9 Proven Steps To Sell Courses Online 2024: The Complete Guide!

Selling courses online sounds tricky, but guess what? It’s totally doable with some smart steps. Imagine you’ve created a cool course about something you love and are super good at.

Now, you’re wondering, “How can I share this with others and make some money too?” That’s where I come in.

I’ve got some proven steps to help you get your course out there on the internet and into the hands of eager learners.

Stick around, and I’ll show you how to turn your knowledge into cash, step by step.

Warum ist der Verkauf von Online-Kursen rentabel?

Die Fähigkeit und der Wille, in Bildung und Lernen zu investieren, sind ein aufkommender Trend. Dies ist sowohl bei alten als auch bei jungen Bevölkerungsgruppen zu beobachten.

profitable Kurse online verkaufenThese trends have emerged because people prefer the comfort and flexibility of their homes.

There is no fuss about commuting or the money spent on it. Online course programs allow you to avoid the complexities involved in attending a physical class.

Hence, an online course, if launched strategically, creates a steady stream of income for you. Once the course is built, you need to work on marketing and selling it. 

Wir helfen Ihnen beim Start Ihres ersten (oder nächsten) profitablen Online-Kurses!

9 Steps to Sell Courses Online: The Complete Guide

Schritt 1: Auswahl einer rentablen Kursidee

The majority of entrepreneurs fail and then give up because they are unable to find or create a market for their products.

Online-Kursideen fĂĽr den Verkauf von Kursen

 In order to generate a profitable course idea, you need a topic that you are fascinated by. Over & above, you need people who are willing to pay for that course.

Um eine bessere Vorstellung zu bekommen, sind hier einige GrĂĽnde, warum die Leute das Produkt bei Ihnen kaufen wĂĽrden: 

  • Sie wollen Wissen fĂĽr einen KarriereĂĽbergang gewinnen.
  • Sie wollen eine Karriere in diesem Bereich beginnen.  
  • Sie wollen ihre Karrierechancen verbessern oder ihre Fähigkeiten verbessern. 
  • Sie wollen ihre Ausbildung fortsetzen.
  • Vorbereitung auf ihre Akademiker. 
  • Interessiert an einem bestimmten Thema oder Hobby.

Hier sind einige Fragen, die Sie stellen können, bevor Sie sich fĂĽr ein Online-Kursthema entscheiden. 

  • Am I fascinated by this subject?
  • Gibt es profitable Kurse auf dem Markt?
  • WeiĂź ich genug, um jemanden zu unterrichten?
  • Kann dieser Kurs die Schwachstellen meiner Zielgruppe lösen?

Schritt 2: Marktforschung betreiben

Egal, ob Sie den größten Online-Kurs der Welt erstellt haben. Es wird ein Misserfolg sein, wenn es keinen starken Markt dafür gibt.

You need to find the market for your online course. During Marktforschung, you make sure that you know who your audience is and how to find them.

Vielleicht finden Sie den größten Markt verlockend. Der größte Markt ist jedoch auch der wettbewerbsfähigste. Daher hilft es, es zu nischen.

Reden wir ĂĽber Zahlen.

If the market is 3 million people, you only need 1% (or less) of people to be successful.

In der Realität sind große Märkte oft sehr überfüllt und wettbewerbsfähig. Es ist besser, zuerst mit Ihrem Kernmarkt zu beginnen. Machen Sie es sich zum Ziel, mit einer Kernzielgruppe zu beginnen und diese ziemlich gut zu bedienen.

Es spielt keine Rolle, ob Ihr Kernpublikum klein ist. Sobald Sie erfolgreich waren und eine treue Fangemeinde fĂĽr sich selbst geschaffen haben, können Sie diese jederzeit nutzen, um zu expandieren. 

Marktforschung fĂĽr Online-KursfĂĽhrer zur Erstellung von Online-Kursen

Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Zielmarkt möglicherweise weiterentwickelt, wenn Sie wachsen. Stellen Sie sicher, dass Sie flexibel genug sind, um mit dem sich ständig weiterentwickelnden Zielmarkt in Resonanz zu treten.

Seien Sie schnell bereit, neue Daten und Erkenntnisse in Ihren Ansatz einzubringen. 

Step 3: Create an Online Course Module

Ihr Online-Kursthema ist klar und Sie kennen Ihren Zielmarkt. 

Now is the time to get out of your comfort zone and finally create your online course modules. 

1. Gather All the Course Information That Is Scattered

During your tenure studying your course topic, you might have gathered a lot of information and resources. Both in digital and physical format.

Sie mĂĽssen nicht alles in Ihrem Online-Kurs berĂĽcksichtigen. In diesem Schritt sammeln Sie sie jedoch alle an einem Ort.

2. Declutter and Keep Only the Information That You Really Need

Now that you have all the resources with you. You need to just dump the redundant, outdated, or overlapping information.

Ein Online-Kurs sollte nicht zu viele oder unstrukturierte Informationen erstellen. Es sollte nur erstellt werden, wie viel benötigt wird. Halten Sie es präzise und effektiv.

3. Structure Your Online Course Modules, Create Chapters and Subchapters

Create a table of contents. Jot it down. Take inspiration. But make sure that your content modules are digestible and effective. There is no point in creating a course with just so much stuffed information that helps no one.

4. Create & Edit Your Content

Your course module is well-planned. What you have to do next is go ahead and create them. In this step, you would need a few gadgets and tools to get started with.

Make sure that you are creating multimedia course content. 

Step 4: Choose Where To Host Your Online Courses 

Wenn Sie ein Neuling in der Welt der Kurserstellung sind, sind Sie möglicherweise verwirrt darüber, wie Sie Ihr gesamtes Kursmaterial unter einem Dach zusammenfassen können.

If you are transitioning from an offline institute to a full-on online education business, we can solve this concern as well. 

Die Bildungstechnologie hat bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Wenn Sie planen, Ihr Online-Bildungsgeschäft auszubauen, gibt es einige Plattformen, mit denen Sie Ihre Online-Kurse starten können.

We vouch for graphie als Plattform. It has some top-notch course creators in its portfolio. Here are a few things that make Spayee the course platform worth considering.

graphie

Pros and Cons Of Using Graphy Course Platform:

Vorteile:

  • White-labeled course website & mobile apps
  • Indisches Zahlungsgateway
  • Eingebaute Live-Klasse
  • Integration von Drittanbieter-Tools
  • Mehrschichtige Inhaltssicherheit
  • Erschwingliche Plattform ohne versteckte Kosten
  • Persönliche Account Manager, die Sie bei jedem Schritt unterstĂĽtzen
  • Unbegrenzte Lerner

Nachteile:

  • Only limited learners are allowed in Live classes. 

Graphy Features:

  • Einfach zu organisierender Content Builder

The course platform that you choose should be the one where you can organize content and create an easy-to-use DIY course platform. If the platform is easy to navigate, you can use it to create your course website.

  • Lernmanagement

Wenn Sie mit der Plattform Ihre Lernenden an einem Ort verwalten können, ist dies eine gute Wahl. Bulk Enroll ist eine weitere Funktion, die eine Plattform lohnenswert macht. 

  • Fabelhafte UnterstĂĽtzung

Any new platform will have its own set of challenges, but these challenges should not be a roadblock. To ensure that they don’t become one, we need to choose a platform with fabulous client support.

Spayee qualifies for this mark with the highest score because personal account managers are assigned to individual creators.

  • Einfache und anpassbare Kasse

Your checkout process should be smooth. Otherwise, you would lose clients. Make sure that you first experience the seamless checkout process as the learner. 

  • Mehrstufige Inhaltssicherheit

Was bringt es, all diese harte Arbeit zu leisten, wenn Ihre Inhalte nicht auf Ihrer Plattform gesichert sind? Wählen Sie eine Kursplattform, die Ihre Inhalte bestmöglich schützt.

Spayee has a few content security features that other platforms don’t currently offer. The video content, for example, is secured at multiple levels. 

  • VerschlĂĽsseltes Streaming
  • Gerätebasierter Zugriff
  • Domain-Based Restrictions. 
  • Dynamisches Wasserzeichen

Schritt 5: Bestimmen Sie die Preise fĂĽr Ihren Kurs

Viele Kursersteller haben Probleme mit der Preisgestaltung ihrer Kurse. "Wie viel sollte ich fĂĽr diesen Kurs verlangen?" ist die brennende Frage. 

Determine The Pricing Of Your Course

Logischerweise gibt es keine richtige Antwort.

Your pricing takes some sort of trial & error before arriving at the right price. In order to price your courses correctly, you would need to first calculate your customer’s LTV.

Lassen Sie uns LTV verstehen.

LTV stands for the Lifetime Value of a customer. In simpler terms, it means the total number of purchases a customer makes in his lifetime.

Imagine that you are selling multiple products. Once you acquire a customer for $100, he goes on buying at least $1,000 worth of products in his lifespan. Or that he also becomes a repeat customer.

In diesem Fall wäre Ihr Gewinn 900 $.

Der Haken dabei ist, dass Sie den LTV Ihrer Lernenden erst berechnen können, wenn Sie sie tatsächlich haben. Stellen Sie also Folgendes sicher:

  • Ihr erster Online-Kurs sollte idealerweise im Bereich von 50 bis 200 US-Dollar liegen. 
  • Dies hängt von Ihrer Zielgruppe, Ihrem Fachwissen und Ihrem Markenwert ab.
  • Determine your cost & Competitor pricing.
  • Understand the income level of your Zielgruppe.
  • Accordingly, come at a price that works for you. After a few initial learners, you will be able to adjust your pricing. 

Schritt 6: Erstellen einer Kursverkaufsseite

Eine Kursverkaufsseite ist die Seite, auf der Ihre potenziellen Lernenden landen, bevor sie für Ihren Kurs bezahlen. Sie können den Traffic auf diese Seite über verschiedene Marketingkanäle lenken.

Verkaufsseite

Um sicherzustellen, dass Ihre Zielseite ĂĽberzeugend ist, mĂĽssen Sie sich um einige Dinge kĂĽmmern:

  • Tadelloses, einfaches und klares Copywriting.
  • Minimales Design und nicht zu voll
  • Lädt innerhalb der schnelleren Geschwindigkeit
  • The content is high quality, which is inspiring
  • Hat alle Details in einem strukturierten Format
  • Die Farben werden gemäß den Markenrichtlinien platziert
  • Es gibt anklickbare Freigabeschaltflächen
  • Handyfreundlich.
  • Wurde mehrfach A / B getestet. 

For a high-converting Kursverkaufsseite, Sie mĂĽssen einige Elemente an Ort und Stelle haben. Lassen Sie es uns im Detail verstehen. 

1. Die Ăśberschrift

Ihre Überschrift sollte eingängig genug sein, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich zu ziehen. Es muss kurz, verlockend, beschreibend und überzeugend sein.

Erzählen Sie ihnen von den Vorteilen, damit sie bereit sind, nach unten zu scrollen und die Seite nicht zu verlassen.

2. Introductory Video

Videos have the power to spark instant engagement on a personal level, too. Especially when you are launching courses, you must have the video on your landing page.

It creates a personal connection and influences people to pay for your knowledge. Keep the video to two minutes. 

3. Problem – Agitate – Solve

In diesem Teil der Kurs-Landingpage mĂĽssen Sie Ihren potenziellen Lernenden zeigen, dass Sie ihre Schwachstellen kennen und verstehen. 

Nachdem Sie das Problem eingefĂĽhrt haben, "bewegen" Sie es, indem Sie näher darauf eingehen. Sprechen Sie ĂĽber das Vorher-Szenario und das Szenario nach dem Kurs. 

Es ist das Standardproblem - Agitieren - Formel lösen.

4. Course Description

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Ihr Vertrauen aufgebaut. Jetzt mĂĽssen Sie ihnen einen soliden Grund geben, Ihren Kurs zu kaufen. Dieser Abschnitt befasst sich mit all ihren Bedenken.

Sie sprechen ausfĂĽhrlich darĂĽber, fĂĽr wen dieser Kurs konzipiert ist und wie Ihr Kurs ihnen helfen kann. Sprechen Sie darĂĽber, was Sie tun und was nicht. Stellen Sie die Erwartungen richtig ein. 

Talk about the overview, outcomes, and learning objectives. Talk about what is included in terms of resources. 

5. Case Study/Testimonial

We trust something if it’s recommended by others.

If you can create something that people love, you must show it off on your landing page. But not by yourself. Gather the testimonial. Gather what they have to say. 

6. CTA button (with Price/Plans)

Now that you have given them enough information give them the link to instantly click & buy. This has to be a CTA with the price written on it. 

Hier können Sie auch die verschiedenen Ebenen der Preispläne und der Zahlungsstruktur berĂĽcksichtigen. 

7. Case Study/Testimonial

FĂĽgen Sie weitere Testimonials hinzu. Lassen Sie keine Chance, Ihre Aussichten zu beeindrucken. 

8. Another CTA Button

Finally, add a CTA button. Here, the learner would need to take final action.  

Schritt 7: Vermarkten Sie Ihren Online-Kurs

"Baue es und sie werden kommen" ist nicht das Konzept, das in der heutigen Zeit funktioniert. Egal was Sie verkaufen, es muss ein Publikum geben, das Sie fördern müssen.

Digitale Marketingkampagnen

However, the process of nurturing varies with respect to your industry, product, audience & expertise. Long story short, you need to market your course in order to launch a profitable online education business. 

Hier ist etwas, das Sie während des Prozesses verstehen müssen.

It’s called the Buyer’s Journey:

  • Bewusstsein: Ihr Zielmarkt weiĂź, dass es ein Problem gibt. Sie suchen nach einer Lösung, um ihr Leben einfacher zu machen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob alle Ihre Zielgruppen sich des Problems bewusst sind, mĂĽssen Sie sie aufklären! Ask them questions and tell them that “you aren’t the only one.”
  • BerĂĽcksichtigung: Ihr potenzieller Markt weiĂź, dass es ein Problem gibt und dass es Möglichkeiten gibt, es zu lösen. Hier muss man ein starkes Argument machen. Pflegen Sie sie. Beweisen Sie ihnen, dass Sie der beste Mann fĂĽr diesen Job sind. 
  • Entscheidung: In this step, people are in the process of making a decision. If you have done your job properly, sooner or later, they will come to you. Ihr Marketingstrategien should be a guiding light to your target market, which is pushing them from “awareness” to “decision”.

Here are a few ways to market your online education business:

  • Create and Optimize Your Website- You can use Spayee to create your branded website and beautiful course Zielseite.  
  • Create Useful Marketing Content- You can begin blogging and create marketing videos or other marketing material in various formats.
  • ‍Boost your Social Media Presence- Sie können anfangen, Ihre Zeit und Ihr Geld in die Schaffung einer treuen Fangemeinde in sozialen Medien zu investieren. 
  • ‍Build an Email List- Wenn alles nicht mehr existiert, bleibt die E-Mail-Liste der beste Marketingkanal. Es ist persönlich und doch effektiv.  
  • ‍Partner with Other Entrepreneurs- Du bist nicht der einzige dort. Wenn Sie anfangen, können Sie mit Menschen aus Ihrer Branche zusammenarbeiten.

Sie können sogar Tools von Drittanbietern integrieren und die integrierten Marketing-Tools in Spayee verwenden. 

Schritt 8: Lernende behalten und gewinnen

Unabhängig davon, ob Ihr Kurs für einen Lernenden endet oder nicht, müssen Sie immer in Kontakt bleiben.

Emails are a great way to do that. However, what works as well is providing support to your learners, sending messages, and keeping them engaged throughout the learning process.

Lassen Sie uns einige der effektiven Möglichkeiten verstehen, dies zu tun.

1. Create Groups on Social Media

Take advantage of the fact that people are active on various Social Media and are open to feeling connected. You can leverage Facebook groups or even WhatsApp or Telegram groups to spark communication.

It has to be an ideal platform for all your students to come together under one umbrella. 

2. Share Your Contact Info

Geben Sie ihnen eine Möglichkeit, sich an Sie zu wenden. Besonders wenn Sie akademische Kurse oder Premium-Kurse verkaufen, müssen Sie noch besser erreichbar bleiben.

3. Create Communities

Create exclusive communities. Through these communities, you will be able to keep in touch even after the course ends. You can track their progress, celebrate their achievements, and whatnot.

In der Tat können Sie Upselling oder Cross-Selling an sie. 

Schritt 9: Improvisieren!

Dieser Schritt ist ein Kinderspiel.

Gewinnen Sie Gif-Selling-Online-Kurse

Gleichzeitig folgen ihm jedoch nicht viele Kursersteller. 

Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Kurs starten, werfen die ersten Wochen oder die ersten Lernenden einige Wertbomben ab. Diese Wertbomben sind nichts anderes als rohes Feedback, um es besser zu machen als es wirklich ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren gesamten Online-Verkaufsprozess mit der Zeit improvisieren.

FAQs

✅ Wie viel können Sie mit dem Verkauf von Online-Kursen verdienen?

Das hängt von Ihren Kursmodulen und Ihrer Nische ab. Einige Kursentwickler könnten zwischen 0 und 50 USD pro Monat verdienen, während andere zwischen 1 und 5 USD pro Monat verdienen.

👉 Welche Online-Kurse verkaufen sich am besten?

Es gibt zahlreiche profitable Online-Kursnischen wie Technologie, digitales Marketing, Business und Entrepreneurship, Kunsthandwerk, Gesundheit und Bildung.

đź’Ą Sind Online-Kurse rentabel?

Ja. Der Verkauf von Online-Kursen ist zu einer der besten Möglichkeiten geworden, passives Einkommen zu erzielen, wenn Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen.

đź’Ľ Welches ist die beste Plattform zur Kurserstellung?

Auf dem Markt sind verschiedene Plattformen zur Erstellung von Online-Kursen verfĂĽgbar. Die besten Plattformen fĂĽr die Erstellung von Online-Kursen sind jedoch Kajabi, Learnworlds, Teachable und Thinkfic.

Quick-Links:

Conclusion: How To Sell Courses Online? 

Launching your online course isn’t easy, but it’s worth it. The online education market has a lot of potential.

Just remember, it’s all about taking those steps we talked about, one by one. Keep sharing what you’re passionate about, and the rest will follow.

If you follow this step-by-step process and implement it religiously, you are already ahead of the game.

Andy Thompson
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Agentur fĂĽr digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuerte SEO spezialisiert hat. Sie hat auch mehr als sieben Jahre Erfahrung im digitalen Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, die von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geld verdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Human Capital Management und vielem mehr reichen. Sie hat fĂĽr mehrere maĂźgebliche Blogs wie SEO, Make Money Online und digitales Marketing geschrieben ImageStation.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar