Bester definitiver Leitfaden zum einfachen Einrichten eines privaten Proxyservers 2022

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Proxyserver haben seit ihrem Mainstream-Durchbruch in den frühen 2000er Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Ein Konzept, das ursprünglich eingeführt wurde, um eine zuverlässige Verbindung zwischen verteilten Computersystemen und dem Internet herzustellen. Heute ist es aufgrund der Einführung neuerer Features und Funktionen zu einem eigenständigen Unternehmen geworden.

Private Proxys: Kurze Einführung: [AKTUALISIERT] Beste endgültige Anleitung zum einfachen Einrichten eines privaten Proxyservers 

Ein Proxyserver ist ein Server, der im Auftrag eines anderen Computers bestimmte Aufgaben ausführt und außerdem eine kritische Anerkennung für die Bereitstellung von Anonymität für Benutzer erhalten hat. Private und private Proxies ermöglichen es Ihnen heute, durch das Internet zu surfen und Ihre Informationen anonym zu halten, indem Sie einfach Ihre IP-Adresse und maskieren Fälschung Ihres geografischen Standorts von den Internet-Managern.

Private Proxy Server einrichten - Die Proxies

Im kommerziellen Bereich werden private Proxys von Unternehmensnetzwerken, Bildungseinrichtungen und Websites des öffentlichen Sektors installiert, um die Aktivitäten von Mitarbeitern und Studenten zu überwachen und Benutzer im Falle eines Missbrauchs des Proxyservers zu blockieren.

Private Proxies haben sich somit einen Platz in einer der unverzichtbaren Einheiten erarbeitet und gleichzeitig ein effektives Internet-Netzwerk sowohl auf individueller als auch auf kommerzieller Ebene aufgebaut. Aufgrund dieser zunehmenden Bedeutung privater Proxys werde ich Ihnen in diesem Beitrag eine schrittweise Anleitung zum Einrichten eines privaten Proxyservers von zu Hause aus geben.

Bester Proxyserver im Jahr 2022

ProxysLINKS
1. LeuchtkraftBesucherseite
2. StormProxysBesucherseite
3. Microleaves-ProxysBesucherseite
4. MyPrivate-ProxyBesucherseite
1. Luminati

Luminati ist einer der führenden und zuverlässigsten Proxy-Server der Welt. Hier ermöglichen es die von ihnen bereitgestellten Proxys für Privathaushalte Unternehmen im Allgemeinen, die große Datenmenge einfach zu sammeln, ohne vom Internet auf die schwarze Liste gesetzt zu werden. Das Beste an Luminati ist, dass die IP-Adresse im Allgemeinen aus mehr als 30 Millionen IPs besteht, die hauptsächlich aus realen Adressen bestehen.

Luminati-Setup Proxies Server einfach

Kratzen Sie einfach alle Webdaten und blockieren Sie sie nie und tarnen Sie sie nie. Beginnen Sie einfach mit einer IP oder kratzen Sie einfach bis zu Millionen. Sie können jederzeit und überall eine beliebige Anzahl von IPs verwenden, da die Luminati eines der wachsenden Proxy-Netzwerke der Welt ist. Luminati ist in mehr als 223 Ländern, 26,846 Städten sowie 11 ASNs und 748 mobilen ASNs vertreten. Der Grund für diese globale Abdeckung ist, dass sie im Allgemeinen einen kostenlosen VPN-Dienst anbieten, der im Allgemeinen als Hola VPN für den Austausch des IDS für Privathaushalte bezeichnet wird.

Luminati bietet eine Schnittstelle für alle IP-Typen. Dieser native VPN-Dienst wird im Allgemeinen direkt auf den P2P-Servern in den Pool aufgenommen. Hier können Sie problemlos gleichzeitige Anfragen senden, um eine einzige IP-Adresse zu erhalten. Und hier ist das Beste an Luminati, dass Sie von keinem der betrügerischen Server zu sehr verlangsamt werden. Das Wichtigste ist, dass Luminati hier auch Sales Intelligence nutzt, um den Kunden, der Ihren Service benötigt, besser zu verstehen.

Wenn wir dann über die Preisgestaltung von Luminati sprechen, bietet es im Allgemeinen vier erstaunliche verschiedene Pakete, die sich hauptsächlich ständig ändern, und es hängt auch davon ab, wie viele Daten Sie benötigen. Die Preispläne von Luminati beginnen bei 500 US-Dollar pro Monat, sodass Sie 40 GB nutzen können.

Und wenn Ihr Datenbedarf höher ist als der Preis, steigt der Preis für 30,000 GB auf 10,000 US-Dollar pro Monat. Und wenn Sie sehen, dass diese Preise sehr teuer sind und meistens nur von den großen Marken und Unternehmen bevorzugt werden.

Merkmale:

  • Arbeitgeber und Arbeitssuchende können sich problemlos verbinden
  • Luminati ist ein sehr zuverlässiges und sicheres Proxy-Netzwerk
  • Es ist einfach zu integrieren und hoch skalierbar
  • Bietet eine effektive IP-Maskierung, um zu verhindern, dass Sie blockiert werden
  • Es hat eine globale Reichweite, Sie können Proxy-Netzwerke in jedem Land verwenden
  • Es hat einen extrem einfachen Einrichtungsprozess und die Verwendung mehrerer Konfigurationen.

2. StormProxys

Wenn wir über StromProxies sprechen, dann ist es eines der beliebtesten Proxy-Netzwerke, wenn es um private Proxy-Server geht, insbesondere um Back-Connecting. Es bietet den besten rotierenden und privaten dedizierten Backconnect-Proxy für Wohngebäude. Hier können Sie problemlos über 70,000 rotierende Server-Proxys oder den Premium-dedizierten Proxy erhalten.

StormProxies - Proxies einfach einrichten

Die StormProxies sind für ihre hohe Geschwindigkeit und Leistung bekannt, da hier StormProxies 1 GB-Netzwerke im Allgemeinen für die leistungsstarken und schnellen Multi-Thread-Tools optimiert sind. Es gibt auch die automatische und sofortige Lieferung und auch hier können Sie sofort nach der Zahlung sofortigen Zugriff erhalten. Das Beste daran ist, dass Sie nicht auf die Aktivierung des Kontos oder die Einrichtung der Proxys warten müssen. Sie erhalten außerdem unbegrenzte Bandbreite ohne versteckte Kosten und ohne Begrenzung der Bandbreite.

Wenn wir über StromProxies sprechen, unterscheidet es sich erheblich von anderen Proxys auf dem Markt, da die Proxys Rotating Reverse Proxies und Residential IPs etwas Neues auf dem Markt sind, die neueste Technologie, die von StormProxies-Teammitgliedern entwickelt wurde. Und glauben Sie mir, Sie werden solche Dienstleistungen auf dem Markt. Hier mit StormProxies bekommen Sie auch 2-Tage Geld zurück GarantieProbieren Sie StormProxies einfach zu 100% ohne Risiko aus. Wenn Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 48 Stunden zurück.

Merkmale:

  • Hohe Geschwindigkeit und Leistung
  • Bietet unbegrenzte Bandbreite
  • Automatische und sofortige Lieferung
  • Die IP-Adresse ist sehr anonym
  • Bietet Premium-Support rund um die Uhr
  • Es bietet auch eine 2-tägige Geld-zurück-Garantie

Exklusives Angebot für unsere Bloggersideas-Besucher - Erhalten Sie 5% Rabatt 

Verwenden Sie den Code „5OFFSTORM“.

3. Microleaves-Proxys

Ohne nachzudenken, möchte ich sagen, dass MicroLeaves eines der größten Proxy-Netzwerke ist, die es auf dem Markt gibt. Das Microleaves-Netzwerk besteht aus mehr als 26 Millionen IPs auf der ganzen Welt, die unserer Meinung nach die größte Netzwerkabdeckung darstellen.

MicroLeaves - Einfaches Einrichten eines privaten Proxyservers

Das, was uns am Microleaves-Netzwerk am besten gefällt, ist, dass es echt und zuverlässig ist, da die IP-Adresse von einem echten Zuhause und echten Menschen stammt. Dies zeigt wirklich, dass Benutzer im Allgemeinen nur minimale Chancen haben, gesperrt zu werden oder sogar blockiert zu werden, wenn sie ihr Netzwerk nutzen. Das macht Microleaves wirklich zu Data Mining- und Harvesting-Zwecken.

Das Beste an Microleaves ist, dass das Netzwerk sehr dynamisch ist und sich im Allgemeinen direkt zwischen den verschiedenen IP-Adressen dreht, die Ihre Verbindung alle 5 Minuten portieren. Und hier bieten sie neben dem 24-Stunden-Kundendienst auch die größte Auswahl an Plänen. Wenn Sie über ein Budget verfügen und mehr Preisvariationen wünschen, ist Microleaves genau das Richtige für Sie, da hier 7 verschiedene Preispläne angeboten werden, die im Allgemeinen allen Anforderungen gerecht werden und auch benutzerdefinierte Pläne ermöglichen. Der Service beginnt bei 10 USD und der Preis kann bis zu 6.49 USD variieren. Und auch ihre Pakete sind fest und bieten eine Reihe von Ports zusammen mit unbegrenzter Bandbreite direkt ohne versteckte Kosten. Sie berechnen grundsätzlich die Anzahl der Ports, die Sie normalerweise benötigen, anstatt pro GB zu berechnen, und bieten außerdem eine 12000-tägige Geld-zurück-Garantie.

Merkmale:

  • Alle 10 Minuten neue IPs
  • Über 26 Millionen IPs
  • Erweiterte Systemsteuerung
  • Weltweite Standorte
  • HTTP & Socks-Kompatibilität
  • Ausgewählte mehrere Länder mit GEO-Plänen

4. MyPrivate-Proxy

Hier MyPrivateProxy oder einfach MPP ist einer der führenden privaten Proxy-Anbieter der Welt. Dieses Unternehmen wurde 2010 gegründet und bietet im Allgemeinen mehr als 140,000 dedizierte IP-Rechte mit mehreren Subnetzen.

Richten Sie private Proxyserver einfach ein - MyPrivateProxy

Und das Beste daran ist, dass alle von ihnen bereitgestellten Proxys auf schnellen dedizierten XEON-Servern mit 8 Gbit RAM gehostet werden, zusammen mit blitzschnellen Internetgeschwindigkeitsverbindungen von bis zu 1 GBit / s und einer Verfügbarkeit von 99.99%. Es bietet auch mehrere Subnetze mit 100,000 dedizierten IPs und zählt immer noch auf die Zahlen.

Es unterstützt mehrere Standorte in mehr als 12 US-Großstädten wie Chicago IL, Seattle, WA, Phoenix AZ, Dallas TX, Los Angeles CA, Miami FL, Scranton PA, San Jose CA, Denver CO, New York NY und vielen weiteren Standorten .

Wenn Sie nach Data Mining-Proxys, Gaming-Proxys, SEO-Proxies und Ticketing-Proxys suchen, ist MMP eine der besten und zuverlässigsten Optionen auf dem Markt. Bekannte Marken wie Adidas Nike, Barneys, Champssport, Eastbay, Footlocker und MrPorter sind einige von ihnen, die dies unterstützen MyPrivateProxy-Netzwerke.

Merkmale:

  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Mehrere Standorte
  • Nicht sequentielle IPs
  • 99% Netzwerkbetriebszeit
  • 3 Tage Geld-zurück
  • Und so viel mehr..

Beste Anleitung zum Einrichten von Private Proxy Server 2022

Wie richte ich einen privaten Proxyserver ein?

Die Anforderungen und die Verwendung eines privaten Proxys variieren je nach Situation. Die übliche Verwendung, an die eine gewöhnliche Person wahrscheinlich denken kann, ist die Nutzung von kostenlosem WLAN in einem Hotel, einer öffentlichen Bibliothek oder einem Café.

Bei der Verwendung solcher Wi-Fi-Netzwerke gibt es keine Garantie dafür, dass das Netzwerk sicher ist und Ihre persönlichen Daten gescannt und abgefangen werden oder nicht. Es kann immer ein unbekanntes Risiko bestehen, Ihre Bankkartendaten oder Anmeldungen und Passwörter über diese Wi-Fi-Netzwerke zu verwenden.

Das Beste, was Sie hier tun möchten, ist möglicherweise, Ihre aktuelle IP-Adresse zu verbergen, nur weil der Zugriff auf die von Ihnen verwendete Ressource die Anonymität erfordert. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie aufgrund häufiger Verbindungsanfragen von der Suchmaschine gesperrt werden.

In jeder dieser Situationen wäre der Verlust eher auf Ihrer Seite und die Verwendung eines Proxyservers ist die bestmögliche Lösung. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Proxyserver zu starten:

  1. Finden Sie einen privaten Proxy-Service (kostenpflichtig oder kostenlos)
  2. Erstellen Sie Ihren eigenen privaten Proxyserver.

Die erste Option ist nicht immer sicher und zuverlässig, nur weil niemand sicher sein kann, dass niemand die gleiche IP-Adresse verwendet, die Sie möglicherweise vom Proxy-Anbieter gekauft haben.

In diesem Fall kann eine Spam-Aktivität einer anderen Person zu einem Proxy-Server-Verbot auf Ihrer Seite führen. Eine bessere Lösung wäre letztendlich die Verwendung eines eigenen privaten Proxys. Das ist nicht so schwer wie du denkst. Sie müssen auch kein IT-Geek sein. Das Erstellen eines eigenen Proxyservers erfordert Folgendes:

Schritte zum Einrichten eines privaten Proxyservers im Jahr 2022

  1. Finden Sie Hosting mit SSH-Unterstützung
  2. Führen Sie die PuTTY-Anwendung aus
  3. Konfigurieren Sie PuTTY
  4. Öffnen Sie die Sitzung
  5. Der Proxyserver ist bereit!
  6. Browser und andere Programme konfigurieren
  7. Testen

Schritt 1: Finden Sie Hosting mit SSH-Unterstützung

Dies ist der erste und wichtigste Schritt. Es wird dringend empfohlen, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Beginnen Sie einfach mit der Online-Suche nach a Hosting-Anbieter mit SSH-Unterstützung.

Günstiges SSH Hosting - TOP Bestes SSH WEB HOSTING

Die meisten modernen Anbieter unterstützen die SSH-Verbindung standardmäßig und ohne zusätzliche Zahlungen. Gutes Hosting kostet ungefähr mehrere Dollar pro Monat. Logischerweise werden Benutzer normalerweise versucht sein, den kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen. Ein kostenloser Service mag Ihrer Tasche gefallen, aber Tatsache ist, wenn etwas kostenlos gemacht wird, gibt es definitiv etwas Wichtiges, das dabei möglicherweise kompromittiert wurde. Wenn Sie also bessere und sicherere Ergebnisse erzielen möchten, empfehlen wir Ihnen einen kostenpflichtigen Service. Wenden Sie sich an einen zuverlässigen technischen Support, um zu erfahren, wie Sie eine SSH-Verbindung verwenden.

BITTE BEACHTEN SIE:

Sie müssen sicherstellen, dass der Hosting-Anbieter das Erstellen eines Proxyservers zulässt. Wenn sie diese Funktionalität nicht bieten, besteht die Gefahr, dass Ihr Konto gesperrt wird!

Schritt 2: Führen Sie die PuTTY-Anwendung aus

  • Sobald Sie das perfekte Hosting mit SSH erhalten haben, benötigen Sie das PuTTY-Programm, um einen lokalen Proxyserver zu erstellen.
  • PuTTY ist ein Open-Source-Client für verschiedene RAS-Protokolle wie SSH, Telnet, Rlogin, TCP und mehr. Dieser Dienst wird häufig verwendet, um eine Verbindung zu einem Remotecomputer oder einem Webserver herzustellen und verschiedene Befehle darauf auszuführen.
  • PuTTY protokolliert und ermöglicht es Ihnen, verschiedene Aktionen auszuführen, z. B. das Anpassen von Schriftarten, Farben und Auflösung der Konsole. Darüber hinaus können Sie Autorisierungsschlüssel in Ihrem Speicher speichern und die Arbeit über einen Proxyserver unterstützen.
  • Das Gute an PuTTY ist, dass es absolut kostenlos ist, sodass Sie nicht die Augen zusammenkniffen müssen, wenn Sie zuerst in SSH und dann in PuTTY investieren. Das Einrichten von PuTTy ist recht einfach und erfordert keine spezielle Konfiguration, außer Kennwörtern für den Zugriff auf den Server, den Benutzernamen und das Kennwort.

Richten Sie die Private Proxy Server-Putty-Anwendung ein

Sie können das Programm kostenlos von der offiziellen Website des Programms herunterladen: www.putty.org

Schritt 3: Konfigurieren Sie PuTTY

  • Sobald Sie das Programm gestartet haben, sehen Sie ein Einstellungsfenster, das verschiedene Felder enthält, die ausgefüllt werden müssen. Geben Sie im Feld Hostname die Domänenadresse oder IP-Adresse Ihres Servers ein.
  • Wenn Sie sich bei den Informationen nicht sicher sind, können Sie sie dem Control Panel Ihres Hosting-Anbieters entnehmen. Geben Sie als Nächstes den Port in das Feld Port ein. Zum Beispiel 22
  • Gehen Sie nun zur Registerkarte Verbindung, klicken Sie auf SSH und dann auf Tunnel. Fügen Sie nun eine Portnummer hinzu. Geben Sie dazu im Feld Quellport den Port des zukünftigen lokalen Proxyservers ein. Zum Beispiel 8888
  • Aktivieren Sie als Nächstes die Option Dynamisch und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen. Sobald Sie dies tun, wird der Port im Feld Weitergeleitete Ports angezeigt. Dies wird ungefähr so ​​aussehen wie D8888.
  • Speichern Sie nun die aktuellen Einstellungen, um zu vermeiden, dass die App jedes Mal konfiguriert wird. Gehen Sie einfach zurück zur Sitzungskategorie in der linken Seitenleiste. Wählen Sie Standardeinstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Schritt 4: Öffnen Sie die Sitzung

  • Nachdem Sie das Programm konfiguriert haben, öffnen Sie die Sitzung, um einen lokalen Proxyserver zu erstellen. Alles was Sie tun müssen, ist auf die Schaltfläche Öffnen in der rechten unteren Ecke zu klicken.
  • PuTTY benachrichtigt Sie, dass keine Informationen zu diesem Server vorhanden sind, wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zum Server herstellen. Klicken Sie auf "Ja", um die Verbindung zu bestätigen.
  • Es wird dringend empfohlen, eine Verbindung zu einem zuverlässigen Netzwerk oder WLAN herzustellen, wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu Ihrem Server herstellen.
  • Das Programm fragt dann nach Ihrem Login und Passwort. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort sorgfältig ein und Sie sind fast fertig mit der Einrichtung.

Schritt 5: Nach dem Anmelden: Der Proxyserver ist bereit!

  • Die Informationen zum Server einschließlich Ihres Proxys sind unter 127.0.0.1:8888 oder localhost verfügbar: 8888 wird auf dem Bildschirm angezeigt, wenn Sie Ihr Login und Passwort eingeben.
  • Geben Sie die Adresse in einen beliebigen Browser ein, um sicherzustellen, dass alles korrekt funktioniert. In den meisten Fällen wird in der Ecke „localhost“ angezeigt.
  • Am Ende können Sie das schwarze Fenster des PuTTY schließen.

Schritt 6: Konfigurieren des Browsers und anderer Programme

  • Jetzt müssen Sie die Verbindung über den SOCKS5-Proxyserver konfigurieren, um den erstellten privaten Proxyserver im Browser zu verwenden.
  • Dazu müssen Sie in den Einstellungen 127.0.0.1:8888 oder localhost: 8888 angeben.
  • Die Konfigurationseinstellungen sind in den meisten Fällen ziemlich ähnlich. Bei Google Chrome ist dies folgendermaßen möglich:
  • Wählen Sie Menü und gehen Sie zu Einstellungen. Klicken Sie anschließend auf Erweitert, dann auf System und öffnen Sie die Proxy-Einstellungen.
  • Wählen Sie nun im Fenster Internet-Eigenschaften die Registerkarte Verbindungen und klicken Sie auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen.
  • Aktivieren Sie als Nächstes im Fenster "LAN-Einstellungen konfigurieren" das Kontrollkästchen "Proxyserver für Ihr LAN verwenden" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".
  • Füllen Sie dann das Feld Socks: address - localhost, port - 8888 im Fenster "Proxy Server Settings" aus. Sie können alle anderen Felder leer lassen.
  • Schließen Sie nun alle Fenster, indem Sie auf klicken Schaltfläche "OK". Ihr Browser kann jetzt über einen Proxy arbeiten.

Schritt 7: Testen

  • Jetzt ist es ideal, um sicherzustellen, dass Ihr Proxyserver erfolgreich konfiguriert und eingerichtet wurde und dass Sie damit online sind.
  • Öffnen Sie einfach Ihren Browser und rufen Sie einen Dienst auf, der Ihre IP-Adresse ermittelt und die detaillierten Informationen dazu anzeigt.
  • Ich würde vorschlagen, dass Sie es ausprobieren WhatIsMyIP.com®. Sie müssen die IP-Adresse mit dem Proxyserver vergleichen, während beide deaktiviert und aktiviert sind.

 

Beste Proxyserver-Anbieter im Jahr 2022

Quick-Links:

Fazit: Richten Sie einen privaten Proxyserver ein

Hey, jetzt haben Sie die Schritte, mit denen Sie Private Proxy Server einfach einrichten können. Wir hoffen, dass dieser Beitrag gut zu Ihrem Zweck passt. Teilen Sie diesen Beitrag auf beliebten Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn.

Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

3 Gedanken zu „Bester definitiver Leitfaden zum einfachen Einrichten eines privaten Proxyservers 2022“

  1. Toller Blog! Ich schaue jedoch derzeit nach Oxylabs Proxy-Diensten und es wäre großartig, wie sich dieser Anbieter gegen andere in diesem Markt behaupten kann. Abgesehen davon bin ich glücklich darüber gestolpert!

  2. Vielen Dank, dein Blog hat mir sehr geholfen und deine Worte sind auch sehr gut, ich habe es verstanden

Hinterlasse einen Kommentar