Überprüfung des Adidas-Partnerprogramms 2024: Wie wird bezahlt?

Adidas-Partnerprogramm

Gesamturteil

Das Adidas-Partnerprogramm bietet Content-Erstellern, Bloggern und Vermarktern eine einzigartige Gelegenheit, Provisionen zu verdienen, indem sie eine der weltweit führenden Sportmarken bewerben. Dieses Programm soll die Beliebtheit von Adidas-Produkten nutzen und den Partnern gleichzeitig die Tools und die Unterstützung bieten, die sie für ihren Erfolg benötigen.
8.5

Aus 10 heraus

Vorteile

  • Starke Markenattraktivität
  • Qualitätsprodukte
  • Unterstützende Ressourcen
  • Regelmäßige Auszahlungen
  • Vielfältige Produktpalette

Nachteile

  • Nicht alle Bewerber werden angenommen

BEWERTUNG:

Preis: $

Möchten Sie mit Ihrem Online-Einfluss Geld verdienen und gleichzeitig hochwertige Sportbekleidung und Schuhe von Adidas bewerben?

Wenn ja, sollten Sie darüber nachdenken, dem Adidas-Partnerprogramm beizutreten.

In diesem Testbericht werde ich einen genaueren Blick auf die Einzelheiten der Anmeldung werfen, darauf, was Sie in Bezug auf Provisionen erwarten können, sowie auf die Vor- und Nachteile und Antworten auf häufige Fragen rund um diese Möglichkeit.

Überprüfung des Adidas-Partnerprogramms 2024

Überprüfung des Adidas-Partnerprogramms

Hier ist eine Tabelle, die die Details des Adidas-Partnerprogramms zusammenfasst:

Firmenname Branchen Hauptsitz Webseite
Adidas Sportbekleidung Herzogenaurach, Deutschland Adidas-Website
Struktur der Kommission
Standardprovision Wiederkehrende Kommission Minimale Auszahlung Zahlungsbedingungen
7% bis 10% 7 % für die nächsten 3 Transaktionen $50 60 Tage netto
Durchschnittlicher Bestellwert Partner-Netzwerk
€100 + Partner werden

Wie kann ich dem Adidas-Partnerprogramm beitreten?

1. Gehen Sie zur Adidas-Partnerseite:

Besuchen Sie die offizielle Adidas-Website und finden Sie die Seite, auf der es um das Partnerprogramm geht. Auf dieser Seite erfahren Sie, worum es bei dem Programm geht. Adidas-Partnerprogramm

2. Bewerben Sie sich für das Programm: Bewerben Sie sich für das Programm

Suchen Sie auf der Seite des Partnerprogramms nach einer Schaltfläche mit der Aufschrift „Jetzt bewerben“ oder „Jetzt beitreten“. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihre Bewerbung zu starten.

3. Füllen Sie das Bewerbungsformular aus: Füllen Sie das Antragsformular aus

Sie werden gebeten, Informationen über Ihre Website oder den Ort anzugeben, an dem Sie Ihre Tätigkeit ausüben Marketing.

Dazu gehören Dinge wie die Website-Adresse (URL), welche Art von Inhalten Sie teilen, wie viele Personen Ihre Website besuchen und wie Sie für Adidas werben möchten. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre eigenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktinformationen angeben.

4. Stimmen Sie den Regeln zu: Stimmen Sie den Regeln zu

Bevor Sie Ihre Bewerbung einsenden, müssen Sie die Regeln lesen und ihnen zustimmen Affiliate-Programm.

In diesen Regeln geht es beispielsweise darum, wie viel Geld Sie verdienen können, wenn Sie bezahlt werden, und was Sie als Partner tun müssen.

5. Senden Sie Ihre Bewerbung: Melden Sie sich an und senden Sie Ihre Bewerbung

Sobald Sie alle Informationen ausgefüllt und den Regeln zugestimmt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Absenden Ihrer Bewerbung. Die Verantwortlichen des Adidas-Partnerprogramms werden sich Ihre Bewerbung ansehen.

6. Auf Genehmigung warten:

Wenn ihnen gefällt, was sie sehen, und Ihre Bewerbung genehmigt wird, erhalten Sie eine E-Mail mit der Nachricht, dass Sie dabei sind! In dieser E-Mail erfahren Sie auch, was als Nächstes zu tun ist, z. B. wie Sie spezielle Links erhalten, mit denen Sie für Adidas-Produkte werben können.

Wie funktioniert das Adidas-Partnerprogramm?

Treten Sie dem Adidas-Partnerprogramm bei

1. Treten Sie dem Programm bei:

Leute, die mit der Werbung für Adidas-Artikel Geld verdienen wollen, melden sich für das Programm an, und es kostet sie nichts.

2. Erhalten Sie spezielle Links:

Sobald sie angenommen werden, erhalten sie spezielle Weblinks oder Codes. Diese Links sind für sie einzigartig.

3. Bewerben Sie Adidas-Produkte:

Über diese speziellen Links informieren sie andere über Adidas-Produkte. Sie können dies auf ihren Websites, Blogs usw. tun. Social Media, Videos oder E-Mails.

4. Geld verdienen:

Wenn jemand auf diese speziellen Links klickt und etwas bei Adidas kauft, verdient die Person, die den Link geteilt hat, etwas Geld. Das Geld, das sie verdienen, ist ein Teil des Preises der gekauften Sachen.

5. Nutzen Sie hilfreiche Tools:

Adidas gibt ihnen Tools an die Hand, die dies einfacher machen. Sie erhalten Dinge wie Bilder und Banner, die sie für ihre Werbung verwenden können. Außerdem können sie sehen, wie viele Personen auf ihre Links geklickt haben, wie viele Verkäufe getätigt wurden und wie viel Geld sie verdient haben.

Es ist also so, als würdest du deinen Freunden von coolen Adidas-Produkten erzählen und wenn sie aufgrund deiner Empfehlung etwas kaufen, bekommst du ein bisschen Geld dafür!

Wie viel kann man damit verdienen? Adidas-Partnerprogramm?

Provisionen verdienen:

Im Adidas-Partnerprogramm können Sie Geld verdienen, indem Sie für deren Produkte werben. Wenn jemand etwas über einen speziellen Link oder einen von Ihnen geteilten Coupon kauft, erhalten Sie einen Teil des ausgegebenen Geldes als Provision.

So viel können Sie verdienen:

  • Wenn Sie Adidas-Schuhe bewerben und diese 100 US-Dollar kosten, können Sie 10 % davon verdienen, also 10 US-Dollar.
  • Wenn Sie Adidas-Kleidung bewerben, können Sie 8 % des Verkaufspreises erhalten.
  • Bei Adidas-Accessoires sind es 6 %.
  • Wenn Sie Kinderbekleidung von Adidas bewerben, können Sie 5 % verdienen.

Weitere Verdienstmöglichkeiten:

Auch wenn jemand auf Ihren Link klickt, aber nicht sofort kauft, erhalten Sie trotzdem die Provision, wenn er innerhalb von 30 Tagen etwas kauft. Auf diese Weise können Sie mit Wiederholungskäufen Geld verdienen.

Tipps für den Erfolg beim Adidas-Partnerprogramm

1. Verstehen Sie mein Publikum: Ich muss wissen, wer mein Publikum ist und wofür es interessiert ist.

Wenn Ihr Publikum Sport, Fitness oder Mode mag, könnte die Werbung für Adidas-Produkte ein Erfolg sein. Sie sollten sicherstellen, dass die von Ihnen beworbenen Produkte ihren Interessen entsprechen.

2. Stellen Sie qualitativ hochwertige Inhalte bereit: Egal, ob Sie einen Blog-Beitrag schreiben, ihn in sozialen Medien teilen oder einen Newsletter versenden, Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Inhalte erstklassig sind.

Es sollte für mein Publikum ansprechend und wertvoll sein. Dies schafft Vertrauen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen auf Ihre Affiliate-Links klicken.

3. Mit Bedacht fördern: Sie sollten Affiliate-Links nicht einfach wahllos in Ihre Inhalte einbauen. Stattdessen sollten Sie ausführliche Produktbewertungen, Anleitungen oder Listen erstellen, die selbstverständlich Affiliate-Links enthalten.

4. Nutzen Sie SEO: Um ein breiteres Publikum zu erreichen, verwende ich SEO-Strategien. Lesen Sie hier meine Artikel zu SEO-Tipps.

Dazu gehört die Verwendung der richtigen Schlüsselwörter, die Erstellung guter Backlinks und die Gewährleistung einer schnellen Ladezeit meiner Website. Sie können auch die Tools kennen, die ich verwende und die zu meinem sechsstelligen Einkommen geführt haben. Nein, nein, nein, ich prahle hier nicht. 

5. Soziale Medien nutzen: Soziale Medien sind ein mächtiges Werkzeug. Ich erstelle ansprechende Beiträge zu Adidas-Produkten oder verwende die Produkte im Kontext meiner Beiträge, um mehr Klicks zu erzielen.

6. Bleiben Sie auf dem Laufenden: Adidas aktualisiert regelmäßig seine Produktlinie und führt Sonderaktionen durch. Sie müssen auf dem Laufenden bleiben, indem Sie den Newsletter abonnieren oder regelmäßig das Affiliate-Portal überprüfen.

7. Verfolgen Sie meine Leistung: Es ist wichtig, die von Adidas bereitgestellten Tools zu nutzen, um Ihre Leistung zu verfolgen. Dies hilft zu verstehen, was funktioniert und wo Verbesserungsbedarf besteht.

8. Befolgen Sie die Regeln: Sie müssen sich stets an die Regeln und Richtlinien des Adidas-Partnerprogramms halten. Ein Verstoß gegen diese Regeln kann dazu führen, dass Sie aus dem Programm ausgeschlossen werden.

Vergleich des Adidas-Partnerprogramms mit seinen Mitbewerbern 

Aspekt Adidas-Partnerprogramm Nike-Partnerprogramm Amazon-Partnerprogramm Modeorientierte Partnerprogramme
Markenpräferenz Beeinflusst durch die Markenpräferenz des Publikums. Beide Marken sind seriös. Beeinflusst durch die Markenpräferenz des Publikums. Beide Marken sind bekannt. Eine breite Produktpalette kann auf unterschiedliche Zielgruppenpräferenzen eingehen. Konzentriert sich auf Mode und bietet verschiedene Stile und Trends.
Produktpalette Bietet ein vielfältiges Sortiment an Sportbekleidung, Schuhen und Accessoires. Bietet eine große Auswahl an Sportbekleidung und Schuhen. Bietet eine umfangreiche Produktpalette in mehreren Kategorien. Spezialisiert auf Modeprodukte und bietet verschiedene Stile an.
Provisionssätze Wettbewerbsfähige Tarife, aber es ist wichtig, die aktuellen Tarife zu überprüfen. Die wettbewerbsfähigen Tarife können sich ändern. Die Provisionssätze können je nach Produktkategorie variieren. Die Preise können je nach Modemarke unterschiedlich sein.
Marketing Werkzeuge Stellt Marketingtools und -ressourcen bereit, die Einzelheiten können jedoch variieren. Stellt Marketingmaterialien bereit, Details können jedoch abweichen. Bietet eine Reihe von Werbe- und Verkaufsförderungstools. Bietet auf Modeprodukte zugeschnittene Marketingmaterialien.
Produktvielfalt Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich auf Sportbekleidung und verwandten Produkten. Konzentriert sich auf Sportbekleidung und Sportprodukte. Bietet eine breite Produktpalette über Sportbekleidung hinaus. Spezialisiert auf Modeprodukte und -stile.
Cookie-Dauer Die Dauer kann variieren, könnte aber möglicherweise länger sein als die von Amazon. Die Dauer von Cookies kann variieren; Überprüfen Sie die aktuellen Bedingungen. Amazon bietet eine Cookie-Laufzeit von 24 Stunden an. Variiert je nach Programm; Überprüfen Sie die spezifischen Bedingungen.
Kundenvertrauen und Popularität Eine bekannte globale Marke mit starkem Wiedererkennungswert. Nike ist ebenfalls eine bekannte und angesehene Marke. Amazon erfreut sich bei den Kunden großer Beliebtheit und genießt das Vertrauen. Modemarken können hinsichtlich Bekanntheit und Vertrauen unterschiedlich sein.

Adidas-Partnerprogramm: Vor- und Nachteile 

Vorteile:

  • Förderung einer bekannten und vertrauenswürdigen Sportbekleidungsmarke.
  • Hohe Provisionssätze liegen zwischen 7 % und 10 %.
  • Eine breite Palette hochwertiger Sportbekleidungsprodukte, die ein breites Publikum ansprechen.
  • Eine 30-tägige Cookie-Laufzeit für bessere Verdienstmöglichkeiten.
  • Detaillierte Leistungsberichte zur Nachverfolgung und Optimierung.

Nachteile:

  • Einschränkungen auf Coupon- und Deal-Websites für einige Partner.
  • Hoher Wettbewerb auf dem Sportbekleidungsmarkt.
  • Sie müssen einen Auszahlungsschwellenwert erreichen, bevor Sie Provisionen erhalten, was möglicherweise zu Zahlungsverzögerungen für neue Partner führen kann.

FAQs

🌟 Was ist das Adidas-Partnerprogramm?

Das Adidas-Partnerprogramm ist eine Partnerschaftsmöglichkeit, bei der Sie Provisionen verdienen können, indem Sie Adidas-Produkte auf Ihrer Website oder Ihrem Blog bewerben.

📈 Welche Art von Unterstützung bietet Adidas seinen Partnern?

Adidas bietet Marketingmaterialien, Produkt-Feeds und engagierten Support, um Affiliates zum Erfolg zu verhelfen.

📊 Wie kann ich meine Leistung im Programm verfolgen?

Sobald Sie beitreten, haben Sie Zugriff auf ein Dashboard, in dem Sie Ihre Verkäufe, Provisionen und Leistungskennzahlen verfolgen können.

📦 Welche Arten von Produkten kann ich als Adidas-Partner bewerben?

Sie können für eine breite Palette von Adidas-Produkten werben, darunter Schuhe, Bekleidung und Accessoires.

🔄 Wie oft aktualisiert Adidas seine Affiliate-Ressourcen?

Adidas aktualisiert seine Marketingressourcen regelmäßig, um sicherzustellen, dass Partner über das neueste Material für Werbeaktionen verfügen.

🤔 Ist das Adidas-Partnerprogramm für Einsteiger geeignet?

Ja, es ist für Anfänger geeignet, insbesondere für diejenigen mit Interesse an Sport- und Lifestyle-Inhalten, da Adidas reichlich Unterstützung und Ressourcen bietet.

Quick-Links:

Fazit: Überprüfung des Adidas-Partnerprogramms 2024

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Adidas-Partnerprogramm eine fantastische Chance für Influencer, Blogger und Website-Besitzer bietet, mühelos Geld zu verdienen und gleichzeitig eine angesehene globale Marke zu unterstützen.

Dank der attraktiven Provisionssätze, vielfältigen Produktangebote und der großzügigen Cookie-Laufzeit von 30 Tagen haben Affiliates die Möglichkeit, ihren Online-Einfluss zu nutzen und ihn in beträchtliche Einnahmen umzuwandeln.

Obwohl es in der Affiliate-Marketing-Nische gewisse Einschränkungen und Konkurrenz gibt, machen die Gesamtvorteile des Programms es zu einer überzeugenden Gelegenheit für diejenigen, die eine echte Leidenschaft für Sport und Mode haben.

Machen Sie deshalb einen Schritt in die Welt von Adidas und sehen Sie, wie Ihre Leidenschaft zu profitablen Ergebnissen führen kann!

Andy Thompson
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Agentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuerte SEO spezialisiert hat. Sie hat auch mehr als sieben Jahre Erfahrung im digitalen Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, die von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geld verdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Human Capital Management und vielem mehr reichen. Sie hat für mehrere maßgebliche Blogs wie SEO, Make Money Online und digitales Marketing geschrieben ImageStation.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar