Teachable Review 2024: Warum Teachable so beliebt ist?

Lehrbar

Gesamturteil

Teachable ist eine gehostete Online-Kursplattform, die es Ihnen im Allgemeinen ermöglicht, Ihre Kurs-Website zu erstellen, Ihre Online-Kurse zu hosten, Ihren Kurs zu verkaufen und zu vermarkten, Ihre Inhalte bereitzustellen und mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten.
8.5

Aus 10 heraus

Vorteile

  • Teachable ist eine benutzerfreundliche Plattform, die das Erstellen und Verkaufen von Online-Kursen vereinfacht.
  • Teachable bietet eine 14-tĂ€gige kostenlose Testversion an, damit Sie die Plattform ausprobieren können, bevor Sie sich zu einem kostenpflichtigen Abonnement verpflichten.
  • Professionelle Kursabwicklung
  • Keine Updates und Wartungskosten
  • Leistungsstarke Vertriebs- und Marketingfunktionen
  • Bietet eine erstklassige Lernerfahrung

Nachteile

  • Bietet eingeschrĂ€nkte Funktionen fĂŒr Site-Themen
  • Einige Benutzer haben Probleme mit dem Kundensupport gemeldet, obwohl zu beachten ist, dass Teachable in den letzten Jahren daran gearbeitet hat, seinen Kundenservice zu verbessern.

BEWERTUNG:

Preis: 39 €

Eine umfassende und eingehende Teachable Review 2024, an Online-Kursplattform, geschrieben aus der Sicht eines erfahrenen Online-Kursdesigners. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob es sich um die geeignete Plattform fĂŒr Sie handelt.

Lehrbare Bewertung

Ich werde alle seine Kursdesign-Tools sowie Funktionen fĂŒr ausfĂŒhrlich besprechen E-Mail Marketing, Kursaufbau und die Studentenerfahrung.

AusfĂŒhrliche Teachable-ÜberprĂŒfung: Was ist Teachable?

Lehrbar ist eine gehostete Online-Kursplattform, die Ihnen dies im Allgemeinen ermöglicht Bauen Sie Ihren Kurs auf Website, hosten Sie Ihre Online-Kurse, verkaufen und vermarkten Sie Ihren Kurs, stellen Sie Ihre Inhalte bereit und treten Sie mit Ihrem Publikum in Kontakt.

Teachable ist einer der fĂŒhrenden Online-Kursbauer und betreibt derzeit mehr als 20,000 Kurswebsites. Außerdem hat es vielen Lehrern auf der ganzen Welt geholfen. Es ist eine anfĂ€ngerfreundliche Plattform, die Ihnen bei der FĂŒhrung eines erfolgreichen Online-KursgeschĂ€fts helfen kann.

Teachable Review - Erstellen und verkaufen Sie Ihre eigenen Online-Kurse

Erstellen Sie einfach Ihren eigenen Online-Kurs mit der leistungsstarken und einfachen All-in-One-Plattform. Auf der Teachable-Plattform lernen mehr als 7 Millionen SchĂŒler, 34 aktive Kurse, mehr als 22 Lehrer online und mehr als 100 Millionen werden von den Lehrern verdient.

Teachable bietet eine erstklassige Lernerfahrung, bei der Sie Teachable einfach alle wichtigen Aufgaben erledigen lassen können, und Sie konzentrieren sich darauf, Ihren Kurs mit seiner benutzerfreundlichen OberflÀche richtig zu gestalten.

Das Beste daran ist, dass Sie mit wenigen Klicks einen voll funktionsfÀhigen Ort mit dem Lernmanagementsystem, Zahlungsgateways und anderen Marketingtools erhalten.

Möchten Sie unterrichtbare Kurse erwerben? Dann mĂŒssen Sie diesen Artikel ĂŒber die lesen Lehrbarer Gutscheincode und erhalten Sie einige tolle Angebote fĂŒr Ihren Einkauf.

Vielleicht haben Sie Fragen wie diese fĂŒr die Teachable Review. Wir haben alles abgedeckt:

Kann man mit lehrbarem Geld verdienen?

Ist lehrbar leicht zu erlernen?

Ist lehrbar legitim?

Was ist besser udemy oder lehrbar?

Kann man mit lehrbarem Geld verdienen?

Können Sie mit PayPal auf Teachable bezahlen?

Können Sie E-Books auf Teachable verkaufen?

Können Sie Produkte auf Teachable verkaufen?

Ist lehrbar leicht zu erlernen?

Ist lehrbar teuer?

Ist lehrbar fĂŒr Studenten kostenlos?

Ist lehrbar legitim?

Gibt es einen kostenlosen Plan fĂŒr lehrbar?

Unsere lehrbare Videobewertung:

Sie können auch Einwegcoupons erstellen, um bestimmten Personen oder Gruppen innerhalb Ihrer Schule Produktrabatte zu gewÀhren. Dies sind einmalig verwendbare Codes, die einzigartig sind.

S.no Angebot Lehrbarer Plan Beschreibung
1 $0 Frei Starten Sie Teachable kostenlos
2 $29 Basic Holen Sie sich den Teachable Basic-Jahresplan fĂŒr nur $ Pro Monat 29 bei jĂ€hrlicher Abrechnung.
3 $99 Pro Holen Sie sich den Teachable Pro-Jahresplan fĂŒr nur $ Pro Monat 99 bei jĂ€hrlicher Abrechnung.
4 $249 GeschĂ€ft Holen Sie sich einen Teachable Business-Jahresplan fĂŒr nur $ Pro Monat 249 bei jĂ€hrlicher Abrechnung.

Lehrbare Funktionen:

Anpassung: Mit Teachable können Sie Ihre Inhalte ganz einfach als atemberaubender Online-Kurs personalisieren.

Teachable Review - Anpassungsoptionen

  • Erstellen Sie erstaunliche MedienvortrĂ€ge: Sie können einfach Bilder, Text und Audio zusammen mit PDF-Dateien hinzufĂŒgen. Hier können Sie ganz einfach Inhalte direkt aus Google Drive, Dropbox oder OneDrive importieren.
  • Erstellen Sie atemberaubende Websites: Sie können einfach Ihre bereits vorhandene Website bearbeiten oder einfach eine neue Seite auf dem Teachable-Recht mit einem intuitiven erstellen Drag-and-Drop-Builder.
  • Verkaufsseite veröffentlichen: Hier können Sie mit einem leistungsstarken Seiteneditor ganz einfach neue Kursseiten erstellen, anpassen und starten.
  • Lernwerkzeuge: Sie können die Lernerfahrung leicht verbessern und einfach eine erstaunliche Studentengemeinschaft aufbauen.

Teachable Review- Lernwerkzeuge

  • Quiz: Erstellen Sie ganz einfach Quiz direkt mit ihrer nativen Funktion, um das Lernen zu verbessern und den Fortschritt Ihrer SchĂŒler zu ĂŒberprĂŒfen.
  • Diskussionsforen: Öffnen Sie einfach das GesprĂ€ch und beantworten Sie alle Fragen direkt in den Vorlesungen mit ihren Kommentarfunktionen.
  • Support-Integrationen: Sie können Zaiper verwenden, um Ihre Schule direkt mit praktisch bekannten Support-Tools wie Zendesk, Intercom und Olark zu verbinden.
  • Marketing: Nutzen Sie einfach eine breite Palette an integriertem Marketing, das Ihnen beim Wachstum Ihres Unternehmens helfen kann.

Teachable Review - Marketing Analytics

 

  • Gutscheine und Sonderangebote:  Teachable bietet Funktionen zum Erstellen von Gutscheinen und Aktionscodes, die fĂŒr Ihren Kurs geeignet sind und Ihnen dabei helfen, mehr Kunden zu gewinnen.
  • Erweiterte Preisoption: Es liegt an Ihnen, eine einmalige GebĂŒhr zu erheben oder einfach ein Abonnement zu verkaufen oder einen Zahlungsplan einzurichten.
  • Akzeptiert internationale Zahlungen: Sie können die Zahlungen ganz einfach aus mehr als 130 WĂ€hrungen ĂŒber stipe connect Kreditkartenverarbeitung oder PayPal vornehmen. Und wir können auch mehrere WĂ€hrungen fĂŒr einen einzigen Kurs akzeptieren.
  • Analytik: Mit integrierten Berichterstellungstools und vielem mehr erhalten Sie sofort Einblicke in Ihre Schule.

Teachable Review - Marketing und Analytik

  • Umfassendes Dashboard: Sie können einfach eine Momentaufnahme der Anmeldungen eines SchĂŒlers zusammen mit den Einnahmen ĂŒber einen definierten Zeitraum in Ihrem Teachable-Dashboard anzeigen.
  • Analytics-Integrationen: Durch die einfache Integration von Zaiper können Sie benutzerdefinierte kursbezogene Ereignisse an praktisch jedes Analysetool senden.
  • Einblicke in kursweite Studenten: Verstehen Sie einfach Ihre durchschnittlichen Abschlussquoten fĂŒr Vorlesungen und die kurzen Kontotypen der Studenten (kostenlos, zum vollen Preis oder nicht mehr verfĂŒgbar).
  • Hosting und Sicherheit: Holen Sie sich einfach ein Team von Experten, die direkt nach Schule und mehr suchen.

Teachable Review - Hosting und Domains

  • Nahtloses Hosting: Teachable hostet Ihre Kursinhalte direkt fĂŒr Sie und sichert direkt von Ihrer Website und den Daten der SchĂŒler, sodass Sie sich darĂŒber keine Gedanken machen mĂŒssen.
  • Dateneigentum: Sie können ganz einfach alle Inhalte und SchĂŒlerdaten direkt von Ihren Teachable-Schulen und -Kursen aus besitzen und kontrollieren.
  • 24/7 Überwachung: Arbeiten Sie einfach rund um die Uhr, um auftretende Probleme zu beheben und sicherzustellen, dass sich Ihre virtuellen SchultĂŒren öffnen.
  • SSL-Zertifikate: Sie bieten ein 2048-Bit-SSL-Zertifikat, um die Informationen Ihrer SchĂŒler sicher und geschĂŒtzt zu halten.

Lehrbare Preise:

Das Beste an Teachable ist, dass Sie hier keinen Webhosting-Anbieter finden mĂŒssen. Hosting und alle Dinge sind grundsĂ€tzlich im Preispaket enthalten.

Die von Teachable angebotenen PreisplĂ€ne sind sehr einfach und erschwinglich. Teachable bietet unbegrenzte Kurse und Studenten direkt bei allen PlĂ€nen. Da wir alle Preise pro Benutzer hassen, unterstĂŒtzen alle Teachable-PreisplĂ€ne hauptsĂ€chlich viele Kurse sowie Studenten, die Sie möchten.

Teachable Review- PreisplÀne

Lehrbare Angebote gibt es PlÀne Grundlegend, professionell, und GeschÀftsplan. Schauen wir sie uns im Detail an:

PlÀne Monatliche Preisgestaltung JÀhrliche Preise
Frei - -
Basic $ 39 / mo $ 29 / mo
Professionell $ 119 / mo $ 99 / mo
GeschÀft $ 299 / mo $ 249 / mo

1) Grundlegend (39 USD / Monat)

  • 5% TransaktionsgebĂŒhren
  • Sofortige Auszahlungen
  • 2 Besitzer / Autoren
  • Produkt Support
  • Benutzerdefinierte Domain-UnterstĂŒtzung
  • Gutscheincodes
  • Inhalt des Tropfkurses
  • Integriertes Affiliate-Marketing
  • Integriertes E-Mail-Marketing
  • Integrationen von Drittanbietern

2) Professionell (99 USD / Monat)

Alle grundlegenden Planfunktionen sind ebenfalls enthalten

  • Keine TransaktionsgebĂŒhren
  • Sofortige Auszahlungen
  • 5 Besitzer / Autoren
  • Vorrangige ProduktunterstĂŒtzung
  • Benotete Quiz
  • Erweiterte Themenanpassung
  • Erweiterte Berichte
  • Website ohne Markenzeichen
  • Abschlusszertifikate

3) GeschÀft (499 USD / Monat)

In den Professional- und Plus-PlÀnen ist alles enthalten.

  • Keine TransaktionsgebĂŒhren
  • Sofortige Auszahlungen
  • 100 Besitzer / Autoren
  • Vorrangige ProduktunterstĂŒtzung
  • Manuelle Studentenimporte
  • Studentenanmeldungen
  • Benutzerdefinierte Benutzerrollen

Alle PlÀne beinhalten:

  • Unbegrenztes Video
  • Unbegrenzte Kurse
  • Unbegrenzte Studenten
  • Unbegrenzte Hosting
  • Diskussionsforen
  • Grundlegende Quiz
  • Keine GebĂŒhren fĂŒr kostenlose Kurse
  • Studenten-Management
  • Integrierte Zahlungsabwicklung

Wenn Sie sich bezĂŒglich der Teachable-FunktionalitĂ€t und -Funktion nicht sicher sind, können Sie dies ganz einfach tun "Nehmen Sie Teachable fĂŒr einen Testlauf ”

RĂŒckerstattungsrichtlinie von Teachable

Eine RĂŒckerstattung ist möglich, wenn Sie mit dem Service von Teachable nicht zufrieden sind. Was denkst du? Mal sehen, wie es geht.

MonatsplÀne

In den ersten 30 Tagen haben Sie bei einem monatlichen PrĂ€mienplan Anspruch auf eine vollstĂ€ndige RĂŒckerstattung. Ihre ersten 30 Tage nach dem Ablaufdatum des Rabatts sind auch der Zeitraum, in dem Teachable RĂŒckerstattungen fĂŒr bezahlte PlĂ€ne anbietet, die mit einem speziellen Promo-Code gekauft wurden. Nach 30 Tagen nach Ihrem ersten Plan-Upgrade bietet Teachable keine RĂŒckerstattungen an.

JahresplÀne

30 Tage nach dem Upgrade oder der VerlĂ€ngerung eines einjĂ€hrigen Premium-Plans können Sie eine vollstĂ€ndige RĂŒckerstattung beantragen, wenn Sie nicht zufrieden sind. Innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf des Rabatts haben Sie Anspruch auf eine RĂŒckerstattung Ihres gekauften Abonnements. Nachdem 30 Tage seit Ihrem ersten Upgrade oder der Planerneuerung vergangen sind, gewĂ€hrt Teachable keine RĂŒckerstattungen.

Wie erstelle ich einen Online-Kurs mit Teachable?

Ein Blick darauf, wie einfach es ist, Online-Kurse auf Teachable zu erstellen, ist ein entscheidender Aspekt jeder hervorragenden Teachable-ÜberprĂŒfung. Die Einrichtung eines Kurses mit Teachable ist recht einfach. Bevor wir diesen Teil abschließen, möchte ich noch einmal darauf eingehen, wie man einen Kurs ĂŒber Teachable erstellt. Aber werfen wir zunĂ€chst einen Blick auf das Teachable Dashboard im Allgemeinen.

1. Das Verwaltungspanel

Teachable ist definitiv fĂŒr den Verkauf von Kursen gedacht, als eines der ersten Dinge, die mir im Abschnitt "Kurse" des Verwaltungspanels aufgefallen sind. Sie können fĂŒr jeden Kurs, den Sie im Rahmen des Einrichtungsverfahrens fĂŒr einen Kurs erstellen, eine suchmaschinenoptimierte (SEO) URL, einen Seitentitel und eine Meta-Beschreibung angeben.

Sie können auch schnell ein Miniaturbild hinzufĂŒgen, das im Katalog und auf der KursoberflĂ€che angezeigt wird, sowie ein Werbevideo, das auf der Verkaufsseite des Kurses angezeigt wird.

2. Multimedia-Optionen

Die Kurse sind in Abschnitte unterteilt, von denen jeder eine Vorlesung hat. Sie benennen die Abschnitte beim Erstellen (z. B. EinfĂŒhrung, Erstes Modul), und Sie können die Option „Benutzerdefinierter Text“ verwenden, um das Wort „Vortrag“ in etwas Passenderes zu Ă€ndern. Vorlesungen können Multimediadateien (Video, Audio, PDF usw.), direkt in Teachable eingegebenen Text, Quiz oder eine beliebige Mischung aus den oben genannten umfassen.

3. Code hinzufĂŒgen

Sie können auch die Option „Code hinzufĂŒgen“ fĂŒr VortrĂ€ge nutzen, um Live-Videostreams oder Webinare direkt in eine Vorlesung einzubinden. Dies ist ein gutes Werkzeug, aber fĂŒr die meisten Kursentwickler ist es wahrscheinlich zu technisch; eine benutzerfreundlichere Alternative zum Streamen von Videos und Webinaren wĂ€re ausgezeichnet.

Abgesehen von der Funktion "Code hinzufĂŒgen" glaube ich, dass die meisten Online-Kursmacher Teachable als recht einfach zu verwenden empfinden und die Endausgabe ansprechend und professionell erscheinen wird.

4. Tropfinhalt

Schließlich gibt es eine „Drip“-Option, mit der Sie Vorlesungen ĂŒber einen Zeitraum veröffentlichen können, der davon abhĂ€ngt, wie viele Tage Ihre Studierenden immatrikuliert sind. (Basisplan oder höher erforderlich)

5. Erstellen Sie Autoren fĂŒr Kurse

Denken Sie daran, dass eine der Hauptfunktionen von Teachable die Möglichkeit ist, Autoren zu etablieren, die die Rechte haben, das meiste von dem, was ich oben beschrieben habe, zu erreichen, sowie eine Umsatzbeteiligung aus KursverkÀufen zu erzielen. Wenn Sie also eine Teachable-Site erstellen und dann andere Leute einen Teil oder den gesamten Inhalt generieren lassen möchten, macht Teachable dies ziemlich einfach.

Lassen Sie uns weiterlesen und die einfachen Schritte befolgen, um mit Ihrem ersten Teachable-Onlinekurs zu beginnen, da Sie nun grundlegende Kenntnisse des Teachable-Verwaltungspanels und -Dashboards haben.

6. Melden Sie sich bei Ihrem Teachable-Konto an

Nachdem Sie Ihr gewĂŒnschtes Paket erworben haben, beginnen wir zunĂ€chst mit dem Login-Prozess. Klicken Sie einfach auf „Login“-Option, die Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms sehen.

lernbare Dashboard-Anmeldung

Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und klicken Sie auf „Einloggen"

lernbare Anmeldedaten ausfĂŒllen

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, werden Sie aufgefordert, einen AnmeldebestĂ€tigungscode einzugeben, der an Ihre registrierte E-Mail-ID gesendet wurde. Geben Sie den Code ein, um fortzufahren. 

Sobald Sie sich erfolgreich angemeldet haben, haben Sie Ihr Dashboard geöffnet, das ungefĂ€hr so ​​​​aussieht.

lehrbar, eine neue Schule schaffen

7. Erstellen Sie eine Schule

Um eine Schule zu erstellen und einen Kurs zu erstellen, klicken Sie auf „Neue Schule erstellen”-Option im linken Bereich.

lehrbar Klicken Sie auf „Neue Schule erstellen“.

Benennen Sie jetzt Ihre Schule und drĂŒcken Sie dann "Neue Schule erstellen“. Sie können diesen Schritt auch ĂŒberspringen.

Nennen Sie Ihre Schule

Als nĂ€chstes mĂŒssen Sie einige grundlegende Fragen beantworten, wie unten gezeigt. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Weiter".

Das ist es! Ihre online lehrbare Schule wurde erstellt.

Sobald Ihre Schule erstellt wurde, zeigt Ihr Dashboard eine Liste mit Anleitungen fĂŒr den Einstieg und die mĂŒhelose Erstellung eines fantastischen Online-Kurses an.

Erstellen Sie Ihr erstes Produkt

8. Erstellen Sie einen Kurs

Beginnen wir nun mit der Erstellung Ihres ersten Kurses. Um zu beginnen, klicken Sie auf „Kurse”-Option im linken Seitenbereich.

Erstellen Sie einen neuen Kurs zum Thema „Teachable“.

Klicke auf "Neuer Kurs".

lehrbar machen neue Kurse

FĂŒllen Sie nun die Kursinformationen aus und klicken Sie auf „Kurs erstellen"

FĂŒllen Sie Kursinformationen aus

Herzlichen GlĂŒckwunsch, das GrundgerĂŒst Ihres Kurses ist fertig. Jetzt können Sie mit dem HinzufĂŒgen von Inhalten zu Ihrem Online-Kurs fortfahren.

Klicken Sie einfach auf Ihren Kursentwurf im Abschnitt "EntwĂŒrfe".

Jetzt können Sie alle Inhalte hinzufĂŒgen, die Sie in der Liste im erweiterten linken Seitenbereich sehen, um mit der Bearbeitung Ihres Kurses zu beginnen. Sie können Inhalte auch per Drag-Drop in Ihren Kurs ziehen.

Veröffentlichen Sie Ihren Kurs

Lehrbarer Kundensupport: 

Jeder Plan, den Sie wÀhlen, wird im Allgemeinen mit Produktsupport geliefert. Und wenn Sie irgendwie mit den Premium-PlÀnen beginnen, erhalten Sie auch vorrangigen Produktsupport.

Teachable bietet neben dem Ticketsystem auch einen Live-Chat direkt auf der Website, damit Sie Ihre Fragen einfach stellen können. Abgesehen davon erhalten Sie auch eine Wissensdatenbank, bevor Sie ihnen eine Nachricht senden.

Teachable bietet auch einen erstaunlichen Blog, der regelmĂ€ĂŸig mit Tipps und Tricks aktualisiert wird, wöchentliche Live-Workshops sowie eine Online-Akademie, die mit unzĂ€hligen hilfreichen Kursen und Videos gefĂŒllt ist.

Und schließlich ist der lehrbare Support hervorragend und es gibt ein engagiertes Support-Team, das bereit ist, Ihnen bei allen Fragen zu helfen.

Teachable vs. Kajabi: Welches ist das Beste?

Beide Plattformen ermöglichen es Ihnen, Lektionen in Kategorien zu gruppieren, wenn Sie die eigentliche Struktur Ihres Kurses erstellen. Ihre Kursteilnehmer sehen Ihren Kurs als Online-Lehrplan, der es ihnen leicht macht, mitzumachen und zu lernen.

Sie können Unterkategorien in Kajabi unter Kategorien stapeln. Lehrbar gehört nicht dazu.

Mit Teachable können Sie Multiple-Choice-Fragen in jeden „Vortrag“ einbeziehen, der sich auf Text, Dateien, Videos, Fotos und/oder Quiz bezieht. Nennen wir einen „Vortrag“ der Einfachheit halber eine „Lektion“.

Hier ist, was Kajabi anders macht als jeder andere Online-Kursersteller: Es bietet eine Auswahl attraktiver, hochgradig konfigurierbarer Themen zur Auswahl.

Kajabi und Teachable behaupten beide, einen Drag-and-Drop-Website-Builder fĂŒr Ihren Kurs anzubieten. Beide Plattformen können Blog-Artikel enthalten, die es Ihnen ermöglichen, potenziellen Kunden kostenlose, nĂŒtzliche Informationen zur VerfĂŒgung zu stellen.

Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen den Website-Buildern von Kajabi und Teachable, also lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Lehrbare Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Teachable ist eine benutzerfreundliche Plattform, die das Erstellen und Verkaufen von Online-Kursen vereinfacht.
  • Mit Teachable können Sie ohne Vorkenntnisse oder Designkenntnisse eine professionell aussehende Website erstellen.
  • Teachable bietet Ihnen alle Tools, die Sie zum Erstellen und Verkaufen Ihres Kurses benötigen, einschließlich anpassbarer Vorlagen, Video-Hosting, Zahlungsabwicklung und mehr.
  • Sie können auch Rabatte und Gutscheine fĂŒr Ihre Kurse anbieten, die Ihnen helfen können, mehr Studenten zu gewinnen.
  • Teachable gibt Ihnen die Möglichkeit, den Fortschritt und das Engagement Ihrer SchĂŒler mit Ihren Kursinhalten zu verfolgen. So können Sie sehen, welche Teile Ihres Kurses gut funktionieren und wo Verbesserungsbedarf besteht.
  • Lehrbare Kurse sind auf jedem GerĂ€t zugĂ€nglich, sodass Ihre SchĂŒler ĂŒberall und jederzeit lernen können.
  • Teachable bietet eine 14-tĂ€gige kostenlose Testversion an, damit Sie die Plattform ausprobieren können, bevor Sie sich zu einem kostenpflichtigen Abonnement verpflichten.

Nachteile:

  • Teachable ist zwar einfach zu bedienen, weist jedoch einige EinschrĂ€nkungen in Bezug auf FlexibilitĂ€t und Anpassbarkeit auf.
  • Sie können Ihre eigene Website-Domain nicht auf Teachable hochladen, was bedeutet, dass Ihre Kurs-Website immer die Adresse „teachable.com“ enthĂ€lt.
  • Die Plattform bietet kein integriertes Community-Forum fĂŒr Studenten, was bedeutet, dass Sie Ihr eigenes erstellen oder woanders ein vorhandenes finden mĂŒssen.
  • Teachable bietet derzeit kein Live-Video-Streaming an, obwohl Berichten zufolge daran gearbeitet wird, diese Funktion in Zukunft hinzuzufĂŒgen.
  • Die Preise fĂŒr Teachable können fĂŒr einige Kursersteller etwas hoch sein, insbesondere fĂŒr diejenigen, die gerade erst anfangen. Der gĂŒnstigste Plan beginnt bei 39 $/Monat und der teuerste Plan ist 299 $/Monat.
  • Einige Benutzer haben Probleme mit dem Kundensupport gemeldet, obwohl zu beachten ist, dass Teachable in den letzten Jahren daran gearbeitet hat, seinen Kundenservice zu verbessern.

Lehrbare Alternativen 2024:

1. Nachdenklich

Thinkific ist die ideale Podia-Plattform, um online ein akademisches Imperium aufzubauen. Der beste Aspekt ist, dass es keine technischen Kenntnisse erfordert. Das Thinkific-Team ist fĂŒr alle technologischen Aspekte verantwortlich, einschließlich Hosting, Sicherheit und Wartung.

Es begann vor 11 Jahren mit einer Online-Lernplattform und hat derzeit ĂŒber 40,000 Kursentwickler, 45 Millionen verkaufte Kurse und ein Einkommen von 1 Billion US-Dollar. Sie können Quizze entwerfen, Inhaltsclips hinzufĂŒgen und alle Ihre Inhalte mit dem Drag-and-Drop-Builder verwalten.

Zahlungsoptionen, Integration und Marketingtaktiken stehen Ihnen zur VerfĂŒgung, um Sie bei der Förderung Ihrer Marke, der Definition von Werten und der AufklĂ€rung der Menschen zu unterstĂŒtzen.

2. Udemy

Udemy ist der grĂ¶ĂŸte Marktplatz fĂŒr den Verkauf von Kursen und die Monetarisierung deiner FĂ€higkeiten auf der ganzen Welt. In 200 LĂ€ndern und Territorien hat Udemy mehr als 30 Millionen Studenten und 42 Tutoren.

Udemy - Übersicht

Es bietet kostenlose Kurse, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihren eigenen Udemy-Kurs erstellen. Es hilft auch bei der Entwicklung eines Kurses in einer Reihe von Sprachen. Aufgrund seiner verschiedenen Optionen ist Udemy eine hervorragende Podia-Alternative. Erstellen Sie Quizfragen, Aufgaben und Übungen, um Ihre SchĂŒler zu motivieren.

Jede Phase des Lehrplanentwicklungsprozesses wird von den Mitarbeitern des Kundensupports geleitet. Sie bieten hÀufig kostenlose Bewertungen Ihrer Kursvideos und VorschlÀge, wenn sie etwas erkennen, das verbessert werden muss.

3. Kajabi

Kajabi ist ein Online-Lernen Plattform, die es jedem ermöglicht, Online-Programme auf professionelle Weise zu hosten und fĂŒr Studenten bereitzustellen. Es kann auch verwendet werden, um eine voll funktionsfĂ€hige Website, einen Blog, Marketing-Trichter und E-Mail-Marketing-Automatisierung zu erstellen. Dies bedeutet, dass Sie nicht viele der verwenden mĂŒssen pluginFunktionen von , um Ihr Online-KursgeschĂ€ft einzurichten und zu betreiben.

Kajabi vs. lehrbar - Kajabi

Es ist wichtig zu wissen, dass Kajabi kein Marktplatz wie Udemy ist und dass Sie so die vollstĂ€ndige Kontrolle ĂŒber die Preise, Richtlinien und Daten der SchĂŒler haben. Diese Website kann Ihnen bei der Entwicklung einer großartigen Website fĂŒr Ihr Unternehmen helfen, die Blogs enthĂ€lt.

4. Podium

An Ihr Publikum, Online-Kurse verkaufen, Mitgliedschaften, Webinare und digitale Downloads. Podia ist die einfachste Methode fĂŒr digitale KĂŒnstler, Geld zu verdienen, wĂ€hrend sie das tun, was sie lieben. In wenigen Minuten können Sie einen wunderschönen Shop erstellen und mit dem Verkauf digitaler Waren beginnen.

Podia Übersicht

Keine technologischen Anforderungen oder Drittanbieter plugins sind erforderlich. Alles kann auf einer einfachen Plattform erledigt werden, von der Inhaltserstellung ĂŒber das Versenden von E-Mails an Ihr Publikum bis hin zur sicheren Abwicklung von Zahlungen.

Podia ist fĂŒr neue Abonnenten 14 Tage lang kostenlos, danach ist der Service in zwei Preisstufen verfĂŒgbar: Mover und Shaker. Die monatliche GebĂŒhr beginnt bei 39 US-Dollar und steigt wie unten angegeben, wenn Sie die Stufen durchlaufen: Umzug: 39 US-Dollar pro Monat mit einer Ersparnis von 78 US-Dollar, wenn Sie sich fĂŒr ein Jahr verpflichten. Shaker kostet 79 US-Dollar pro Monat, mit einer ErmĂ€ĂŸigung von 158 US-Dollar, wenn Sie sich fĂŒr ein Jahr verpflichten.

5. Lerndash

Das beliebteste Add-On fĂŒr Lernmanagementsysteme (LMS) fĂŒr WordPress ist LearnDash. LearnDash wird von den meisten Fortune-500-Unternehmen, großen Hochschulen und Organisationen auf der ganzen Welt verwendet, um hervorragende Kurse fĂŒr ihre Kunden und Studenten zu erstellen. Yoast SEO, Tony Robbins, Keep, Social Media Examiner und Digital Marketer haben alle LearnDash empfohlen.

Learndash detaillierte ÜberprĂŒfung

LearnDash wurde mit Blick auf das moderne Klassenzimmer entwickelt und unterstĂŒtzt PĂ€dagogen dabei, das Lehren und Lernen interessanter, personalisierter und zugĂ€nglicher als je zuvor zu gestalten.

FAQs Ein Lehrbare Bewertung

Lohnt es sich, auf Teachable zu unterrichten?

Solange Sie sich darĂŒber im Klaren sind, worauf Sie sich einlassen, kann sich die Arbeit als Lehrer bei Teachable durchaus lohnen. Wenn Sie versuchen, Ihr GeschĂ€ft aufzubauen und zu erweitern, wird diese Plattform nicht billig fĂŒr Sie sein. Diese Plattform bietet Ihnen einige Lösungen, die wirklich professionell sind und es Ihnen ermöglichen, ein großartiges und profitables GeschĂ€ft zu entwickeln.

Was kann ich mit Teachable machen?

Teachable ist eine All-in-One-Plattform, die Benutzer bei der Entwicklung und Vermarktung von Online-Kursen unterstĂŒtzt. Teachable ist fĂŒr alles verantwortlich, vom Website-Hosting bis zur Zahlungsabwicklung. Wir möchten Ihnen mehr Zeit verschaffen, damit Sie sich auf den wichtigsten Aspekt der FĂŒhrung eines InternetgeschĂ€fts konzentrieren können, nĂ€mlich den Erfolg.

Was macht Teachable einzigartig?

Teachable gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Upsell-Karte zu erstellen. Sie haben die Möglichkeit, einen Kurs oder ein Coaching auszuwĂ€hlen und diesen dann um einen Preisplan zu ergĂ€nzen. Danach können Sie die Beschreibung Ă€ndern und einen Call-to-Action-Button hinzufĂŒgen. Ihre Upsell-Karte wurde erstellt und Sie können sie jetzt in eine Vielzahl von Kursen und Websites einfĂŒgen, um Ihre Zuschauer anzulocken!

Ist Teachable anpassbar?

Auf der Teachable-Plattform haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Seiten, z. B. Verkaufs-, Dankeschön- und Site-Seiten. DarĂŒber hinaus ist es möglich, jede dieser Seiten zu Ă€ndern.

Quick-Links:

Fazit: Teachable Review 2024

Teachable ist eine der besten verfĂŒgbaren Lösungen zum Erstellen und Verkaufen Ihrer Online-Kurse. Teachable bietet seinen Benutzern einen wirklichen Mehrwert, indem es einfach erstaunliche Funktionen bereitstellt, die Ihnen beim Erstellen und Verkaufen von Online-Kursen helfen können.

Teachable ist zuverlĂ€ssig, einfach zu bedienen, hat keine Updates, verfĂŒgt ĂŒber leistungsstarken Vertrieb und Marketing und bietet angemessene PreisplĂ€ne. Und wenn Sie Ihren eigenen Online-Kurs erstellen möchten und nur ĂŒber wenige technische FĂ€higkeiten verfĂŒgen, ist Teachable die richtige Plattform fĂŒr den Einstieg. Teachable ist wirklich geeignet, um ein vollwertiges Online-KursgeschĂ€ft zu skalieren und einfach zu betreiben.

Und wenn Sie sich bezĂŒglich der Teachable-Plattform immer noch nicht sicher sind, sollten Sie sich fĂŒr das kostenlose Konto anmelden oder sich einfach fĂŒr das entscheiden 30 Tage kostenlose Testversion. Machen Sie sich einfach mit der Teachable-Plattform vertraut und wĂ€hlen Sie dann einen Plan aus, der Ihrem Zweck gut entspricht.

Wenn Sie vorhaben, Ihren eigenen Online-Kurs zu erstellen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafĂŒr. Hier in diesem Beitrag haben wir eine Produktbewertung namens Teachable vorgestellt, die Ihnen bei der einfachen Erstellung und dem Verkauf von Online-Kursen helfen kann.

Wir haben zu viele Leute gesehen, die ihre Kurse mit WordPress verkauft haben, aber dort benötigen Sie ein Thema, a Hosting-Paket, ein LMS plugin, eine Mitgliedschaft pluginund Videohosting zum Hosten Ihrer Videos sowie E-Commerce-Tools zum Verkaufen Ihrer Kurse. Das ist eine ziemlich lange Liste und ich bin mir sicher, dass es aus Sicht eines AnfÀngers eine unmögliche Aufgabe zu sein scheint.

Es gibt andere Optionen wie Udemy, Uscreen, WizIQ und mehr. Die genannten Plattformen haben jedoch ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wir möchten vorschlagen, dass Sie vor der Auswahl einer Plattform die Preise, Funktionen und Funktionen ĂŒberprĂŒfen und sicherstellen, dass sie keine Provisionen fĂŒr die Bewerbung Ihrer Produkte erheben.

Keine Sorge Teachable wurde speziell fĂŒr die Erstellung und den Verkauf beeindruckender Online-Kurse entwickelt. Mit Teachable können Sie ganz einfach eine schöne Online-Kurs-Website erstellen und Ihr Wissen teilen und dafĂŒr belohnt werden.

Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darĂŒber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung fĂŒr diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend fĂŒr jeden, der sich fĂŒr die sich stĂ€ndig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie fĂŒr einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusĂ€tzliche Kosten fĂŒr Sie (ĂŒberhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar