Top 7 Website für freiberufliche Content Writer im Jahr 2023 Wie man mit freiberuflichem Content Writing mehr verdient

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Suchen Sie nach den besten Websites zum Verfassen von Artikeln für Freiberufler? Sie sind am richtigen Ort angekommen.

Sie finden die Top-Websites für freiberufliche Content-Autoren, um Projekte zum Schreiben von Inhalten zu erhalten und als Freiberufler Geld zu verdienen.

Sie haben jedes Recht, glücklich zu sein, nachdem Sie jetzt eine freiberufliche Schreibkarriere begonnen haben, da dies die Art von Job ist, die Ihnen die Kontrolle über Ihr Leben gibt. Als Freelancer streben Sie vielleicht nach der idealen Work-Life-Balance, aber es gibt noch viele weitere spannende Aspekte zu beachten.

Das Schreiben von Webinhalten ist eine großartige und bekannte Technik, um online Geld zu verdienen. Das Schreiben von Inhalten hat sich für viele College-Studenten als eine profitable Geldquelle erwiesen.

Viele Leute haben das Schreiben von Artikeln zu einem Vollzeitjob gemacht. Jeder mit anständigen Schreibfähigkeiten und guten Englischkenntnissen kann als Inhaltsautor arbeiten.

Wenn Sie als Content Writer arbeiten möchten, müssen Sie zuerst die Websites kennenlernen, die freiberuflich anheuern Content-Autoren. Einige der besten freiberuflichen Websites für Content-Autoren sind unten aufgeführt.

Top 7 Website für freiberufliche Content Writer im Jahr 2023 Wie man mit freiberuflichem Content Writing Geld verdient

1. Fiverr

Fiverr - Website For Freelance Content Writer

Der bekannteste Aspekt von Fiverr ist, dass es der größte Marktplatz für Freiberufler ist. Alles kostet nur 5 Dollar (erstaunlich, oder?). Deshalb ist es so bekannt geworden.

Fiverr ist ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie nach schnellen Methoden suchen, um als freiberuflicher Autor online Geld zu verdienen.

Fiverr ist ein globaler Online-Marktplatz, der Verbraucher und Verkäufer verschiedener Dienstleistungen verbindet. Fiverr bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter:

  • Schreiben von Inhalten.
  • Videobearbeitung.
  • Korrekturlesen.
  • Synchronaufnahme.
  • Werbetexten.

Der größte Vorteil von Fiverr ist die schiere Anzahl von Jobs, die auf ihrem Marktplatz verfügbar sind. Fast jede Organisation, einschließlich freiberuflicher Schreibkräfte, verwendet Fiverr gliedert Projekte aus.

Richten Sie einfach ein Konto ein und eine Aufgabe wird für Sie erstellt. Wenn einem Kunden Ihre Arbeit gefällt, stellt er Sie ein und Sie können loslegen.

2 Flexjobs

Flexjobs - Website For Freelance Content Writer

Möchten Sie als freiberuflicher Autor von zu Hause aus arbeiten? Dann sollten Sie sich Flexjobs ansehen, die seit 2007 eine der beliebtesten Websites für freiberufliche Content-Autoren ist.

In über 50 Berufsfeldern entdecken Sie Voll- und Teilzeitmöglichkeiten. FlexJobs ist eine Stellenbörse, die erfahrene Autoren mit Kunden und Schreibmöglichkeiten verbindet.

FlexJobs hat den Vorteil, dass alle freiberuflichen Stellenausschreibungen überprüft und validiert werden. Sie müssen sich deshalb keine Sorgen um Betrug oder schlecht bezahlte Jobs machen.

Um die Jobdetails zu sehen, müssen Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft anmelden, um die Website nutzen zu können.

Diese Seite bietet eine große Auswahl an freiberuflichen Möglichkeiten, darunter virtuelle Assistenten, SEO-Spezialisten, hochwertige Webdesigner, Texter, Software-Entwicklungsingenieure und Programmierer, unter anderem.

FlexJobs bietet auch Prüfungen an, die Freiberufler ablegen können, und wenn Sie bestehen, werden Ihre Ergebnisse potenziellen Unternehmen angezeigt, die Freiberufler suchen. Dies macht es Ihnen leicht, sich von Ihren Kollegen zu unterscheiden.

3. Upwork

Upwork - Website For Freelance Content Writer

Eine der beliebtesten Plattformen für Freiberufler ist Upwork, früher bekannt als Odesk. Grafikdesigner, Content-Marketing-Profis und freiberufliche Autoren finden möglicherweise alle Arbeit auf dem Markt.

Für Autoren stehen kurz- und langfristige Projekte zur Verfügung. Aufgrund früherer Bemühungen auf dem Webserver, Ihren Ruf aufzubauen, ist es für Spezialisten einfach zu bedienen.

Das soll nicht heißen, dass unerfahrene Autoren die Plattform nicht nutzen sollten. Bevor Sie sich einen Job sichern, müssen Sie geduldig sein und viele Ideen einreichen, wenn Sie gerade erst anfangen.

Sobald Sie jedoch beginnen, mit Kunden umzugehen und sich einen Ruf als erfahrener Autor auf der Website aufzubauen, wird sich Ihre harte Arbeit auszahlen.

Unabhängig davon, ob Sie Logodesign- oder Content-Produktionsdienste verkaufen, können Sie für Aufgaben eine Stundengebühr oder einen Festpreis buchen.

Denken Sie bei der Abgabe von Geboten daran, dass Upwork einen Teil des Gehalts des freiberuflichen Autors einnimmt.

Upwork erhebt eine Gebühr von 20 % für die ersten 500 US-Dollar, die Sie mit jedem Kunden verdienen, was der größte Nachteil ist. Darüber hinaus müssen Sie für jedes Angebot, für das Sie nicht ausdrücklich aufgefordert wurden, bis zu 0.90 USD zu zahlen.

Wenn Sie also gerade erst anfangen, müssen Sie möglicherweise für das Spielen bezahlen, um Ihr Portfolio zu vergrößern.

Ich empfehle Ihnen jedoch, Upwork nur so lange wie nötig zu nutzen, da Ihre freiberufliche Karriere nach einiger Zeit stagnieren könnte.

4. Personen pro Stunde

peopleperhour review

Menschen pro Stunde ist eine Micro-Gig-Economy-Plattform, die Freiberufler mit Tausenden von Aufgaben verbindet. Da die meisten Unternehmen ihren Wert gegenüber ihrem Publikum zum Ausdruck bringen müssen, sind das Schreiben von Gigs bei People Per Hour sehr beliebt.

Wenn Sie jedoch über andere Fähigkeiten wie Grafikdesign, Videobearbeitung oder Voiceover verfügen, werden Sie von Firmen eingestellt. Genau genommen gibt es fast 7 Millionen Unternehmen.

Und die Bewerbung um eine Stelle auf ihrer Website könnte nicht einfacher sein. Zu Freiberufler werden, gehen Sie einfach auf ihre Website und erstellen Sie ein Konto. Suchen Sie als Nächstes nach der Art von Job, die Sie sich wünschen, z. B. „freiberufliches Schreiben“ und verkaufen Sie Ihre Fähigkeiten an jedes Unternehmen, das Schreibhilfe benötigt.

Es gibt drei verschiedene Methoden, um diesen Dienst zu verwenden, um freiberufliche Schreibjobs zu finden. Sie können Stundenblätter durchsuchen verwenden, um Festpreisangebote zu finden, die sofort beginnen können, oder Sie können einen Job veröffentlichen und sich von anderen finden lassen.

Es gibt keine Provisionskosten für den Rest Ihres Lebens. Sie können auch das Treuhand- und Rechnungssystem uneingeschränkt nutzen und alle Ihre Nachrichten, Rechnungen und Kontoauszüge an einem Ort speichern.

5. Inhalt

Contena - Website For Freelance Content Writer

Inhalt ist eine High-End-Plattform für freiberufliche Schreiben, die mehr sein will als nur „eine weitere Stellenbörse“.

Es ist einer meiner besten Vorschläge für freiberufliche Schreibseiten.

Erstens bieten sie einen „Schreibjobfinder“, der automatisch die besten freiberuflichen Schreibmöglichkeiten aus dem gesamten Internet zusammenstellt.

Dann können Sie sie durchsuchen und durchsuchen, um die größten Chancen zu identifizieren, egal ob es sich um eine Vollzeitstelle handelt eBook schreiben Arbeit mit 10,000 US-Dollar pro Monat oder ein einmaliger Blogartikel im Sportbereich.

Dies spart Ihnen viel Zeit im Vergleich zur Jobsuche auf einer Vielzahl von verschiedenen Websites.

Ihre täglichen Alerts-E-Mails sparen Ihnen jedoch noch mehr Zeit, indem Sie nur die Jobs erhalten, die Ihren Kriterien wie Preisen und Nischen entsprechen.

Der einzige Nachteil von Contena ist, dass es ziemlich teuer ist. Es ist das einzige Board für bezahlte Beschäftigung auf dieser Liste, mit einem einjährigen Abonnement von 497 US-Dollar und einer zweijährigen Mitgliedschaft von 997 US-Dollar. Da Sie die gleichen Vergünstigungen kostenlos in anderen Beschäftigungsforen erhalten können, kann dies die anderen Vorteile schnell in den Schatten stellen.

Trotz der Tatsache, dass Sie sich auf ihrer Plattform bewerben und bezahlen müssen, ist die von ihnen erstellte Arbeit von so hervorragender Qualität, dass sie sich leicht bezahlt macht.

6. Profi-Blogger

Problogger - Website For Freelance Content Writer

ProBlogger ist eine Website, die eine Schreibjobbörse bereitstellt, auf der Freiberufler Remote-Aufgaben anbieten können. Da Unternehmen 75 US-Dollar zahlen müssen, um eine Stelle zu bewerben, glaube ich, dass die auf dieser Website aufgeführten freiberuflichen Schreibarbeiten von erheblich höherer Qualität sind als die auf anderen Jobseiten.

Der Nachteil ist, dass es auf ProBlogger nicht so viel Verkehr gibt. Wenn Sie in einem bestimmten Bereich schreiben, z. B. im Gaming, müssen Sie einige Tage warten, bis eine Stelle frei wird.

Aber was mir an ProBlogger am besten gefällt, ist die unkomplizierte und einfache Bedienung. Die Website ist immer auf dem neuesten Stand und das Pitching für ein Schreibprojekt ist einfach. Es ist kein Abonnement, keine Werbung oder Kreditkarteninformationen erforderlich.

Darren Rowse, der Schöpfer von ProBlogger, auch betreibt einen Blog und einen E-Mail-Newsletter, der detaillierte Ideen, Methoden und Tutorials bietet, wie Sie den Blog-Traffic steigern, qualitativ hochwertigere Inhalte generieren und Geld verdienen, indem Sie über das bloggen, was Sie lieben.

7. Freelancer.com

Freelancer - Website For Freelance Content Writer

Freelancer.com ist eine mit Upwork vergleichbare Online-Jobbörse.

Das bedeutet, dass Sie ein Profil erstellen, sich auf Stellen bewerben, über ihre Plattform eingestellt und bezahlt werden und dann den Vorgang wiederholen.

Tausende von Aufgaben (einschließlich Online-Schreibjobs) stehen jederzeit zur Verfügung, sowohl stundenweise als auch zum festen Projekthonorar.

Kunden veröffentlichen ihre Arbeitsanforderungen auf Freelancer, Freelancer generieren die angeforderten Inhalte und der Kunde wählt seinen Favoriten aus und bezahlt ihn.

Für erfahrene Freiberufler, die sich auf ihre aktuellen Portfolios, Empfehlungen und Verkaufstalente verlassen können, ist dies möglicherweise nicht besonders attraktiv.

Es ist jedoch ideal für unerfahrene freiberufliche Autoren, da es Ihnen ermöglicht, Ihr Portfolio zu erstellen, während Sie noch eine Chance haben, bezahlt zu werden – ohne viel Fachwissen zu erfordern!

Die Nachteile sind die Gebühren: Über Ihre anfänglichen acht Gebote im Monat hinaus müssen Sie bezahlen, um sich auf eine Anstellung zu bewerben.

Außerdem müssen Sie 10 % der über sie abgerechneten Stunden- und Projektkosten bezahlen.

Quick Links

Fazit: Website für freiberufliche Content-Autoren 2023

Der Einstieg in eine Schreibkarriere mit Stil ist ein großartiger Einstieg. Selbst wenn Sie ein ausgewiesener Experte sind, gibt es bei diesen besten freiberuflichen Websites für Autoren noch viel zu entdecken. Treten Sie ein und entdecken Sie, welche für Sie am besten geeignet ist!

Wenn Sie das Glück haben, bereits zu Beginn Ihrer Karriere als Autor einige seriöse und professionelle Kunden gewonnen zu haben, haben Sie Glück, denn dies bedeutet, dass Sie einen stetigen Arbeitsstrom und vorhersehbare Einnahmen haben.

Dies ist etwas, das viele Schreibanfänger oder diejenigen, die noch auf dem Anfängerniveau sind, schwierig finden werden. Niemand gründet ein Unternehmen mit der Absicht, zu scheitern, und das gleiche gilt für das freiberufliche Schreiben.

Daher ist es verständlich, wenn Sie hochbezahlte Kunden, feste Aufgaben und Projekte haben, die Ihnen helfen, als Autor zu wachsen.

Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, welche der Top-Websites für freiberufliche Content-Autoren für Sie ideal ist.

Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

Hinterlasse einen Kommentar