ClickFunnels vs. LeadPages-Vergleich 2022: (Vor- und Nachteile) Wer gewinnt?

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Klickfunnels

Zahlungsseite

Leadseiten

Zahlungsseite
AnzeigenPreise $ 97 $ 19
Beste für

Clickfunnels ist eine Plattform, die sowohl digitale als auch physische Produkte verkauft

130+ kostenlose Drag & Drop-Vorlagen

Eigenschaften
  • Gute Integration mit E-Mail-Dienstleistern von Drittanbietern
  • Nur per Drag & Drop kann man anpassen
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Tonnenweise Website-Integrationen
  • Verbinden Sie sich mit Ihrem bevorzugten E-Mail-Marketing-Service und mehr
  • Erstellen Sie Zielseiten per Drag & Drop
  • Sehr detaillierte Video-Tutorials, um Kunden zu helfen
Vorteile / Vorteile
  • Bietet automatische Dankesseite mit Zielseite
  • Trichterbauer ist sehr beeindruckend
  • bietet leistungsstarke Automatisierungen
  • Hilfreiche Tools für die Zusammenarbeit
  • Dashboard ist sehr einfach zu bedienen
  • Anpassbare Vorlagen
  • SEO Management ist einfach
Nachteile
  • Bieten Sie nur E-Mail-Support an
  • Bessere Vorlagen erforderlich, da einige Vorlagen gleich aussehen
  • Keine Integration mit Shopify
Benutzerfreundlichkeit

Das Erstellen von Zielseiten ist in Clickfunnels recht einfach. Vorlagen sind ästhetisch gestaltet.

Das LeadPages-Dashboard ist großartig und auch sehr benutzerfreundlich.

Preiswert

Clickfunnel bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie sowohl physische als auch digitale Produkte verkaufen

Leadpages haben eine kostenlose Testphase und eine bessere Preisstruktur für Neulinge

Kundensupport

Clickfunnels bietet Ihnen eine E-Mail-Option, um sie zu erreichen

LeadPages ist sehr gut im Support, sein Team ist in sozialen Medien aktiv, um Ihre Fragen zu beantworten, und der Live-Chat ist eine große Hilfe für Neulinge.

Zahlungsseite Zahlungsseite

Suchen Sie nach einem Vergleich zwischen ClickFunnels und LeadPages? Wir haben Sie hier abgedeckt.

Sie haben viel harte Arbeit geleistet und immer noch nicht die Ergebnisse erzielt, die Sie verdienen. Sie möchten Ihr Unternehmen skalieren, wissen aber nicht, wie das geht.

Sie haben wirklich hart gearbeitet und müssen eine bessere Rendite für Ihre Bemühungen erzielen. Sie möchten mehr Gespräche mit Ihren Kunden führen.

Ein Sales Funnel ist genau das, was Sie brauchen! Es wird all die harte Arbeit für Sie übernehmen.

Was ist ein Verkaufstrichter?

Der Marketingbegriff, der den Weg potenzieller Käufer auf dem Weg zum Kauf beschreibt, ist ein Verkaufstrichter. Ein Verkaufstrichter besteht aus mehreren Schritten, die im Allgemeinen als oberer, mittlerer und unterer Teil des Trichters bezeichnet werden. Diese Schritte können sich jedoch je nach Vertriebsmodell eines Unternehmens ändern.

🚀Bottom Line Upfront: ClickFunnels vs. LeadPages

🔥 ClickFunnels

ClickFunnels ist einer der besten Funnel-Builder auf dem Markt und aufgrund seiner Funktionen und Vorteile, Benutzerfreundlichkeit, SEO und vielem mehr viel besser als Leadpages. Sie können in wenigen Minuten beeindruckende Verkaufstrichter erstellen, die Besucher in Leads und dann in Kunden umwandeln.

ClickFunnels wurde entwickelt, damit Unternehmer wie Sie, die keine Programmierer sind und nicht programmieren können, schnell und einfach schöne Seiten innerhalb eines Verkaufstrichters erstellen können, um Ihr Geschäft online auszubauen. Beginnen Sie mit der Nutzung von ClickFunnels mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion. 

💥LeadPages

Leadpages ist der intelligenteste Weg, Ihre Dienstleistungen online zu verkaufen. Es ist der perfekte Ort für Sie, um Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen, Leads zu generieren und mit dem Verkauf Ihrer Dienstleistungen Geld zu verdienen.

Geschäftsinhaber werden in der Lage sein, mit nur wenigen Mausklicks hochwertige Leads für ihre Dienstleistungen zu sammeln. Wenn Sie einige oder alle Ihre Dienstleistungen online verkaufen möchten, ist Leadpages ein ideales Werkzeug.

ClickFunnels und Leadpages sind zwei leistungsstarke Anwendungen, mit denen Sie mehr Leads und generieren können Machen Sie Ihren Verkehr rentabler.

Obwohl beide Eigenschaften gemeinsam haben, sind sie auch sehr unterschiedliche Anwendungen. ClickFunnels ist ein All-in-One-Gerät Vertriebsmanagement-Software Auf diese Weise können Sie alles von der Erfassung von Leads bis zur Verteilung auf einer einzigen Plattform verwalten. Leadpages ist eine spezielle Landingpage-Anwendung.

ClickFunnels Vs LeadPages - beginnen Sie hier

Als nächstes vergleichen wir ClickFunnels mit Leadpages, um ihre Ähnlichkeiten und die vielen Unterschiede zwischen diesen beiden zu veranschaulichen Online-Marketing-Anwendungen. Wenn Sie nach einer Homepage suchen und Spaß am Verkauf von Software haben, lesen Sie weiter, um die für Sie am besten geeignete zu finden.

ClickFunnels vs. LeadPages 2022: Detailvergleich

ClickFunnels vs. Leadpages (Funktionen)

ClickFunnels und LeadPages haben mehrere Funktionen gemeinsam sowie eine Vielzahl einzigartiger Funktionen für jede Anwendung. Beides erleichtert die Erstellung hervorragender Landing Pages, die Sammlung von Namen und E-Mail-Adressen sowie die Verfolgung per E-Mail und SMS.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Anwendungen ist das Ziel:

  • ClickFunnels ist eine All-in-One-Anwendung für Verkaufstrichter, mit der Sie Zielseiten erstellen, automatische Antworten senden, Verkäufe bearbeiten und Ereignisse in einer einzigen Anwendung organisieren können.
  • Leadpages ist eine spezielle Zielseitenanwendung, mit der Sie einfach gestalten können Verfolgung per E-Mail zum Konvertieren und Erfassen potenzieller Kunden.

ClickFunnels vs. Leadpages Schritt-für-Schritt-Vergleich:

Bevor Sie mit dem Unterschied zwischen den beiden beginnen, müssen Sie sich daran erinnern, dass diese beiden Werkzeuge auf ihre eigene Weise herausragend sind. Um fair zu sein, hat jedes Werkzeug einen bestimmten Zweck. Trotz der Unterschiede überschneiden sich diese beiden Tools in vielerlei Hinsicht.

Um einen Vergleich zwischen zu machen ClickFunnels vs LeadpagesEs ist wichtig, die Rolle jeder Software zu verstehen. Wir beginnen mit Lead-Seiten.

Was ist Leadpages?

Leadseiten ist ein einfaches Werkzeug zum Ziehen und Ablegen der Zielseite. Ihre Prioritäten sind klar definiert. Lead-Seiten werden in ESPs (E-Mail-Dienstanbieter) integriert, um potenzielle Kunden zu erfassen und ihnen weitere Informationen bereitzustellen.

ClickFunnels Vs LeadPages - Leadpages starten

Es ist einfach, das Laden nimmt weniger Zeit in Anspruch und hilft Ihnen, hoch übersetzte Zielseiten zu erstellen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für wen ist Leadpages?

  • 14 Tage kostenlose Testversion
  • Einschließlich integrierter Split-Tests
  • Enthält den Ersteller der Zielseite
  • Enthält 15 Zielseitenintegrationen.
  • Keine Installationsgebühren
  • Keine Rückerstattung

Funktionen von Leadpages

Leadpages ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Leads im Web per E-Mail, SMS und SMS generieren können Social-Networking-Plattformen. So entwickeln Sie Ihre E-Mail-Liste

  • Mit der Drag & Drop-Anpassung können Sie eine Zielseite erstellen, indem Sie Elemente wie Text, Bilder, Schaltflächen, Widgets und mehr ablegen. Sie ist transparent!
  • Eine Vielzahl benutzerfreundlicher mobiler Modelle zur Auswahl. Wählen Sie ein Modell Ihrer Wahl und sehen Sie auf einem Smartphone-Bildschirm genauso aus wie auf einem Schreibtisch.
  • Die Zielseitenleistung verbessert sich nur, wenn Sie verschiedene Versionen getestet haben. Leadpages bietet Ihnen die A / B-Testoption, mit der Sie Akzeptanzformulare und Zielseiten konfigurieren und bestimmen können, welche Version für Sie geeignet ist.

ClickFunnels Vs LeadPages - Outfit

  • Leadpages bietet die Integration in mehrere Programme, sodass Sie Ihre Zielseiten besser nutzen können. Sie können Notizen erfassen und direkt an das CRM, an die Mailingliste, an die Webinar-Plattform oder an alle drei senden.
  • Verschaffen Sie sich mit den leistungsstarken Analyseangeboten von Leadpages einen Überblick über die Leistung Ihrer Zielseite.
  • Mit Leadbox können Sie Leads mithilfe von Registrierungsformularen in zwei Schritten verfolgen. Popup-Capture-Popups helfen dabei, automatisch einen Interessenten zu Ihrer Mailingliste hinzuzufügen. Das integrierte magnetische Abgabesystem bietet diesen Treibern den besten Inhalt.
  • SMS-Akzeptanzcodes und 1-Klick-Registrierungslinks über eine automatisierte SMS-Konversation.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Zielseiten in Ihren vorhandenen Domains und Websites.
  • Wenn Sie mit HTML vertraut sind, gehen Sie über vorgefasste Modelle hinaus und erstellen Sie Ihre eigenen.
  • Einfaches WordPress Plugin
  • Freundliche Seiten mit SEO
  • Dual-Opt-In-Unterstützung für einfache Synchronisierung mit Ihren E-Mail-Diensten
  • Benachrichtigungen von potenziellen Kunden, wenn Sie noch keinen E-Mail-Service haben. Sie können Interessentendaten direkt in Ihrem Posteingang abrufen.

ClickFunnels Vs LeadPages - Facebook-Anzeigen

  • Funktioniert mit allen gängigen PES wie MailChimp, Infusionsoft, AWeber und mehr
  • Fügen Sie Ihrer Seite einen Countdown für begrenzte Angebote hinzu
  • Videointegration in integrierte Videofelder von Lead-Seiten, um Ihre Zielseite in ein Multimedia-Erlebnis zu verwandeln.

Leadpages-Rolle in Ihrem Unternehmen

Die Hauptseiten können viele Dinge tun. Es ist nicht so, dass Leadpages nicht so funktionieren wie Ihre Social-Networking-Plattformen. Auf den ersten Seiten können Sie Hinweise sammeln. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie regelmäßig E-Mails an Ihre Listen senden.

Sie fragen sich möglicherweise, warum Sie Leadpages verwenden. Die Antwort ist einfach: Leadpages bietet eine Vielzahl von Vorlagen, die die Conversion-Rate erhöhen und Ihre Mailinglisten schnell entwickeln.

Nachdem wir genau wissen, was Lead Pages tun, können wir Ihnen mit den folgenden Schritten helfen, Ihr Geschäft zu verbessern. Mit Hilfe von Leadpages können Sie:

1) Organisieren Sie ein Webinar. Manchmal ist Webinar-Software etwas teuer. Leadpages bietet Ihnen ein Webinar-Modell zur Integration Ihrer Live-Webinar-Präsentation. Sie können auch eine Chat-Box für eine sofortige Q / A-Sitzung und Kommunikation hinzufügen. Sie können eine Google Hangouts-Lieferung problemlos in Leadpages integrieren.

2) Anmeldefelder in Blogs. Sie können ein geordnetes Popup-Fenster erstellen, in dem Ihre Besucher Ihr Blog abonnieren können. Mit einem klaren CTA und relevanten Inhalten sind diese Registrierungsfelder professionell und großartig.

3) Das Erstellen von Registrierungsformularen für die Zielseite ist einfach. Das Entwerfen einer stark konvertierten Zielseite kann mühsam sein, es sei denn, Sie verwenden Leadpages. Es ist einfach und schnell. Es gibt einige großartige Modelle zur Auswahl.

4) Sie können Inhaltsaktualisierungen automatisch senden. Alles was Sie tun müssen, ist eine Lead Box auf Leadpages zu erstellen und Ihr Werbegeschenk herunterzuladen. Die E-Mails werden nach der Registrierung automatisch an Ihre neuen Abonnenten gesendet.

5) E-Mail-Abonnenten per SMS. Dies ist, wie es gemacht wird:

  • Senden Sie eine Phrase oder ein Wort an eine bestimmte Nummer.
  • Der Benutzer muss nun mit seiner E-Mail-Adresse antworten.
  • Sobald sie dies tun, werden sie zu ihrer Abonnentenliste hinzugefügt.

ClickFunnels Vs LeadPages - Leadpages starten

Wie es hilft:

Anstatt Ihre Zielgruppe an Ihre Website oder URL zu senden, können Sie sie einfach bitten, ihre E-Mail-ID zu senden.

6) Das Verkaufsmodell ist ideal zum Erstellen einer Verkaufslandingpage. Es kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

7) Virale Seiten der Dankbarkeit in Minuten. Sobald ein Benutzer abonniert ist, kann er seine Dankesseite mit wertvollen Informationen anzeigen. Sie können CTA-Schaltflächen einfügen, damit Ihre Benutzer direkt von hier aus auf soziale Medien zugreifen können.

Danken ist immer eine gute Sache und gibt auch eine persönliche Note.

Weitere Informationen darüber, wie Leadpages Marken dabei helfen können, ihre Liste mit E-Mail-Adressen zu erweitern, finden Sie in den Fallstudien, die in den Leadpages-Blogs veröffentlicht wurden. Eine der Fallstudien, die ich wirklich interessant fand, ist die von PowToon (wahrscheinlich aufgrund dessen, was die Marke tut!).

Mit PowToon können Sie mit Ihrer Drag-and-Drop-Software animierte Videos und Präsentationen erstellen. Unternehmen wie Starbucks und Cisco verwenden PowToon für ihre Videos. PowToon wurde 2002 gegründet und bietet eine einfache Botschaft:

Wenn Sie eine Nachricht haben und diese attraktiver, animierter, unterhaltsamer und mit Ihrer eigenen Marke gestalten möchten, können Sie auf einfache Weise attraktive Inhalte erstellen.

Obwohl Sie die vollständige Fallstudie im Leadpages-Blog lesen können, finden Sie hier die Grundlagen.

ClickFunnels Vs LeadPages - Vorlagen

PowToon hat A / B-Tests mit ihren Zielseiten durchgeführt. Wenn einer nicht funktionierte, hatten sie einen anderen Interessanten im Ärmel. Ari Sherbill, PowToon, rief aus:

Ich weiß nicht, was Leute ohne Leadpages machen. Tatsache ist, dass Sie anderen Menschen nicht vertrauen müssen, wenn Sie die Grundlagen lernen. Es ist einfach und erschwinglich.

PowToon nutzt Webinare, um Kunden anzulocken, anstatt sich zu registrieren oder zu abonnieren. Unten finden Sie eine der Anmeldeseiten für das PowToon-Webinar für bestehende Kunden:

Registrierungsseite des PowToon-Webinars

Falls es nicht funktionierte, war eine andere Seite bereit, implementiert zu werden.

Leadpages-Integration

Leadpages bietet eine Vielzahl von Integrationen, um Ihre Arbeit zu erleichtern. Ob Analyse oder CRM, soziale Netzwerke oder E-Mail-Marketing: Mit Lead-Seiten können Sie sich in alle Segmente integrieren. Erstens können die Leadpages-Integrationen wie folgt segmentiert werden:

ClickFunnels Vs LeadPages - Zielseitenersteller

Analytisch

Ohne Analyse ist es unmöglich, etwas zu tun. Solange Sie keine detaillierten Informationen über Ihre Marketingaktivitäten erhalten, können Sie keine Strategie für Ihren nächsten Schritt entwickeln. Leadpages ermöglicht die Integration in Google Analytics und ist mit Google Tag Manager und allen Javascript-Analyseplattformen kompatibel.

CRM

CRM-Integrationen helfen bei der Verwaltung erfolgreicher Kampagnen, nachdem potenzielle Kunden gewonnen wurden. Leadpages ist in Infusionsoft und Salesforce integriert. Es ist kompatibel mit Zoho.

E-Commerce

Betreiben Sie einen Online-Shop? Nun, Leadpages bietet auch Optionen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Integration mit 1ShoppingCart und Interspire optimiert die E-Commerce-Funktionen. Leadpages ist kompatibel mit Shopify.

E-Mail-Kampagnen

Dies ist der wichtigste Aspekt. Leadpages ist in eine Vielzahl von E-Mail-Marketingprogrammen integriert, darunter Mailchimp, SendReach, GetResponse, iContact und mehr.

digitale Werbung

Leadpages ist kompatibel mit Facebook Ads und Google AdWords. Dies kann Ihren Traffic erhöhen, indem Sie gezielte Anzeigen oder Zielseiten für PPC senden.

Marketing Automation

Was ist B2B-Marketing ohne die Automatisierung des B2B-Marketings? Mit Leadpages können Sie Hubspot, Marketo und Ontraport für erweiterte B2B-Kampagnen integrieren.

ClickFunnels Vs LeadPages - Zielseite

Zahlung

Online-Zahlung ist die Zukunft und hat bereits begonnen! Leadpages unterstützt zwei der beliebtesten Transaktionstools: PayPal und Stripe.

Soziale Netzwerke

Integrieren Sie Facebook, Twitter und Google Plus, um Leads schnell zu verfolgen. Es ist auch mit der professionellen Networking-Site von LinkedIn kompatibel.

Online-Seminar

Ich habe bereits über das Hosten von Webinaren mit Leadpages gesprochen. Hier sind zwei Tools, die in Lead-Seiten integriert werden können: GoToWebinar und WebinarJam / ever-Webinar.

Webseite

Sie können Leadpages verwenden, wenn Sie Ihre Website unter WordPress (WP Integrate Add-On), Drupal, Joomla, Squarespace, Weebly und Wix (kompatibel mit Leadpages) verwenden.

Preispläne für Leadpages

Leadpages bietet Monats-, Jahres- und Halbjahrespläne an. Das Paket „Advanced“ ist nicht für ein Jahresabonnement erhältlich.

Wenn Sie sich für monatliche Abonnements entscheiden:

Der Standardplan für Privatunternehmen und Einzelunternehmer beginnt bei 37 USD / Monat

Der professionelle Plan für kleine Unternehmen und Marketingfachleute beginnt bei 79 USD / Monat

ClickFunnels Vs LeadPages - Preise für Leadpages

Dieselben Pakete sind für 25 USD / Monat (Standard) und 49 USD / Monat (Pro) erhältlich, wenn Sie sich für ein Jahresabonnement entscheiden. Für Teams und Marketingagenturen müssen Sie Jahresabonnements auswählen. Der "Advanced" -Preis beginnt bei 199 US-Dollar pro Monat.

Für 2-Jahres-Abonnements lauten die Pakete wie folgt:

  • Standard: 17 USD / Monat
  • Pro: $ 42 / Monat
  • Fortgeschrittene: $ 159 / Monat

Wenn Sie nicht wissen, welcher Plan für Sie geeignet ist, bietet Leadpages ein kurzes Video an. Entdecken Sie die Funktionen, die jeder Plan bietet.

Nachdem wir uns die Lead-Seiten genauer angesehen haben, schauen wir uns an, wie ClickFunnels beim Erstellen von Zielseiten hilft.

Was ist ClickFunnels?

ClickFunnels ist ein wunderbares Social-Networking-Plattform. Es ist intuitiv und einfach, mit vielen großartigen eingebauten Modellen.

Die Clickfunnel-Homepage ist eine Plattform mit umfangreichen Inhalten. Dieses Tool ist sehr beliebt und ClickFunnels stellt sicher, dass Sie genau wissen, was Sie hier erhalten.

Wie der Name schon sagt, sind ClickFunnels nicht nur Zielseiten. Sie können auch einen Verkaufstrichter in Ihrem System erstellen. Es klingt vielleicht ein bisschen wie Lead-Seiten, wenn es um das Design von Zielseiten geht, aber es hat auch Funktionen, die darüber hinausgehen.

Es gibt Trichterentwürfe, mit denen Sie Ihren gesamten Trichter erstellen und organisieren können. Daher ist es offensichtlich, dass die mit ClickFunnels erstellten Zielseiten keine unabhängige Lösung sind. Tatsächlich ist es Teil eines Verkaufstrichters.

Sie können mehrere Trichter erstellen, z. B. einen für die Aufzeichnung eines Webinars, einen für die Dankesseite usw. Das Beste, was Sie fragen? Sie können sich sogar um den Abrechnungsteil (falls erforderlich) kümmern lassen. Der Verkauf läuft mit diesem Tool reibungslos.

ClickFunnels-Funktionen:

ClickFunnels präsentiert einige interessante Zahlen auf Ihrer Homepage, die von einem fetten grünen CTA-Button begleitet werden. Ohne Zweifel machen die Zahlen einen echten Eindruck!

Bei ClickFunnels gibt es kein Versteck. Beantworten Sie alle Ihre Fragen sofort, wenn Sie auf der Startseite nach unten scrollen. Beginnen Sie mit Was ist ein Verkaufstrichter und warum brauchen Sie ihn? und erklärt sogar, wie ClickFunnels Ihre Anforderungen erfüllen kann, welche Arten von Trichtern Sie erkunden können und wie Sie alle verfügbaren Funktionen nutzen können.

ClickFunnels will kein Risiko eingehen. ClickFunnels bietet einen detaillierten Vergleich mit einigen der wichtigsten Tools, um Ihre Entscheidung zu katalysieren, sich so schnell wie möglich zu registrieren, bevor Sie versuchen, andere Tools zu verwenden. Dies ist nicht nur ein Vergleich, sondern auch eine Übersicht über alle ClickFunnels-Funktionen. Es ist eher so:

ClickFunnels klassifiziert seine Merkmale und Funktionen sehr gut in Abschnitte wie "Actionsetic" und "Backpacks". wie folgt:

Schließlich gibt es eine kurze Beschreibung mit dem Titel "FEATURES". Ich würde sagen, dass dieser Teil sich mit den häufig gestellten Fragen und den technischen Details befasst, die Sie in ClickFunnels erhalten.

Clickfunnels kommt mit?

  • 14 Tage kostenlose Testversion
  • Einschließlich integrierter Split-Tests
  • Enthält den Ersteller der Zielseite
  • Keine Installationsgebühren
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
  • Keine Beteiligung der Zielseite

Lesen Sie auch:

ClickFunnels-Spezifikationen

Da ClickFunnels den Vergleich bereits sehr einfach gemacht hat, erkläre ich kurz die wichtigsten Funktionen dieses Tools:

  • Der einfache und leistungsstarke Drag-and-Drop-Editor
  • Software-Landingpage
  • Vollständiges Hosting der Website
  • Themen und professionelle Modelle.
  • Einfacher WYSIWYG-Editor
  • Anrufbeantworter-Software
  • Split-Test A / B.
  • Verschiedene Verkaufstrichter, auch als "Trichter in einer Box" bekannt
  • Conversion-Tracking
  • Mitgliederseiten
  • Opt-Ins (in zwei Schritten und Schnappschuss); und vieles mehr

So verwenden Sie ClickFunnels: Einfache Schritte

ClickFunnels bietet Ihnen eine detaillierte Anleitung zur Verwendung dieses Tools. Es gibt Bilder, GIF-Dateien und Videos, die Sie bei jedem Schritt unterstützen.

1) Der erste Schritt ist die Auswahl eines Verkaufstrichters. Wenn Sie die Erklärung eines Trichters vergessen haben, können Sie auf der Homepage nach unten scrollen, um dies herauszufinden.

ClickFunnels hat sechs vorgefertigte Trichter -

  • Bestseller-Trichterbuch
  • Trichter starten
  • Perfekter Webinar-Trichter
  • Der Trichter "Real Stuff"
  • Trichter

2) Ziehen Sie Ihre Nachricht per Drag & Drop. Personalisieren Sie, indem Sie Elemente entsprechend Ihren Anforderungen verschieben.

3) Konfigurieren Sie die Aktionssequenzen Ihres Trichters wie E-Mails, Texte usw.

4) Starten Sie Ihren Trichter

Der beste Teil von ClickFunnels ist:

ClickFunnel-Integrationen:

Mit ClickFunnels können Sie bekannte Namen wie MailChimp, AWeber, Drip, ConstantContact, Pureleverage, Sendlane usw. integrieren. Sie können auch hinzufügen Social-Networking-Plattformen wie Stripe, Infusionsoft, Clickbank, Taxamo, Ontraport und JVZoo.

ClickFunnels-Preispläne:

Bei einem 14-tägigen CTA-Test auf der gesamten Homepage ist Ihre erste Zuordnung zu diesem Tool möglicherweise kostenlos. Es ist ein ausgezeichnetes Werkzeug mit ausgezeichneter Unterstützung. Hier sind die Preisdetails für dieses Tool:

Der Basisplan für ClickFunnels beginnt bei 97 USD / Monat. Das beinhaltet:

  • 20 Trichter
  • 100 Seiten
  • 20,000 Besucher / Monat
  • Integration mit CRM und Autorespondern.
  • Das Value Pack, das alle „Actionetics“ und „Backpacks“ enthält, wird für 297 USD / Monat angeboten.

ClickFunnels Vs LeadPages - Preisgestaltung für Clickfunnels

Um die Attraktivität zu steigern, zeigt ClickFunnels die Preise im Detail an.

ClickFunnels vs. Leadpages | Was ist stärker?

Ich bin mir sicher, nachdem ich beide Tools genauer beschrieben habe. Es ist offensichtlich, dass ClickFunnels leistungsfähiger ist.

Leadpages ist ein Tool mit dem Ziel, Zielseiten zu erstellen. Es ist alles, es gibt nichts mehr als das, und ich würde sagen, Leadpages macht es gut.

ClickFunnels geht über Zielseiten hinaus. Es ist ein Komplettpaket. Die Erstellung der Landing Page ist Teil des gesamten Trichters. ClickFunnels ist eine sehr fortgeschrittene Version von Leadpages. In vielerlei Hinsicht sind die beiden Tools ähnlich. Einige der beiden gemeinsamen Merkmale sind:

  • Erstellen Sie Landing Pages mit einem einfachen WYSIWYG-Editor
  • Zielseiten reagieren auf mobile Geräte
  • Viele Themen und Vorlagen.
  • Split-Tests A / B.
  • Trichter-Webinare
  • Opt-Ins in zwei Schritten

ClickFunnels vs. LeadPages (Vor- und Nachteile)

ClickFunnels

ClickFunnels ist eine All-in-One-Anwendung für Verkaufstrichter, die alle Aspekte des Verkaufstrichterprozesses abwickelt. Die größte Stärke ist die Einfachheit: Anstatt einen Trichter mit mehreren Anwendungen zu erstellen, können Sie alles mit einem Werkzeug erledigen.

Vorteile

  • ClickFunnels enthält die meisten Funktionen, die Sie zum Erstellen Ihres Verkaufstrichters unter der Haube benötigen, z. B. Warenkorbsoftware und E-Mail. Dies bedeutet, dass Sie einen Trichter für nahezu jede Anwendung erstellen können, ohne eine Vielzahl von Anwendungen zu verwenden.
  • Das Erstellen von Zielseiten mit ClickFunnels ist einfach, obwohl die Gestaltungsoptionen im Vergleich zu Leadpages relativ klein sind. Mit einem Mausklick können Sie Schaltflächen aus dem Warenkorb, Textfeldern, Videos und anderen Elementen der Seite hinzufügen.
  • Da ClickFunnels über eine integrierte automatische Antwortfunktion verfügt, können Sie Ihre eigene Messaging-Sequenz erstellen, ohne andere Software wie MailChimp, Aweber oder Drip anschließen zu müssen.
  • ClickFunnels lässt sich in Twilio integrieren und ermöglicht es Ihnen, automatische SMS-Nachrichten an Ihre Trichter-Abonnenten zu senden.
  • Die Verwaltung aller Aspekte Ihres Vertriebs- und Marketing-Trichters ist einfach, da alles über eine einzige Anwendung zugänglich ist.

Nachteile

  • Da ClickFunnels, die für alle Aspekte des Aufbaus und des Betriebs eines Verkaufstrichters ausgelegt sind, nicht in einer Kategorie unterschieden werden.
  • Der ClickFunnels-Zielseitengenerator eignet sich ideal zum Erstellen einfacher Lead-Capture-Seiten, ist jedoch nicht so leistungsfähig wie der Lead-Seitengenerator. CRO-Experten und PPC-Vermarkter werden sich durch ihre Sorge um Einfachheit stärker eingeschränkt fühlen als um Anpassung.

Leadseiten

Leadseiten wurde von Grund auf neu gestaltet, um eine großartige Zielseite zu erstellen. Wenn Sie mehrere Zielseiten für eine Produkteinführung oder eine PPC-Kampagne erstellen und testen müssen und die Einfachheit nicht für mehr Leistung opfern müssen, ist Leadpages die richtige Software für Sie.

Vorteile

  • Im Vergleich zu ClickFunnels vs hat LeadPages einen viel leistungsstärkeren Zielseitengenerator mit vielen Anpassungsoptionen. Sie können Ihren gesamten Inhalt auf Ihre Zielseite ziehen, von Textfeldern über Videoplayer bis hin zu Schaltflächen, die Sie in sozialen Netzwerken teilen möchten.
  • Leadpages enthält Hunderte von Seiten, die mit kostenlosen Vorlagen und Zahlungsbedingungen für lokale Unternehmen, Anwendungsentwickler, physische Unternehmensprodukte, Online-Vermarkter und mehr gestaltet wurden.
  • Alle Zielseiten für Leadseiten sind perfekt und sehen auf Mobilgeräten genauso perfekt aus wie auf Desktop-Computern.
  • Leadpages Builder enthält einen HTML-Editor für Designer, die ihre Zielseite mit ihrem eigenen Code anpassen möchten.
  • Das Veröffentlichen von Leadpages-Inhalten auf Ihrer WordPress-Website ist mit dem LeadPress WordPress-Connector ganz einfach.
  • Es lässt sich in eine Vielzahl von Anwendungen integrieren, von automatisierter E-Mail-Antwortsoftware wie MailChimp bis zu CRM-Tools wie Salesforce.
  • Integrierte Tools zur A / B-Testoptimierung und Conversion-Optimierung verbessern die Werbeausgaben auf der Leadpages-Benutzeroberfläche.

Nachteile

  • Da Leadpages eine spezialisierte Zielseiten-Software ist, ist das Hinzufügen von Funktionen wie E-Mail ein mehrstufiger Prozess, der die Integration mit anderer Software erfordert.

Quick-Links:

Häufig gestellte Fragen zu ClickFunnels vs. LeadPages:

Was ist ClickFunnels?

ClickFunnels ist ein Programm, mit dem Sie Ihre eigenen Verkaufstrichter entwerfen und erstellen können. Sie können dies verwenden, um Menschen durch eine Reihe von Schritten zu führen, die sie zu einem bestimmten Ziel führen. Diese werden Trichter genannt.

Wie funktionieren Klicktrichter?

Ein Klicktrichter ist eine Möglichkeit, Benutzer durch Websites zu führen. Es geht darum, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Der Trichter könnte Sie während des Prozesses auch für andere Dinge verkaufen.

Kann man mit ClickFunnels Geld verdienen?

Ja, Sie können mit ClickFunnels Geld verdienen. Es erfordert Arbeit, also machen Sie die Trichter, die ClickFunnels verkaufen oder ein Affiliate für ClickFunnels werden, und verweisen Sie dann darauf.

Warum ist ClickFunnels so teuer?

Ein Grund, warum ClickFunnels den Preis wert ist, ist, dass es wie ein Warenkorb funktioniert. Sie können Dinge leicht verkaufen. Ein Grund, warum so viele Leute ClickFunnels verwenden, sind die Kartenfunktionen.

Ist ClickFunnels ein Schneeballsystem?

NÖ. Clickfunnels ist kein Schneeballsystem und kein Betrug. Manche Leute pushen das Produkt, als ob es das beste wäre, aber jeder hat andere Erfahrungen und Ressourcen.

Was ist besser ClickFunnels oder Shopify?

Clickfunnels bietet Funktionen wie Verkaufstrichter, die Ihnen helfen, mehr zu verkaufen. Mit Shopify können Sie Ihr Inventar und Ihre Kunden besser verwalten als mit Clickfunnels.

Benötigen Sie eine Website, um ClickFunnels zu nutzen?

Sie benötigen keine Website für ClickFunnels, da sie über Dinge verfügen, mit denen Sie Ihr Unternehmen auf ihrer Website vermarkten können. Dazu gehören Landingpages und Trichter. Sie haben auch einen Hosting-Service, den Websites normalerweise bereitstellen müssen. Und schließlich bieten sie viele Dienste an, die ohne eine Website verfügbar sind.

Ist ClickFunnels einfach zu bedienen?

Jawohl! ClickFunnels ist so einfach zu bedienen, weil Sie Trichter mit der Drag-and-Drop-Funktion erstellen können. Wenn Sie einen Abschnitt hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf diese Option und wählen Sie aus, wie er hinzugefügt werden soll. Wählen Sie, ob Sie eine volle Breite, einen breiten, mittleren oder kleinen Abschnitt wünschen.

Ist ClickFunnels ein CRM?

ClickFunnels verfügt über ein CRM-System. Es heißt Actionetics und ist eingebaut und sofort einsatzbereit. Sie können sich aber auch entscheiden, andere CRM-Systeme zu integrieren, die für Sie möglicherweise besser funktionieren, wenn Sie mehr als ein System benötigen. ClickFunnels ist ein All-in-One-Marketing-Automatisierungssystem, das sich nicht von einem CRM-System unterscheidet.

Ist Builderall besser als ClickFunnels?

Builderall ist nicht so gut wie ClickFunnels. Es hat viele Funktionen, aber nicht viel Hilfe beim Erstellen einer Zielseite oder eines Verkaufstrichters mit hoher Konversion. ClickFunnels ist besser darin, Leads zu sammeln und Produkte zu verkaufen. Builderall ist besser, wenn Sie nur eine einfache Website möchten.

Wie funktionieren Leadpages?

Leadpages ist eine Website, die Sie für Ihre Webinare, Bücher oder Kurse verwenden können. Sie können eine Landingpage erstellen und interessierte Personen dazu bringen, sich mit einem E-Mail-Opt-In-Formular anzumelden. Leadpages bietet auch ethische Bestechungsgelder an, die neue Website-Besucher in Leads oder Kunden umwandeln.

Was ist der Unterschied zwischen Leadpages und ClickFunnels?

Leadpages ist ein Tool, mit dem Sie eine Website erstellen können. Sie können es verwenden, um Leute dazu zu bringen, Ihre Website zu besuchen und dann etwas zu kaufen. ClickFunnels stellt nur Trichter her – also Tools zum Erstellen von Websites mit dem Zweck, etwas zu verkaufen.

Ist Leadpages eine Website?

Leadpages ist ein Online-Website-Builder. Es hilft Ihnen, Ihr Geschäft auszubauen. Wenn Sie wachsen und ein erfolgreiches Unternehmen haben möchten, dann nutzen Sie diese Seite!

Ist Leadpages einfach zu bedienen?

Im Wesentlichen können Sie viele Vorlagen für Ihre Landingpage erhalten und Leadpages ist einfach zu verwenden. Es gibt auch einige nette Funktionen – wie die Möglichkeit, anhand von Daten von Leadpages zu sehen, welche Vorlagen am besten funktionieren, und die Pop-ups, die angezeigt werden, wenn bestimmte Dinge passieren.

Was ist eine Landingpage Leadpages?

Der Zweck einer Landing Page besteht darin, die Besucher Ihrer Website zu Leads zu machen. Es kann sie auch zu Kunden machen. Sie sollten einen Website-Builder wie Leadpages verwenden, damit Sie den Leuten mehr über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erzählen können.

Ist Leadpages ein Trichter?

Eine gute Sache an Leadpages ist, dass Sie keinen Trichter selbst erstellen müssen. Sie bieten Vorlagen für Sie und wurden entwickelt, um Seiten, Trichter und Konvertierungen zu erstellen.

Hat Leadpages eine App?

Leadpages ist eine sehr beliebte App. Es war die Nummer 3 am schnellsten wachsende App im Jahr 2018. Sie können damit Ihre Leads verbinden und Daten an mehr als 1,000 verschiedene Apps senden.

Wer nutzt Leadpages?

Es gibt viele beliebte Tools, die mit Leadpages arbeiten. Dies sind Mailchimp, Stripe, Salesforce Sales Cloud, Calendly und Drip. Es gibt insgesamt 11 Werkzeuge.

Wofür sind Leadpages gut?

Leadpages ist ein Service, der Ihnen hilft, Leads für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Sie machen es einfach, Webseiten zu veröffentlichen, Leads zu generieren und diese Besucher zu Kunden zu machen. Leadpages macht dies mit Landingpages und Facebook-Anzeigen einfach.

Was ist eine Landingpage zur Lead-Generierung?

Eine Landingpage zur Lead-Generierung ist eine Webseite, die dazu dient, Menschen anzuziehen und ihre Kontaktinformationen zu sammeln. Dies hilft Ihnen, Ihre Vertriebspipeline mit potenziellen Kunden zu füllen.

Fazit: ClickFunnels vs. LeadPages Vergleich 2022: Welches soll man wählen?

ClickFunnels vs. Leadpages haben ähnliche Eigenschaften, aber letztendlich sind es sehr unterschiedliche Anwendungen.

Die automatische Konfiguration von Anrufbeantwortern, die Verarbeitung von Social-Networking-Plattformen usw. ist von einer Anwendung aus möglich. Wenn Sie Einfachheit und eine All-in-One-Oberfläche mögen, ClickFunnels ist ein hervorragendes Tool, um Social-Networking-Plattformen zu unterstützen.

Leadseiten ist ein spezialisierteres Werkzeug. Anstatt alle Aspekte der Erstellung von Trichtern für Ihr Online-Geschäft zu verwalten, versucht Leadpages, Zielseiten zu erstellen und zu testen.

Es enthält Hunderte von Zielseitenvorlagen und einen leistungsstarken Seitenersteller, mit dem Sie jede Vorlage an Ihr Unternehmen anpassen können. Es umfasst auch A / B-Tests, Analysen und eine Vielzahl von Integrationen mit anderer Software.

Zusammenfassend, ClickFunnels ist ideal, um mit einem einzigen Tool in wenigen Minuten Vertriebs- und Marketing-Trichter zu erstellen. Leadpages ist das leistungsstärkste Tool für Vermarkter, die nur verschiedene Zielseiten erstellen und testen möchten, um die Conversions zu verbessern und den ROI zu steigern.

Andy Thompson

Andy Thompson ist seit langer Zeit freiberuflicher Schriftsteller. Sie ist Senior SEO und Content Marketing Analyst bei Digiexe, eine Marketingagentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Sie verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing. Sie teilt ihr Wissen gerne in einer Vielzahl von Bereichen, von E-Commerce, Startups, Social Media Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing bis hin zu Humankapitalmanagement und vielem mehr. Sie hat für mehrere maßgebliche SEO-, Make Money Online- und Digital Marketing-Blogs geschrieben wie: ImageStation, Neue Smartwave, & Experthoot

Hinterlasse einen Kommentar