPVanish

Obwohl ich von beiden VPN-Anbietern eine hervorragende Kundenunterstützung erhalten habe, nimmt IPVanish diese Runde in Anspruch, da Sie sie auch über Ihr Festnetz erreichen können.

PureVPN vs. IPVanish: Sicherheit und Datenschutz

Die besten VPNs verwenden starke Verschlüsselungsalgorithmen und bieten eine umfassende Palette von Funktionen, um Ihre persönlichen Daten vor neugierigen Blicken zu schützen.

PureVPN:

Wie andere wichtige VPN-Dienste verwendet PureVPN für seine Verbindungen eine AES-256-Bit-Verschlüsselung. Darüber hinaus bietet es Funktionen wie den WebRTC-Leckschutz, den Internet-Kill-Switch und den DNS-Leckschutz, um Datenlecks zu vermeiden.

Vergleich von PureVPN und IPVanish - PureVPN-Funktionen
Während gemeinsam genutzte IPs das Standardformat für die meisten VPN-Anbieter sind, ist PureVPN eines der wenigen, das auch dedizierte IPs als Add-On enthält. In Bezug auf Protokolle können Sie zwischen PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2 und OpenVPN wählen.

IP Vanish:

IPVanish verwendet außerdem die branchenübliche AES-256-Bit-Verschlüsselung, um Cyberkriminelle und andere Dritte in Schach zu halten. Wenn es um Funktionen geht, bietet es Split-Tunneling, DNS-Leckschutz und einen Internet-Kill-Switch.

Es fehlen jedoch Premium-Add-Ons, die einige Benutzer möglicherweise benötigen. Nehmen wir zum Beispiel, dedizierte IPs sind aufgrund der Sicherheitsvorteile, die sie bieten, sehr gefragt. Beim Herstellen einer Verbindung können Sie mit IPVanish zwischen den Protokollen L2TP, OpenVPN und IKEv2 wählen.

Gewinner der ersten Runde: PureVPN

Im Gegensatz zu IPVanish bietet PureVPN Benutzern mehr Funktionen und Protokolle, mit denen sie herumspielen können. Außerdem werden einige zusätzliche Punkte für die Bereitstellung dedizierter IP-Adressen vergeben, was in der VPN-Branche offen gesagt ein seltener Fund ist.

PureVPN vs. IPVanish: Verbindungsgeschwindigkeiten

Obwohl Sie mit einem VPN immer einen Rückgang Ihrer Internetgeschwindigkeit feststellen werden, haben einige Anbieter Problemumgehungen dafür. Schließlich möchte niemand beim Online-Streaming seiner Lieblingsinhalte auf Pufferung stoßen.

So habe ich die Geschwindigkeit beider VPNs getestet: Ich verbinde mich zuerst mit einem Server in einem anderen Land (Großbritannien in die USA) und besuche dann die Speedtest by Ookla-Website, um die Verbindungsgeschwindigkeiten zu überprüfen, die ich erhalten habe. Das waren die Ergebnisse…

PureVPN:

PureVPN vs. IPVanish Vergleichsverbindungsgeschwindigkeit
Wenn ich mit PureVPN eine Verbindung zu einem US-Server herstellte, erreichte ich eine Download-Geschwindigkeit von 96.5 Mbit / s. Ich konnte Videos nahtlos in High Definition (HD) streamen und das Surfen war auch ziemlich schnell.

IP Vanish:

Bei der Verbindung mit einem IPVanish US-Server habe ich Download-Geschwindigkeiten von nur 39.2 Mbit / s erreicht. Wie zu erwarten war das Streamen von HD-Videos ein Schmerz und ich hatte selbst beim normalen Surfen Verzögerungen.

Vergleich von PureVPN und IPVanish - IPVanish-Verbindungsgeschwindigkeit
Gewinner der ersten Runde: PureVPN

Wenn Sie einen Hochgeschwindigkeits-VPN-Dienst wünschen, sind Sie bei PureVPN genau richtig, da es während unserer Tests beeindruckende Download-Geschwindigkeiten verzeichnete.

PureVPN vs. IPVanish: Netflix-Kompatibilität

Es ist kein Geheimnis, dass die US-Version von Netflix die meisten Inhalte bietet und viele Streamer aus ihren jeweiligen Regionen darauf zugreifen möchten.

Auch wenn dies mit einem VPN-Dienst möglich ist, ist die Wahrheit, dass die meisten von ihnen einfach nicht mit Netflix funktionieren – obwohl große gegenteilige Behauptungen aufgestellt werden!

Der Streaming-Riese blockiert aktiv VPN-IP-Adressen, um die mit Film- und Fernsehstudios geschlossenen Inhaltslizenzvereinbarungen einzuhalten. Infolgedessen können einige VPNs keinen Zugriff mehr auf US-Netflix bieten, andere jedoch immer noch.

PureVPN:

Ich konnte problemlos mit US Netflix zugreifen PureVPNErweiterungen für Chrome und Firefox. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie auf der Registerkarte "Beliebte Websites" die Option "US Netflix" auswählen, anstatt eine Verbindung zu einem US-Server herzustellen und anschließend Netflix zu besuchen.

1. PureVPN funktioniert im Allgemeinen mit Netflix, insbesondere für den Zugriff auf die Bibliotheken in den USA und Großbritannien. Es gab jedoch Fälle, in denen bestimmte Server möglicherweise nicht mit Netflix funktionierten, insbesondere nachdem Netflix hart gegen die VPN-Nutzung vorgegangen war.

2. Es verfügt über ein großes Servernetzwerk, zu dem auch für Streaming optimierte Server gehören. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie versuchen, auf verschiedene Netflix-Regionen zuzugreifen, da Netflix Server in verschiedenen Ländern anbietet.

3. Es wurde erfolgreich auf andere Netflix-Bibliotheken wie Netflix UK und Netflix Japan zugegriffen. Dies kann sich jedoch aufgrund der sich weiterentwickelnden VPN-Erkennungsmethoden von Netflix ändern.

IP Vanish:

IPVanish war in der Vergangenheit eine beliebte Option zum Entsperren von US Netflix. Seit dem jüngsten Netflix-VPN-Verbot konnte jedoch kein Zugriff mehr angeboten werden.

1. IPVanish bietet ein großes Servernetzwerk und starke Sicherheitsfunktionen, die für Streaming-Dienste wie Netflix von Vorteil sind. Die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Servern zu wechseln, kann auch von Vorteil sein, wenn Sie versuchen, auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf Netflix zuzugreifen.

2. Wie bei jedem VPN-Dienst kann die Wirksamkeit der Entsperrung von Netflix aufgrund der aktiven Maßnahmen von Netflix gegen die VPN-Nutzung variieren. Daher kann die Benutzererfahrung unterschiedlich sein und es kann erforderlich sein, verschiedene Server oder Konfigurationen auszuprobieren.

Gewinner der ersten Runde: PureVPN

PureVPN bietet alles, um Ihnen einen nahtlosen und ununterbrochenen US Netflix-Zugriff zu ermöglichen. Dies gilt jedoch nicht für IPVanish.

PureVPN vs. IPVanish: Preispläne

Wenn ich die Preise der VPN-Anbieter vergleiche, verwende ich immer die Jahresabonnements, da diese die beliebteste Wahl sind.

Außerdem sind die monatlichen Kosten bei einem 1-Jahres-Plan günstiger, als wenn Sie nur für den Service eines Monats bezahlen.

PureVPN:

purevpn-Preise

PureVPN bietet verschiedene Preispläne an, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets zugeschnitten sind. Die verfügbaren Pläne umfassen ein 1-Wochen-, 1-Monats-, 1-Jahres- und 2-Jahres-Abonnement. Die Preise für diese Pläne sind wie folgt:

  • 1-Wochen-Plan: Dieser Plan kostet 0.99 $ pro Woche.
  • 1-Monatsplan: Die monatliche Rate für diesen Plan beträgt 10.95 $.
  • 1-Jahres-Plan: Dieser Plan wird mit 39.95 US-Dollar in Rechnung gestellt, was monatlichen Kosten von etwa 3.74 US-Dollar entspricht.
  • 2-Jahres-Plan: Die günstigste Option, der Zweijahresplan, wird mit 49.12 US-Dollar berechnet, was etwa 2.04 US-Dollar pro Monat entspricht.

Es ist erwähnenswert, dass der Zweijahresplan die größten Einsparungen bietet und ihn zu einer budgetfreundlichen Option für die langfristige Nutzung macht.

Für die Zahlung akzeptiert PureVPN eine Vielzahl von Methoden, kann jedoch bei bestimmten Methoden wie WebMoney und iDeal selektiv vorgehen.

Das Unternehmen bietet regelmäßig Sonderangebote und Rabatte an, insbesondere an Feiertagen, die zu zusätzlichen Einsparungen bei Abonnements führen können.

Es gibt auch eine großzügige 31-tägige Geld-zurück-Garantie, die Sie nutzen können, falls Sie mit dem Service von PureVPN nicht zufrieden sind!

IP Vanish:

ipvanish-Preispläne

1. Monatsplan12.99 $ pro Monat.

2. Jahresplan: 51.95 $ für das erste Jahr, durchschnittlich ca $ Pro Monat 4.33​​. Laut einer anderen Quelle wird dieser Betrag für das erste Jahr mit 51.95 US-Dollar in Rechnung gestellt.

3. Zweijahresplan: In den ersten beiden Jahren wurden 77.95 US-Dollar in Rechnung gestellt, was einem Durchschnitt von etwa entspricht 3.25 $ pro Monat.

Gewinner der ersten Runde: PureVPN

Als eines der budgetfreundlichsten VPNs auf dem Markt ist PureVPN der Sieger dieses Preiskampfs.

PureVPN vs. IPVanish: Plattformübergreifende Unterstützung

Wenn Sie zu Hause mehrere Geräte haben, ist die plattformübergreifende Unterstützung ein wichtiger Aspekt. Sie möchten auch, dass Ihr Smartphone oder Tablet von einem erstklassigen VPN-Schutz profitiert - nicht nur von Ihrem Computer.

PureVPN:

purevpn-Geräte

PureVPN bietet native VPN-Apps für iOS, Android, Windows, Linux, Android, Amazon Fire TV und Android TV.

Es gibt ein Applet für DDWRT sowie Browsererweiterungen für Chrome und Firefox. Der VPN-Dienst kann auch auf Routern, Spielekonsolen und Smart-TVs konfiguriert werden. Wenn Sie ein Kodi-Benutzer sind, ist das Add-On für den beliebten Media Player ein Muss.

IP Vanish:

IPVanish bietet auch erstklassige plattformübergreifende Unterstützung mit nativen VPN-Apps für Windows, Mac, iOS, Android und Amazon Fire TV.

PureVPN vs IPVanish Vergleich - PureVPN

Der VPN-Dienst kann auch auf Windows-Telefonen, Google OS, Linux und Routern eingerichtet werden. Es gibt jedoch keine dedizierten Browsererweiterungen für Chrome und Firefox.

Gewinner der ersten Runde: PureVPN

Für diejenigen, die mehr als ein Gerät sichern möchten, sollte PureVPN Ihre Wahl sein, da es satte 11 Plattformen unterstützt!

PureVPN vs. IPVanish: Gleichzeitige Anmeldungen

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines VPN-Anbieters immer die Anzahl der gleichzeitig angebotenen Anmeldungen. Warum mehrere VPN-Konten kaufen, wenn Sie jedes Gerät, das Sie besitzen, mit nur einem verbinden können?

PureVPN:

Mit einem PureVPN-Konto können Sie Datenschutz und Sicherheit auf bis zu 10 verschiedenen Geräten gleichzeitig genießen. Überhaupt keine schlechte Nummer, aber Sie können sie bei Bedarf erhöhen, indem Sie den VPN-Dienst auf Ihrem Router einrichten.

Das bedeutet, dass Sie PureVPN auf mehreren Geräten gleichzeitig verwenden können, ohne sich von einem Gerät abmelden zu müssen, um ein anderes zu verwenden.

Diese Funktion ist für Benutzer mit mehreren Geräten oder für Familien und kleine Teams, die sich ein VPN-Konto teilen möchten, von großem Vorteil.

IP Vanish:

Vergleich von PureVPN und IPVanish - Unterstützung der IPVanish-Plattform
Andererseits zeichnet sich IPVanish durch das Angebot unbegrenzter gleichzeitiger Verbindungen aus. Dies ist insbesondere für Nutzer mit einer großen Anzahl an Geräten oder für größere Familien und Gruppen, die einen VPN-Zugriff auf mehreren Geräten gleichzeitig benötigen, ein erheblicher Vorteil.

Die unbegrenzte Verbindungsfunktion von IPVanish ist eines der wichtigsten Verkaufsargumente und bietet im Vergleich zu vielen anderen VPN-Anbietern eine größere Flexibilität.

Möglicherweise müssen Sie von vornherein nicht so viele Geräte anschließen, aber es schadet in beiden Fällen nicht, diese Option zur Verfügung zu haben.

Gewinner der achten Runde: IPVanish

IPVanish enttäuscht in diesem Bereich nicht und bietet eine höhere Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto als PureVPN.

PureVPN vs. IPVanish: Torrent-Freundlichkeit

Ist das Herunterladen von Torrents illegal? Die kurze Antwort: Nein. Wenn Sie Dinge herunterladen, die nicht urheberrechtlich geschützt sind, müssen Sie sich absolut keine Sorgen machen.

Allerdings missbilligen ISPs Torrenting, da es große Mengen an Bandbreite verbraucht, und einige gehen sogar so weit, alle P2P-Aktivitäten in ihrem Netzwerk zu blockieren.

PureVPN:

Der VPN-Dienst erlaubt keine Torrents auf einigen beliebten Servern, insbesondere dort, wo die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien illegal ist – dazu gehören unter anderem die Vereinigten Staaten, Australien, das Vereinigte Königreich und Kanada.

Es unterstützt jedoch Torrenting in mehr als 105 anderen Ländern.

PureVPN vs IPVanish Vergleichs-Rechenzentren

1. PureVPN unterstützt Torrenting und P2P-Dateifreigabe, beschränkt diese Aktivität jedoch auf Server in über 30 Ländern. Das bedeutet, dass Sie nicht alle Server zum Torrenting nutzen können, aber es steht immer noch eine gute Auswahl zur Verfügung.

2. Der Dienst beinhaltet die Portweiterleitung als Zusatzfunktion. Dies kann beim Torrenting hilfreich sein, da es die Download-Geschwindigkeit und die Möglichkeit, eine Verbindung zu mehr Peers herzustellen, verbessern kann.

3. Trotz der Unterstützung von Torrenting hat PureVPN in verschiedenen Tests unterschiedliche Geschwindigkeiten gezeigt.

Obwohl es im Allgemeinen ausreichende Geschwindigkeiten für das Streaming bietet, gibt es Berichte über hohe Latenzzeiten auf einigen Servern, die Ihr Torrent-Erlebnis beeinträchtigen könnten.

IP Vanish:

Im Gegensatz zu PureVPN können alle IPVanish-Server zum Herunterladen von Torrents verwendet werden. Das sind insgesamt über 60 Länder.

1. IPVanish unterstützt auch Torrenting und ist für seine starke Leistung in diesem Bereich bekannt. Es ermöglicht P2P-Verbindungen im gesamten Netzwerk und bietet so mehr Flexibilität bei der Serverauswahl für Torrenting-Aktivitäten.

2. Im Gegensatz zu PureVPN fallen bei IPVanish keine zusätzlichen Kosten für Funktionen wie Portweiterleitung an.

3. IPVanish zeichnet sich durch sein proprietäres Servernetzwerk aus, das zu konsistenteren und zuverlässigeren Geschwindigkeiten beim Torrenting beitragen kann. Allerdings können die Geschwindigkeiten wie bei jedem anderen Dienst je nach Standort und Serverauslastung variieren.

Gewinner der 9. Runde: PureVPN

Ohne VPN sollte man sich niemals an Torrent-Aktivitäten beteiligen, und PureVPN verfügt über zahlreiche hochsichere Server, mit denen Sie mit einem Mantel der Anonymität torrentieren können.

So sieht es bisher aus ...

PureVPN vs. IPVanish: Kategoriesieger (auf den Punkt gebracht)

PureVPN vs. IPVanish Vergleichs- Kategorie Gewinner

Quick-Links:

FAQs

👉Ist PureVPN gut?

PureVPN bietet einen schnellen und zuverlässigen VPN-Dienst mit starker Datenverschlüsselung und zahlreichen sicheren Protokollen zu Ihrem Schutz. Die Agentur verfügt außerdem über Funktionen, die das Torrenting oder Streaming problemlos ermöglichen, sodass es sich hervorragend eignet, wenn Sie Medien im Internet genießen möchten.

👀Ist IPVanish ein starkes VPN?

IPVanish ist eine gute Wahl für diejenigen, die Torrents und P2P-Dateien teilen möchten. Es verfügt über Hochgeschwindigkeitsserver mit 256-Bit-Verschlüsselung und ist damit besser als die meisten anderen VPNs auf dem heutigen Markt.

🤷‍♀️Welches VPN ist effektiver zum Streamen von Netflix?

PureVPN funktioniert gut mit Netflix, insbesondere für den Zugriff auf Bibliotheken in den USA und Großbritannien. Für eine optimale Leistung kann es jedoch gelegentlich erforderlich sein, dass Benutzer den Server wechseln.

💁‍♀️Kann ich PureVPN und IPVanish zum Torrenting verwenden?

Ja, sowohl PureVPN als auch IPVanish unterstützen Torrenting. PureVPN ermöglicht P2P-Verkehr auf Servern in über 30 Ländern und bietet Portweiterleitung als Add-on an. IPVanish unterstützt auch Torrenting und beschränkt den P2P-Verkehr nicht auf bestimmte Server, was eine größere Flexibilität für Torrenting-Aktivitäten bietet.

❓Was sind die Preispläne für PureVPN und IPVanish?

PureVPN bietet mehrere Preisstufen, wobei der günstigste Plan bei 1.96 $/Monat beginnt. IPVanish bietet auch verschiedene Pläne an, oft zu etwas höheren Kosten im Vergleich zu PureVPN.

Fazit: PureVPN vs. IPVanish-Vergleich 2024

Wenn ich es mir ansehe, PureVPN überstrahlt IPVanish in 7 von 9 Kategorien, einschließlich globaler Serverabdeckung, Verbindungsgeschwindigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Netflix-Zugriff, Preisgestaltung, plattformübergreifender Unterstützung und Torrenting.

IPVanish hingegen erzielte in nur zwei der Kategorien die besten Ergebnisse, nämlich gleichzeitige Anmeldungen und Kundenunterstützung.

Alles in allem sage ich PureVPN ist das überlegene VPN in diesem Vergleich - es ist ein vollständiger Service, der zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich ist.

Welcher VPN-Dienst ist Ihrer Meinung nach der bessere – PureVPN oder IPVanish?

Ich habe unser Urteil bereits abgegeben, also teilen Sie uns Ihr Urteil im Kommentarbereich unten mit!

Norbert Akin
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Mit bemerkenswerten mehr als 14 Jahren Erfahrung im Finanz-, Technologie- und Informationstechnologiegeschäft ist Norbert Akin nicht nur als Autorität, sondern auch als preisgekrönter Blogger für technologische Fortschritte ein angesehener Name. Durch ihre unermüdliche Recherche zu den neuesten Technologieprodukten, Cybersicherheit und der dahinter stehenden Technologiebranche konnte sie Einblicke gewinnen, um Benutzer zu stärken, indem sie ihnen alles, was sie brauchen, unter einem Dach zur Verfügung stellt; Menschen dabei zu helfen, durch Aufklärung über beliebte Tools, die zum Erstellen erfolgreicher Frameworks verwendet werden, voranzukommen! Darüber hinaus vermittelt Norbert auf internationalen Veranstaltungen auf der ganzen Welt die Grundlagen der Cybersicherheit aus ihrem beispiellosen technischen Scharfsinn.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar