Leadpages Vs Unbounce 2022: Ausführlicher Vergleich: 🚀Welches ist das Beste? (Auswahl Nr. 1)

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Unbounce

Zahlungsseite

Leadseiten

Zahlungsseite
AnzeigenPreise $ 90 / mo $ 37 / mo
Beste für

Seit 2009 hilft Unbounce vielen Websites mit Landing Pages. Es verbessert Ihr Marketing-Automatisierungserlebnis, sodass Sie Ihr volles Potenzial entfalten können, und ist dann viel einfacher, Ihre Kunden zu erreichen.

LeadPages ist für einige andere Software im Bereich der Erstellung von Seiten vergleichsweise neu, hat aber in so kurzer Zeit den Benutzern einige großartige Ergebnisse gezeigt. Sie können damit eine sehr gute Landingpage erstellen.

Eigenschaften
  • Builder aufheben
  • Unbounce-Convertibles
  • Agentur- und Client-Tools
  • Landingpage-Ersteller
  • Leadboxen
  • Leadlinks
Vorteile / Vorteile
  • Erstellen und Veröffentlichen von Landing Pages ganz einfach
  • Anpassbarer
  • Split-Testfunktion
  • Schöne Vorlagen
  • Integriert in viele Plattformen
  • Spart viel Zeit
Nachteile
  • Dem Form Builder fehlen einige wichtige Funktionen
  • Nicht sehr flexibel
Benutzerfreundlichkeit

Unbounce hat viele Funktionen und alle können von jedem leicht aufgerufen und verwendet werden.

Leadpages hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und ist auch sehr intuitiv.

Preiswert

Unbounce ist teuer, bietet aber viele erweiterte Funktionen, die es so viel Geld wert machen.

Leadpages hat ähnliche Funktionen wie Unbounce, jedoch zu niedrigeren Preisen, sodass es ein guter Ausgangspunkt für Anfänger sein kann.

In diesem Artikel werde ich einen direkten Vergleich anstellen LeadPages vs. Unbounce. Ich werde die Preise, Funktionen und Designoptionen für beide Plattformen durchgehen, damit Sie entscheiden können, welche für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Am Ende dieses Beitrags sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, welche Plattform für Sie und Ihre Marketingziele am besten geeignet ist. Entspannen Sie sich also und lesen Sie den gesamten Vergleich, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche dieser beiden für Sie am besten geeignet ist.

Leadpages Vs Unbounce

Detaillierter Vergleich zwischen Leadpages und Unbounce Hier. Schauen wir uns diese beiden Seitenersteller an.

Landingpages sind ein fester Bestandteil von Marketingkampagnen. Es ist schwer, sich von der Masse abzuheben oder mit generischen Vorlagen erfolgreich zu sein.

Unbounce macht es Vermarktern leicht, Erstellen Sie eine Zielseite das auf das Publikum zugeschnitten ist und zum Kauf animiert.

Mit Leadpages können Sie eine Zielseite erstellen, die Aufmerksamkeit erregt und Besucher in Leads umwandelt.

Fazit im Voraus: Leadseiten Leadpages ist eine großartige Option für diejenigen, die gerade erst mit Marketing und Geschäftsentwicklung beginnen. Wenn Sie jedoch erweiterte Funktionen wie Datenanalyse oder Tests benötigen, dann Unbounce sollte Ihre Go-to-Software sein!

Leadpages vs. Unbounce 2022 | 🚀Was ist der Unterschied zwischen Leadpages und Unbounce?

  • Mit Leadpages können Sie Ihre Zielseite in jede bestehende Website integrieren, während Unbounce eine Subdomain benötigt.
  • Die Gebühren von Unbounce sind erheblich höher als die von Leadpages, wobei der Einstiegsplan bei 90 $ pro Monat beginnt.
  • Unbounce hat im Vergleich zu Leadpages ästhetisch ansprechendere Designs.
  • Unbounce bietet mehr Funktionen für PPC-Kampagnen als Leadpages.
  • Unbounce ermöglicht A/B-Tests für alle seine Pläne, aber Leadpage beschränkt es auf höherrangige Kunden.
  • Unbounce bietet eine begrenzte Anzahl von Seiten für diejenigen, die ihre teureren Pläne kaufen, während Sie mit Leadpages eine unbegrenzte Anzahl erstellen können.
  • Unbounce lässt sich nicht in Facebook integrieren, aber Leadpages bietet eine ordnungsgemäße Integration.

Aufschlussreiche Daten zur Landingpage laut Hubspot.

über GIPHY

  • Über alle Märkte hinweg liegt die durchschnittliche Conversion-Rate für eine Landing Page bei 9.7 Prozent.
  • Die höchste Konversionsrate (23 %) findet sich auf Landingpages, die die am wenigsten beliebte Art von Anmeldeformular sind, obwohl sie von 62.6 % der erfolgreichsten Landingpages verwendet werden.
  • Es gibt einen durchschnittlichen Anstieg der Konversionsraten von 30 % für Unternehmen, die Optimierungssoftware für ihre Zielseiten verwenden.
  • Die Konversionsraten können um bis zu 80 % gesteigert werden, indem einfach auf die Bedenken der Käufer auf den Zielseiten eingegangen wird.
  • Angepasste Calls-to-Action haben einen um 202 % höheren ROI als generische.
  • Fast die Hälfte der leistungsstärksten Zielseiten werden über die organische Suche und Google Maps gefunden.
  • 7 von 10 erfolgreichen Homepages enthalten Markennamen in Titel-Tags.
  • Video wird auf 30 % der besten Zielseiten verwendet.
  • Rezensionen und Testimonials machen 11 % des Inhalts auf den besten Zielseiten aus.

Leadpages vs. Unbounce: Übersicht

LeadPages Übersicht

LeadPages ist vergleichsweise neu für einige andere Software im Bereich der Erstellung von Seiten, hat aber in so kurzer Zeit den Benutzern einige großartige Ergebnisse gezeigt. Sie können damit eine sehr gute Landingpage erstellen.

Dieser Zielseiten-Builder wurde vor ungefähr drei Jahren gestartet und hat in diesem Zeitraum mehr als 40,000 Kunden, die derzeit Leadpages verwenden. Er hat bereits rund eine Million Zielseiten für seine Benutzer erstellt. 

Leadpages bietet Vorlagen und Optimierungsservices, weshalb es großen und kleinen Unternehmen Vorteile bietet. Sie können die Reichweite Ihrer Produkte durch Mehrkanalverknüpfungen in Leadpages erhöhen.

Leadpages - Home Infos

Das macht diese Seite viel besser als einige der anderen Software. Mit etwas Erfahrung auf dem Gebiet des Codierens und Entwerfens können Sie mit Hilfe von wunderschöne Zielseiten erstellen und die Lead-Generierung steigern LeadPages.

Unbounce-Übersicht

Seit 2009 unterstützt Unbounce viele Websites mit Landing Pages. Es verbessert Ihre Marketing-Automatisierung Erfahrung, damit Sie Ihr volles Potenzial entfalten können und es dann viel einfacher ist, Ihre Kunden zu erreichen. Unbounce Mit dieser Option können Sie Zielseiten erstellen und testen, bevor Sie sie verwenden.

Dadurch wird das Kundenerlebnis verbessert Zielseiten-Software und dies wird sicherlich Ihr Geschäft und Ihre Lead-Generierung ankurbeln.

Unbounce- Leadpages Vs Unbounce comparison

Es gibt mehr als 14,000 Kunden, die es verwenden Unbounce Derzeit und Es verbessert sich ständig, so dass Sie eine bessere Erfahrung bekommen.

Sie können Zielseiten erstellen und gleichzeitig einen Split-Test durchführen, die Automatisierung des Marketings durchführen, Zielseiten anpassen und die Leistung Ihrer Kampagne verfolgen. Es ist eine der schnellsten Landing Page Builder-Software der Welt.

Leadpages vs. Unbounce: Funktionen

LeadPages-Funktionen

1. Landingpage-Ersteller

Es ermöglicht Ihnen die Verwendung der Drag-and-Drop-Funktion, die es Benutzern erleichtert, benutzerdefinierte Zielseiten gemäß ihren Anforderungen zu erstellen.

In Leadpages sind über 100 Vorlagen verfügbar, aus denen Sie auswählen und sofort loslegen können. Diese Vorlagen sind in der Reihenfolge der Konversionsrate angeordnet, was bedeutet, dass Sie die Vorlagen sehen, die die haben höchste Umwandlung Raten.

Leadpages - Wie man mehr wächst

Vorlagen sind anpassbar, sodass es keinen festen Weg gibt, um zu sehen, welche Vorlage am besten geeignet ist, um eine großartige Zielseite zu erstellen, da diese benutzerdefinierten Vorlagen schließlich an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden.

Sie können einen Drittanbieter verwenden, um Ihre eigenen Vorlagen zu erstellen, aber dafür müssen Sie in Leadpages bezahlen. Es fällt unter die Kategorie Hosting, die in Paketen verfügbar ist, sodass Sie nicht jedes Mal bezahlen müssen.

2. Leadboxen

Immer wenn Sie eine Website verlassen möchten, sehen Sie manchmal Pop-up-Boxen und diese Boxen sind Leadboxen von Leadpages. Diese Boxen funktionieren nach einem Trigger, den Sie anhand von Bedingungen und Bedingungen einstellen können. Wenn ein Besucher auf Ihre Website klickt, erscheint diese Box vor ihm.

Leadboxen können das Engagement und die Ergebnisse steigern, wenn sie für das Geschäft richtig eingesetzt werden. Es gibt einen Drag-and-Drop-Editor, um diese Art von Leadboxen zu erstellen. Es ist auch ein Leadboxes-Tracking verfügbar, aus dem Sie die Daten einsehen und analysieren können.

3. Leadlinks

Dies sind Links, die Sie über jeden E-Mail-Dienstanbieter in Ihre Broadcast-E-Mails einfügen können. Sie können Links in die Vorlagen einfügen. Links können sich auf Ihrer Website, Ihrem Produkt und vielem mehr befinden.

Mit diesen Links können Sie auch andere Online-Kurse in Ihre E-Mails einfügen. Sie müssen es nur an Ihre Kunden senden und sobald sie auf den Link klicken, werden sie registriert.

Nachdem sie keine weiteren Informationen eingeben müssen. Leadlinks sind tatsächlich nützlich für die Registrierung von Webinaren und das Gleiche. Über diese Links können Sie Angebote für Ihre Abonnenten erstellen.

4. Leitziffern

Mit Leaddigits kann Ihr Publikum Ihre E-Mail-Liste per SMS auf einem beliebigen Gerät anzeigen. Dazu müssen Sie eine Textliste erstellen. Danach können Ihre Kunden einfach auf die Zielseite klicken, um diese Textliste anzuzeigen.

Leadpages - Inhaltsanzahl

Sie können auch die Telefonnummern Ihrer Kunden über Leaddigits sammeln. Warum sollten Sie sich nur mit einer E-Mail-Adresse zufrieden geben, erhalten Sie auch deren Kontaktnummern, um mit ihnen in Kontakt zu treten. Diese Funktion ist äußerst nützlich, da die heutige Generation das Versenden von SMS mehr liebt als das Versenden von E-Mails.

5. A / B-Tests und detaillierte Analysen

Sie können viele A / B-Tests durchführen, um eine bessere Kampagne für Ihre Website zu finden. Nach dem Testen erhalten Sie die Ergebnisse, die Sie sehen wollten.

Auf Leadpages steht ein Dashboard zur Verfügung, in dem Sie eine detaillierte Analyse der Daten anzeigen können, anhand derer Sie eine Liste erstellen und Ihre Zielgruppen ansprechen können, um den Gewinn und die Klickraten zu steigern. Diese Analysen sind kompatibel mit Facebook Pixel, Google AnalyticsUnd vieles mehr.

6. Marketing und Website-Integration

Es gibt viele Marketing-Automatisierungs- und Website-Integrationen, aus denen Sie eine auswählen und entsprechend Ihren Anforderungen verwenden können.

Mit diesen Integrationen können Sie sich mit Ihrem bevorzugten E-Mail-Marketing-Service, Webinar-Tool, CRM und Zahlungs-Gateway verbinden. Es gibt WordPress plugins sind auch für solche Dinge verfügbar und Sie können sich mit Leadpages verbinden, um sich mit Ihrer Website zu verbinden.

Laut den Funktionen hat Leadpages meiner Meinung nach mehr zu bieten als Unbounce, und es gibt viele Bewertungen von Kunden im Internet, anhand derer Sie dies überprüfen können.

Unbounce-Funktionen

1. Builder aufheben

Es ist ein Drag-and-Drop-Zielseitenersteller, aus dem Sie einfach jedes Element ziehen können Unbounce und legen Sie es auf Ihrer Zielseite ab. Es gibt viele anpassbare Elemente, aus denen Sie Vorlagen nach Ihren Wünschen ändern können. Diese Zielseiten reagieren auch auf Mobilgeräte, sodass sie auch über Mobilgeräte angezeigt werden können.

Unbounce - Erstellen Sie Zielseiten ohne Codierung

Es funktioniert auch mit WordPress und damit können Sie jede Domain damit veröffentlichen. Es verfügt über eine dynamische Textersetzungsqualität, mit der Keywords ausgetauscht werden können, um Ihre Zielseiten relevanter zu machen und den Qualitätsfaktor für Ihre Anzeigenwörter zu verbessern.

2. Wandelanleihen aufheben

Mit dieser Funktion können Sie gezielte Tools verwenden, die Sie auf jeder Webseite starten können, wie Overlays und Sticky Bars. Zusammen damit Unbounce Mit Convertables haben Sie die volle Kontrolle, um Aktivitäten zu verfolgen, z. B. wer Ihre Angebote wann sieht. Mit diesen Informationen können Sie auch Trigger und Zielregeln anpassen.

Wenn beispielsweise jemand Ihre Website besucht, können Sie eine gezielte URL, einen Standort, eine verweisende URL und Cookies senden. Sie können auch benutzerdefinierte Frequenzen einstellen und mit Hilfe dieser Funktion in alles integrieren.

3. Vorlagen

In Unbounce stehen genau 125 gebrauchsfertige Vorlagen zur Verfügung, aus denen Sie jeden auswählen und nach Belieben anpassen können. Wenn Ihnen eines davon nicht gefällt, können Sie auch aus dem Nichts Ihr eigenes Design erstellen, aber das wird sicherlich Zeit brauchen. Sie können Ihre Marken in diesen Vorlagen erwähnen.

Unbounce - Integration in über 1000 Tools und Apps

Mit diesen Vorlagen können Sie Ihre Seiten herunterladen oder hochladen. Sie finden die Vorlage entsprechend Ihrer Kampagne. Themeforest-Designer haben die Grenzen von Unbounce erweitert, indem sie die Anzahl der Vorlagen auf 180 anpassbare Zielseitenvorlagen erhöht haben.

4. Konvertierungswerkzeuge

In Unbounce stehen viele Conversion-Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Besucher in Ihre Kunden umwandeln können, indem Sie damit einige schöne Zielseiten erstellen.

Dazu können Sie die Funktion A / B testen. Mit diesen Tests können Sie zwei verschiedene Kampagnen erstellen und anschließend die Zielgruppe für diejenigen ansprechen. Danach sehen Sie das Ergebnis, welche Kampagne eine höhere Öffnungsrate als die andere aufweist. Mit diesen Konvertierungstools können Sie Ihre Seiten stilvoller gestalten und die Lead-Generierung fördern.

Es gibt Lightbox-Formulare, die eine höhere Conversion-Rate haben als normale Anmeldeformulare.

Sie können bereits in Unbounce erstellte Bestätigungsseiten erstellen und diese nur als Dankeschön oder als Sonderangebot anpassen.

5. Agentur- und Client-Tools

Mit diesen Tools können digitale Agenturen mit mehreren Kunden und auch Marketingteams verwaltet werden, die mehrere Kampagnen gleichzeitig ausführen.

Dies spart den Benutzern viel Zeit. Sie können auch mehrere Kunden und Kampagnen gleichzeitig in einem Konto verwalten. Diese Funktion ermöglicht auch mehrere Benutzer. Damit viele Benutzer mit einem Konto an den Zielseiten arbeiten können.

Sie können auch Konten archivieren und übertragen, mit denen Sie Kundenkontakte organisieren können. Sie können auch Gruppenkampagnen erstellen, bei denen Sie mehr als eine Kampagne einbeziehen können.

6. Integrationen

Unbounce-Test-Zielseiten zur Optimierung für mehr Conversions

Es gibt viele Integrationstools, mit denen Sie Ihre E-Mails und einige andere Dinge senden und erstellen können. Dies sind einige Marketing-Automatisierungsplattformen, mit denen Sie eine Website wie Zapier, MailChimp, WordPress, HubSpot, Marketo, Salesforce und Script Manager. Diese Plattformen sind mit Unbounce kompatibel.

7. Sicherheit

Sie können Unbounce Ihre Daten anvertrauen, da sie über Tools zum Sichern verfügen und Sie rund um die Uhr Zielseiten erstellen können. Sie können Unbounce für Telefon, Desktop und Windows verwenden. Es verfügt über eine automatische SSL-Verschlüsselung, die Ihre Daten sicher hält.

Die Geschwindigkeit zum Erstellen von Zielseiten ist sehr hoch. In Unbounce stehen vier Rechenzentren zur Verfügung. Sie können Kampagnen testen und besuchen, ohne Ihre Daten zu verwenden.

Leadpages vs. Unbounce: Vorteile

Vorteile von Leadpages

Es sind viele Vorlagen verfügbar LeadPages Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie ohne Schwierigkeiten ein eigenes Design erstellen können. Diese gebrauchsfertigen Vorlagen werden auf der Grundlage der Benutzeranforderungen entworfen. Sie können Vorlagen entsprechend Ihrer Unternehmensgröße verwenden.

Es stehen viele Anpassungsoptionen zur Verfügung, die Ihnen die Kontrolle über das Design der Zielseite geben. Sie können sie entsprechend dem mobilen Bildschirm oder der Großbildschirmoberfläche anpassen.

Leadpages - Vorteile

In Leadpages gibt es eine A / B-Split-Testfunktion wie Unbounce, mit der Sie eine bessere Kampagne durchführen können. Leadpages verfügt über eine sehr einfache und benutzerfreundliche Oberfläche, die einigen gängigen Benutzern zur Verfügung steht, damit sie keine Schwierigkeiten bei der Verwendung von Leadpages haben.

Die Seiten, die Sie über Leadpages gestalten, sind tatsächlich SEO-freundlich, sodass Ihre Seiten über den Suchmaschinenergebnissen auf dem Laufenden bleiben.

Die Verwendung von Unbounce und Leadpages bietet viele Vorteile. Sie können entscheiden, welche mehr Vorteile beim Erstellen von Zielseiten bieten, aber meiner Meinung nach bietet diese Zielseiten-Software mehr Vorteile.

Unbounce-Vorteile

Mit Unbounce können Sie beliebig viele Seiten erstellen und veröffentlichen. Mit Hilfe des Unbounce-Zielseiten-Builders können Sie A / B-Tests für eine unendliche Anzahl von Seiten erstellen und durchführen.

Sie können Ihre Seiten mit zu vielen Domains veröffentlichen, da dies keine Einschränkung darstellt. Um mit mobilen Kunden in Kontakt zu treten Unbounce ist auch auf Mobiltelefonen verfügbar, was wirklich großartig ist, da mobile Kunden auf diese Weise auch ihr Online-Erlebnis verbessern können.

Unbounce - Vorteile

Diese Funktion verändert den Markt völlig, da es viele Benutzer von Mobiltelefonen gibt, von denen aus Sie Ihre potenziellen Kunden finden können.

Die Anzahl der Vorlagen und Funktionen ist enorm. Über sie können Sie unbegrenzt viele Zielseiten erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Auf Unbounce ist eine Funktion verfügbar, mit der Sie mehrere Clients über ein einziges Konto verwalten können, was wirklich cool ist.

Die Ladezeit zum Laden Ihrer Seiten kann durch Unbounce um 99.99% reduziert werden. Dies bedeutet, dass Ihre Zielseiten sofort geladen werden.

Leadpages vs. Unbounce: Kundensupport

Leadpages-Kundensupport

Leadpages bietet vier Arten von Kundenservice. Sie können die Lösung für Ihr Problem finden, indem Sie das Support-Team per E-Mail, Telefon oder Live kontaktieren und ihm ein Ticket für Ihre coole Anfrage senden. Sie antworten auch sofort und versuchen, eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Es unterstützt dieselben Geräte wie Unbounce.

Leadpages - Kundenbetreuung

Meiner Meinung nach bieten Leadpages den Benutzern den besten Kundenservice als Unbounce.

Unbounce Kundensupport

Unbounce bietet den Benutzern zwei Arten von Kundendienstleistungen an. Sie können das Support-Team per E-Mail und Telefon kontaktieren, was großartig ist, da sie ihren Benutzern sofort antworten und Sie ihnen jede Frage zu Ihrem Problem stellen können, und sie werden diese Frage mit Sicherheit beantworten.

Es unterstützt auch Geräte wie Windows, Android, iPhone / iPad, Mac und webbasiert. Sie bieten ihren neuen Benutzern auch eine 14-tägige kostenlose Testversion an.

Unbounce - Kundenunterstützung

Leadpages vs. Unbounce: Preispläne

LeadPages-Preispläne

Es gibt 3 Pläne, die verfügbar sind, um Premium-Zugang zu erhalten LeadPages.

Leadpages-Pricing-Leadpages Vs Unbounce

Leadpages Vs Unbounce- Leadpages-Pricing

Pricing-Leadpages Vs Unbounce

Standardplan (37 USD/Monat) (jährliche Abrechnung)

  • 1-Site
  • Landing Pages, Pop-Ups, Warnbalken
  • Unbegrenzter Traffic & Leads
  • Kostenlose benutzerdefinierte Domain *
  • Kostenlose Hosting
  • Mobile-responsive Site-Vorlagen
  • Lead-Benachrichtigungen (Email)
  • Technischer Support (Chat, E-Mail)
  • 40+ Standardintegrationen

Pro-Plan (74 USD/Monat) (jährlich abgerechnet)

  • 3-Sites
  • Landing Pages, Pop-Ups, Warnbalken
  • Unbegrenzter Traffic & Leads
  • Kostenlose benutzerdefinierte Domain *
  • Kostenlose Hosting
  • Mobile-responsive Site-Vorlagen
  • Lead-Benachrichtigungen (Email)
  • Vorrangiger technischer Support
    (Telefon, Chat, E-Mail)
  • 40+ Standardintegrationen
  • Online-Verkauf und -Zahlungen
  • Unbegrenzte A / B-Split-Tests

Erweiterter Plan – Der Leadpages Advanced Plan hilft Ihnen, organisiert zu bleiben. Sie können ein Hauptkonto und 5 Kundenkonten haben, alle mit den Pro Plan-Funktionen und erweiterten Integrationen. Sie erhalten mit diesem Plan auch ein 1-zu-1-Onboarding-Anruf.

 Diese 3 Pläne sind mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion in Leadpages erhältlich, was es besser als Unbounce macht und auch die Preise sind niedriger als bei Unbounce. Ich denke also, Leadpages werden in Ihr Budget passen.

Preispläne aufheben

Unbounce-Pricing-Plans

Einführung ($90 pro Monat)

  • Bis zu 500 Conversions
  • Bis zu 20,000 Besucher
  • 1-Domäne

Optimieren ($135 pro Monat)

  • Bis zu 1,000 Conversions
  • Bis zu 30,000 Besucher
  • 5 Domains
  • 30 % mehr Conversions mit Smart Traffic

Beschleunigen ($225 pro Monat)

  • Bis zu 2,500 Conversions
  • Bis zu 50,000 Besucher
  • 10 Domains
  • 30 % mehr Conversions mit Smart Traffic

Leadpages vs. Unbounce: Beste Alternativen

1. OptimizePress

What is OptimizePress website

OptimizePress ist ein Tool, mit dem Sie ganz einfach Landingpages und Trichter für Ihre Website erstellen können. Mit OptimizePress können Sie Ihre Liste mit guten Leads erstellen und mehr Verkäufe auf Ihrer Website erzielen. Sie können mit diesem Tool unbegrenzt Landingpages, Marketingseiten, Mitgliederportale oder andere Layouts erstellen.

Optimizepress ist ein plugin und Thema, das für das Marketing verwendet werden kann. Es ist einfach zu bedienen und hilft Ihnen, mehr Leads zu erhalten.

Wenn Sie neu sind, ist OptimizePress ein guter Start für Ihre Marketingkampagne. Es ist günstig im Preis und gibt es schon lange.

Ein Nachteil von OptimizePress ist, dass es keine kostenlosen Testversionen gibt. Der Basisplan beginnt bei 97 US-Dollar mit drei weiteren Plänen. Eine Zahlungsmethode ist nur eine einmalige Zahlung, keine monatlichen wiederkehrenden Gebühren. Klicken Sie hier um unseren ausführlichen OptimizePress-Test zu lesen.

2. InstaBuilder

InstaBuilder-Rezension

Vermarkter investieren normalerweise zu viel Zeit und Geld in die Erstellung von Landingpages für ihre Websites. Manchmal schaffen sie gar nichts. Aber mit InstaBuilder 2.0 können Sie ganz einfach atemberaubende Landing Pages erstellen, ohne Zeit, Mühe oder Geld zu verschwenden!

Es ist wirklich einfach und sehr sinnvoll, diese Software zu verwenden, da sie sehr günstig ist und Sie damit die volle Kontrolle über Ihren Verkaufstrichter haben.

InstaBuilder ist ein WordPress-Plug-in, das schnell professionelle Seiten erstellen kann. Es ist einfach zu bedienende Oberfläche, ohne sich mit Codes befassen zu müssen.

Die InstaBuilder-Preise beginnen bei 77 US-Dollar, die auf bis zu 3 Domains installiert werden können, die bis zu 197 US-Dollar betragen, die auf unbegrenzten Domains installiert werden können. Jetzt lesen unseren ausführlichen InstaBuilder-Test hier.

3. Klicktrichter

What is ClickFunnels

ClickFunnels ist eine Plattform mit Tools und Strategien, die Ihnen bei der Vermarktung, dem Verkauf und der Auslieferung Ihrer Produkte helfen. Sie verfügen über Funktionen wie einen einfachen Website-Editor, Verkaufstrichter, die konvertieren, einen intelligenten Einkaufswagen mit Upsells, E-Mail-Marketing-Automatisierung und mehr.

Diese finden Sie alle in einem einfachen Dashboard, sodass Sie den Überblick leichter behalten. Es hilft Ihnen auch, Ihre Botschaft klar und laut in die Welt zu tragen, wenn 110789 andere Unternehmer es auch verwenden!

Ein kluger Geschäftsmann weiß, dass alles wertvoll werden kann. wie so viele andere Unternehmer erkennen das Potenzial dieses Produkts, nachdem sie es mit anderen Dingen verglichen und gesehen haben, wie es besser ist als sie.

ClickFunnels kostet derzeit 97 US-Dollar pro Monat mit so vielen anderen Produkten, die im Paket enthalten sind.

Fazit im Voraus: Leadseiten Leadpages ist eine großartige Option für diejenigen, die gerade erst mit Marketing und Geschäftsentwicklung beginnen. Wenn Sie jedoch erweiterte Funktionen wie Datenanalyse oder Tests benötigen, dann Unbounce sollte Ihre Go-to-Software sein!

Häufig gestellte Fragen zum Vergleich von Unbounce und Leadpages

🤔Was ist der beste Zielseiten-Builder?

Unbounce & Instapage gehören derzeit zu den beliebtesten Zielseiten-Buildern auf dem Markt. Andere beliebte Seiten-Builder sind Lander, TARS, Hubspot-Landing-Pages und Leadpages.

👉 Was sind Unbounce-Seiten?

Unbounce ist ein Drag-and-Drop-Seitenersteller, mit dem Sie Ihre eigenen Zielseiten erstellen und veröffentlichen können, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind.

✅ Was kostet Unbounce?

Unbounce bietet eine kostenlose Testversion und der Startpreis beträgt 79 US-Dollar für einen Monat.

✅ Warum Unbounce wählen?

Unbounce ist eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Plattform, mit der Sie Conversion-optimierte Zielseiten erstellen können. Sie können noch mehr Conversions erzielen, indem Sie Ihrem Publikum auf der reibungslosen und intuitiven Benutzeroberfläche von Unbounce Popups oder Sticky Bars bereitstellen.

✅Wofür ist Unbounce gut?

Unbounce bietet unbegrenzte A/B-Tests auf all seinen Plattformen und dies war ein Schlüsselmerkmal, das uns zu ihrer Software geführt hat. Dies wird auch als Split-Testing bezeichnet und ermöglicht es Ihnen, mehrere Versionen derselben Zielseite zu erstellen und diese gegeneinander auszuspielen.

✅ Wer nutzt Unbounce?

Berichten zufolge verwenden 418 Unternehmen Unbounce in ihren Tech-Stacks, darunter LinkedIn und Hootsuite.

✅ Wie integriere ich eine Landingpage in meine Website?

Werfen Sie einen Blick auf diese Schritt-für-Schritt-Checkliste, um Ihre Landingpage zu erstellen: Wählen Sie ein ansprechendes, anpassbares Template. Geben Sie ihm den Titel, den die Leute sehen sollen, wenn sie ihn in ihren Social-Media-Feeds und Suchmaschinenseiten finden. Fügen Sie Inhalte hinzu, die speziell auf diejenigen zugeschnitten sind, die die Website mit Neugier oder absichtlichem Interesse betrachten - stellen Sie sicher, dass alle Bilder auffällig genug sind, damit sie nicht vorbeiscrollen, ohne zu lesen, was geschrieben steht! CTAs, bis sie reibungslos funktionieren, und füllen Sie dann alle Ihre Meta-Beschreibungen (einschließlich SEO-Titel) aus, bevor Sie sie veröffentlichen.

✅ Warum ist eine Landingpage wichtig?

Landing Pages sind das perfekte Tool, um den Traffic zu steigern, Ihre SEO zu verbessern und Ihre Marke aufzubauen. Landing Pages können sogar Teil einer effektiven PPC-Strategie sein, um Conversions zu erzielen und einen Kundenstamm aufzubauen, während Sie dabei sind.

✅Wofür sind Leadpages gut?

Leadpages ist die gefragteste Plattform zur digitalen Lead-Generierung. Unternehmer und Vermarkter können Leadpages verwenden, um einfach Webseiten zu veröffentlichen, sicher Leads zu generieren und Klicks von Landingpages bis hin zu Facebook-Anzeigen konsequent in Kunden umzuwandeln.

✅ Wann sollte ich Leadpages verwenden?

Leadpages ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, beeindruckende Landingpages zu erstellen, die Menschen in Kunden verwandeln. Es ist ein großartiges Werkzeug für diejenigen, die keine Zeit damit verbringen möchten, mit HTML zu programmieren oder zu bauen!

✅Wer verwendet Leadpages?

Mailchimp, Stripe, Salesforce Sales Cloud und Calendly sind nur einige der vielen Apps, die sich in Leadpages integrieren lassen.

✅ Benötige ich Leadpages und ConvertKit?

Jawohl. Sie möchten für JEDE Leadpage und Leadbox, die Sie erstellen, ein neues ConvertKit-Formular erstellen, damit es sowohl für die Person, die Ihre E-Mail erhält, als auch für Sie selbst einfacher ist, falls etwas schief geht.

✅ Wie bekommt man Leads von einer Landing Page?

Es gibt viele großartige Möglichkeiten, Leads auf Ihrer Zielseite zu generieren, aber Sie müssen vorsichtig sein. Beachten Sie die folgenden Tipps: Achten Sie auf das Design – es kann die Entscheidungen der Menschen treffen oder brechen, bevor sie überhaupt gelesen haben, was Sie geschrieben haben! Achten Sie darauf, dass die Farben gut miteinander kontrastieren und dass die Bilder nicht zu voll sind. Nutzen Sie Leerraum zum einfachen Verständnis beim Lesen von Textblöcken sowie Überschriften und Unterüberschriften, damit die Leute nicht schnell von einem überfüllten Bildschirm abgelenkt werden, da sie sonst ohne jegliche Interaktion wegklicken könnten; Dies gilt insbesondere, wenn es um sie herum viele Ablenkungen gibt (z. B. soziale Medien). Arbeiten Sie an Ihren Handlungsaufforderungen, indem Sie eine klare Sprache verwenden.

✅Was sind Unbounce-Landingpages?

Unbounce ist eine Website, die es einfach macht, Landing Pages zu erstellen. Das Beste an dieser Website ist, dass sie unbegrenzte Sticky Bars und Pop-ups hat, aber Sie müssen dafür bezahlen, je nachdem, wie viele Leute Ihre Seite sehen und wie viele Leads Sie generieren.

✅Was ist das Unbounce-Tool?

Mit der Unbounce Conversion Intelligence™-Plattform können Sie schnell erkennen, welche Seiten die meisten Besucher erhalten und wie diese darauf reagieren.

✅ Ist Unbounce ein CMS?

TUnbounce und WordPress sind Tools zum Erstellen von Websites. Unbounce ist ein Website-Maker für Vermarkter, hat jedoch einige Funktionen, die von den meisten Menschen nicht sehr oft verwendet werden. Sie können damit Dinge erstellen, z. B. Websites. Und Sie können WordPress auch verwenden, um Websites zu erstellen. Es ist einfacher, Dinge mit WordPress zu tun, aber beide haben Funktionen, an denen Benutzer interessiert sein könnten, wenn sie ihre eigene Website oder etwas anderes im Internet erstellen möchten, ohne Geld für einen Site-Builder oder -Entwickler auszugeben.

✅Was ist der Zweck von Unbounce?

Sie können Unbounce verwenden, um Ihre eigenen Landingpages für Ihr Marketing zu erstellen und zu veröffentlichen, ohne einen Entwickler zu benötigen. Dies ist eine einfachere und schnellere Möglichkeit, mehr Conversions aus Ihrem Traffic zu erzielen. Conversion Intelligence hilft Ihnen dabei.

✅ Ist Unbounce einfach zu bedienen?

Unbounce ist ein Tool, mit dem Sie jede Website ohne die Einschränkungen der meisten anderen Tools erstellen können. Sie können es verwenden, um es jedem leicht zu machen, Websites zu erstellen. Unbounce funktioniert auch auf HubSpot, d. h. wenn Sie Formulare oder CTAs verwenden, können Sie verfolgen, wie die Leute sie auf Ihrer Site verwenden.

✅ Ist Unbounce gut?

Unbounce ist eine Website, die Ihnen Zeit und Geld spart. Es ist schwer, ohne sie zu arbeiten, sobald Sie mit der Plattform arbeiten. Es gibt gute Vorlagen zum Erstellen von Landing Pages, und es ist einfach, Ihre Website anzupassen.

✅Was ist der Unterschied zwischen Leadpages und ConvertKit?

ConvertKit und Leadpages sind unterschiedliche Tools. ConvertKit ist für E-Mail-Marketing und Leadpages für den Aufbau von Landing Pages. Sie haben nicht viel gemeinsam.

✅Was ist der Unterschied zwischen Leadpages und ConvertKit?

ConvertKit und Leadpages sind unterschiedliche Tools. ConvertKit ist für E-Mail-Marketing und Leadpages für den Aufbau von Landing Pages. Sie haben nicht viel gemeinsam.

✅ Wie viele Zielseiten kann ich mit Leadpages erstellen?

Es gibt andere Plattformen, die auf der Grundlage der Anzahl der von Ihnen erstellten Zielseiten Gebühren erheben, aber Leadpages beschränkt die Anzahl der Zielseiten, die Sie erstellen können, nicht oder berechnet Ihnen mehr, je nachdem, wie viele Personen Ihre Website besuchen oder wie viele Leads Sie sammeln.

✅ Ist es einfach, Leadpages zu verwenden?

Leadpages sind einfach einzurichten. Sie bieten eine einfache Möglichkeit, Menschen dazu zu bringen, auf Ihrer Website aktiv zu werden. Sie können dies ohne Code tun oder plugins.

✅ Soll ich Leadpages bekommen?

Leadpages sind eine gute Möglichkeit, Ihre Kundenliste zu erweitern. Es ist ein Tool, mit dem Sie das Codieren und Erstellen von Seiten mit HTML vermeiden können. Es kann von Unternehmen mit viel Geld für Marketing verwendet werden, aber auch von kleinen Unternehmen.

✅ Ist Leadpages besser als ClickFunnels?

Leadpages sind besser als ClickFunnels. Es hat viele Funktionen und es kann viel. Im Vergleich zu ClickFunnels hat es mehr Funktionen und Sie können mit Leadpages mehr Dinge verwenden.

✅ Was ist der Unterschied zwischen Leadpages und ClickFunnels?

Leadpages bietet Ihnen die Möglichkeit, Zielseiten zu erstellen, A/B-Tests durchzuführen und Leads mit einer Vielzahl verschiedener Vorlagen zu generieren. Obwohl es teurer als andere Optionen ist, ist ClickFunnels reich an Funktionen und macht es einfach, Verkaufstrichter zu erstellen.

✅ Wie gut ist Leadpages?

Leadpages hat einen starken Start mit erschwinglichen Preisen und soliden Funktionen, aber seine Zielseitenvorlagen sind begrenzt. Wenn Sie nach mehr Vielfalt in Ihren Optionen suchen oder einfach nur verschiedene Designs ausprobieren möchten, bevor Sie sich auf die Plattform von Leadpage festlegen, gibt es möglicherweise immer noch etwas, das es wert ist, in Betracht gezogen zu werden - obwohl andere Bauherren ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, wenn sie das, was Sie benötigen, zu geringeren Kosten anbieten können!

✅ Wie gut ist Unbounce?

Die Unbounce-Plattform verfügt über eine Drag-and-Drop-Oberfläche, mit der Landingpages einfach und schnell erstellt werden können. Zusammen mit Pop-up-Fenstern, die uns helfen, unsere idealen Kunden einfacher zu erreichen, können wir unsere Websites mit einer Reihe von Themen erstellen, die auf Mobilgeräten gut funktionieren. Mit dieser Methode können wir sowohl die Anzahl der Kunden als auch die Anzahl der Verkäufe steigern, die wir tätigen.

✅ Warum sollte ich Unbounce verwenden?

Die Plattform Unbounce ist ein Tool zum Konvertieren. Es hilft Menschen, Zielseiten zu erstellen, die Menschen besser zur Konvertierung bewegen. Und es dauert nur eine kurze Zeit, bis es fertig ist. Außerdem erleichtert Unbounce die Verwendung von Popups und Sticky Bars, die es Besuchern, die zu Ihrer demografischen Zielgruppe passen, erleichtern können, mit Ihrer Website zu interagieren.

Quick-Links:

Fazit: Leadpages vs. Unbounce Vergleich 2022

Nach dem Vergleich der beiden Zielseiten-Builder zu verschiedenen Aspekten denke ich LeadPages hat mehr zu bieten als Unbounce zu niedrigeren Preisen. Aber beide haben das Potenzial, die beste Werkzeuge an den Benutzer, damit er auf einfache Weise Landing Pages für seine Website erstellen kann.

Es gibt auch andere Software auf dem Markt, aus der Sie Landing Pages erstellen können, aber im Vergleich dazu sind sie nicht so gut wie diese beiden.

Wenn Ihnen also der Leadpages Vs Unbounce-Vergleich gefällt, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen, und wenn Sie Vorschläge für uns haben, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld mit.

Weiterführende Literatur:

Nach dem Vergleich beider Zielseiten-Builder zu verschiedenen Aspekten hat LeadPages meiner Meinung nach mehr zu bieten als Unbounce zu niedrigeren Preisen. Beide haben jedoch das Potenzial, dem Benutzer die besten Tools zur Verfügung zu stellen, damit sie problemlos Zielseiten für ihre Website erstellen können.

Rating
Preis:25 Mio. €
Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

36 Gedanken zu „Leadpages Vs Unbounce 2022: Eingehender Vergleich: 🚀Welches ist das Beste? (Auswahl Nr. 1)“

  1. Leadpages ist eine budgetfreundliche Alternative zu Unbounce. Es hat einen erschwinglichen monatlichen Preis und Sie erhalten alle Funktionen, die andere Mitbewerber mit Leadpages anbieten. Außerdem haben Sie Zugriff auf eine Vorlagenbibliothek, sodass Ihnen für Ihr nächstes Zielseitenprojekt nie die Optionen ausgehen!

  2. Ich habe Unbounce zum ersten Mal verwendet und fand es toll, dass es so einfach war, schnell eine Landingpage für mein Event zu erstellen. Besonders gut gefällt mir, dass die Vorlagen schön und professionell aussehen. Ich habe keine technischen Kenntnisse, aber bei Unbounce ist das egal! Sie bieten alle Tools, die Sie benötigen, um eine Landingpage von Anfang bis Ende ohne großen Aufwand zu erstellen. Bei der Gestaltung meiner Landingpages war ihr Marketing-Know-how sehr hilfreich, weil sie wissen, wie wichtig Abstände auf einer Website sind. Ich habe jedes Mal ihr perfektes Layout von diesen Menschen bewundert, denen das, was sie tun, so wichtig ist.

  3. „Unbounce vs. Leadpages: Wenn es um Website-Landingpages geht, empfehlen Ihnen die meisten Vermarkter und Unternehmensleiter das preisbewusste und schnell funktionierende Unbounce.

    Wie wir alle wissen, ist LeadPages nur einer von vielen Marketingdiensten, die Unternehmern helfen, mit ihren Webseiten Conversion-Möglichkeiten zu schaffen – aber aus einer Vielzahl der unten genannten Gründe bietet Unbounce Builder eine attraktivere Option für alle, die neue Conversions auf jeder beliebigen Seite durchführen möchten Website."

  4. Jede jemals erstellte Unbounce-Landingpage sieht aus wie eine Unbounce-Landingpage. Langweilig, generisch und absolut qualvoll, wenn Sie etwas richtig stylen möchten. Und all diese Leute, die es so hoch bewerten, haben tatsächlich den Code gesehen, den es ausgibt – es ist peinlich…
    Der einzige Grund, warum die Leute es verwenden, ist, dass sie entweder nicht programmieren können, keine Zeit haben und nichts dagegen haben, schreckliche Landingpages zu erstellen, oder es ihnen egal ist, dass sie schreckliche Landingpages erstellen.

  5. Unbounce wirklich enttäuscht von Ihrem Service, ich habe nach dem Kundendienst gefragt, da ich technische Probleme hatte, nie etwas gehört und jetzt werden mir immer noch Gebühren berechnet, obwohl ich den Service bisher überhaupt nicht nutzen konnte. Ich hätte nicht angeklagt werden sollen. Das ist wirklich frustrierend #poorcustomerservice #landingpage

  6. Es war eine einfache Entscheidung, für diesen Seitenersteller von Unbounce zu wechseln. Die Einfachheit der Funktionsweise mit dem vertrauten Ablauf von WordPress entsprach meinen Fähigkeiten und sparte mir viel Zeit, nicht nur bei der Einrichtung, sondern auch bei wiederkehrenden Aufgaben wie Optimierungen oder Aktualisierungen. Leadpages ist sehr benutzerfreundlich mit einer sauberen Benutzeroberfläche, aufgeräumten Workflows und unzähligen hochgradig anpassbaren Optionen, mit denen das Gestalten Ihrer Seiten mehr Spaß macht. Was ich an Leadpages am meisten liebe, sind die umfangreichen verfügbaren Toolsets – selbst wenn Sie neu im Einrichten von Landingpages sind, gibt es keine Entschuldigung dafür, dass Sie Probleme haben, so ziemlich alles zu navigieren, was diese Plattform für Sie bereithält. Sie haben auch einige tolle Vorlagen!

  7. Das Unbounce-Team ist großartig. Ich hatte Probleme mit dem CSS für meine Landingpage, aber sie waren schnell da und halfen mir (ich finde es ziemlich cool, dass ihr Support-Team Designer hat). Der Service war einfach zu bedienen und half in kürzester Zeit, ein wunderschönes Landingpage-Design zu erstellen.

  8. Sie müssen kein professioneller Designer oder Entwickler sein. Unbounce Builder ist die einfache Möglichkeit, Ihre Landingpage ohne Codierung zu erstellen, sodass jeder im Handumdrehen eine ansprechende, Conversion-gesteuerte Landingpage erstellen kann.

    Langweiliges Marketing ist seit 2009 aus der Mode gekommen, als Unbounce mit seinem Drag-and-Drop-Builder das Spiel verändern wollte. Sie können auch gezielte Tools verwenden, die auf jeder Webseite durch Overlays und Sticky Bars aktiviert werden, die Ihnen die volle Kontrolle über Tracking-Aktivitäten bieten, z. B. wer Ihr Angebot wann sieht.

  9. Mit Leadpages können Sie reaktionsschnelle Landingpages zu einem monatlichen, erschwinglichen Plan erstellen, der sich in Facebook für ein leistungsstarkes Multi-Channel-Marketing-Erlebnis integriert. Der Service kommt auch mit einer großen Bibliothek von anpassbaren Vorlagen und dann können Sie Ihre eigene Vorlage hochladen oder Leadpages eine nur für Sie entwerfen lassen! Wenn auf ihrer Seite etwas schief geht, werden sie es garantiert innerhalb von 24 Stunden reparieren.

  10. Leadpages ist ein großartiges Produkt, um die Website eines Autors zu einer Zielseite zu machen, ohne den mühsamen Prozess der Erstellung einer Subdomain zu durchlaufen. Das spart Ihnen Zeit und Geld, was bedeutet, dass Sie mehr Freizeit haben, um an anderen Aspekten Ihres Unternehmens zu arbeiten! In Bezug auf die Optionen bietet Leadpages alles von Vorlagen über verschiedene Farben für Schaltflächen und Schriftarten bis hin zu auffälligen Grafiken – alles an einem Ort.

  11. Unbounce ist eine kontinuierliche Arbeit, um unsere Tool-Suite zu aktualisieren, neue Funktionen hinzuzufügen und Ihre Konversionsraten zu erhöhen. Das Design-Tool erfordert keine oder nur geringe Programmierkenntnisse und bietet Ihnen dennoch die Möglichkeit, Änderungen direkt auf der Seite vorzunehmen, was mehr Flexibilität ermöglicht.

  12. Unbounce ist das weltweit einfachste Design für moderne Vermarkter. Ohne Codierung können Sie mit dem Page Builder in wenigen Minuten schöne Landing Pages erstellen. Es ist so einfach, dass sogar Ihre Mutter es tun könnte, weil sie wahrscheinlich schon einmal eine Website erstellt hat. Unbounce – wo jeder kreativ sein kann!

  13. Ich habe beim Erstellen meiner Landingpages sowohl Leadpages als auch Unbounce verwendet, aber ich habe die kostenlose 30-Tage-Testversion von Unbounce mit dem, was Sie bei der Anmeldung erhalten, ausprobiert. Und ich war überwältigt, wie einfach die Software bestimmte Dinge macht, die in anderen Programmen Stunden dauern würden! Der Designprozess besteht meistens nur aus dem Ziehen und Ablegen von Funktionen auf eine vorhandene Vorlage, was viel Zeit spart, da so viele anpassbare Optionen verfügbar sind, je nachdem, welche Art von Seite Sie erstellen möchten. Diese Vorlagen sind auch mobil responsive, d. h. Ihre Seite sieht gut aus, egal wo oder wie jemand sie über sein Gerät anzeigt.

  14. Leadpages ist die einfache und kostengünstige Möglichkeit, mit dem Sparen für Ihr Unternehmen zu beginnen. Holen Sie sich alle Vorteile einer Landingpage, ohne auf Funktionen oder Inhalte verzichten zu müssen, die Sie möglicherweise benötigen. Leadpages bietet eine unglaubliche Menge an Vorlagen und Landingpages, damit Ihnen nie die Optionen ausgehen! Leadpages lässt sich nicht nur in Facebook integrieren, sondern bietet auch viele andere erstaunliche Funktionen. Lassen Sie sie Ihre Marketingstrategie weiterführen, als es Unbounce jemals erträumen könnte!

  15. Unbounce ist eine Plattform zum Erstellen von Landingpages und Websites mit hoher Conversion-Rate. Die Software ermöglicht es Kunden, A/B-Tests durchzuführen, den Lead-Fortschritt zu verfolgen, Popups und Warnbalken zu erstellen, um die Konversionsraten ihrer Website zu erhöhen.

    Leadpages bietet Dienstleistungen an, die im Vergleich zu dem, was Unbounce bieten kann, begrenzt sind. Leadpages erlaubt Kunden keine A/B-Tests ODER das Tracking von Leads; es beschränkt sich nur auf die Erstellung von Webinhalten wie HTML und Landingpages oder einfacheren Konzepten, wie das Fahren von Menschen in sozialen Medien (obwohl dies möglicherweise etwas Neues ist, das sie anbieten werden!). Wenn man die beiden Plattformen miteinander vergleicht, wird klar, dass es keine Konkurrenz zwischen ihnen gibt – da man unseren Erwartungen nicht gerecht werden kann!

  16. Leadpages ist die nützlichste Software auf dem Planeten, wenn Sie mit Ihrem Publikum in Kontakt treten und mit ihm wie mit einem engen Freund sprechen möchten. Es ist eine unglaubliche Möglichkeit, Unternehmen mit ihrem Publikum zu verbinden, finanzielle Hindernisse zu beseitigen und das Wachstum für Marken jeder Größe zu beschleunigen.
    LeadPages hat mein ganzes Leben verändert, indem es mir sofortiges Feedback darüber gegeben hat, wie die Leute auf Änderungen in meinen Marketingkampagnen reagieren, und einen hervorragenden Kundenservice, der praktisch jeden Abonnenten erreicht, der unglücklich oder verwirrt ist über die Dinge, die ich ihnen schicke. Ich konnte die Konversionsraten ohne besondere technische Fähigkeiten steigern, was wir noch nie zuvor gesehen hatten!

  17. Unbounce ist ein Muss für Leute, die mehr für ihr Geld bekommen wollen. Es ist einer der kostengünstigsten, aber leistungsstarken Landing Page Builder auf dem Markt. Mit Tools wie Leadpages können Sie Ihr Angebot nicht personalisieren oder gezielte Kundengruppen ansprechen. Unbounce bietet Ihnen personalisierte Conversion-Buttons und geografisch ausgerichtete Landingpages, die immer wieder qualifizierte Leads einbringen! Keine teuren Verträge mehr mit Leadpages, wenn Sie Ihr Geschäft noch heute mit dieser erschwinglichen Alternative aufbauen könnten!

  18. Als ich mit Unbounce anfing, war meine Designerfahrung begrenzt. Ich hatte keine Ahnung, was eine H1- oder CSS-Klasse ist, aber in ein paar Stunden, heißt es, wirst du es wie ein Profi rocken. Wieso den? Die Oberfläche dieses Tools ist sehr benutzerfreundlich und bringt Anfängern in kurzer Zeit die Grundlagen bei.

  19. Unbounce ist eine effektive, nützliche Website-Vorlage für Marketingzwecke. Die Plattform bietet Kundenunterstützung in Form von Marketing-Know-how und Kampagnen, ohne die Dinge mit komplizierten Tech-Sets wie Leadpages zu komplizieren. Erstellen Sie ganz einfach überzeugende Zielseiten, indem Sie sie in den vorgefertigten Vorlagen von Unbounce erstellen oder eine von Grund auf neu erstellen. Diese Wahl liegt bei Ihnen! Made with Sketch oder von „Scratch“ sind Ihre Möglichkeiten, auch wenn es ums Designen geht. Die Einfachheit macht Unbounce zu einer attraktiven Option für Vermarkter, die ihre Zeit nicht damit verschwenden möchten, zu beurteilen, welches Design am besten funktioniert.

  20. Nachdem ich Leadpage und Unbounce tagelang ausprobiert hatte, fühlte ich mich von der Einfachheit angezogen, die Unbounce bietet. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Klicks und Drag-and-Drop, um Ihre Zielseite zum Laufen zu bringen: keine Programmierung erforderlich! Außerdem ist es wirklich einfach, Kampagnen von Anfang bis Ende mit all dem integrierten Marketing-Know-how einzurichten. Sehr zu empfehlen für alle, die nach einer einfachen Lösung suchen!

  21. Ich habe sowohl Leadpages als auch Unbounce verwendet und kann mit Sicherheit sagen, dass UNBOUNCE die Oberhand hat. Ihre Vorlagen sind fantastisch für Landing Pages. Sie haben buchstäblich jede Menge verschiedene Designs zur Auswahl – alle sehen A+ aus und sind so benutzerfreundlich. Landing Pages sind einfach einzurichten, wenn Sie wissen, was Sie tun!

  22. Ich war ein Neuling beim Erstellen von Websites und Unbounce war dabei. Sie haben einen KOSTENLOSEN Plan für diejenigen, die gerade erst anfangen, und von dort aus ist es ziemlich günstig. Sie können schnelle Seiten ohne technische Kenntnisse erstellen! Super benutzerfreundlich und verfügt über alle Tools, die Sie benötigen, einschließlich der Traffic-Analyse direkt im Landing Page Builder selbst – keine Einrichtung zusätzlicher Tools oder Konten erforderlich.

  23. Eine recht einfache Möglichkeit, eine attraktive Landingpage zu erstellen, sind LeadPages. Mein nicht so technisches Geschäft hat versucht, herauszufinden, wie man ein kreatives Banner entwickelt, aber diese Software bläst sie alle weg. Was ich für frustrierend hielt, wurde zu einer schnellen, einfachen Arbeit! Ich finde es toll, dass sie über Funktionen wie Werbebalken und Lead-Formulare verfügen, damit Kunden Informationen über potenzielle Leads sammeln können, ohne dass sie als Spam erscheinen oder meinem Team wertvolle Zeit kosten. Ich würde die Entwickler dieses Programms jedem empfehlen, der seinen Website-Besuchern eine einfache Möglichkeit bietet, durch intelligentes Design zu konvertieren!

  24. Ich finde es toll, wie viele Vorlagen es hat und dass Sie sie sehr anpassen können. Das Farbschema ist etwas schwer zu finden, aber es gibt andere Möglichkeiten, dies zu tun. Es funktioniert wirklich gut mit Kunden, die interessante Designs brauchen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

  25. Seien wir ehrlich – Landing Pages sind für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Conversion-Raten zu erhöhen, müssen Sie sich vor allem mit zwei Dingen befassen: Design und Layout. Unbounce hat das Designelement nahtlos mit erstaunlichen Vorlagen abgedeckt, die sofort einsatzbereit sind oder an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können! Sie haben die vollständige Kontrolle über das Hinzufügen von Text, Bildern und sogar Videos direkt von ihrer Website, sodass Sie sich nicht auf andere Tools wie Photoshop oder Sketch verlassen müssen.

    Der Kauf einer Vorlage könnte auch nicht einfacher sein. Geben Sie direkt auf der Website ein, welche Funktionen Sie für Ihre Kampagne wünschen, und wählen Sie das für Sie am besten geeignete Paket aus, da es verschiedene Optionen bietet.

  26. Leadpages bietet mit einem monatlichen Preis von 37 US-Dollar eine unglaublich günstige Alternative zu Unbounce. Leadpages verfügt außerdem über eine riesige Bibliothek mit Vorlagen und Zielseiten, sodass Ihnen nie die Optionen ausgehen! Leadpages ist die bessere Wahl für Marketer, die ihre Landingpages schnell und einfach in Facebook integrieren möchten, während Unbounce diese Möglichkeit nicht bietet.

  27. Unbounce hat mein Leben verändert. Im Ernst, ich erzähle jedem davon, weil es so gut ist und in so vielen verschiedenen Arten von Unternehmen verwendet werden kann. Kein Herumfummeln mehr mit HTML, um Bannerwerbung und Marketingmaterialien zu erstellen – Mit Unbounce können Sie Ihre Idee verbreiten, ohne Ihren Gehirnsaft zu verlieren, da Layout, Text und Design für Sie erledigt werden. Ich empfehle dies jedem, den ich kenne.“

  28. Unbounce ist der ursprüngliche, erstklassige Landingpage-Builder. Ich persönlich mag Unbounce, weil es Seiten mit hoher Konvertierung für weniger Geld erstellt, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind! Unbounce verwendet künstliche Intelligenz, um Ihr Design basierend auf dem Kundenverhalten wie Blogs und Social-Media-Inhalten zu personalisieren. Mit Unbounce können Sie nichts falsch machen – es ist einfach, benutzerfreundlich und kostet keinen Cent für großartige Ergebnisse!

  29. Leadpages vs Unbounce ist eine Debatte, die oft auf zwei sehr unterschiedliche Meinungen von beiden Seiten stößt. Ist Leadpages den Preis für den Service wert, den es als Alternative zu seinen Konkurrenten anbietet, oder sollten Sie sich für Unbounce entscheiden? In Bezug auf die Preisgestaltung übertrifft Leadpages sein Original mit einer monatlichen Rate von 37 US-Dollar im Vergleich zu der Jahresgebühr von Unbounce von 299 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie ein Vermarkter sind, der nach Vielfalt bei Vorlagen und Zielseiten sucht, dann ist dies meiner Meinung nach Ihr Unternehmen.

  30. Ich hatte immer Probleme mit dem Erstellen von Webseiten. Als ich also von Unbounce hörte, der besten Zielseiten-Konvertierungsplattform für Vermarkter, schien es mir wirklich wie eine Wende zu sein. Sie bieten all diese Vorlagen basierend auf verschiedenen Szenarien, die Sie einfach abrufen und dann an Ihr Branding anpassen können – sie sind sowohl als einseitige als auch als mehrseitige Variante erhältlich. Sie benötigen auch keine Programmierkenntnisse, da ihr intelligentes Kopierwerkzeug die meiste Arbeit für Sie übernimmt!

  31. Leadpages und Unbounce sind zwei Landingpage-Softwaretools, die beide ähnliche Funktionen mit einigen starken Unterschieden bieten. Leadpages ist ein weitaus günstigeres Produkt, aber dafür müssen Sie Ihre eigenen Subdomains erstellen. Wenn Sie sich mit dieser Aufgabe nicht wohl fühlen, dann gehen Sie mit dem bereits etablierten Unbounce. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine kostengünstige Alternative suchen oder keine Probleme haben, selbst Domains einzurichten, dann werfen Sie einen Blick auf Leadpages.

    Unbounce hat nur einen monatlichen Preis von 49 US-Dollar, ist aber auch in seiner kreativen Auswahl an Vorlagen eingeschränkt, obwohl es die Facebook-Integration nur über ihre App anstelle des Offline-Conversion-Trackings bietet, das LeadsPages bietet.

  32. Landing Pages sind eine fantastische Marketingstrategie, um Menschen dazu zu bringen, Ihrem Angebot zuzustimmen – sei es ein neues Produkt, ein Abonnementservice oder sogar eine Anzeige. Leadpages hat Landing Pages leichter zugänglich gemacht, indem es den Prozess der Erstellung von Conversion-gesteuerten Websites und Landing Pages vereinfacht hat. Obwohl es mittlerweile viele Wettbewerber mit ähnlichen Angeboten auf dem Markt gibt, stehe ich dennoch gerne hinter Leadpages, weil sie großartigen Service zu einem erschwinglichen Preis bieten.“

  33. Ich bin Designer und hasste Unbounce. Die Benutzeroberfläche ist schlecht, es gab nicht verwandte Links (einige würden sogar in neuen Registerkarten geöffnet werden!) und die Reaktion des Support-Teams auf mich war ... nicht großartig. Wenn Sie nach einem Tool suchen, das Ihnen bei der Verwaltung von Landingpages hilft, versuchen Sie es mit Mailchimp – sie bieten Tonnen von Vorlagen, die benutzerfreundlicher sind als das, was ich bei Unbounce gefunden habe. Das ist es wert!

  34. Ich habe angefangen, Leadpages zu verwenden, um Popups auf meiner Website zu erstellen, und ich könnte mit meiner Entscheidung nicht glücklicher sein! Die Softwarefirmen sind so empfänglich für Feedback und sorgen dafür, dass ihre Benutzer vollkommen zufrieden sind, indem sie nach Fehlern oder Problemen Ausschau halten. Es ist gut zu wissen, dass Sie jemanden vor Ort haben, der Ihnen helfen kann, wenn etwas passiert, während Sie Ihre Landingpage erstellen, denn es ist erfrischend, mit Menschen von Angesicht zu Angesicht zu arbeiten, während Sie das perfekte Konto entwickeln. Das bedeutet, dass sie mich zur ersten Priorität gemacht haben!

  35. Es war ein Projekt, das ich für das Marketing durchführen musste, und es ist sehr wichtig, dass Sie recherchieren, bevor Sie etwas kaufen. Wenn dies zum Beispiel etwas für eine Website ist, dann ist Leadpages vielleicht die beste Wahl, weil es super einfach zu bedienen ist und einige wirklich tolle Funktionen wie Warnbalken enthält, die in meinem eBook Close-Out Kit besonders hilfreich waren! Auf der anderen Seite, wenn dies etwas sein soll, das mehr Designoptionen hat oder was nicht, dann könnte Unbounce eher Ihr Stil sein, da sie über 360-Vorlagen verfügen, einschließlich E-Commerce von Shopify.

  36. Es kommt nicht oft vor, dass etwas passiert, das die Dinge wirklich verändert, aber ich denke, diese App ist eines dieser seltenen Juwelen. Unbounce ist unglaublich! Es macht den Prozess der Erstellung effektiver Landing Pages unglaublich einfach und benutzerfreundlich. Die Drag-and-Drop-Funktion ermöglicht es mir, großartig aussehende Websites zu erstellen, ohne mich um Code oder HTML kümmern zu müssen, da sie alles für mich erledigt! Sie können Ihre Arbeit sogar speichern, damit Sie nicht jedes Mal von vorne beginnen müssen, wenn Sie eine andere Vorlage wünschen. Diese App löst meine Probleme mit komplizierten Schnittstellen und keine Möglichkeit, vor der Veröffentlichung von Live-Versionen zu üben, vollständig, denn die Konversionsraten sind das Wichtigste, oder?

Hinterlasse einen Kommentar