Was sind Social-Media-Proxys? Ein Anfängerleitfaden 2024

Eines der effektivsten Marketinginstrumente, die heute verfügbar sind, sind soziale Medien. Aus diesem Grund investieren Unternehmen viel Arbeit in die Bewerbung ihrer Waren und Dienstleistungen in den sozialen Medien.

In den letzten Jahren ist eine Vielzahl von Hilfsmitteln entstanden, und durch deren Einsatz können Unternehmen ihr Spiel verbessern.

Ein Proxy-Server ist einer davon Werkzeuge, und es wird hauptsächlich zum Daten-Scraping verwendet. Nichtsdestotrotz haben es auch Social-Media-Manager geschafft, sie zu nutzen. Lassen Sie uns nun die Vorteile der Verwendung eines Social-Media-Proxy untersuchen.

Internetnutzer lieben Proxys im Allgemeinen und Social-Media-Proxys im Besonderen.

Was sind Social Media Proxys?

Ein Social-Media-Proxy ist im Wesentlichen eine private IP-Adresse, die mit einer privaten Privatadresse verbunden ist.

Unternehmen verwenden verschiedene IP-Adressen, um zahlreiche Social-Media-Konten einzurichten. Einfach ausgedrückt führt dies dazu, dass die IP-Adresse gesperrt wird, wenn viele Social-Media-Konten von einer IP-Adresse erstellt werden.

Social-Media-Proxys

Proxy-Server werden von Unternehmen benötigt, um mehrere Konten zu erstellen.

Bei einigen Proxy-Diensten sind möglicherweise kostenlose Social-Media-Proxys verfügbar. Der Preis für einen kostenlosen Social-Media-Proxy ist jedoch eine endlose Suche nach einer IP, die nicht auf der schwarzen Liste steht.

Diese können auch Ihre Anonymität gefährden. Sie können sich die Mühe ersparen, ständig nach vertrauenswürdigen IPs für die Verwaltung mehrerer Konten zu suchen, indem Sie dedizierte Social-Media-Proxys verwenden.

Sie können Zeit sparen, indem Sie private Proxys auswählen, für die Sie bezahlen.

Wie funktionieren Social Media Proxys?

Social-Media-Proxys sind für verschiedene Social-Media-Anwendungsfälle konzipiert. Dies könnte das Einrichten und Verwalten mehrerer Konten, Scraping und andere Aktivitäten umfassen. Proxy-IPs sind sowohl bei gewerblichen als auch bei privaten Nutzern beliebt.

Die Ressource, auf die Sie zugreifen, ist von Ihrem Gerät durch eine Ebene getrennt, die von einem Social-Media-Proxy erstellt wurde.

Infolgedessen sieht der Server, auf den Sie zugreifen, nicht Ihre wahren Informationen oder Ihren Standort. Es sind jedoch nur die Daten des Proxy-Servers zugänglich, mit dem Sie verbunden sind.

By Ihren wahren Standort zu verbergen und vorgeben, woanders zu sein, können Sie Ihre Anonymität wahren. Außerdem ermöglicht es Ihnen viel mehr Handlungsspielraum in Bezug auf soziale Netzwerke.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Warum sollten Sie einen Social-Media-Proxy zum Erstellen von Konten verwenden?

Eine der Hauptaufgaben von Personen, die Social-Media-Dienste anbieten, ist die Automatisierung von Social Media. Wenn mehrere Personen Social-Media-Profile erstellen möchten, reicht eine einzelne IP-Adresse nicht aus. An diesem Punkt sind Social-Media-Proxys unverzichtbar.

Social Media

Proxys ermöglichen die Konnektivität von jedem Ort der Welt.

Proxy-Server ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Inhalte und Zielgruppen, die sonst nicht zugänglich wären, da Social-Media-Konten häufig Inhalte posten, die für verschiedene geografische Regionen relevant sind.

1. Steigern Sie die Automatisierung

Die Verwendung von Bots zur Automatisierung auf Social-Media-Seiten ist strengstens verboten, da sie Ranking-Algorithmen manipulieren. Ihre IP-Adresse kann auf die schwarze Liste gesetzt werden, wenn Sie entdeckt werden.

Doch um Likes, Views, Follower oder Abonnenten zu erhöhen, setzen Vermarkter Bots ein. Dein IP-Adresse und Standort werden mithilfe von Social-Media-Proxys verborgen, sodass Sie eine Erkennung vermeiden können.

2. Verwalten Sie mehrere Social-Media-Konten

Die meisten Social-Media-Plattformen erlauben fünf Konten von einer einzigen IP-Adresse. Wenn Sie diesen Schwellenwert überschreiten, wird die Plattform benachrichtigt und kann entscheiden, Ihre IP zu sperren oder Ihr Konto/Ihre Konten zu sperren.

Wenn Ihr Unternehmen für den internen Gebrauch oder im Auftrag von Kunden auf viele Konten zugreifen muss, sind Social-Media-Proxys eine Notwendigkeit.

3. Entsperren Sie Social-Media-Plattformen

Sie können eine neue IP-Adresse erhalten, um beispielsweise Instagram zu entsperren, wenn Ihre IP-Adresse war

1) eingeschränkt von der Nutzung sozialer Medien bei der Arbeit oder in der Schule,

2) identifiziert aufgrund von Anomalien in Ihrer Aktivität,

3) betroffen von Geobeschränkungen.

4. Scrape öffentlich verfügbare Daten

Social Media Scraping kann sowohl für geschäftliche als auch für akademische Zwecke eingesetzt werden. Ohne Proxys ist die Datenerfassung unglaublich langsam und kann sogar dazu führen, dass Sie gesperrt werden. Ihr Web Scraper kann kontinuierlich mit rotierenden Proxys arbeiten.

5. Greifen Sie auf weitere Inhalte zu

Um Verbraucher basierend auf ihrem Standort anzusprechen, wenden Vermarkter standortbasierte Marketingtechniken an. Proxy-Server ermöglichen es Ihnen, Ihren Standort zu ändern, sodass Sie Inhalte speziell für jedes Publikum erstellen können.

Sollten Sie einen öffentlichen Proxy-Server für soziale Medien verwenden?

Ehrlich gesagt würden Profis nicht dazu raten, einen kostenlosen Proxy-Server für Ihr Konto bei sozialen Netzwerken zu verwenden. Die Ursache ist wirklich einfach. Proxy-Dienste erfordern viel Pflege.

Sie fordern eine laufende Überwachung, die Geld kostet.

Frei Dienstleister wird etwas von Ihnen verlangen, höchstwahrscheinlich Ihre unersetzlichen Daten. Sie können hier mehr über die Nachteile der Verwendung kostenloser Proxys lesen.

Es gibt seriöse Unternehmen, die kostenlose Testversionen oder eine Geld-zurück-Garantie anbieten. Viel mehr bekommst du ohne die Offenlegung deiner Daten nicht umsonst.

Darüber hinaus, und vielleicht das Wichtigste, was hier zu beachten ist, sind öffentliche Proxys für fast jeden zugänglich, aber nicht jeder nutzt sie für immer.

Die meisten von ihnen stehen also bereits auf schwarzen Listen. Wenn Sie öffentliche Proxys verwenden, werden Ihre Konten sofort gesperrt. Außerdem enthalten sie häufig Malware, die Ihre Geräte in Gefahr bringt.

Wo kann ich Social Media Proxys kaufen?

Es gibt zahlreiche Verkäufer von Proxys, die mit Social-Media-Websites arbeiten. Basierend auf umfassenden Leistungstests und jahrelanger Erfahrung mit diesen Diensten haben wir das Feld auf drei hervorragende Lösungen eingegrenzt, um Ihnen Zeit zu sparen.

Sie können im Internet nach den besten suchen Instagram-Proxys, Facebook-Proxys, Twitter-Proxys, oder TikTok-Proxys wenn Sie mehr Auswahl wünschen.

Quick-Links:

Funktionieren Social-Media-Proxys auf Instagram?

Social-Media-Proxys auf Instagram

Ja, Instagram ist mit Proxys kompatibel. Je nach Proxy-Einstellungen kann es jedoch gewisse Einschränkungen geben. Beispielsweise können Sie keine SSL-geschützten Informationen auf Instagram lesen, wenn Ihr Proxy nur HTTP-Verkehr zulässt.

Welche Art von Proxy ist am kostengünstigsten?

Die billigsten Proxys sind diejenigen, die in Rechenzentren verwendet werden. Bei einem solchen Typ muss eine Verbindung zu einem Remote-Server hergestellt werden, bevor Sie sich bei Ihrem Social-Media-Konto anmelden. Da so viele Personen auf demselben Server angemeldet sind, sind diese Proxys schnell, aber nicht vollständig anonym.

Die Social-Media-Plattform bemerkt daher möglicherweise sehr selten, dass Sie einen Proxy verwenden.

Sind rotierende Privat-Proxys gut für große Social-Media-Konten?

Residential Proxys sind IP-Adressen, die von Internet Service Providern (ISP) an private Adressen oder Mobilgeräte vergeben werden. Jede Person, die das Internet nutzt, erhält eine IP-Adresse für ihr Zuhause oder ihr Gerät.

Wohnimmobilien

Home Proxys sind teurer, aber auch zuverlässiger.

Ein echtes Gerät mit einer tatsächlichen IP-Adresse, die von einem legitimen Anbieter vergeben wird, stellt einen solchen Proxy dar. Die Social-Media-Site hat keine Möglichkeit zu erkennen, dass ein Konto einen Proxy verwendet, da die IP eindeutig ist.

Das soziale Netzwerk kann misstrauisch werden, wenn sich Ihr Standort so schnell ändert, obwohl die IPs stündlich rotieren.

Funktionieren Social-Media-Proxys auf Instagram?

Ja, Instagram ist mit Proxys kompatibel. Je nach Proxy-Einstellungen kann es jedoch gewisse Einschränkungen geben. Beispielsweise können Sie keine SSL-geschützten Informationen auf Instagram lesen, wenn Ihr Proxy nur HTTP-Verkehr zulässt.

Fazit – Leitfaden für Social Media Proxys

Wann Marketing Manager erkannten, dass Social-Media-Plattformen ein hervorragender Bereich für Werbung sind, wurde die Verwaltung von Social Media sehr kompliziert.

Auch wenn die meisten Plattformen über integrierte Möglichkeiten verfügen, um Anzeigen zu platzieren und bestimmte Gruppen zu erreichen, reicht dies nicht aus, um langfristige Beziehungen zu Kunden aufzubauen.

Manager dürfen keine Massenkonten erstellen, da soziale Netzwerke ein solches Verhalten ablehnen. Glücklicherweise können Sie diese Einschränkungen umgehen, indem Sie Proxys verwenden.

Proxy-Server können Ihre Social-Media-Strategie verbessern und Ihnen helfen, Ihre Marke effektiver zu bewerben, wenn sie richtig eingesetzt werden.

Quick Links 

Andy Thompson
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Agentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuerte SEO spezialisiert hat. Sie hat auch mehr als sieben Jahre Erfahrung im digitalen Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, die von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geld verdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Human Capital Management und vielem mehr reichen. Sie hat für mehrere maßgebliche Blogs wie SEO, Make Money Online und digitales Marketing geschrieben ImageStation.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar