So starten Sie einen WordPress-Blog in 15 Minuten Schritt für Schritt Newbie Guide 2022 (So starten Sie einen Blog, der Geld verdient)

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Mit dieser ausführlichen Anleitung zum Starten eines Blogs möchte Jitendra Vaswani Neulingen helfen, die 2022 mit dem Bloggen beginnen möchten und bereit sind, mit dem Bloggen Geld zu verdienen. 

Die Welt des Bloggens: Kann man mit Bloggen wirklich Geld verdienen? Ich erkläre hier alles 

So starten Sie ein Blog mit bluehost

Vor etwa 20 Jahren war das Internet nur ein Informationsinstrument. In jenen Tagen, als sich das „World Wide Web“ gerade der Pubertät näherte, waren Websites einfach, grundlegend und boten ein einseitiges Gespräch. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Internet mit der Einführung transaktionsbasierter Websites und Online-Shopping zu einem umfassenderen und interaktiveren Modus.

Dann kam der Moment, in dem die Online-Welt einen plötzlichen Aufschwung erlebte und sich mit der Entwicklung von veränderte Web 2.0 (das soziale Web). Dies war die Zeit, in der benutzergenerierte Inhalte zu einem entscheidenden Bestandteil der Online-Welt wurden. Heute haben wir ein Stadium erreicht, in dem Websites eine wechselseitige Konversation ermöglichen und Blogs die Kontrolle übernehmen. In dieser detaillierten Anleitung zum Bloggen lernen Sie So starten Sie ein Blog in WordPress unter 15 Minuten.

Internet & Bloggen heute

Im Laufe der Jahre hat das Internet einen stetigen Aufschwung erlebt, da Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Linkedin usw. die Ränge übernommen haben. Nachrichten, Bildung, Unterhaltung, Wissen, Gesundheit usw. haben eine neue und konkrete Plattform für die Präsentation über Google und YouTube gefunden.

Das Internet ist schneller gewachsen als je zuvor und heute kann jeder kostenlos eine Website erstellen. Seit Ende der 1990er Jahre hat das Bloggen eine neue und einzigartige Plattform geschaffen, um Wissen und Meinungen über Online-Inhalte und -Postings auszutauschen und zu verbreiten. Es ist jetzt ein echter Beruf geworden, der Ihnen sowohl Einkommen als auch Respekt einbringt.

Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, werden täglich Millionen von Blogs auf der ganzen Welt erstellt.

EIN SCHNELLER LAUF DURCH LEITFADEN ZUM STARTEN EINES BLOG 2022

(Tipps und Tricks)

Nachdem Sie alle erforderlichen Schritte und Anforderungen für die Erstellung Ihres Blogs gelesen haben, möchte ich Sie zu Revisionszwecken kurz und kurz durchgehen lassen. Die folgenden Schritte sind eher Tipps und Tricks als eine typische Anleitung.

  • Wählen Sie Ihre Website-Plattform.
  • Holen Sie sich einen Domainnamen.
  • Verwenden Sie eine kostengünstige und zuverlässige Webhosting-Lösung.
  • Wählen Sie die Werbung, die für Ihr Blog geeignet ist.
  • Melden Sie sich bei Partnerprogrammen an und nutzen Sie diese, um Produkte anderer zu verkaufen.
  • Wählen und kontaktieren Sie renommierte und etablierte potenzielle Werbetreibende.
  • Vermarkten Sie Ihre Dienste an Ihre Leser.
  • Verwenden Sie Ihre Blogs, um die bestehende Beziehung zu Ihren Kunden zu vertiefen.
  • Schreiben und laden Sie relevante und qualitativ hochwertige Inhalte hoch.
  • Aktualisieren und optimieren Sie Ihr Blog regelmäßig.
  • Installieren und fügen Sie nützliche Plugins für zusätzliche Features und Funktionen hinzu.
  • Verwenden Sie SEO-Techniken, um mehr Besucher und Besucher auf Ihr Blog zu locken.

„Fühlen Sie sich frei, unten zu kommentieren, wenn Sie irgendwelche Zweifel oder Fragen haben. Sie können mich sogar per E-Mail kontaktieren ([E-Mail geschützt]). Ich werde mich sehr freuen, Sie durch Ihre Probleme zu führen. “

Bloggen im Detail

Mit dem Aufkommen von Web 2.0 und sozialen Netzwerken hat das Bloggen an Popularität gewonnen. Das Bloggen ist für Tausende von Menschen zu einem Online-Tagebuch geworden. Es hat auch entscheidende Auswirkungen auf die Welt von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit ihren Inhalten gehabt. Menschen und Unternehmen erkennen die Macht von Bloggern als Online-Influencer an.

Nur für ein paar zusätzliche Kenntnisse gibt es einige beliebte und wichtige Variationen des Begriffs „Bloggen“, die Sie beachten sollten, wenn Sie daran denken, ein eigenes Blog zu starten.

  • Bloggen

Bloggen ist einfach das Schreiben eines Beitrags für ein Blog.

  • Blogger

Ein Blogger ist einfach eine Person, die Inhalte für ein Blog schreibt / erstellt.

  • Blogosphäre

Blogosphere ist eine Online-Community, die aus Blogs und Bloggern besteht.

Arten von Bloggern

Es gibt möglicherweise 5 Arten von Bloggern, die gemäß den heutigen Trends und Technologien erkannt werden:

  • Hobby-Blogger

Diese Leute betrachten das Bloggen als Hobby und Blog zum Spaß. Ihre Arbeiten beinhalten meistens Blogs über persönliche Überlegungen usw. und verdienen damit kein Einkommen. Mehr als 60% dieser Blogger verbringen weniger als 4 Stunden pro Woche mit dem Bloggen.

  • Teilzeit professionelle Blogger

Dies sind die Leute, die das Bloggen nutzen, um ein Nebeneinkommen zu verdienen, das ihre Haupteinnahmequelle ergänzt.

  • Vollzeit professionelle Blogger

Dies sind die Menschen, die das Bloggen als Vollzeitberuf aufgenommen haben und es als ihre Haupteinnahmequelle betrachten.

  • Unternehmensblogger

Dies sind die Leute, die als Teil ihres Vollzeitjobs bloggen. Sie können sogar Vollzeit für eine Organisation arbeiten. Die Arbeit dieser Blogger macht fast 8% aller Blogs aus.

  • Unternehmer Blogger

Dies sind die Leute, die für ein Unternehmen bloggen, das sie besitzen. Dies ist am häufigsten bei Start-up-Unternehmern zu beobachten. Die Arbeit dieser Blogger macht fast 13% aller Blogs aus.

Warum ist Bloggen gut fürs Geschäft?

Seit dem letzten halben Jahrzehnt hat sich das Bloggen sowohl für verschiedene Startups als auch für etablierte Unternehmen zur nächsten großen Sache entwickelt. Unternehmen haben das Bloggen und soziale Medien als Hilfe genutzt, um die Massen zu erreichen und ihre Produkte und Dienstleistungen viral im und über das Internet zu bewerben. Hier ist eine umfassende Liste von Punkten, die beweisen, warum das Bloggen für jede Art von Geschäft gut oder eher gut ist.

  • Kleine Unternehmen und Start-ups mit Blogs generieren 126% mehr Leads.
  • Ein interessanter Inhalt ist einer der beiden Hauptgründe, warum Menschen Marken in sozialen Medien folgen.
  • Über 30% der Vermarkter und Unternehmen glauben, dass Blogs die wichtigste Art des Content-Marketings sind.
  • Mehr als 75% der Verbraucher vertrauen heute auf Ratschläge, Informationen und Bewertungen aus Blogs.
  • Rund 90% der Verbraucher finden die Inhalte nützlich und zuverlässig.
  • 60% der Verbraucher fühlen sich nach dem Lesen ihrer Website glaubwürdig und positiv.
  • Rund 80% der Verbraucher lesen heute gerne relevante Inhalte von Marken und Unternehmen.
  • Rund 70% der Verbraucher erfahren mehr über ein Unternehmen durch Blogs und Artikel als durch Anzeigen.

Bloggen: Zahlen und Fakten

Bloggen: Zahlen und Fakten

  • Über 6.5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt bloggen auf Blogseiten.
  • Rund 12 Millionen Menschen auf der ganzen Welt bloggen auf Social-Networking-Plattformen wie Facebook, Twitter, Linkedin, Tumblr usw.
  • Umfragen zeigen, dass rund 23% der Internetzeit in Blogs und sozialen Netzwerken verbracht wird.
  • Rund 75% der Internetnutzer lesen Blogs.
  • Rund 53% der Blogger aus aller Welt sind zwischen 21 und 35 Jahre alt.
  • Die Mehrheit der Blogger sind heute Frauen.

Top 10 Blogs mit dem höchsten Einkommen 2022

Hier ist eine aktualisierte Liste der 10 am höchsten verdienenden Blogs der Welt.

  • The Huffington Post (Monatsverdienst: ~ 2,330,0000 USD)
  • Mashable (Monatsverdienst: ~ 560,000 USD)
  • Perez Hilton (Monatsverdienst: ~ 450,000 USD)
  • TechCrunch (Monatsverdienst: ~ 400,000 USD)
  • Smashing Magazine (Monatsverdienst: ~ 190,000 USD)
  • Timothy Sykes (Monatsverdienst: ~ 150,000 USD)
  • Gothamist (Monatsverdienst: ~ 110,000 USD)
  • Tuts Plus (Monatsverdienst: ~ 110,000 USD)
  • Autoberatung (Monatsverdienst: ~ 70,000 USD)
  • Venture Beat (Monatsgewinn: ~ 60,000 USD)

Wenn Sie dieses Handbuch lesen, finden Sie dieses BLOG-Setup-Handbuch aus folgenden Gründen hilfreich.

BLOG-Setup-Anleitung

  • Diese Blog-Setup-Anleitung ist einfach und PERFEKT FÜR ANFÄNGER.
  • Direkt und leicht zu verstehen. Dieser Leitfaden ist nicht kompliziert und wir garantieren Ihnen, dass Sie am Ende dieses Leitfadens einen gut funktionierenden Blog haben werden.
  • Dieser Leitfaden ist auf den neuesten Stand mit den neuesten Fakten und Trends und wird regelmäßig aktualisiert.
  • Dieser Leitfaden wurde erstellt in erster Linie auf die WordPress-Plattform konzentrieren um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Hilfe auf Anfrage. Kontaktieren Sie mich per E-Mail oder schreiben Sie Ihre Kommentare unten. Ich helfe Ihnen gerne bei Ihren Fragen.
  • ES IST FREI!

Schritte zum Erstellen eines Blogs

Schritte zum Erstellen eines Blogs

Wie bei jeder anderen normalen Website gibt es verschiedene Schritte und Anforderungen, um ein Blog zu erstellen. In diesem Handbuch habe ich diese Liste der Anforderungen in drei Hauptschritte komprimiert, wobei sich alle anderen allgemeinen Schritte darum drehen. Also lasst uns ohne weiteres hineinspringen.

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Website-Plattform.

Schritt 2: Wählen Sie einen Domainnamen und ein Hosting.

Schritt 3: Passen Sie Ihre Website an und optimieren Sie sie.

Ein Blog ist nur eine andere Art von Website Dies erfordert eine grundlegende Einrichtungsplattform, einen Domainnamen, Hosting und Anpassungen. Sobald Sie diese Dinge eingerichtet haben, können Sie daraus einen Blog oder einen Online-Shop machen.

 

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Website-Plattform

Website Plattform wählen

Das erste, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist die Entscheidung, mit welcher Plattform Sie Ihre Website erstellen möchten. Sie sollten vorzugsweise eine benutzerfreundliche Plattform für die Erstellung Ihrer Website und die Verwaltung Ihrer eigenen Online-Inhalte wählen.

A Content Management System (CMS) oder Website-Erstellungsplattform haben das Erstellen von Websites für buchstäblich jeden zugänglich gemacht und ermöglichen es Ihnen, Ihre Website zu erstellen und zu verwalten, anstatt eine Reihe loser HTML-Seiten zu verwenden.

Gegenwärtig gibt es zahlreiche Plattformen zum Erstellen von Websites, die jeweils unterschiedliche Schwierigkeiten, Funktionen und Merkmale aufweisen. Hier ist eine prozentuale Aufschlüsselung der heute am häufigsten verwendeten Websites zum Erstellen von Websites.

HubSpot-CMS ist eines der benutzerfreundlichsten Content-Management-Systeme auf dem Markt. Sie können damit alle Arten von Seiten erstellen und Ihre Inhalte automatisch für Mobilgeräte und Suchmaschinen optimieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Inhalte für jeden Website-Besucher basierend auf Standort, Quelle, Gerät, Sprache oder anderen in Ihrer Website gespeicherten Details personalisieren HubSpot CRM, von demografischen Informationen bis zu den Interaktionen Ihrer Kontakte mit Ihrer Marke.

WordPress ist eindeutig die am meisten bevorzugte und verwendete Plattform zum Erstellen von Websites und führt das Diagramm mit großem Abstand an. Lassen Sie mich die Schlüsselfaktoren auflisten, die WordPress einen so umfassenden Vorsprung gegenüber anderen Konkurrenzplattformen wie z Drupal und Joomla. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, auf die hingewiesen werden muss.

Plattformprozentsatz

  • Es ist völlig kostenlos.

Alles, was kostenlos ist, zieht massive Anziehungskraft an. WordPress ist keine Ausnahme. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ein kostenpflichtiges Konto dafür zu erstellen. Sie müssen keine Download- oder Installationskosten bezahlen. ES IST VOLLSTÄNDIG KOSTENLOS.

  • Sehr anpassbar und einfach zu bedienen.

WordPress ist die einfachste Plattform, mit der ich gearbeitet habe. Es hat eine einfache Benutzeroberfläche, ist sehr flexibel und für jeden Zweck geeignet. Wenn es um Anpassungen geht, bietet WordPress eine riesige Community, die attraktive Themen, Layouts und Vorlagen entworfen hat, aus denen Sie auswählen können, um Ihre Website zu verschönern.

  • Anfängerfreundlich.

Es ist wichtiger, "anfängerfreundlich" zu sein als "benutzerfreundlich". WordPress verfügt über eine ganze Sammlung nützlicher und kostenloser Plugins, mit denen Sie jede Art von Website verwalten können, die Sie erstellen möchten. Mit „Plugins“ können Sie Kontaktformulare, Anmeldeformulare, Bildergalerien usw. hinzufügen und Ihrer Website eine interaktivere Einrichtung bieten.

  • Ideal für kleine und große Websites.

WordPress kann problemlos kleine Blogs für große Unternehmenswebsites und Online-Shops verarbeiten. Eigentlich, WordPress wird von großen Websites wie eBay, Mozilla, CNN und sogar der NASA verwendet.

  • Reaktionsfähigkeit und Kompatibilität.

Sobald Sie eine Website erstellt haben, möchten Sie, dass sie auf fast jedem möglichen mobilen Gerät funktioniert. Über WordPress erstellte Websites reagieren und funktionieren auf Smartphones, Tablets und Laptops.

  • Keine Codierung erforderlich.

Sie benötigen keine technische Codierung um eine Website auf WordPress zu erstellen. Vielleicht ist dies der Hauptgrund, warum WordPress heute die am meisten bevorzugte Plattform zum Erstellen von Websites ist.

  • Beste SEO

WordPress bietet Ihnen die beste Suchmaschinenoptimierung (SEO), die Ihre Website macht mehr wahrscheinlich mehr Kunden anziehen.

WordPress ist es allerdings NICHT DIE EINZIGE OPTION eine Website erstellen. Die Wahl einer Plattform hängt ausschließlich von Ihrem Wissen, Ihren Vorlieben und Ihrem Komfort ab.

Drupal ist eine leistungsstarke Plattform, die häufig von erfahrenen Programmierern und Webentwicklern verwendet wird. Es erfordert viel grundlegendes Verständnis von HTML, um wesentliche Inhalte zu erstellen. Es sei denn, Sie sind ein IT-Geek oder ein Software-Profi. I Ich würde dringend empfehlen, Drupal nicht zu verwenden.

Joomla ist eine Plattform zum Erstellen von Websites, die eine der besten für die Entwicklung von E-Commerce-Websites ist und einige benutzerfreundliche Elemente enthält. In Bezug auf die Schwierigkeit liegt Joomla irgendwo zwischen WordPress und Drupal. Es ist eine einfache Plattform, mit der Sie arbeiten können, aber Sie benötigen ein wenig Wissen über technische Codierung, damit Ihre Website über diese Plattform so funktioniert, wie Sie es möchten.

Wenn Sie ein Anfänger sind und keine Programmierprobleme und komplexen technischen Probleme haben möchten, würde ich Ihnen empfehlen, sich an WordPress zu halten.

Schritt 2: Wählen Sie einen Domainnamen und ein Hosting

In Schritt 2 werden zwei wichtige Voraussetzungen für die ordnungsgemäße Existenz und Funktionsweise Ihrer Website gestellt:

  • Ein Domainname (so etwas wie yourblogname.com)
  • Ein Gastgeber (To Verbinden Sie Ihre Website mit dem Internet.

Ein Domainname ist einfach die Webadresse, die Sie in die Such- oder URL-Leiste eingeben, um zu Ihrer Site zu navigieren. Es wird Ihre persönliche Blog-Adresse sein, unter der die Leute Sie immer wieder finden. Es definiert die Existenz und Identität Ihrer Website.

Ein Domain-Name kann ausgewählt werden, indem Sie entweder Ihren eigenen benutzerdefinierten Domain-Namen über Ihren bevorzugten Website-Builder erwerben oder ihn selbst über Online-Domain-Registrare erwerben Los Papa or NameCheap.

Ein Host ist ein Medium, das Ihre Website mit dem Internet-Server verbindet. Wenn Sie einen Hosting-Server haben, wird Ihre Website schnell geladen und die Benutzer können problemlos darauf zugreifen. Ohne Webhosting können Sie Ihre Domain nicht verwenden.

Ich würde strikt empfehlen, KEINE "KOSTENLOSE" Website / Blog zu erstellen, da diese eine Liste von Nachteilen enthält, die Sie stören werden.

  • Kostenlose Websites gehören dem Anbieter, NICHT IHNEN.
  • Solche Websites können jederzeit ohne vorherige Ankündigung entfernt werden.
  • Der Anbieter wird seine eigenen Anzeigen auf Ihrer Website schalten.
  • Mit einer kostenlosen Website können Sie kein Geld verdienen.

Woher bekomme ich meinen Domainnamen und mein Hosting?

Wenn Sie im Internet suchen, werden Sie feststellen, dass es im Internet unzählige autorisierte und zuverlässige Websites gibt, auf denen Sie Ihren Domain-Namen und Ihr Hosting erhalten können. Aber wenn Sie mich bitten, einen aus dem Los auszuwählen, wäre meine persönliche Präferenz www.Bluehost.com

Über Uns

Bluehost ist eines der ältesten Hosting-Unternehmen im Internet und hat Millionen von Kunden, die für ihre hervorragenden Dienste bürgen.

💰 Preis

2.95

😍 Vorteile

Dies ist der beste Webhost für Anfänger und der einfachste Weg, um ein großartiges Blog zum Laufen zu bringen.

😩 Nachteile

Kundenbetreuung muss verbessert werden

Schlussfolgerung

Bluehost hat eine KOSTENLOSE Domain, ein KOSTENLOSES SSL-Zertifikat und 1-Klick-WordPress-Installationen für Erstbenutzer. Ihre exklusive Technologie bietet Ihnen die bewährte Leistung, Zuverlässigkeit und Funktionalität, die Sie benötigen.

Gesamtbewertung 4.5 / 5

Warum Bluehost.com?

step-1-bluehost-homepage

Bluehost ist ein Online-Hosting- und Domain-Registrar, der Hosting zu angemessenen und taschenfreundlichen Kosten anbietet $ 2.95 - $ 3.49 pro Monat und sie bieten Ihnen sogar eine KOSTENLOS Domainname. Ihr Hosting-Management ist anscheinend eines der besten, das mir begegnet ist. In technischer Hinsicht Bluehost bietet und bietet unbegrenzten Speicherplatz und Bandbreite. Ich kaufe mein Hosting und meine Domain immer lieber bei Bluehost für meine verschiedenen Projekte.

Sobald Sie einen Domainnamen und ein Hosting gekauft haben, erhalten Sie auch ein persönliches E-Mail-Konto: [E-Mail geschützt] speziell für Ihre Website. E-Mail-Konten wie diese bieten einen weitaus professionelleren Ansatz für Ihr Unternehmen.

Bluehost Website Hosting Shared Web Hosting mit cPanel

Sie können sogar versuchen, Ihre Website selbst zu hosten, dies kann sich jedoch als sehr komplizierter und zeitaufwändiger Prozess herausstellen. Daher ist es für Sie besser und sinnvoller, Zeit und Geld zu sparen und einen geeigneten Host zu finden, der Ihren Website-Anforderungen entspricht.

Wie wähle ich einen Domainnamen aus?

Schritt-4-Domain-Name (1)

Wie bereits erwähnt, definiert ein Domainname die Identität Ihrer Website. Sie sollten immer an einen Domainnamen denken EINFACH UND DIREKT. Die Benutzer sollten in der Lage sein, Ihre Website leicht zu finden und sich den Namen zu merken, damit sie ihn mit anderen teilen können.

Ihre Domainname muss.

  • Seien Sie relevant für Ihr Unternehmen / Ihre Dienstleistung.
  • Begründen und reflektieren Sie die Idee und den Zweck Ihrer Website.
  • Sei leicht zu merken.
  • Sei einfach und direkt.

Wenn Sie eine Website für nichtkommerzielle Aktivitäten wie das Senden von Ansichten und Inhalten durch Bloggen erstellen, sollte der Domainname Ihrer Website ungefähr so ​​lauten Ihrname.com or Ihrblogname.com

Anmerkungen:

Denken Sie immer daran, Ihren Domainnamen und Ihr Webhosting zu sichern, bevor Sie mit der Einrichtung Ihrer Website fortfahren. Dieser Vorgang wird als Domain Privacy Protection (DPP) bezeichnet. Es versteckt Ihre Registrierungsinformationen in der "whois" -Datenbank. Es ist eine weltweite Datenbank, auf die jeder Zugriff hat.

Ich würde dies wärmstens empfehlen, wenn Sie sich sicher und anonym halten möchten. Bluehost.com ermöglicht es Ihnen, dies ohne Probleme zu tun.

Einrichten von WordPress und Anpassung

In Schritt 1 und 2 wurde die grundlegende Grundlage Ihrer Website / Ihres Blogs beschrieben. Jetzt können wir es zum Laufen bringen. Als nächstes müssen Sie WordPress einrichten, indem Sie es auf Ihrer Domain installieren.

Dies kann auf zwei Arten erreicht werden. Einer ist sehr einfach und direkt, während der andere sehr schwer und kompliziert ist.

  • One-Click-Installation

Aus dem Namen selbst muss klar sein, dass dieser Prozess eine direkte und schnellere Möglichkeit ist, WordPress in Ihrer Domain zu installieren. Die meisten Hosting-Websites bieten integrierte Optionen für die Installation mit einem Klick, um den Installationsprozess zu beschleunigen.

  • Sie müssen besuchen Bluehost.com (Oder Ihre gewählte Hosting-Site) und melden Sie sich bei Ihrem Konto an um zu starten.

Bluehost Hosting - Blog-Setup-Handbuch

  • Gehe zum Bedienfeld (Bedienfeld)

Bluehost Hosting - Blog-Setup-Handbuch

  • Sie finden das Symbol "WordPresss".
  • Wählen Sie Ihre Domain aus, in der Sie Ihre Website installieren möchten.

Wordpress-Setup - Anmelden

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt installieren".
  • Sie erhalten jetzt Zugriff auf Ihre WordPress-Website.

Wordpress-Installation

  • Manuelle Installation

In einigen wirklich seltenen und mysteriösen Fällen bietet eine Hosting-Site nicht die Option „Ein-Klick-Installation“. In einer solchen Situation muss eine manuelle Installation durchgeführt werden.

Eine manuelle Installation ist auch möglich, wenn Sie den Ein-Klick nicht ausführen können. Dieser Vorgang ist zwar unnötig kompliziert, muss aber bei Bedarf befolgt werden. Hier finden Sie eine Kurzanleitung, wie Sie vorgehen müssen.

  • Laden Sie WordPress hier herunter: http://wordpress.org/download
  • Erstellen Sie einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop und entpacken Sie WordPress darin.
  • Suchen Sie nach einer Datei mit dem Namen wp-config-sample.php
  • Benennen Sie es um in: wp-config.php
  • Öffnen Sie die Datei wp-config.php und füllen Sie die folgenden Zeilen:
  1. define ('DB_NAME', 'database_name_here');
  1. define ('DB_USER', 'username_here'); - Geben Sie Ihren Hosting-Benutzernamen ein
  2. define ('DB_PASSWORD', 'password_here'); - Geben Sie Ihr Hosting-Passwort ein
  • Speichern Sie nun die Datei, nachdem Sie die obigen Änderungen vorgenommen haben.

Lassen Sie uns nun mit dem Anmeldevorgang beginnen.

  • Gehe zu com / wp-admin
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, mit denen Sie Ihr WordPress-Konto erstellt haben.

WordPress Login

  • Die erste Seite, die für Sie geladen wird, zeigt Ihr WordPress-Admin-Menü.

Wordpress-Dashboard

Allgemeine Einstellungen und Anpassungen

Wordpress-Einstellungen

In der Menüleiste finden Sie eine Liste mit verschiedenen Optionen, auf die Sie klicken und die Sie durchsuchen können. Lassen Sie mich Sie jedoch zunächst durch die ersten Anpassungen und Einstellungen führen.

Beginnen wir mit der Anwendung eines Themas auf Ihr Blog.

Thema - BLog-Setup

  • Scrollen Sie im Dashboard nach unten, um die Option "Darstellung" zu finden.
  • Klicken Sie auf "Themen"

Wirdpress Theme Einstellungen

  • Klicken Sie nun oben auf die Schaltfläche „Neu hinzufügen“ und wählen Sie aus den verschiedenen angezeigten Themen. Sie können sogar nach Ihren Wünschen nach Themen suchen.
  • Nachdem Sie Ihr bevorzugtes Thema ausgewählt haben, installieren Sie es und aktivieren Sie es.

Wie erstelle ich Seiten für mein Blog?

Mit WordPress können Sie Ihrem Blog nach Ihren Wünschen Seiten hinzufügen. Sie sollten Ihrem Blog Seiten hinzufügen, die relevant und sinnvoll sind. Seiten wie eine Seite "Dienste", eine Seite "Über mich / uns", eine Seite "Kontakt / mich", eine Seite "Inhalt" usw. können Ihrem Blog hinzugefügt werden.

Seiten hinzufügen - WordPress Blog Setup

Kostenloses Premium-Theme - Themify Ultra

Wenn Sie nach einem WordPress-Thema suchen, ist es wahrscheinlich, dass Sie selten etwas finden, das sowohl schön als auch kostenlos ist. Wir haben mit zusammengearbeitet Themify um Ihnen eine kostenlose Version ihres beliebtesten Themas anzubieten, Themify Ultra. Die kostenlose Version, die wir derzeit anbieten, ist eine stabile Version der offiziellen und neuesten Version des Ultra-Themas.

Der Ultra ist mit einer Reihe von Sofort-Demo-Import-Sites ausgestattet, die tatsächlich funktionieren und für den beabsichtigten Gebrauch funktionieren. Verwenden Sie ihren Shop, um Ihre Partner-Produktlinks zu vermarkten und Ihre E-Commerce-WordPress-Site optimal zu nutzen. Möglicherweise müssen Sie eine schnelle Portfolio-Site einrichten - dies ist mit dem sofortigen Demo-Import ganz einfach. Erstellen Sie eine Site mit identischen Funktionen und Layouts und verwenden Sie die branchenweit anerkannte Themify-Site Baumeister so viel oder so wenig zu optimieren, wie du willst!

themify-ultra-image

Es ist nur für den persönlichen und pädagogischen Gebrauch bestimmt. Es verfügt über alle Funktionen der Premium-Version, mit Ausnahme der 12 Bonus-Builder-Add-Ons, die nicht enthalten sind. Wenn es Ihnen gefällt und Sie Ihre Beziehung zu Themify auf die nächste Stufe heben möchten, haben wir einen Gutscheincode mit 20% Rabatt für Sie. Bitte verwenden Sie diesen Gutscheincode für Ihre 20% Rabatt heute: BLOGGERIDEEN

Ultra Theme Funktionen

Mit dem Ultra-Design erhalten Benutzer Zugriff auf Folgendes:

  • 19+ Skins / Demos (Einschließlich der neuen Ultra Coffee Skin, Lifestyle Blogger Skin, Horizontal Skin für Foto-Blogger und vielem mehr!)
  • 12 kostenlose Bonus Builder-Add-Ons (Nicht verfügbar in dieser kostenlosen, lehrreichen Version von Ultra)
  • Verwendung auf einer unbegrenzten Anzahl von Websites
  • Zugriff auf ein Jahr Downloads, Updates und Support
  • 30-Tagesgeld-Zurück-Garantie!

So installieren Sie Themify Ultra:

  • Laden Sie die themify-ultra.zip und speichern Sie es auf Ihrem Computer (Sie müssen die Zip-Datei nicht extrahieren)
  • Gehe zu  Hauptseite > WordPress Themes, klicken "Hinzufügen neuer“, Dann klicken Sie auf themify-ultra“Thema hochladen"-Taste
  • Laden Sie die Datei themify-ultra.zip hoch und aktivieren Sie sie

Themify Ultra-Dokumentation: Weitere Informationen zur Verwendung des Ultra-Themas finden Sie unter deren Ultra-Themendokumentation.

  • Gehen Sie einfach zur Option "Seiten" im Menü auf der Dashboard-Seite.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf "Neu hinzufügen".
  • Wenn Sie dies tun, wird ein leerer Bildschirm geöffnet, der dem ähnelt, was Sie in Microsoft Word gesehen und verwendet haben.
  • Sie können Text, Bilder und mehr hinzufügen, um die Seite nach Ihren Wünschen zu erstellen, und sie dann speichern, wenn Sie fertig sind.

Erstellen Sie Ihre Homepage

Eine Homepage ist das Gesicht einer Website oder eines Blogs. Dadurch sieht Ihre Website besser organisiert aus und bietet einen übersichtlichen Zugang zu Ihren Blogs und Posts. Wenn Ihre Website keine Homepage hat, werden Ihre Beiträge jedes Mal dort angezeigt, wenn Sie eine erstellen. Das sieht irgendwie unordentlich und unprofessionell aus.

Das Erstellen einer Homepage für Ihre Website umfasst drei sehr einfache Schritte. So können Sie es machen.

  • Gehe zu "Einstellungen" und dann "Lesen".
  • Sie finden zwei Optionen zum Erstellen von Seiten. Die Startseite ist Ihre Homepage und die Postseite ist die Seite für Ihr Blog.
  • Wählen Sie die Seite aus, die Sie hinzufügen möchten.

Homepage hinzufügen

Wie soll ich meinem Blog Beiträge hinzufügen?

Sobald Sie gelernt haben, wie Sie Ihrem Blog eine Seite hinzufügen, Jetzt lernen wir, wie Sie einige Beiträge hinzufügen und bearbeiten. Daran ist nichts zu knifflig. Das erste, was Sie tun müssen, ist Entscheide dich für die passende Kategorie der Stelle du wirst schreiben. Ihre Blog-Beiträge können je nach Thema, über das Sie schreiben, in verschiedene Kategorien unterteilt werden.

  • Um Kategorien für Ihre Beiträge hinzuzufügen, gehen Sie einfach zu "Beiträge" und dann zu "Kategorien". Sie können dieser Liste beliebig viele Kategorien hinzufügen, je nachdem, welchen Inhalt Sie mit zunehmender Reife Ihres Blogs erstellen.

Kategorie hinzufügen

  • Sie können auch Ihre Kategorien hinzufügen nachdem Sie mit dem Schreiben fertig sind dein gesamter Beitrag.
  • Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen im Abschnitt "Kategorien", wenn Sie mit dem Schreiben Ihres Beitrags fertig sind.

Blog Kategorien

  • Jeder Beitrag, den Sie schreiben, wird nach jeder Änderung automatisch gespeichert. Ich würde Ihnen dennoch empfehlen, Ihre Änderungsentwürfe nach jedem Update manuell zu speichern.

Hinzufügen von Medien zu Ihren Posts

Medien in WordPress hinzufügen

Posts mit Bildern und Medien sind eingängig und können leicht das Publikum anziehen. Ein guter Inhalt sollte immer relevante Medien und Bilder enthalten, damit die Leser fasziniert sind und sich leicht auf Ihre Beiträge beziehen können. Bilder machen Ihre Beiträge auch verständlicher.

Hier ist eine vollständige Liste der von WordPress unterstützten Dateien, die in Ihre Beiträge hochgeladen werden können:

Bilder

  • . Jpg
  • Jpeg
  • . Png
  • . Gif
  • . Ico

Dokumente

  • .pdf (Portable Document Format; Adobe Acrobat)
  • .doc, .docx (Microsoft Word-Dokument)
  • .ppt, .pptx, .pps, .ppsx (Microsoft PowerPoint-Präsentation)
  • .odt (OpenDocument-Textdokument)
  • .xls, .xlsx (Microsoft Excel-Dokument)
  • .psd (Adobe Photoshop-Dokument)

Audio

  • .mp3
  • . M4a
  • .ogg
  • . Wav

Video

  • .mp4, .m4v (MPEG-4)
  • .mov (QuickTime)
  • .wmv (Windows Media-Video)
  • . Avi
  • . Mpg
  • .ogv (Ogg)
  • 3 gp (3 GPP)
  • 3g2 (3GPP2)

Anmerkungen:

Denken Sie immer daran, dem Bild einen Bildtitel, eine Beschreibung und eine Beschriftung hinzuzufügen. Es ist jedoch wichtiger, einen „Alt-Text“ hinzuzufügen. Dies hilft Suchmaschinen, Ihre Bilder zu identifizieren.

Hinzufügen von Links zu einem Beitrag

Es ist immer notwendig und empfohlen, nützliche und relevante Links in Ihre Beiträge einzufügen. Diese werden als "Kettenlinks" bezeichnet und sind häufig erforderlich, um Ihre Forschung und Ihr Wissen durch Hinzufügen von Videolinks, Nachrichtenlinks, Links zu anderen bekannten Blogs und vielem mehr zu erweitern.

Link einfügen

Es ist einfach! Klicken Sie einfach auf das Symbol "Kettenlink" in der Symbolleiste, um einen Link in Ihren Beitrag einzufügen.

Fügen Sie KEINE unnötigen oder zusätzlichen Links hinzu. Die von Ihnen hinzugefügten Links sollten für Ihren Inhalt relevant sein und dazu beitragen, die Lesbarkeit Ihrer Beiträge zu verbessern.

Seitentitel / Site-Titel einrichten

Ein Seitentitel wird in Suchmaschinen angezeigt, wenn Ihre Website oder deren Seiten in den Suchergebnissen angezeigt werden. Sie sollten immer daran denken, die entsprechenden Schlüsselwörter für den Seitentitel Ihrer Website zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie es behalten EINFACH UND DIREKT.

Taglines

Dem Seitentitel wird ein Slogan hinzugefügt, um ihm einfach etwas mehr Bedeutung zu verleihen.

Sie können sowohl Ihren Seitentitel als auch Ihren Slogan verwalten, indem Sie auf gehen "Einstellungen “, dann„ Allgemein “.

Seitentitel und Slogan

Kommentare aktivieren / deaktivieren

Kommentare sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Website. Es verleiht Ihrer Website ein interaktiveres Gefühl, sei es ein Blog, eine Nischenwebsite oder sogar ein Online-Shop. Wenn Sie Ihren Lesern erlauben, häufig Kommentare zu veröffentlichen, wissen Sie, wie gut oder schlecht Ihr Beitrag ist. Kommentare helfen auch bei der Verbesserung Ihrer zukünftigen Beiträge und Website-Optimierungen, basierend auf den Ansichten und Meinungen der Zuschauer. Dies ist eine nützliche Möglichkeit, um mit Ihren Lesern in Kontakt zu bleiben.

Kommentareinstellungen

Während viele es als sehr nützlich empfinden, wenn Leute ihre Beiträge kommentieren, möchten einige möglicherweise nicht, dass Leute Seiten oder Beiträge kommentieren. Der Zugriff auf Einstellungen für Kommentare kann leicht im WordPress-Menü gefunden werden. Klick einfach "Einstellungen " und dann "Diskussion". Aktivieren oder deaktivieren Sie nun die Option "Kommentare zulassen" nach Ihren Wünschen, unabhängig davon, ob Sie Kommentare in Ihren Posts aktivieren oder deaktivieren möchten.

So fügen Sie Plugins in WordPress hinzu

Was ist ein Plugin? Warum ist es wichtig?

Plugins sind Codes, mit denen Ihre Website oder Ihr Blog verschiedene Funktionen ausführen kann. Wenn Sie weitere Funktionen hinzufügen und die Funktionalität Ihrer Website optimieren möchten, ist das Hinzufügen von Plugins ein Muss. Dies sind lediglich Erweiterungen, mit denen Sie die Funktionen Ihrer Website verbessern können.

Wenn Sie Plugins installieren, können Sie Ihre Website dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen. Plugins sind für fast alles sehr nützlich, einschließlich des Hinzufügens von Fotogalerien und Einreichungsformularen.

Wie installiere und füge ich Plugins hinzu?

Plugin in WordPress hinzufügen

Wenn Sie Ihrer Website neue Plugins hinzufügen möchten, müssen Sie zuerst Plugins installieren.

  • Gehen Sie zu "Plugins", dann zu "Add new" und beginnen Sie mit der Suche.
  • Sie finden Tausende von Plugins zur Auswahl. Wenn Sie das gewünschte Plugin gefunden haben, klicken Sie einfach auf "Installieren".

HubSpot All-in-One-Marketing

HubSpot

HubSpot All-in-One Marketing bietet alle kostenlosen Tools, die Sie für das Marketing auf Ihrer WordPress-Website benötigen. Sie können Lead-Capture-Formulare und Popups erstellen, Ihrer Website einen Live-Chat hinzufügen (sogar Chat-Bots!) Und alle Informationen Ihrer Kontakte in einem CRM synchronisieren, damit Sie organisiert bleiben.

Es wird Hunderte verschiedener Plugins geben, die dieselbe Funktion ausführen können. Um Ihnen Zeit bei der Auswahl und Installation der idealen Plugins zu sparen, finden Sie hier eine Liste der heute am häufigsten verwendeten Plugins, die Blogger verwenden.

1) Yoast SEO (WordPress-spezifisch)

WordPress-Yoast-SEO

Mit diesem Plugin können Sie Ihre Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und vieles mehr bearbeiten, bevor Sie den Beitrag veröffentlichen. All dies kann innerhalb der Seite selbst erfolgen.

2) Google Analytics

Google Analytics für Wordpress

Dies ist ein sehr wichtiges Tool, wenn Sie die Besucher / Zugriffe auf Ihre Website oder Ihr Blog verfolgen möchten. Sie müssen lediglich das Plugin installieren und mit Ihrem Google-Konto verknüpfen.

3) Backup-Buddy

Backup-Buddy

Hilft Ihnen beim Erstellen eines automatischen Backups für Ihre Website oder Ihr Blog. Es bietet Ihnen 1 GB kostenlosen Cloud-Speicher zum Speichern Ihrer Backups.

4) W3 Gesamtcache

w3-total-cache-frei

Optimiert die Geschwindigkeit, Leistung und Funktionalität und bietet erweiterte Steuerungsoptionen für Ihre Website.

5) Schwimmende soziale Leiste

Beispiel für Floating-Share-Buttons

Mit diesem Plugin können Sie Freigabeschaltflächen für soziale Medien wie Facebook, Twitter, Linkedin usw. hinzufügen. Der FCB ist sehr wichtig für die Bekanntmachung Ihres Blogs oder von Posts auf verschiedenen Social-Media-Plattformen durch Ihre Besucher.

 

6) Disqus

disqus Blog Kommentare

Wenn Sie bloggen, müssen Ihre Leser eine Reihe von Kommentaren und Meinungen zu Ihren Posts veröffentlichen. Disqus hilft bei der Verwaltung Ihrer Posts, wenn eine große Anzahl von Kommentaren eingeht. Es bietet auch ein Abstimmungssystem für die Anzeige der Top-Kommentare.

 

7) 404 Umleitung

404-Redirection-WordPress-Plugin-Unterverzeichnis-Fix-Plugin-Edit

Dieses Plugin hilft einfach dabei, defekte Seiten zurück auf Ihre Homepage zu leiten.

 

Diese Plugins erweitern die Funktionen Ihrer Website und bieten Ihnen neue und erweiterte Funktionen für ein besseres und reibungsloseres Wachstum Ihrer Website.

 Lies auch: 

Top 5 WordPress-Plugins, um Ihre Website reaktionsschnell zu machen

Top 12 WordPress Plugins für Ihr Business Blog

Top 20 der besten WordPress Plugins Liste, die Sie haben müssen

Detaillierter Grasshopper-Rabatt-Gutscheincode

Detaillierte StableHost-Überprüfung

Was Sie konkret tun können AFTER Ihr Blog ist fertig

Nachdem Sie Ihr Blog eingerichtet und die Grundlagen erlernt haben, werfen wir einen Blick auf einige wichtige Dinge, die Sie beim Einrichten von Posts tun müssen. Diese Punkte sind entscheidend, wenn Sie Ihr Blog zum Erfolg führen möchten.

Erstellen Sie eine Seite "Über mich"

Über mich Seite

Diese Seite informiert Ihre Leser lediglich über den Ersteller oder Autor der Website oder des Blogs. Es ist normalerweise die am häufigsten besuchte Seite in einem Blog, daher sollten Sie sich etwas Mühe geben, um dies zu perfektionieren.

  • Ihre Seite "Über mich" sollte attraktiv sein, um die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich zu ziehen. Versuchen Sie, die Seite mit einem interessanten Header anstelle der typischen und langweiligen Überschrift „Über mich / Über uns“ zu öffnen.
  • Markieren Sie wichtige und relevante Punkte, Begriffe oder Sätze im Inhalt, um Ihre Leser interessiert und fasziniert zu halten.
  • Fügen Sie relevante und interessante Fotos, Videos, Schnappschüsse usw. hinter den Kulissen hinzu, um sie persönlicher und präsentabler zu gestalten. Menschen sollten in der Lage sein, sich zu verbinden, sich zu beziehen und sich von diesen Inhalten inspirieren zu lassen.
  • Fügen Sie einige Schnappschüsse von Social Media-Plattformen hinzu, die Personen zeigen, die Sie, Ihr Blog und Ihre Arbeit teilen und kommentieren. Dies erhöht Ihre Glaubwürdigkeit und stärkt das Vertrauen Ihrer Leser.
  • Fügen Sie eine einfache und kurze Biografie / Beschreibung über Sie, Ihr Leben und ein schönes Foto von Ihnen hinzu.
  • Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Lesern davon zu erzählen WARUM TUST DU DAS.
  • Versuchen Sie nicht, mit Ihrer Sprache und Grammatik übermäßig kreativ zu sein. Schreiben Sie einfach so, wie Sie sprechen.
  • Bewahren Sie den Inhalt DIREKT UND RELEVANT auf.

Erstellen Sie eine Seite "Kontakt"

Kontaktseite

Sobald Sie mit der Seite "Über mich" fertig sind, ist es Zeit, Ihre einzurichten "Kontaktiere mich" Seite, damit die Leute Sie kontaktieren können.

Dafür müssen Sie Installieren Sie ein Plugin namens "Kontaktformular 7". Mit diesem Plugin können Ihre Besucher Sie mit ihren Zweifeln, Fragen oder Kooperationsprojekten kontaktieren. Sie können das Formular ausfüllen und Ihnen eine E-Mail senden, ohne sich bei ihrem eigenen E-Mail-Anbieter anzumelden.

Wenn Sie Contact Form 7 nicht verwenden möchten, gibt es viele andere Formular-Plugins, einschließlich HubSpot All-in-One-Marketing. Es enthält vorgefertigte Vorlagen, einschließlich einer Formularvorlage "Kontakt", die Sie problemlos bearbeiten können.

HubSpot

Ich habe beschrieben, wie Sie neue Plugins installieren und hinzufügen können, unter "Wie füge ich Plugins hinzu und installiere sie?" Abschnitt oben.

  • Sobald Sie das Plugin installiert und aktiviert haben, finden Sie im WordPress-Seitenmenü einen neuen Kontaktbereich.
  • Klicken Sie darauf und wählen Sie "Neu hinzufügen".
  • Es wird ein codiertes Formular im „Textformat“ geöffnet.

Plugins hinzufügen und installieren

  • Ihr Standardkontaktformular enthält folgende Felder:
  • Dein Name (erforderlich)
  • Ihre E-Mailadresse (erforderlich)
  • Betreff
  • Deine Nachricht

Einrichtung des Kontaktformulars

  • Füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie auf "Senden", um es zu genehmigen.
  • Sobald dies erledigt ist, müssen Sie dieses Kontaktformular zu Ihrem Blog hinzufügen.
  • Nachdem Sie Ihr Kontaktformular gespeichert haben, wird direkt unter dem Titel Ihres Kontaktformulars ein Funktionscode angezeigt. Kopiere diesen Code.

Kontaktformular

  • Navigieren Sie nun zu der Seite, auf der Sie Ihr Kontaktformular anzeigen möchten.
  • Platzieren Sie Ihr Formular dort, wo es angezeigt werden soll. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Einfügen".
  • Sie können sogar Ihr Kontaktformular als Widget hinzufügen. Gehen Sie einfach zum Widgets-Bereich in Ihrem WordPress-Seitenmenü.
  • Gehe zu "Aussehen “, dann„ Widgets “.
  • Wählen Sie nun aus der Liste der verfügbaren Widgets "Text" und fügen Sie das Widget nach Ihren Wünschen hinzu.
  • Sie können Ihr Kontaktformular als Widget in Ihre Seitenleiste oder Fußzeile einfügen.
  • Regelmäßige Neugestaltung und Optimierung

Wenn Sie Ihr Blog auf dem neuesten Stand halten möchten, müssen Sie selbst als Blogger über die neuesten Trends und Technologien auf dem Laufenden bleiben.

Das Publikum ist immer gespannt und neugierig auf etwas Neues und Attraktives. Sie sollten Ihr Blog so verbessern, dass es einen positiven visuellen Einfluss auf die Zuschauer hat. Die Blog-Optimierung beschränkt sich nicht nur auf die Verschönerung Ihrer Website, sondern konzentriert sich auch stark auf Geschwindigkeit, Leistung und Funktionalität.

Wenn Leser feststellen, dass Ihr Blog veraltet ist, kann dies zu hohen Absprungraten und einem Rückgang des Datenverkehrs führen.

Nützliche Anleitungen:

Top 24 der am besten bewerteten Webhosting-Dienste

[Aktualisiert] Die besten Hosting-Anbieter in Australien 

Beste GÜNSTIGE PBN-Hosting-Rezensionen So hosten Sie Ihr PBN

Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Blogs? 

Hier ist ein Wort der Wahrheit. Egal, ob Sie ein Blog, eine Social-Media-Site, einen Online-Shop oder eine andere Art von Website erstellen, Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein Muss für Ihre Website. Es ist der Prozess, bei dem aus den Suchergebnissen in Suchmaschinen Zugriffe auf Ihre Website abgerufen werden.

Wenn Sie ein Blog haben oder planen, eines zu erstellen, kann SEO Ihrem Unternehmen helfen, zu wachsen und die Geschäftsziele zu erreichen. Als traditionelles Muster vertrauen Benutzer immer den Websites, die in den Top 5 der Suchergebnisse für die gesuchten Keywords angezeigt werden. SEO hilft Ihren Webseiten und Medieninhalten wie Bildern, Videos usw., angezeigt und eingestuft zu werden, basierend auf dem, was die Suchmaschine für ihre Benutzer als am relevantesten erachtet.

SEO kann Ihr Blog im Wettbewerb direkt vor Ihren Konkurrenten platzieren. Wenn beispielsweise zwei Blogs mit ähnlichen Inhalten dasselbe Produkt / dieselbe Dienstleistung / dasselbe Thema darstellen, wird das suchmaschinenoptimierte Blog (SEO) wahrscheinlich mehr Kunden anziehen und aufgrund des erhöhten Website-Verkehrs bessere Einnahmen erzielen.

SEO-Management

Das Management von SEO ist eher ein Framework mit verschiedenen Regeln und Prozessen, die sorgfältig befolgt und ausgeführt werden müssen, als ein statischer Prozess. Um dies schnell verständlich zu machen, lassen Sie uns den SEO-Management-Prozess in zwei Hauptphasen unterteilen:

  • SEO vor Ort

Es ist ein Rahmen dafür, welche Regeln und Vorschriften auf Ihr Blog angewendet werden sollen, um es suchmaschinenfreundlich zu gestalten. Dazu gehören grundlegende Verbesserungen, die Sie auf Ihr Blog anwenden und dessen Sichtbarkeit in Suchmaschinen erhöhen können. Es kann auch die Glaubwürdigkeit Ihres Blogs verbessern, wenn es richtig befolgt wird. Alle Suchmaschinen vertrauen Ihrem Blog auf der Grundlage Ihrer Website-Struktur und der SEO.

  • Off-Site-SEO

Dies ist ein Framework, das sich in erster Linie darauf konzentriert, wie Sie Ihr Blog bewerben, damit es in den Suchergebnissen besser rangiert. Sie können sich Off-Site-SEO auch als "Linkaufbau" oder "Website-Werbung" vorstellen. Dies liegt daran, dass eine ordnungsgemäße Werbung für Ihr Blog neben dem Erstellen von Links viel mehr Methoden umfasst.

Anmerkungen:

Wenn ein Benutzer eine Suchanfrage eingibt, versuchen Suchmaschinen immer, die wichtigsten Seiten Ihres Blogs zu finden und diese zuerst anstelle der direkten Startseite anzuzeigen.

Was sind eingehende Links?

Ein "Backlink", "Inbound Link" oder einfach ein "Incoming Link" ist ein Link von einer anderen Website (dem Referrer) zu dieser Webressource (dem Referent). Websites verwenden häufig SEO-Techniken, um die Anzahl der eingehenden Links zu erhöhen, die auf Ihre verweisen Webseite. Dies hilft direkt bei der Werbung und Bekanntmachung Ihrer Website. Das Das Ranking und die Position Ihrer Website hängen auch stark davon ab, woher die Links stammen. Einige Methoden zum Abrufen eingehender Links können von jedem kostenlos verwendet werden, während andere Methoden wie z "Link Köder ” sind bezahlte Techniken, um die Anzahl der eingehenden Links zu einer Zielwebsite zu erhöhen.

Viele private Blog-Netzwerke haben oft gesehen, dass sie eingehende Links kaufen. Aber ich würde Sie wärmstens empfehlen NICHT ZU VERSUCHEN um Links zu kaufen oder sie auf einfache Weise zu bekommen. Dies kann vorübergehend positive Auswirkungen oder einen kurzlebigen Erfolg Ihres Blogs haben. In diesem Fall können jedoch hohe Absprungraten auftreten und Ihre Website von den oberen Seiten verschwinden.

Ich würde Ihnen wirklich empfehlen, das Erstellen von Links zu vergessen und sich mehr darauf zu konzentrieren, qualitativ hochwertige Inhalte für Ihr Blog zu erstellen. Ein guter und relevanter Inhalt hat immer mehr Chancen, echte und natürliche Links zu erhalten, was wiederum Ihrem Blog ein gutes Ranking und eine allgemeine und schrittweise Steigerung des Website-Verkehrs verleiht.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQs) UND VERWANDTE ZWEIFEL FÜR BLOGGING

ZWEIFEL ZUM BLOGGEN

Warum sollte ich WordPress wählen, um ein Blog zu erstellen?

Es wäre meinerseits falsch zu sagen, dass WordPress DIE EINZIGE Option zum Erstellen einer Website ist. Es gibt definitiv auch andere etablierte und zuverlässige Plattformen zum Erstellen von Websites, die Sie ausprobieren können. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, würde ich Ihnen dringend empfehlen, sich an WordPress zu halten. Es ist die einfachste Plattform, mit der ich je gearbeitet habe, und sie ist flexibel genug, um jedem Zweck gerecht zu werden. Es ist kostenlos, leicht anpassbar und Sie benötigen keine technische Codierung, um hier eine Website zu erstellen.

Im Bereich der Anpassung verfügt WordPress über eine große Community, die attraktive Themen, Layouts und Vorlagen zur Auswahl entworfen hat, um den schnellen Einstieg zu erleichtern.

WordPress ist die beste Wahl für Startups und kleine Unternehmen auf der ganzen Welt. In der Tat wird es sogar von großen Websites wie verwendet eBay, Mozilla, CNN und sogar die NASA.

Benötige ich Programmierkenntnisse, um ein gut funktionierendes Blog zu erstellen?

Überhaupt nicht! Die Technologie hat sich inzwischen so weit entspannt, dass Sie eine Website mit nur wenig Codierung oder erstellen können ABSOLUT KEINE CODIERUNG! Heute müssen Sie kein IT-Ingenieur oder Tech-Junkie sein, um eine Website zu erstellen. Sie müssen nicht einmal einen Webentwickler dafür einstellen. Mit WordPress können Sie Ihre eigene Website ohne Codierung erstellen.

Muss ich einen Website-Entwickler einstellen?

Website-Entwickler werden beauftragt, Ihre Website auch auf Mobilgeräten zum Laufen zu bringen. Eine über WordPress erstellte Website reagiert auf die Arbeit mit Smartphones, Tablets und Laptops. Die Einstellung eines Webentwicklers ist also nicht mehr erforderlich.

Wo empfehlen Sie mir, meinen Domainnamen und mein Hosting zu erhalten?

Sie werden feststellen, dass es im Internet unzählige autorisierte und zuverlässige Websites gibt, auf denen Sie Ihren Domain-Namen und Ihr Hosting erhalten können. Aber wenn Sie mich bitten, einen aus dem Los auszuwählen, wäre meine persönliche Präferenz www.Bluehost.com

Bluehost bietet Hosting zu angemessenen und taschenfreundlichen Kosten $ 2.95 - $ 3.49 pro Monat und sie bieten Ihnen sogar eine KOSTENLOS Domainname. Ihr Hosting-Management ist anscheinend eines der besten, das mir begegnet ist. In technischer Hinsicht bietet Bluehost unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite. Sie erhalten außerdem ein persönliches E-Mail-Konto speziell für Ihre Website oder Ihr Blog. Ich kaufe mein Hosting und meine Domain immer lieber bei Bluehost für meine verschiedenen Projekte.

Wie viel würde es mich kosten, einen Blog zu erstellen?

Es kostet kaum etwas, ein richtig funktionierendes Blog zu erstellen. Die Kosten hängen von den Hosting- und Domain-Diensten ab, die Sie nutzen werden. WordPress und andere Plattformen zum Erstellen von Websites sind kostenlos, aber ein Domain-Name und Hosting kosten Sie ungefähr $ 2 - $ 5 pro Monat. Daher können Domain und Hosting auf jährlicher Basis in der Regel vorhanden sein 50 USD - 60 USD pro Jahr.

Bluehost.com In der Gegend $ 2.95 - $ 3.49 pro Monat und sie bieten Ihnen sogar eine KOSTENLOS Domänenname

Was soll ich tun, um mein Blog zu optimieren?

Wenn Leser Ihr Blog für veraltet halten, dann ist es kann zu hohen Absprungraten und einem Rückgang des Verkehrs führen. Daher ist eine regelmäßige Optimierung Ihrer Website erforderlich, um mehr Besucher anzuziehen und mehr Einnahmen zu erzielen. Die Neugestaltung eines Blogs bedeutet nicht unbedingt, dass es von Grund auf neu erstellt wird. Es bedeutet einfach, dass Sie regelmäßig nützliche Änderungen und Facelifts vornehmen sollten. Dies umfasst kleinere Änderungen wie Farbe, Designs und Vorlagen bis hin zu größeren Änderungen wie Benutzerdefiniert Logo-Design, Benutzeroberfläche, Website-Plugins, SEO und regelmäßige Aktualisierung Ihrer Blog-Inhalte.

Das Publikum ist immer gespannt und neugierig auf etwas Neues und Attraktives. Sie sollten Ihr Blog so verbessern, dass es einen positiven visuellen Einfluss auf die Zuschauer hat. Die Blog-Optimierung beschränkt sich nicht nur auf die Verschönerung Ihrer Website, sondern konzentriert sich auch stark auf Geschwindigkeit, Leistung und Funktionalität. IWenn Sie Ihr Blog auf dem neuesten Stand halten möchten, müssen Sie selbst als Blogger bleiben aktualisiert mit den neuesten Trends und Technologien.

Kann ich Videos zu meinen Blog-Posts hinzufügen? Welche Formate werden unterstützt?

Ja! Sie können Videos in Ihre Beiträge hochladen. Hier ist eine Liste der Videoformate, die vom WordPress-Server unterstützt werden:

  • .mp4, .m4v (MPEG-4)
  • .mov (QuickTime)
  • .wmv (Windows Media-Video)
  • . Avi
  • . Mpg
  • .ogv (Ogg)
  • 3 gp (3 GPP)
  • 3g2 (3GPP2)

Warum sollte ich meiner Website und meinen Posts Werbung hinzufügen?

Die Welt der Werbung ist so weit fortgeschritten, dass Werbung zur Hauptquelle oder Methode zur Erzielung von Einnahmen aus jeder Art von Geschäft geworden ist, sei es online oder offline. Wenn es um das Bloggen geht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Werbung und Verkaufsförderung über Ihr Blog geschaltet werden können, um Einnahmen zu erzielen.

Sobald Ihr Blog fertig ist, müssen Sie sehr gespannt sein, wie Ihr Blog Ihnen Einnahmen bringt. Geld aus einer Website zu generieren ist definitiv harte Arbeit. Sie können das Geld, das Sie mit Ihrem Blog verdienen, mit Bedacht in zukünftige Änderungen Ihres Blogs oder auch in andere Projekte investieren.

Welche Plugins würden Sie mir für meine Nischen-Website empfehlen?

Plugins erweitern die Funktionen Ihrer Website und bieten Ihnen neue und erweiterte Funktionen für ein besseres und reibungsloseres Wachstum Ihres Blogs. Es wird Hunderte verschiedener Plugins geben, die dieselbe Funktion ausführen können. Um Ihnen Zeit bei der Auswahl und Installation der idealen Plugins zu sparen, finden Sie hier eine Liste der am häufigsten verwendeten Plugins, die Blogger heute verwenden.

  • Yoast SEO (WordPress-spezifisch)

Mit diesem Plugin können Sie Ihre Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und vieles mehr bearbeiten, bevor Sie den Beitrag veröffentlichen. All dies kann innerhalb der Seite selbst erfolgen.

  • Google Analytics

Dies ist ein sehr wichtiges Tool, wenn Sie die Besucher / Zugriffe auf Ihre Website oder Ihr Blog verfolgen möchten. Sie müssen lediglich das Plugin installieren und mit Ihrem Google-Konto verknüpfen.

Mit diesem Plugin können Sie Formulare erstellen und die Informationen Ihres Leads mit einem CRM synchronisieren.

  • Backup-Kumpel

Hilft Ihnen beim Erstellen eines automatischen Backups für Ihre Website oder Ihr Blog. Es bietet Ihnen 1 GB kostenlosen Cloud-Speicher zum Speichern Ihrer Backups.

  • W3 Gesamtcache

Hilft bei der Optimierung von Geschwindigkeit, Leistung und Funktionalität und bietet erweiterte Steuerungsoptionen für Ihre Website.

  • Schwimmdock Social Bar

Mit diesem Plugin können Sie Freigabeschaltflächen für soziale Medien wie Facebook, Twitter, Linkedin usw. hinzufügen. Der FCB ist sehr wichtig für die Bekanntmachung Ihres Blogs oder von Posts auf verschiedenen Social-Media-Plattformen durch Ihre Besucher.

  • Disqus

Wenn Sie bloggen, müssen Ihre Leser eine Reihe von Kommentaren und Meinungen zu Ihren Posts veröffentlichen. Disqus hilft bei der Verwaltung Ihrer Posts, wenn eine große Anzahl von Kommentaren eingeht. Es bietet auch ein Abstimmungssystem für die Anzeige der Top-Kommentare.

  • 404 Umleitung

Dieses Plugin hilft einfach dabei, defekte Seiten zurück auf Ihre Homepage zu leiten.

Was ist eine SEO? Wie ist es wichtig

Unabhängig davon, ob Sie ein Blog, eine Social-Media-Site, einen Online-Shop oder eine andere Art von Website erstellen, ist SEARCH ENGINE OPTIMIZATION (SEO) ein Muss für Ihre Website. Es ist der Prozess, bei dem aus den Suchergebnissen in Suchmaschinen Zugriffe auf Ihre Website abgerufen werden.

Wenn Sie ein Blog haben oder planen, eines zu erstellen, kann SEO Ihrem Unternehmen helfen, zu wachsen und die Geschäftsziele zu erreichen. Als traditionelles Muster vertrauen Benutzer immer den Websites, die in den Top 5 der Suchergebnisse für die gesuchten Keywords angezeigt werden. SEO hilft Ihren Webseiten und Medieninhalten wie Bildern, Videos usw., angezeigt und bewertet zu werden, basierend auf dem, was die Suchmaschine für ihre Benutzer als am relevantesten erachtet.

SEO kann Ihr Blog im Wettbewerb direkt vor Ihren Konkurrenten platzieren. Wenn beispielsweise zwei Blogs oder ähnliche Inhalte dasselbe Produkt / dieselbe Dienstleistung / dasselbe Thema darstellen, wird das suchmaschinenoptimierte (SEO) Blog wahrscheinlich mehr Kunden anziehen und aufgrund des erhöhten Website-Verkehrs bessere Einnahmen erzielen.

Wie finde ich Keywords für mein Blog oder meine Nische? 

Ich habe dieses Tutorial für das Keyword-Recherche-Tool SEMRush erstellt und Sie können hier ein detailliertes Video sehen, um Keywords für Ihre Nischen zu finden.

In welche Kategorie fällt Ihr Blog? Kannst du bitte Erklären?

Was Sie JETZT lesen, ist ein Homer-Blog. Der Homer ist jede Art von Blog, der seine Leser auf eine Reise mit mehr als 2,500 Wörtern inhaltlich entführt. In einem Homer-Blog kann es um alles gehen, angefangen von Gesundheit & Fitness, Mode & Lifestyle, Bildungscoaching, Spiritualität, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und so weiter. Die Arbeit an solchen Blogs erfordert häufig ein übermäßiges Brainstorming und Forschung, um effektive und beobachtbare Ergebnisse und Schlussfolgerungen zu erzielen.

Posts für Homer-Blogs erfordern einen großen Teil des Zeitaufwands und viel mehr Forschung. Es ist sehr wichtig und ziemlich schwierig, die Aufmerksamkeit Ihres Lesers durch eine so große Wortzahl zu erhalten. Untersuchungen und Umfragen haben ergeben, dass Inhalte in Langform, die mehr als 2,500 Wörter umfassen, häufiger geteilt werden als Inhalte in Kurzform. Eine höhere Wortzahl und Recherche bietet Ihnen bessere Chancen, organischen Suchverkehr anzuziehen.

Wenn Sie einen Homer-Blog-Beitrag schreiben, muss es Ihr Hauptanliegen sein, die richtige Länge zu finden. Sie müssen die Kunst beherrschen, ein Gleichgewicht zwischen Ihrem Forschungsinhalt und der Anzahl der Wörter herzustellen. Erstellen Sie Ihren Beitrag so, dass Sie wichtige Punkte Ihrer Forschung einzeichnen, ohne zu viele Wörter in den Beitrag zu schreiben.

Was muss ich alles beachten, um einen guten persönlichen Markenblog aufzubauen?

Ein persönlicher Markenblog zeigt Sie als die Person, die den Blog schreibt. Es hat in der Regel Ihren Namen und Gesicht überall auf der Homepage. Es ist die richtige Art von Blog, wenn Sie sich als Experten oder Meister in einem bestimmten Bereich positionieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Blog für persönliche Marken einen Namen enthält, der eine Persönlichkeit hat. Dies bedeutet keineswegs, dass sich die Beiträge ausschließlich um Sie drehen müssen. Ihre Beiträge sollten von Ihren persönlichen Ansichten und Erfahrungen umrahmt und unterstützt werden.

Versuchen Sie, Beiträge zu schreiben, die Folgendes zeigen:

  • Die Kämpfe und Misserfolge, die Sie in Ihrem Bereich erlebt haben. Sagen Sie Ihren Lesern, was Sie von ihnen gelernt haben.
  • Selbst erstellte Strategien und Techniken, die Sie persönlich erstellt und getestet haben.
  • Die Tools, mit denen Sie Ergebnisse erzielen, die Ihr Publikum wünscht.
  • Ihre persönlichen Ansichten und Meinungen zu spaltenden und wertvollen Themen in Ihrem Bereich.

Bitte erläutern Sie mir das Konzept eines Gast-Host-Blogs.

Dies ist die Art von Blog, in dem Sie als Host für die Veröffentlichung von Posts fungieren, die hauptsächlich von Gastautoren stammen. Obwohl Ihr Blog regelmäßig Inhalte von anderen Gastautoren enthält, können Sie als Person hinter dem Blog auch regelmäßig zurücktreten und eigene Beiträge schreiben. Das größte Plus beim Erstellen eines Gast-Host-Blogs ist, dass Sie keine Zeit mit dem Erstellen von Inhalten verbringen müssen. In der Tat können Sie auch Hilfe für die Werbung für jeden Beitrag erhalten. Sie können sich auf die Markenbekanntheit und das Wissen der von Ihnen gehosteten Gastautoren verlassen.

Der Schlüssel zu einem großartigen Gast-Hosting-Blog liegt nicht in der Erstellung des Beitrags, sondern in der Auswahl des Beitrags. Sie müssen im Brainstorming die richtigen Themen auswählen, um Beiträge zu schreiben. Sie müssen viel recherchieren und wissen, wie man großartige Inhalte erkennt. Da Sie nicht die einzige Person sind, die auf Ihrem Blog veröffentlicht, müssen Ihre Gastautoren auch die oben genannten Punkte berücksichtigen.

Platzieren Sie Richtlinien für Gastbeiträge an prominenter Stelle in Ihrem Blog, damit sie die Augen Ihrer Besucher und Autoren erreichen. Fügen Sie ein Anmeldeformular oder eine Kontakt-E-Mail-Adresse hinzu, damit die Autoren ihre Ideen an Sie senden können.

Warum ist es so wichtig, meinem Blog eine Seite "Kontakt" hinzuzufügen? Wie soll ich das machen

Sobald Sie mit der Seite "Über mich" fertig sind, müssen Sie Ihre einrichten "Kontaktiere mich" Seite, damit die Leute Sie kontaktieren können. Besucher und Leser können Sie mit ihren Zweifeln, Fragen, Erfahrungen, Meinungen oder sogar der Zusammenarbeit und anderen geschäftlichen Unternehmungen kontaktieren. Dafür müssen Sie Installieren Sie ein Plugin namens "Kontaktformular 7". Mit diesem Plugin können Ihre Besucher Sie mit ihren Zweifeln, Fragen oder Kooperationsprojekten kontaktieren. Sie können das Formular ausfüllen und Ihnen eine E-Mail senden, ohne sich bei ihren eigenen E-Mail-Anbietern anzumelden. Sie können nach oben scrollen, um zu überprüfen, wie Sie neue Plugins installieren und Ihrem Blog hinzufügen können. Sie können auch sehen, wie Sie das Plugin "Kontaktformular 7" einrichten, um Ihre Seite "Kontakt" zu erstellen.

Wie wähle ich einen idealen Hintergrund für mein Blog aus?

Ein attraktiver Website-Hintergrund zieht immer mehr Besucher auf Ihre Website. Wenn Sie möchten, dass Ihre Website eine schöne visuelle Wirkung erzielt, können Sie ein attraktives Hintergrundbild verwenden. Wenn Sie jedoch die Lesbarkeit Ihrer Website hervorheben möchten, sollten Sie sich einfach für eine einfache Farbe entscheiden, die für jedes Blog geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Blogger und einem Inhaltsschreiber?

Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen einem Blogger und einem Inhaltsschreiber. Ein Inhaltsschreiber ist jemand, der einfach Beiträge für eine Website oder ein Blog schreibt. Das einzige, worauf sie sich konzentrieren müssen, ist die Inhaltsrecherche und das Schreiben. Während sich ein Blogger auf viel mehr konzentrieren muss, als nur Beiträge zu schreiben.

Als Blogger müssen Sie sich auf Dinge wie Website-Design, Themen, SEO, Optimierungen, Marketing usw. konzentrieren.

Ein Inhaltsschreiber schreibt nur, während ein Blogger das gesamte Blog verwaltet.

Wie kann ich Partner über meine Website verwalten?

Das Verwalten von Funktionen und Aktivitäten auf Ihrer Website hängt von den von Ihnen installierten Plugins ab. Es gibt verschiedene Plugins, mit denen Sie alle Anforderungen Ihres Partnerprogramms verwalten können. WP Affiliate ist ein großartiges Plugin dafür. Es ermöglicht die automatische Registrierung, Verwaltung und Zahlung von Partnern. Es ermöglicht auch eine stabile Integration mit WooCommerce, WP Shopping Cart, eShop und einer Reihe anderer E-Commerce-Plattformen.

E-Junkie ist auch eine weitere beliebte Alternative. Dieses Plugin bietet verschiedene Zahlungsoptionen, Autoresponder, Newsletter und Updates, angepasste E-Mails und viele andere nützliche Optionen. Einige andere beliebte Tools zur Anzeigenverwaltung sind iDevDirect, JROX und Clickbank.

Muss ich bezahlen oder ein bezahltes Konto erstellen, um mich für ein Partnerprogramm anzumelden?

Die Anmeldung zur Bewerbung einer Marke über ein Partnerprogramm ist kostenlos. Sie können sich kostenlos für so viele Programme anmelden, wie Sie möchten.

Wie gut kann GoDaddy meinen Domainnamen und mein Hosting erhalten? Was schlagen Sie vor?

GoDaddy gilt als Domain-Registrar, aber nicht als Hosting-Anbieter. Das Domain-Management ist gut, aber für das Hosting wäre meine persönliche Präferenz Bluehost.com für Domain-Management- und Hosting-Services.

So verdienen Sie Geld mit Ihrem Blog? Wie man Geld verdient Bloggen 2022

How-to-Make-Product-Review-Site-mit-WordPress-to-Make-Money-1

Sobald Ihr Blog fertig ist, müssen Sie sehr gespannt sein, wie Ihr Blog Ihnen Einnahmen bringt. Geld aus einer Website zu generieren ist definitiv harte Arbeit. Sie sollten niemals erwarten, dass Ihr Blog sofort nach dem Einrichten verdient. Es kann sogar ein oder zwei Monate dauern, bis Ihr Einkommen beginnt und sich stabilisiert.

Wenn Sie jedoch an Ihrem Blog richtig arbeiten, es regelmäßig optimieren und aktualisieren, wird der Verdienstprozess auf lange Sicht definitiv einfacher. Sie können das Geld, das Sie mit Ihrem Blog verdienen, mit Bedacht in zukünftige Änderungen Ihres Blogs oder auch in andere Projekte investieren.

Es ist sehr wichtig, dass die Monetarisierungsmethoden Ihres Blogs Entwickeln Sie sich mit den neuesten Technologien und Trends weiter. Sie müssen über die aktuellen Web- und sozialen Trends auf dem Laufenden bleiben. Mit dem Aufkommen der Technologie und einer Revolution in der Welt der Werbung entwickeln sich auch Monetarisierungsmethoden.

Einige hilfreiche Anleitungen

Verdienen Sie Geld mit den besten hochbezahlten Hosting-Partnerprogrammen

Beste hochbezahlte Affiliate-Marketing-Programme / Netzwerke

Shopify-Partnerbewertung: Bis zu 2,400 USD pro Verkauf verdienen? LEGITIM ?

Wie ich mit dem Template Monster-Partnerprogramm 450 US-Dollar verdient habe

Lassen Sie uns kurz über die verschiedenen Methoden sprechen, mit denen Sie mit Ihrer Website oder Ihrem Blog Einnahmen erzielen können. Bitte beachten Sie, dass diese Liste von Methoden Änderungen aufgrund neuer und unvorhersehbarer zukünftiger technologischer Fortschritte unterliegt.

Die Welt der Werbung ist so weit fortgeschritten, dass Werbung zur Hauptquelle oder Methode zur Erzielung von Einnahmen aus jeder Art von Geschäft geworden ist, sei es online oder offline. Wenn es um das Bloggen geht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Werbung und Verkaufsförderung über Ihr Blog geschaltet werden können, um Einnahmen zu erzielen.

  • Cost-per-Click-Anzeigen

Dies ist die beliebteste Art der Werbung. Diese Anzeigen sind normalerweise Banner, die Sie in Ihren Inhalten oder in der Seitenleiste platzieren. Sie werden bezahlt, wenn Besucher auf eine Anzeige klicken. Jeder Werbetreibende zahlt anders.

  • Cost-Per-Impression-Anzeigen

Für alle tausend Male, die die Anzeige angezeigt wird, werden Sie bezahlt. Dies hängt davon ab, wie oft die Anzeige auf Ihrer Website geschaltet wird. Diese Anzeigen zahlen Ihnen einen festen Geldbetrag, der davon abhängt, wie viele Personen Ihre Anzeige sehen.

Google AdSense ist eines der größten Werbenetzwerke und vielleicht eines der besten Netzwerke für die Platzierung dieser Art von Anzeigen. Es wird vom größten Prozentsatz der Website-Eigentümer bevorzugt. Mit AdSense können Nutzer Werbebanner auf ihrer Website einrichten. Diese Anzeigen werden auf dem Inhalt jeder Seite generiert. Dies wird technisch als gezielte Werbung bezeichnet und hilft bei der Platzierung inhaltsrelevanter Werbung auf Ihrer Website.

Im Internet finden Sie zahlreiche ähnliche Programme wie Chitika, Infolinks und Media.net, die Ihnen denselben Zweck erfüllen, wenn AdSense für Sie nicht funktioniert.

Vorteile:

Zu den Hauptvorteilen dieser beiden Arten von Werbemethoden gehören Punkte wie, ob ein kleiner oder ein großer Betrag, das Einkommen wird oft garantiert. Daher ist nur ein sehr geringer Aufwand erforderlich, um Ihr Blog oder Ihre Website zu monetarisieren. Diese Werbestrategien sparen Ihnen viel wertvolle Zeit. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, sich mit anderen in Ihrer Branche zu verbinden und ein Netzwerk aufzubauen.

Nachteile:

Wichtige und erhebliche Nachteile sind Punkte, die die Benutzererfahrung beeinträchtigen. Anzeigen, Banner und Links zwischen wichtigen Punkten in einem Beitrag beeinträchtigen häufig die Kontinuität und den Fluss Ihrer Inhalte und lenken die Leser ab.

Der Preis für solche Anzeigen ist fest. Wenn Sie einen festgelegten Preis pro Monat festlegen, können Sie nicht mehr verdienen, selbst wenn sich Ihr Website-Verkehr im Laufe der Zeit verdoppelt. Werbung ist ein dynamisches Geschäft, daher kommen und gehen Werbetreibende, sobald ihre gewünschte Werbung abgeschlossen ist. Sie müssen Zeit damit verbringen, mehr Werbetreibende für Ihr Blog zu bearbeiten, hinzuzufügen, zu löschen und zu finden.

Verkaufe Privatanzeigen

Wenn Ihr Blog erheblich gewachsen ist und viel Verkehr auf sich zieht, kommen Werbetreibende möglicherweise mit verschiedenen Angeboten direkt zu Ihnen und bitten Sie, ihre Anzeige auf Ihrer Website zu platzieren, um für ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben. Sie können sich auch dafür entscheiden, potenzielle Werbetreibende selbst zu kontaktieren. Der größte Vorteil hierbei ist, dass kein Zwischenhändler beteiligt ist und Sie Ihre eigenen Anzeigenraten festlegen können.

Diese privaten Anzeigen können in Form von Bannern, Schaltflächen oder Links geschaltet werden. Sie können eine einmalige Gebühr für einen Link innerhalb eines Posts erheben oder Ihren Partner sogar monatlich belasten, wenn Sie Bannerwerbung hosten.

Gesponserte Beiträge

Jetzt können Sie Ihren Job kündigen und mit dem Bloggen noch mehr Geld verdienen

Sie können sogar Geld verdienen, indem Sie gesponserte Inhalte und Beiträge schreiben. Solche Inhalte können Zuschreibungen oder Bewertungen zu Produkten oder Dienstleistungen eines Werbetreibenden enthalten. Diese liefern häufig relevante, nützliche und qualitativ hochwertige Inhalte, und diese relevanten Inhalte führen zu einem höheren Engagement. Höheres Engagement bedeutet mehr Wert und mehr Wert bedeutet mehr Umsatz.

Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing

Partnerprogramme sind Netzwerke Hier haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Werbetreibenden auszuwählen. Einige der großen Suchmaschinen bieten Programme zur Werbung und Verkaufsförderung für ein Partnerprodukt auf Ihrer Website an. Hier ist eine kurze Erklärung, wie dies funktioniert:

  • Wenn ein Werbetreibender ein Produkt hat, das er verkaufen möchte, erklärt er sich damit einverstanden, Ihnen eine Provision für jeden Verkauf seines Produkts zu geben, wenn der Käufer von Ihrer Website kommt.
  • Er gibt Ihnen einen eindeutigen Link (Affiliate-Link), der Ihren Affiliate-Code verfolgt. Auf diese Weise kann er feststellen, wann ein Käufer Ihren Link verwendet, um einen Kauf zu tätigen.
  • Sie fügen Ihren Partnerlink auf Ihrer Website hinzu. Sie können dies auf zwei Arten tun. Entweder direkt über den Inhalt Ihres Beitrags oder über Bannerwerbung.
  • Wenn ein Leser auf diesen eindeutigen Link klickt und das von Ihnen empfohlene Produkt kauft, erhalten Sie einen Prozentsatz oder eine Provision für das, was der Käufer gekauft hat.
  • Auf diese Weise beziehen sich die Anzeigen auf Ihre Inhalte und sind hauptsächlich für Ihre Leser von Interesse.
  • Über 70% der Marken weltweit nutzen Affiliate-Marketing, um den Umsatz zu steigern und ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Vorteile:

Die Hauptvorteile von Werbung durch Affiliate-Marketing sind, dass Sie mit dieser Methode viel Geld und viel passives Einkommen verdienen können. Einnahmen durch Affiliate-Marketing sind garantiert. Der Affiliate-Networking-Prozess und die Werbung sind recht einfach einzurichten und erfordern nicht viel Unterstützung.

Nachteile:

Bestimmte wichtige Nachteile des Affiliate-Marketings sind Punkte wie eine unregelmäßige Verdienststruktur. Das Ergebnis ist nicht garantiert. Sie können in einem Monat bis zu 1000 US-Dollar verdienen und im nächsten sogar bis zu 100 US-Dollar.

Gute Produkte können sogar Verkaufsseiten mit geringer Konvertierung aufweisen, während Verkaufsseiten mit hoher Konvertierung Müllprodukte enthalten können.

E-Mail-Werbung

E-Mail-Marketing-Tipps für den Medicore Blogger

E-Mail-Werbung verbraucht keinen unnötigen Bildschirmplatz auf Ihrer Website, und tatsächlich sind die Engagement-Raten tendenziell höher. Dies ist in hohem Maße hilfreich, da ein beträchtlicher Prozentsatz der Leser weiß, welche Bereiche einer Website zu vermeiden sind, wenn sie keine Anzeigen sehen möchten. Sie können auch direkte E-Mail-Aktionen durchführen, um kostenlose Berichte zu liefern, die monetarisiert werden.

Vorteile:

Der größte Vorteil von E-Mail-Werbung besteht darin, dass sie sehr direkt auf den Markt gebracht werden kann. Eine E-Mail kann Sie zu Tausenden machen und jeder kann es tun. Es wird von den meisten allgemein als die Nr. 1 angesehen, um online Geld zu verdienen, und das zu konsequent.

Nachteile:

Das einzige, was Sie beachten müssen, bevor Sie mit E-Mail-Werbung fortfahren, ist, dass Ihr Ansatz sehr sauber und professionell sein muss. Wenn Abonnenten Ihre E-Mails nicht mögen, werden sie sich abmelden.

Melden Sie sich mit Verbindungsprogrammen zwischen Werbetreibenden und Publishern an

Eine andere Möglichkeit, mit Ihrem Blog Geld zu verdienen, besteht darin, sich bei einem Verbindungsprogramm zwischen Werbetreibenden und Publishern wie anzumelden BlogAnzeigen oder AdBrite. Wenn Sie dies tun, werden Sie im Verzeichnis ihrer Herausgeber aufgeführt.

Vorteile:

Diese Werbemethode gilt als hochprofitabel. Es hat sich für die Leser als sehr nützlich erwiesen. Es bringt Ihnen Anerkennung und hebt Sie hervor, wenn Sie etwas anderes tun. Werbung über solche Netzwerkprogramme garantiert Ihnen fast Einkommen.

Nachteil:

Ein Hauptnachteil einer solchen Art von Werbung ist, dass sie nicht kostenlos ist. Die Einrichtung kostet. Untersuchungen und Umfragen haben außerdem ergeben, dass kleinere Websites für diese Anzeigen möglicherweise nicht so gut funktionieren.

Unternehmen direkt ansprechen

Wenn Ihre Website bereits viel Verkehr hat, Sie können sich auch direkt an Unternehmen wenden, um zu fragen, ob Sie für sie werben können. In einer solchen Situation können Sie versuchen, nach Websites zu suchen, die ergänzende Produkte anbieten und auf dieselben Zielgruppen oder Märkte abzielen wie Sie.

Sie müssen also ein wenig recherchieren und ein Brainstorming durchführen und potenzielle Internet-Werbepartner mit gutem Ruf kontaktieren. Wenn Sie dies tun, sollten Sie bereit sein, Informationen über Ihr Unternehmen und Ihren Site-Traffic bereitzustellen.

Je mehr Details und Informationen Sie zu Ihrem Blog bereitstellen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihr Angebot berücksichtigen. Diese Methode ist sehr praktisch, wenn Ihr Blog im Laufe der Zeit erheblich gewachsen ist und sowohl bei den Lesern als auch bei den Besuchern großen Ansehen erlangt hat.

Werben Sie Werbetreibende über Links

Sie können Werbetreibende sogar über einen Link für Ihr Blog interessieren, über den sie Sie bezüglich der Werbetarife und -anforderungen kontaktieren können. Diese Methode funktioniert auch am besten, wenn Ihr Blog viele Besucher und Besucher angezogen hat. Links wie diese können oft Nachrichten wie sein "Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie auf diesem Blog werben können!" zwischen Ihren Posts oder auf den Seiten Ihrer Homepage usw. Auf diese Weise kann jeder, der Ihre Website besucht, Sie kontaktieren und Werbemöglichkeiten mit Ihnen besprechen.

Verschiedene Methoden

Je mehr Verkehr Ihr Blog anzieht, desto wahrscheinlicher ist es, dass es mehr Einnahmen erzielt. Sie können auch Web-Seminare (Webinare) und Online-Workshops zu Ihrem Unternehmen durchführen, abgesehen von Werbeaktionen und der Platzierung von Werbung in Ihrem Blog. Dies hilft dabei, die Glaubwürdigkeit Ihrer Website zu stärken und Unternehmen und Anzeigenprogrammen dabei zu helfen, Vertrauen in Ihr Unternehmen aufzubauen.

Anmerkungen:

Sobald Sie die richtige Art von Werbung ausgewählt haben, die Sie für Ihr Website-Publikum benötigen, müssen Sie dies tun Platzieren Sie die Anzeigen auf Ihrer Website. Wählen Sie einfach einen Banner- oder Textstil. Bannerwerbung ist eine permanente Anzeige, die auf Ihrer Website an einer festen Position bleibt, während Textanzeigen nur vorübergehend sind.

Arten von Blogs

Nachdem Sie mehr oder weniger gelernt und verstanden haben, wie Sie Ihr eigenes Blog erstellen, müssen Sie die verschiedenen Arten von Blogs kennen, die Sie einrichten und den Unterschied zwischen ihnen verstehen können. Lassen Sie sich von mir durch die gängigsten und beliebtesten Arten von Blogs führen, die es heutzutage gibt.

  • "Rogue" -Blogs

Schurkenblogs sind solche, die Inhalte veröffentlichen, die scharf, ehrlich und offen sind, ob für oder gegen das Thema. Schurken ziehen sehr leicht die Aufmerksamkeit der guten und schlechten Leser auf sich. Diese Blogger haben keine Angst davor, die Regeln zu biegen und gegen die Fakten zu verstoßen. Sie nehmen kühne Positionen ein und vertreten scharfe Ansichten und Meinungen zu Streitfragen. Dies gewinnt sie sowohl Bewunderer als auch Hasser.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Schurken-Blogger zu werden. Sie können jedem sagen, was Sie wirklich denken. Sie polarisieren mit Ihrem ehrlichen und entschlossenen Standpunkt, der Aufmerksamkeit erregt. Die Leser werden Ihr Vertrauen und Ihre Haltung schätzen und Ihre Arbeit als vielversprechend empfinden. Sie mögen sich anfangs besorgt fühlen und zögern, aber stellen Sie fest, dass es genügend Leute gibt, die vom Lesen profitieren können.

Nachteile:

Ehrlichkeit zahlt sich nicht immer positiv aus. Sie sollten gut vorbereitet sein und erwarten, dass überdurchschnittlich viele Hasser angezogen werden. Es ist eigentlich ziemlich schwer, sich durchzusetzen, ohne sich gezwungen zu fühlen. Sie werden einer beträchtlichen Menge negativer Aufmerksamkeit, Kontroversen und Debatten ausgesetzt sein, und es wird Ihnen schwer fallen, sich physisch aus schwierigen und umstrittenen Situationen herauszukämpfen.

Zutaten für einen guten Rogue-Blog:

  • Sie müssen leidenschaftlich daran interessiert sein, es voranzutreiben. Vermeiden Sie es, sich besorgt zu fühlen. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Beitrag gezwungen klingt.
  • Brainstorming und Recherche bis ins Mark, um das beste Wissen über das Thema oder das Thema zu erhalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ein intelligentes Argument zu führen.
  • Sie müssen zuversichtlich und erfahren genug sein, um Stellung zu beziehen und daran festzuhalten, ohne von Ihrem Standpunkt abzuweichen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Argumentation zu verstärken.

Gast-Host-Blogs

Dies ist die Art von Blog, in der Sie selbst nicht zu viele Beiträge für Ihr Blog schreiben und hochladen. Sie fungieren im Wesentlichen als Host für die Veröffentlichung von Posts, die hauptsächlich von Gastautoren stammen. Obwohl Ihr Blog regelmäßig Inhalte von anderen Gastautoren enthält, können Sie als Person hinter dem Blog auch regelmäßig zurücktreten und eigene Beiträge schreiben.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

Das größte Plus beim Erstellen eines Gast-Host-Blogs ist, dass Sie keine Zeit mit dem Erstellen von Inhalten verbringen müssen. In der Tat können Sie auch Hilfe für die Werbung für jeden Beitrag erhalten. Sie können sich auf die Markenbekanntheit und das Wissen der von Ihnen gehosteten Gastautoren verlassen.

Nachteile:

Das Anziehen von Gastautoren erfordert einen erheblichen Zeitaufwand. Sie müssen eine Beziehung zu Ihren Gastautoren aufbauen, damit diese der Glaubwürdigkeit Ihres Blogs vertrauen. Ihr Blog muss bereits einige beachtliche Anhänger haben, um Gastautoren zu versichern, dass ihre Inhalte einem neuen Publikum zugänglich gemacht werden.

Zutaten für einen guten "Guest Host" -Blog:

  • Der Schlüssel zu einem tollen Gast-Hosting-Blog ist nicht in der Erstellung des Beitrags, sondern in der Auswahl des Beitrags. Sie müssen ein Brainstorming durchführen und die richtigen Themen auswählen, über die Sie Beiträge schreiben möchten. Sie müssen viel recherchieren und wissen, wie man großartige Inhalte erkennt.
  • Ihre Arbeit muss Standards haben und Sie müssen wissen, wie Sie Ihren Beitrag bewerben können.
  • Da Sie nicht die einzige Person sind, die auf Ihrem Blog veröffentlicht, müssen Ihre Gastautoren auch die oben genannten Punkte berücksichtigen. Platzieren Sie Richtlinien für Gastbeiträge an prominenter Stelle in Ihrem Blog, damit sie die Augen Ihrer Besucher und Autoren erreichen. Fügen Sie ein Anmeldeformular oder eine Kontakt-E-Mail-Adresse hinzu, damit Autoren ihre Ideen an Sie senden können.
  • Veröffentlichen Sie eine Anzeige für das Schreiben von Gästen für Ihr Blog in Ihrer Seitenleiste oder an einem Ort, an dem die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich gezogen wird.
  • "Crash Test Dummy" -Blogs

Ein Crash Test Dummy-Blog testet und überprüft einfach verschiedene Strategien, Techniken und Tools. Anschließend wird mitgeteilt, was funktioniert und was nicht, sodass Sie wissen, was implementiert und was vermieden werden muss.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

Durch das Erstellen und Behandeln solcher Blogs können Sie sich darauf konzentrieren, verschiedene Strategien und Techniken in Ihrem Unternehmen konsequent zu testen und zu überwachen. Menschen fühlen sich leicht von detaillierten Artikeln und Anleitungen zum Stylen angezogen. So erhalten Sie neue Einblicke in Ihre eigene Arbeit.

Nachteile:

Sie müssen in Ihrem Unternehmen stets signifikante und beobachtbare Ergebnisse erzielen, die mehr Besucher und Angebote zum Schreiben von Gästen beeindrucken und anziehen. Sie müssen bedenken, dass die Strategien, die Sie durch Ihre Arbeit enthüllen, manchmal Ihren Konkurrenten und anderen konkurrierenden Blogs helfen können.

Zutaten für einen guten "Crash Test Dummy" -Blog:

  • Ein guter Crash Test Dummy-Beitrag kann mathematisch ausgedrückt werden als:

Guter Crashtest Dummy Post = Schritt-für-Schritt-Anleitung + Lehre + Ergebnisse

Guter Crashtest Dummy Post = Schritt-für-Schritt-Anleitung + Lehren +

  • Sie sollten aufrichtig sicherstellen, dass Ihre Crash Test Dummy-Beiträge versuchen, die Leser zu unterrichten, indem Sie die tatsächlichen Ergebnisse liefern, die Sie selbst erzielt haben. Selbst nachdem Sie alle Ergebnisse bereitgestellt haben, sollten Sie Ihre Leser systematisch anleiten und ihnen beibringen, wie sie dieselben Ergebnisse erzielen können.
  • Es dauert Wochen und Monate, bis großartige Crashtest-Dummy-Posts nach umfangreichen Recherchen und intensiven Tests erstellt wurden. Sie müssen sehr geduldig sein und jeder Strategie oder Technik, die Sie testen, genügend Zeit geben, um beobachtbare und wünschenswerte Ergebnisse zu erzielen, um eine solide Schlussfolgerung zu ziehen.
  • Sie müssen sich dann stark auf ausführliche Details konzentrieren, wenn Sie den Prozess in Ihrem Beitrag erläutern und den Lesern beibringen, wie sie etwas Ähnliches einrichten können. Stellen Sie sicher, dass Sie visuelle Medien wie Screenshots, animierte GIFs, Diagramme usw. hinzufügen, damit Ihre Leser in Ihren Beitrag vertieft bleiben.

Lassen Sie mich ein wenig betonen Nischenblogs: Was sind Nischenblogs?

Wie ich bereits erwähnt habe, sind Nischen-Blogs Blogs, die sich an einen bestimmten Teil der Zielgruppen richten, die ein bestimmtes Interesse haben. Mit anderen Worten, wenn Sie einen Nischenblog schreiben, müssen Sie über eine Sache und nur eine Sache schreiben. Der Inhalt, den Sie schreiben, sollte einen Zweck, ein Ziel und ein Ziel haben.

Kein Leser verschwendet gerne seine Zeit damit, zu viele Wörter durchzulesen. Wenn Sie ein Nischen-Blog erstellen, besteht der größte Vorteil darin, dass der Leser nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, da Ihre Arbeit auf ein bestimmtes Thema ausgerichtet ist. Dies ist ein Grund, warum Menschen mit gezielten Interessen Lifestyle-Blogs nicht lieber lesen, da dies ihre Zeit verschlingt.

Wenn Sie ein Nischen-Blog starten, sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass Sie Ihre Arbeit im Bereich Ihrer Nische manövrieren müssen. Sie sollten erfahren und talentiert genug sein, um Ihre Inhalte jedes Mal zu verdrehen und aufzurütteln, um Ihren Lesern etwas Neues zu bieten. Verschiedene Beiträge in einem Nischen-Blog können miteinander verbunden sein, aber die Leser sollten immer noch den Unterschied zwischen ihnen spüren.

„Als Nischen-Blogger besteht Ihre Herausforderung darin, Vielfalt innerhalb von Grenzen zu schaffen. Sie sollten in der Lage sein, Ihr Wissen in einem begrenzten Spielbereich zu manövrieren und es jedes Mal zu etwas Neuem zu verarbeiten. “

Hier sind einige Markenvorteile, die aus einem Nischenblog stammen:

  • Hält Sie auf dem Laufenden.

Da sich ein Nischenblog immer auf ein bestimmtes Thema konzentriert, können Sie mit Ihren Inhalten auf dem Laufenden bleiben. Dies bedeutet, dass Sie kaum dazu neigen, von dem Thema abzuweichen, auf das Sie sich konzentrieren. Ein Nischenblog bietet konkretere Möglichkeiten, Ideen zu finden, da das Thema eingeschränkt ist. Grenzen halten Sie davon ab, sich vom Thema abzuwenden. Ein fester Halt im Thema ist daher eine sehr wichtige Voraussetzung für den Erfolg eines Nischenblogs.

  • Gewährleistet das Wachstum eines zuverlässigen Publikums.

Das Publikum ist sich immer sicher, wonach es sucht. Das bedeutet, dass sie, wenn sie ein bestimmtes Interessengebiet haben, immer eher die Blogs besuchen, die ihnen genau das bieten, was sie wollen. Leser mit Nischeninteressen wollen nicht mehr oder nicht weniger von dem, was sie suchen. Auf diese Weise erhalten Sie in einem Nischenblog DIESEN Teil des Publikums, den Sie verstehen und der Sie wieder versteht. Sie sind sicher, dass sie den gewünschten Inhalt in Ihrem Blog finden werden. Auf diese Weise kann Ihre Nische eine Fangemeinde aufbauen, die zuverlässig, gültig und wertschätzend für Ihre Arbeit ist.

  • Einfachere Monetarisierung für Ihr Blog.

Wenn Sie ein Nischen-Blog haben, ist das Posten bestimmter Inhalte ein Muss. Wenn Sie bestimmte Inhalte veröffentlichen, werden Anzeigen geschaltet, die für die Inhalte relevant sind. Bestimmte Inhalte ziehen Zielgruppen an, die die Anzeigen für relevant halten und sich für sie interessieren. Es ist wahrscheinlicher, dass sie auf die Anzeigenlinks klicken, die Seite besuchen und sogar die beworbenen Produkte kaufen. Dies führt direkt zu höheren Umsätzen, mehr Provisionen oder Einnahmen für Ihr Blog. Dadurch wird die Monetarisierung Ihres Blogs viel einfacher.

Hier ist eine Kette, um meinen Standpunkt kurz und klar zu machen:

„Nischenblog à Spezifischer Inhalt à Relevante Anzeigen à Zielgruppe à Höhere Verkäufe à Mehr Umsatz “

  • Hilft Ihnen, Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Kreativität zu fördern.

Nischen-Blogs erfordern eine Menge Brainstorming und Recherchen, um etwas Zuverlässiges zu schaffen, das Ihre Leser interessiert. Diese Funktion fördert die eingehende Behandlung von Themen. Da Sie über ein bestimmtes Thema schreiben, müssen Sie sich natürlich eingehender mit Details befassen, da es kein anderes Thema gibt, auf das Sie zurückgreifen können. Dies wird dazu beitragen, Ihr Wissen über diese Nische zu erweitern und das Gefühl für Kreativität und Ausdruck zu fördern.

Wie starte ich einen Nischen-Blog?

Es gibt einige einfache, aber sehr notwendige Voraussetzungen, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie ein Nischenblog starten möchten.

  • Sie sollten Ihre Leidenschaft kennen.

Als Nischen-Blogger müssen Sie viel über ein sehr fokussiertes Thema schreiben. Dies selbst ist eine schwierige Aufgabe. Daher ist es Ihre Aufgabe, es sich leicht zu machen und ernsthaft, leidenschaftlich und interessiert an Ihrer Nische zu sein. Andernfalls wird Ihr Blog sehr kurzlebig sein.

  • Kurzfristiger oder langfristiger Blog?

Bei der Auswahl des richtigen Zielbereichs sollten Sie auch an ein Thema denken, das immer langfristig verfolgt wird. Ich würde Ihnen dringend empfehlen, keine Nische zu Themen zu setzen, die für kurze Zeit im Trend liegen, und dann zu verblassen. Sie mögen rentabel sein, während sich das Thema entwickelt, aber Sie werden einen Rückgang des Verkehrs erleben, sobald der Hype nachlässt. Pokemon GO war ein sehr angesagtes und profitables Thema für Kategorien wie Mobile Gaming und Augmented Reality-Spiele für ein paar Monate, aber es verschwand schließlich im Verschwinden.

  • Entscheiden Sie, wie Sie Ihr Blog monetarisieren möchten.

Solange Sie dies nicht nur zum Spaß oder zum Zeitvertreib tun, möchte jeder Blogger, dass sein Blog Einnahmen erzielt. Neben der Einrichtung Ihres Blogs sollten Sie sich überlegen, mit welchen Methoden Sie Ihr Blog monetarisieren können. Sie müssen ein Brainstorming durchführen und nachforschen, um zu entscheiden, mit welchem ​​Werbeprogramm Sie sich anmelden, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Nischen-Blogs sind einzigartig in der Lage, Werbung und Affiliate-Marketing sehr gut zu handhaben.

Wenn Sie Werbung verwenden möchten, sollte Ihr Blog die Themen präsentieren, die ein bestimmtes Publikum anziehen, das Werbetreibende gerne vermarkten möchten. Dafür muss Ihr Blog eine beträchtliche Menge an Traffic aufbauen, damit Werbeprogramme Ihrer Glaubwürdigkeit, Marktfähigkeit vertrauen und Ihr Blog berücksichtigen können.

Wenn Sie Affiliate-Marketing nutzen möchten, müssen Sie ein Nischenthema auswählen, in dem gute Affiliate-Marketing-Programme und -Produkte verfügbar sind. Sie sollten nach verfügbaren und renommierten Partnerprogrammen suchen, die Ihnen eine angemessene Provision bieten und Ihnen die besten Ergebnisse bringen.

  • Finden Sie Ihre Keyword-Nische.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Nischen-Blog zu erstellen und Geld und Traffic einbringen möchten, müssen Sie bestimmte und relevante Keywords finden. Wenn Sie für Ihr Nischenblog über ein iPhone schreiben möchten, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass der Begriff „iPhone“ einen ziemlich breiten Themenbereich abdeckt. Sie müssen sicher sein, wovon Sie sprechen. Ein iPhone kaputt machen? Software-Updates für ein iPhone? Bildschirmaufnahme auf einem iPhone? Anrufe auf einem iPhone aufzeichnen? Spielekompatibilität eines iPhone? Oder viel mehr.

Um dies besser zu verstehen, sollten Sie sich darauf beziehen Googles Keyword-Planer für ein besseres Keyword-Management für Ihr Nischen-Blog.

  • Beleben Sie Ihren aktuellen Blog neu.

Wenn Sie bereits ein Blog haben und es aus dem Ruder gelaufen ist und zu einem Blog über alles geworden ist, können Sie es trotzdem wieder in ein Nischenblog verwandeln. Lass mich dir sagen wie.

  • Finden Sie die entsprechende Kategorie heraus.

Werfen Sie einen Blick in die Liste der Kategorien, über die Sie bisher Inhalte geschrieben haben. Sie werden feststellen, in welcher Kategorie Sie am meisten zu schreiben scheinen. Dies gibt Ihnen einen guten Hinweis darauf, wo Ihre Leidenschaft und Ihr Interesse am Bloggen liegen.

  • Analysieren Sie Trendposts und Traffic.

Neben der Beobachtung der entsprechenden Kategorie sollten Sie versuchen zu untersuchen, welche Ihrer Posts am meisten Verkehr erregt haben. Dies zeigt an, warum Leute zu Ihrem Blog kommen. Es zeigt auch an, ob ein Beitrag bei der Suche gut abgeschnitten hat.

  • Entfernen Sie unnötige Pfosten.

Wenn Sie Ihre Kategorie herausgefunden haben, sollten Sie in Betracht ziehen, Beiträge zu entfernen oder zu löschen, die für Ihre Nische irrelevant sind und nicht zum Thema gehören. Es wird keinen schönen Eindruck bei Ihren Lesern hinterlassen, wenn Sie behaupten, Ihr Blog sei eine Nische, aber es enthält Beiträge, die völlig außerhalb Ihres Interessenbereichs liegen. Versuchen Sie, auf dem vorhandenen Datenverkehr aufzubauen und zu folgen, während Sie den Fokus als Nische wiedererlangen.

Zutaten für einen guten "Tell-All" -Blog:

wie man Blogs erzählt

  • Ein Tell-All-Blog hat viele Ähnlichkeiten mit einem Rogue-Blog. Beide neigen dazu, schockierende Details und Erfahrungen mit beobachtbaren Schlussfolgerungen zu enthüllen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass es in einem Rogue-Blog darum geht, externe Details preiszugeben, während sich die Tell-All-Blogs mehr darauf konzentrieren, interne Details preiszugeben.
  • Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Tell-All-Beiträge eine überzeugende Darstellung enthalten, die eine wertvolle Lektion enthält, die für Ihre Leser relevant ist. Verrückte Erlebnisse sind eine Voraussetzung für Tell-All-Posts.
  • Persönliche Markenblogs

Personal Brand-Blogs sind Blogs, die von Personen verwendet werden, die sich als Experten oder Meister in einem bestimmten Bereich positionieren möchten. Es ist sehr praktisch, wenn Sie eine Marke aufbauen. Ein solches Blog hilft dabei, Ihre Persönlichkeit zu einem Eckpfeiler des Blogs zu machen, das Sie erstellen. Ein persönlicher Markenblog zeigt Sie als die Person, die den Blog schreibt. Es hat in der Regel Ihren Namen und Gesicht überall auf der Homepage.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

Wenn Sie als Experte gesehen und gebrandmarkt werden, möchten die Leute Sie als Berater einstellen oder Ihnen einen Job anbieten. Sie möchten Sie möglicherweise auch als Redner buchen oder Sie sogar einladen, in ihrem Blog zu schreiben oder in ihrem Podcast interviewt zu werden. Ein persönlicher Markenblog kann Ihren Namen, Ihre Glaubwürdigkeit und Ihre Bekanntheit in Ihrer Branche steigern.

Nachteile:

Der Begriff „persönliche Marke“ selbst bedeutet, dass Sie es sich bequem machen müssen, sich selbst ins Rampenlicht zu rücken. Sie müssen gut vorbereitet sein, um sich wie ein Produkt zu behandeln. Dies ist eine Herausforderung, die brutale Selbstaufrichtigkeit erfordert.

Zutaten für einen guten Blog „Personal Brand“:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Blog für persönliche Marken einen Namen enthält, der eine Persönlichkeit hat. Dies bedeutet keineswegs, dass sich die Beiträge ausschließlich um Sie drehen müssen. Ihre Beiträge sollten von Ihren persönlichen Ansichten und Erfahrungen umrahmt und unterstützt werden.

Versuchen Sie, Beiträge zu schreiben, die Folgendes zeigen:

  • Die Kämpfe und Misserfolge, die Sie in Ihrem Bereich erlebt haben. Sagen Sie Ihren Lesern, was Sie von ihnen gelernt haben.
  • Selbst erstellte Strategien und Techniken, die Sie persönlich erstellt und getestet haben.
  • Die Tools, mit denen Sie Ergebnisse erzielen, die Ihr Publikum wünscht.
  • Ihre persönlichen Ansichten und Meinungen zu spaltenden und wertvollen Themen in Ihrem Bereich.

Unternehmensblogs

Wie der Name schon sagt, ist ein Unternehmensblog ein Blog, das eher für ein Unternehmen als für eine Einzelperson erstellt wurde. In der Regel erstellt ein Autorenteam Inhalte, die für die Zielgruppe relevant und wertvoll sind, auf die das jeweilige Unternehmen abzielt, um seine Verkäufe auszuteilen. Dieser Inhalt zieht dann diese potenziellen Kunden auf die Website, wo sie mehr über die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens erfahren können.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

Solche Blogs sind die Hauptzutaten für eine effektive Content-Marketing-Strategie für Ihr Unternehmen. Ein großartiger Unternehmensblog kann den Umsatz und den Umsatz Ihres Unternehmens dramatisch beeinflussen und steigern. Sie können sogar eine Vielzahl von Schriftstellern und Stimmen auswählen.

Nachteile:

Sie müssen viel Zeit investieren, um großartige Autoren zu finden, denen Sie mit der Marke vertrauen können, an deren Aufbau Sie so hart gearbeitet haben.

Zutaten für ein gutes Unternehmensblog:

  • Ein guter Enterprise-Beitrag zieht nicht nur potenzielle Kunden mit hochwertigen Inhalten an, sondern wandelt sie auch in potenzielle Kunden um. Wenn Sie ein Produkt haben, das für die Bedürfnisse Ihrer Leser relevant ist, müssen Sie sich nicht die Mühe machen, sie mit einem Verkaufsgespräch zu überzeugen.
  • Ihre Inhalte können mehr Umsatz generieren, wenn Sie Ihre Produktdetails zusammen mit interessanten Ergebnissen erwähnen, die Ihre anderen Kunden mit Ihrem Produkt erzielt haben.

Zu Ihnen: So starten Sie einen Blog und verdienen Geld 2022

Also ich hoffe diese ausführliche Anleitung weiter wie man ein Blog unter 15 Minuten startet wird Ihnen helfen, mit dem Bloggen zu beginnen, und es wird Ihnen helfen, durch das Bloggen viel Erfolg zu erzielen.

„Sie können unten einen Kommentar abgeben, wenn Sie Zweifel oder Fragen zum Starten eines Blogs haben. Sie können mich sogar per E-Mail kontaktieren ([E-Mail geschützt]). Ich werde mich sehr freuen, Sie durch Ihre Probleme zu führen. “

 

Jitendra Vaswani

Jitendra Vaswani ist Digital Marketing Practitioner und internationaler Keynote Speaker, lebt derzeit den digitalen Nomaden-Lifestyle und Gründer des Internet-Marketing-Blogs BloggersIdeas.com & Digital Marketing Agentur DigiExe. Während seiner mehr als 8-jährigen Erfahrung im digitalen Marketing war Jitendra Marketingberater, Trainer, Redner und Autor von „Inside A Hustler's Brain: In Pursuit of Financial Freedom“, das weltweit über 20,000 Mal verkauft wurde, und Mitwirkender von „International Bestseller-Autor von Growth Hacking Book 2“. Er hat bis heute mehr als 10000 Fachleute für digitales Marketing ausgebildet und weltweit Workshops für digitales Marketing durchgeführt. Sein oberstes Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, Unternehmen durch Digitalisierung aufzubauen, damit sie erkennen, dass Träume wahr werden, wenn man motiviert bleibt. Investor ein Bildstation Neue Smartwave . Schauen Sie sich sein Portfolio an ( jitendra.co). Finde ihn auf Linkedin, Twitter, & Facebook.

646 Gedanken zu „So starten Sie einen WordPress-Blog in 15 Minuten Schritt für Schritt Newbie Guide 2022 (So starten Sie einen Blog, der Geld verdient)“

  1. Danke für deinen Rat hier. Ich habe einige großartige Dinge aus diesem Blog gelernt, die mir helfen werden, mit meiner Website etwas Geld zu verdienen.

  2. Großartiger Artikel! WordPress ist heute immer noch das beste Open-Source-CMS mit Funktionen wie SEO-Optimierung und seine unbegrenzten Plugins machen es super einfach, die Website zu erstellen und zu pflegen. Danke für die Auskunft.

  3. nette Informationen, sehr guter Artikel, um die Online-Blogging-Reise zu unterstützen

  4. Hallo!

    Erstens ist dies die Anleitung zum Erstellen eines Blogs, die vollständigste, die ich im Internet finden konnte. Vielen Dank, dass Sie sie geteilt haben.

    Ich habe eine Frage, ist es in Ordnung, mit Shared Hosting zu beginnen?

  5. Das habe ich gesucht! Vielen Dank aus tiefstem Herzen. Ich habe die Seite auch mit einem Lesezeichen versehen, da sie auch in Zukunft für mich nützlich sein wird.
    Tonnen von Informationen, die Sie bereitgestellt haben, von Grund auf neu.
    Nochmals vielen Dank!

  6. Hallo Jitendra,

    Ich habe im Internet nach Artikeln gesucht, die Sie beim Starten eines WordPress-Blogs unterstützen. Vertrauen Sie mir, ich habe viele Artikel gelesen, aber ich mochte Ihren wirklich. Besonders gut waren die Kurzanleitung und der Bereich Bloggertypen. Ihr Artikel wird den Menschen wirklich helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist auch während des Einrichtungsvorgangs hilfreich. Ich freue mich darauf, weitere Artikel von Ihnen zu lesen.

  7. Hallo Sir, ich besuche Ihre Website täglich, sie ist sehr informativ für mich, danke, dass Sie in diesem Artikel so ein nettes Wort geteilt haben. Ich bin neu im Bloggen und betreibe 3 verschiedene Websites wie saeeddeveloper, dfaho und hiitech4u, genehmige meine Kommentare jedes Mal.

  8. Hallo Jitendra Vaswani,

    Danke für deine wundervolle Erzählung. Gut zu lesender und gut geschriebener Artikel. Bitte erklären Sie die Dinge neuer Lernanwendungen.

  9. Wie wir wissen, ist WordPress das beste Content-Management-System, das von einer Person, die keine Codierung kennt, leicht verwaltet werden kann, mit der jeder seine Ansichten und Fakten jederzeit leicht veröffentlichen kann, und das haben Sie erklärt, wie man einen Blog macht WordPress in 15 Minuten.

    Thank you for sharing.

  10. zustimmen. Bloggen ist ein VOLLZEIT-Job. Das erkennen die meisten nicht. Ich bin seit Jahren dabei und es fängt gerade erst an zu heben.

  11. Get It SMS ist ein Indien Nr. 1 Massen-SMS-Dienstleister. Wir bieten ein Sonderangebot für den Massen-SMS-Service. Unsere Dienste sind Sprach-SMS, Massen-Werbe-SMS, Transaktions-SMS, Dienst für verpasste Anrufe, Massen-E-Mail, Transaktions-Massen-SMS, WhatsApp-SMS für verpasste Anrufe und Website-Design. Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an!

  12. Artikel ist toll. Aber die meisten Leute werden dies lesen und am nächsten Tag vergessen. Sie sollten sogar Inhalte darüber erstellen, wie Sie diese Dinge befolgen und das Aufschieben stoppen können.

  13. Dies ist eine fantastische Anleitung und sehr gründlich! Als digitaler Vermarkter war eine der größten Hürden, die ich überwinden musste, der eigentliche Prozess der Content-Erstellung.

    Während die meisten von uns einen großartigen Inhalt erkennen können, wenn wir ihn sehen, können nicht alle von uns einen erstaunlichen Inhalt erstellen, noch haben wir die Zeit, die Menge an Inhalten zu erstellen, die für Leser und strategische SEO-Zwecke erforderlich ist, je nachdem, wer du arbeitest für.

    Ich würde empfehlen, in diesem Bereich zu helfen, einen Content-Writing-Service zu verwenden, der Ihnen hilft, die großartigen Inhalte für das Blog zu erstellen, das Sie gerade mit dieser ausführlichen Anleitung eingerichtet haben. Es gibt viele Dienste zur Auswahl, also recherchieren Sie. Einer, den ich nutze, ist ein Blog-Abonnementdienst von BKA Content, der mir monatlich X Blog-Beiträge zusendet.

    Vertrauen Sie mir, wenn Sie so etwas tun, wird Ihr Leben als digitaler Vermarkter viel einfacher.

  14. Hallo Sir,

    Gut gemacht! „Ich mag deine Blogging-Fähigkeiten sehr, mach weiter so“.

    Wissen Sie? Dieser Artikel war insgesamt fantastisch und gut verstanden. Das einzige, was mir aufgefallen ist, dass Sie immer informative und benötigte Informationen liefern und ich habe diesen Artikel wirklich genossen und sogar mit meinen Freunden geteilt.

    Ich bin seit etwas mehr als 2 Jahren im Bloggen und habe eine Menge Dinge beim Bloggen gelernt. Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind immer die besten und nützlichsten. Deshalb freuen wir uns immer, Ihre kommenden Artikel zu lesen. Und die Informationen, die ich im Internet gesucht habe, habe ich auf Ihrer Website gefunden und ich bin so froh, dass Sie diesen Artikel zu meiner benötigten Anfrage bereitgestellt haben.

    Und um ehrlich zu sein, freue ich mich auch, Ihre kommenden Artikel zu lesen, denn wenn wir Ihre Artikel lesen, lernen wir viel nützliches und interessantes Wissen.

    Ok, pass auf dich auf und wünsche dir einen schönen Tag. Nochmals vielen Dank für deine Hilfe.

  15. Was für ein erstaunlicher Beitrag, in der Tat eine wertvolle Information für die neuen Anfänger im Bloggen.

  16. Ich liebe diesen Blog total, er war für alle sehr hilfreich. Vielen Dank, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben, um einen wunderbaren und informativen Beitrag für alle zu erstellen. |

  17. Hallo zusammen, ja dieser Text ist wirklich schön
    und ich habe viel über das Bloggen gelernt.
    Danke.

  18. Ich respektiere Ihre Bemühungen, Sie haben von Anfang bis Ende sehr gute Informationen gegeben und dieser Artikel ist sehr hilfreich, vielen Dank.

  19. Sir, derzeit hoste ich meine Website auf WordPress. Aber ich habe nicht genug Einnahmen und kann mir WordPress-Hosting nicht leisten. Kann ich also wieder zum Blogger wechseln, ohne SEO zu verlieren. Bitte führen Sie mich, Sir.

  20. Liebevoll geschrieben. Ein kleiner Zweifel, da ich Neuling bin; kleine kleine Hilfe. Ich wollte nur wissen, warum, wenn ich einen Blog oder eine Website in WordPress erstelle, das Aussehen der Themes völlig anders aussieht. Wenn ich die Standardbilder aus dem Thema ändere; Das Aussehen der Website ist absolut nicht ansprechend. Wie kann man das loswerden. Gibt es professionelle Hilfe, damit diese Dinge funktionieren. Oder kann ich selbst lernen und tun?

  21. Hallo Jitendra, du hast einen schönen Blog geschrieben. Obwohl ich bereits einen neuen Blog erstellt habe, helfen mir einige der hier genannten Themen, da ich festgestellt habe, dass wir auf YouTube nicht so viele Informationen finden können. Danke Kumpel

  22. Gute und nützliche Artikel zum Teilen, ich hoffe, Sie werden weiterhin solche Artikel erstellen. Wünsche dir einen guten Tag

  23. Vielen Dank für das Teilen von wertvollen Inhalten Jitendra. Ich bin total zufrieden mit dem Lesen dieses Artikels. Danke fürs Posten.

  24. Vielen Dank für das Teilen wertvoller Inhalte Jitendra. Ich hoffe, dass wir solche Informationen bekommen ...

  25. Hallo Bruder
    Sehr hilfreicher Inhalt, ich habe es wirklich geliebt

  26. Hallo Jitendra,
    Ich selbst bin Anurag Singh. Ich möchte meine Karriere in CPA beginnen. Können Sie mir bitte zeigen, wie ich anfangen soll? Ich habe nach Vipul Tanejas Online-Schulungen gesucht. Sie können mir den besten Weg in diesem Bereich vorschlagen.

  27. Ich bin total zufrieden mit dem Lesen dieses Artikels, danke für die Veröffentlichung.

  28. Wirklich eine gute Website, um mehr darüber zu erfahren, wie man in 15 Minuten mit dem Schreiben von Blogs beginnt. Guter Blog. Es ist eine Frage der Zeit, wie wir es verstehen.

  29. Ich bin ein neuer Blogger und das Schreiben ist mein Hobby. Ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Blog gestartet. Ich habe seit vielen Tagen nach guten Schritt-für-Schritt-Informationen zum Blog gesucht. Nach vielen Tagen wurde meine Suche abgeschlossen, indem ich Ihren Artikel hier las. Ihr Artikel hat viele meiner Probleme beseitigt. Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen danken. Ich bitte Sie, diesen Beitrag fortzusetzen. Nochmals vielen Dank von Herzen.

  30. Ich möchte meine Jobportal-Website starten. Können Sie mich empfehlen, welcher der beste und schnellste Hosting-Service ist, der die Geschwindigkeit der Website verbessern und das Ranking beeinflussen kann?

  31. Ich möchte meine Jobportal-Website starten. Können Sie mich empfehlen, welcher der beste und schnellste Hosting-Service ist, der die Geschwindigkeit der Website verbessern und das Ranking beeinflussen kann?

  32. Ein großes Lob an Ihre Bemühungen, vielen, die neben ihrem täglichen Berufsleben eine zusätzliche Karriere aufbauen möchten, einen Weg aufzuzeigen. Sie haben mir wirklich sehr geholfen, so große und lebendige Dinge zu lernen.

  33. Schöner Blogbeitrag. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag, er ist informativ und sehr nützlich. Nettes Posting, weiter so.

  34. Bloggen ist eine Plattform, auf der Sie jeden Monat passives Einkommen erzielen können. Das ist der Grund, warum ich gerne blogge und Affiliate-Marketing.

  35. Hey Bruder, kannst du mir sagen, welches Hosting für Neulinge am besten ist, weil ich nicht entscheiden kann, welches Hosting am besten ist?

  36. Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung erleichtert Bloggern das Einrichten ihres Blogs in maximal 20 Minuten. Vielen Dank, dass Sie einen qualitativ hochwertigen Beitrag geteilt haben, in der Tat einen sehr gut geschriebenen und umfassenden Beitrag über die Auswahl des hochwertigen Hostings für die Einrichtung eines neuen Blogs. .
    Vielen Dank

  37. Ich habe mich immer gefragt, wie viel Blogger immer verdienen würden. Wie man sonst verdient, aber nach dem Lesen dieses Beitrags wurde alles klar.

  38. Ich habe viele Ideen aus diesem Beitrag und erstelle auch einen Blog. Vielen Dank für diese Informationen der Vorgesetzten

  39. Ich bin auf Ihre Website gekommen und habe Ihren Beitrag analysiert. Ich lese regelmäßig Ihren Blog. Machen Sie weiter so!

  40. Super Beitrag. Bloggen wird immer beliebter, um mit Ihrem Wissen online Geld zu verdienen

    Vielen Dank für diesen erstaunlichen Leitfaden!

  41. Informativer Artikel !! Das Divi-Thema ist heutzutage sehr berühmt. Vielen Dank, dass Sie einen so informativen Artikel mit uns geteilt haben. Dieser Artikel ist wirklich nützlich für mich.

  42. Viel Spaß beim Lesen des Artikels, erklärt wirklich alles im Detail, der Artikel ist sehr interessant und effektiv. Viel Glück für Ihre große Zukunft.

  43. Vielen Dank für das Teilen dieses Artikels. Ich bin wirklich motiviert von dir zum Bloggen. Und ich werde heute mit einem neuen Hosting-Paket beginnen.

  44. Vielen Dank für den Beitrag, den Sie auf Ihrer Website veröffentlicht haben. Er enthält alle Prozesse zum Erstellen eines Blogs. Wirklich ist der Beitrag sehr hilfreich für alle Blogger, die die Hauptrolle spielen möchten, um ein Blog zu starten.

  45. netter Beitrag ... mach weiter so ... bitte verweise uns auch durch deinen Beitrag Digital Marketing Kurs in Rohtak

  46. Wirklich eine hilfreiche Anleitung, um ein Blog zu starten. Nur eine Frage? Wann ist es ratsam, ein neues Blog zu monetarisieren und welche Monetarisierungsstrategie am effektivsten ist?

  47. Hallo Jitendra,
    Ich benutze Godaddy Hosting und viele SEO-Experten sagten, dass Godaddy Hosting der schlechteste Hosting-Dienstleister ist, oder?

  48. Hallo Jitendra,
    Vielen Dank, dass Sie so erstaunliche Informationen geteilt haben. Ich verwende Godaddy Hosting und viele SEO-Experten sagten, dass Godaddy Hosting der schlechteste Hosting-Dienstleister ist, oder?

  49. Erstaunlicher Beitrag, danke für das Teilen dieses Artikels. Ich bin wirklich motiviert von Ihnen für das Bloggen. Vielen Dank für das Teilen dieser Informationen. Es ist sehr hilfreich, weiter so.

  50. Erstaunlicher und wunderbarer Postfreund. Es wird sicher viele Menschen inspirieren. Danke Autor.
    Es war ein wunderbarer Artikel, ich habe viele Dinge daraus gelernt und er ist wirklich hilfreich und informativ.

  51. Danke für die Information ... Du hast sehr gut geschrieben ...
    Bei Confounding Solutions bieten wir eine umfassende Palette digitaler Marketingdienstleistungen an, darunter SEO, SMO, E-Mail-Marketing, PPC, Content-Marketing und SMM. Wir bieten eine technologische Plattform von Weltklasse, über die Sie mit unseren vielseitigen Dienstleistungen für Ihr geschätztes Unternehmen hohe Einnahmen erzielen können.

  52. Ich werde Ihnen sehr dankbar sein. Vielen Dank für die Veröffentlichung eines solchen informativen Artikels. Selten im Internet stößt man auf solche informativen! Ich bin ein Neuling, der sich in SEO versucht. Ich habe verschiedene Blogging-Tutorials gelesen, konnte aber nirgendwo finden, was ich will! Ein großes Lob an das Team hinter diesem Blog!
    Dieser Beitrag ist wirklich aufschlussreich und hat mir geholfen, so viele Dinge zu verstehen. Es ist sehr wichtig für mich, Ihnen diese Blog-Kommentiertechniken zu erklären. Ich habe an dieser Technik gearbeitet und sehr gute Ergebnisse erzielt.
    So lasse ich mich immer von den neuesten Techniken inspirieren, die Sie anhand praktischer Illustrationen erklärt haben.

    Dies hilft mir, meine Fähigkeiten zu verbessern und mich zu zwingen, meine Bemühungen, ein SEO-Experte zu sein, im wahrsten Sinne des Wortes zu beurteilen.
    Das Lesen Ihrer Inhalte ließ mich nachdenken, wie die Dinge besser werden könnten als die besten.

    Vielen Dank, dass Sie so großartige Inhalte veröffentlicht haben, die meine Wissensbasis erweitern und mich zu einem begeisterten Leser Ihrer Blogs machen.

    Ich würde gerne mehr Einblicke von Ihnen lesen! Außerdem werde ich diesen Blog sofort teilen. Genial!
    Ausgezeichnete Seite, die Sie hier haben. Ich würde wirklich gerne Teil einer Online-Community sein, in der ich Antworten von anderen erfahrenen Personen erhalten kann, die das gleiche Interesse teilen. Bin dankbar!
    Vielen Dank für Ihre Meinung. Ich bin sehr dankbar für Ihre Bemühungen und warte auf Ihren weiteren Beitrag. Nochmals vielen Dank.
    Viel Glück
    Mach weiter.

  53. Viel Spaß beim Lesen des obigen Artikels, erklärt wirklich alles im Detail, der Artikel ist sehr interessant und effektiv. Vielen Dank und viel Glück für die kommenden Artikel

  54. Vielen Dank, dass Sie so nette Informationen geteilt haben, die für Entwickler und Blogger sehr nützlich sind. Veröffentlichen Sie diese Art von Artikel weiterhin.

  55. Vielen Dank für das Teilen von Inhalten, was sehr nützlich für neue Blogger ist oder die ihre Karriere im Bloggen machen möchten.

  56. Ich habe die Frage, ob es eine gute Idee für ein Ranking in Google ist, wenn ich vor dem Erstellen eines Posts mit dem Erstellen eines Links beginne, beispielsweise eine Domain gekauft und die Links dafür erstellt habe, ohne einen Artikel auf dieser Website zu schreiben.

  57. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Anleitung mitgeteilt haben, und ich denke darüber nach, eine Affiliate-Marketing-Website zu starten, um etwas Geld damit zu verdienen

  58. Zweifellos ist Ihr Blog für Anfänger wie mich sehr hilfreich. Aber es ist zu lang 🙁. Es ist sehr attraktiv, wenn Sie dies in zwei oder drei Teile oder ein Blog aufgeteilt hätten. Nichts für ungut, aber auf diese Weise würden Sie mehr Leser anziehen. Zwischendurch mag ich die Informationen, die Sie teilen, sehr. Mach weiter so.

  59. Sehr schöner Artikel, Sir
    Eine so hilfreiche Information für neue Blogger, die nur eine Karriere in der Blog-Welt beginnen möchten

  60. Ich bin Herrn Jitendar Vaswani dankbar, damit ich mehr über WordPress erfahren kann.

  61. Ich bin dir dankbar, Mann, wegen dieses Artikels kann ich WordPress mehr verstehen.
    Schön, ich habe es geliebt, weiter so. mach weiter mit sowas.

  62. Ich liebe Excel für Überarbeitungen, besonders wenn ich sicher bin, dass die Struktur des Romans solide ist. Meine Spalten sind als Kapitel, POV, Seitenzahl, Gesamtseiten (berechnet), Kapitelübersicht eingerichtet. Meistens möchte ich sicherstellen, dass ich die wichtigsten Handlungspunkte zum richtigen Zeitpunkt erreiche, aber es hilft mir auch sicherzustellen, dass die Kapitel gleichmäßig sind, die Geschichte fließt und alles ausgeglichen ist.

  63. Sie lassen es zusammen mit Ihrer Präsentation tatsächlich so einfach erscheinen, aber ich finde diese Angelegenheit
    Sei eigentlich etwas, von dem ich glaube, dass ich es auf keinen Fall verstehen würde.
    Es scheint mir zu kompliziert und sehr umfangreich. Ich bin
    Wenn ich auf Ihr nächstes Angebot schaue, werde ich versuchen, es zu verstehen!

  64. Dies ist wirklich eine großartige Informationsquelle. Vielen Dank für Ihren hilfreichen Beitrag, dieser Beitrag ist sehr hilfreich für mich.

  65. Guter Eintrag. Ich bin auch ein Benutzer der WordPress-Website und warte darauf, dass der beste WordPress-Blog für den persönlichen Gebrauch erstellt wird. Dein Beitrag ist sehr hilfreich für mich, danke… !!! 🙂

  66. Hallo Sir,

    Vielen Dank für Ihren hilfreichen Beitrag, dieser Beitrag ist sehr hilfreich für mich. Ich habe viel nach einer Blog-Kommentarliste gesucht und bin schließlich hier gelandet. Wunderbare Website.

  67. Dies ist wirklich eine große und großartige Informationsquelle.
    Eine vollständige Anleitung, die man befolgen muss, wenn man mit dem Online-Bloggen beginnen möchte.

    Vielen Dank für diese netten Informationen.

  68. Ziemlich beeindruckter Beitrag, wirklich ein sehr hilfreicher Beitrag. Ich hoffe, jeder wird von Ihrem Beitrag profitieren

  69. Toller Beitrag, poste weiter.

    Vielen Dank, dass Sie einen so tollen Beitrag mit uns geteilt haben

  70. Vielen Dank, Sir, für diesen informativen Blog.
    Sir, können Sie mir bitte Ratschläge für meine Inhalte zu "Top-It-Unternehmen in Allahabad" geben, wie ich sie verbessern kann?

  71. Toller Leitfaden für Anfänger, um ein WordPress-Blog zu haben. Immer noch relevant, um es zu überprüfen, selbst wenn Sie ein funktionierendes Blog haben.
    Vielen Dank!

  72. Ein nützliches Moor zum Lesen für Anfänger. Geben Sie weitere Informationen weiter.

  73. Tolle Informationen, Sir, jeder kann nach dem Lesen dieses Artikels einen Blog starten. Danke!

  74. Hallo Jitendra Vaswani,
    Ich habe gerade Ihr Blog mit dem Titel „So starten Sie ein Blog in 15 Minuten Schritt für Schritt Newbie Guide 2019“ gelesen und fand es sehr effektiv. Ich bin völlig neu in der Blogging-Linie, also lese ich Ihr Blog und es gibt mir einen Schub, mit dem Bloggen zu beginnen. Ich habe im Internet nach einem guten Artikel gesucht und gerade Ihre Website gefunden und sorgfältig gelesen. Das Beste an diesem Blog ist, dass ich herausgefunden habe, wie das Layout eines Blogs aussehen soll und wie der Inhalt geschrieben wird. Ich warte gespannt auf Ihren nächsten Blog, der sich darauf bezieht.

  75. Tatsächlich haben Sie einen kompletten Kurs mit sehr einfachen Schritten und Prozessen bereitgestellt. das ist hilfreich.

  76. Sie haben wirklich einen vollständigen Kurs mit einfachen Schritten und Prozessen bereitgestellt. Es hat mir sehr geholfen, meine Website zu erstellen.

  77. Sie haben wirklich einen vollständigen Kurs mit einfachen Schritten und Prozessen bereitgestellt. Es hat mir sehr geholfen, meine Website zu erstellen. ich danke dir sehr.

  78. Dies ist wirklich ein großartiger Beitrag. Netter Blog Sehr interessante und nützliche Informationen auf Ihrer Website. Vielen Dank für das Teilen des Blogs und dieser großartigen Informationen, die uns definitiv helfen werden. Ich hoffe, ich werde beim nächsten Mal mehr und hilfreiche Beiträge von Ihrer Website erhalten ...

  79. Ich hatte viele Missverständnisse über bluhost, aber nachdem ich Ihren Artikel gelesen hatte, fand ich viele gute Ideen.

    Vielen Dank

  80. Hallo Jitendra,
    Vielen Dank, dass Sie diesen informativen Artikel geteilt haben. Ich habe neue Dinge von dir gelernt. Es hat mir sehr geholfen und ich hoffe, dass es auch anderen helfen wird. Ich schätze Ihre Bemühungen.
    Habe noch einen schönen Tag.

  81. Ihr Artikel ist großartig! Ich habe andere Blogs gelesen, aber sie sind umständlich und verwirrend. Ich hoffe, Sie haben weiterhin solche Qualitätsartikel, die Sie mit allen teilen können! Ich glaube, es wird viele Menschen geben, die meine Ansichten teilen, wenn sie diesen Artikel von Ihnen lesen!

  82. Vielen Dank, Sir, Ihr Guide ist sehr hilfreich für Anfänger und Profis. Ich folge auch Ihrem Blog. Sir, ich lerne viel von Ihrem Blog. Ich lerne über bestes Hosting, WordPress und vieles mehr.

  83. Vielen Dank, dass Sie einen so großartigen Artikel geteilt haben. Dies wird definitiv bei meiner Blogging-Reise helfen, die ich gleich beginnen werde.

  84. Erstaunliche Informationen, Jitendra!
    Was für ein reichhaltiger Artikel genau zum richtigen Zeitpunkt! Sehr fasziniert, die selbst gehostete Blogging-Reise zu beginnen und damit zu kämpfen. Ich habe hier viel gelernt und auch tiefere Einsichten gewonnen, von wo aus ich anfangen soll. Ich hoffe nur, dass die Dinge richtig funktionieren.
    Vielen Dank für das Teilen.

  85. Guter Eintrag. Liebte detaillierte Erklärung aller hier gemachten Punkte. Guter Artikel zum Speichern und Teilen mit jemandem, der es braucht. Vielen Dank.

  86. Ich bin wirklich ein großer Fan deines YouTube-Videos. Dein Video ist wirklich großartig und ich möchte mich bei dir bedanken, dass du so gute Informationen geteilt hast. Ich habe begonnen, Ihre Taktik auf meiner Website auszuführen, um sie großartig zu machen. Mal sehen, wie es geht.

    Bitte teilen Sie weiterhin gute Artikel.
    Vielen Dank,
    Solanki

  87. Vielen Dank, JITENDRA VASWANI. Dies sind sehr gute Informationen für alle neuen Leute, die ihre eigene Website oder ihren eigenen Blog auf der Magento-Plattform betreiben.

  88. Dies ist ein großartiger Artikel. Jetzt habe ich angefangen, inspirierende Zitate großer Philosophen zu bloggen und zu verbreiten.

  89. Ehrlich gesagt. Dieser Blog-Beitrag hat mir geholfen, meine Gedanken über das Bloggen zu klären. Ich konnte meine Blogging-Konzepte optimieren.

  90. Vielen Dank für diesen Beitrag, der cool, informativ und ermutigend aussieht. Ich habe meinen ersten Blog durch Google Hammer verloren und jetzt scheint es wie ein Berg, von vorne zu beginnen. Aber dieser Beitrag hat mich ermutigt, ein guter Blogger zu werden.

  91. Vielen Dank, Jitendra. Ich mag Ihre digitalen Marketing-Blogs sehr und bin sehr beeindruckt davon, wie gut Sie sich geschlagen haben. Dieser Blog ist äußerst nützlich für Leute wie mich, die neu in der Blog-Welt sind. Ich hoffe, der nächste Jitendra Vaswani des digitalen Marketings zu sein.

  92. Dies ist eine großartige Idee, um einen neuen Blog zu starten. Ich brauche diese Anleitung wirklich. Vielen Dank, dass Sie sie geteilt haben. Ich möchte wissen, wie wir das beste Keyword auswählen und weiter aktualisieren können.

  93. Hallo,
    Ich habe Ihren Artikel gelesen, Sie beschreiben den Ausdruck als ausgezeichnet und das Wertvollste ist Ihre ansprechende Themenerklärung. Ich habe es wirklich genossen und große Mühe.
    Thanks for sharing!

  94. Hallo JITENDRA VASWANI!
    Dies ist ein sehr nützliches Wissen für alle neuen Leute, die ihre eigene Website oder ihr eigenes Blog auf WordPress verwalten. Vielen Dank für das Teilen des hervorragenden Artikels.

  95. Vielen Dank für gute Informationen, können wir E-Commerce Hindi News Trend stant

  96. Dies ist wirklich ein großartiger Beitrag. Netter Blog Sehr interessante und nützliche Informationen auf Ihrer Website. Vielen Dank für das Teilen des Blogs und dieser großartigen Informationen, die uns definitiv helfen werden. Ich hoffe, ich werde beim nächsten Mal mehr und hilfreiche Beiträge von Ihrer Website erhalten ...

  97. Danke Jitendra Sir.
    Lassen Sie uns mit diesen Beiträgen inspirieren.
    Ich habe viele Ihrer Beiträge gelesen, aber dieser Beitrag hat mich gezwungen zu kommentieren. Vielen Dank.

  98. Vielen Dank für das Teilen dieser nützlichen Tipps. Im Moment blogge ich nur für mich. Vielleicht werde ich versuchen, ein paar Dollar daraus zu machen. Nochmals vielen Dank für das Teilen 😀

  99. Vielen Dank, JITENDRA VASWANI. Dies sind sehr gute Informationen für alle neuen Leute, die ihre eigene Website oder ihren eigenen Blog auf WordPress betreiben.

  100. Sehr schöner und informativer Artikel.
    Probieren Sie ein Schema aus, um den Inhalt Ihres Blogs umfangreicher und geordneter zu gestalten.

  101. Dies ist wirklich ein wunderbarer Beitrag. Netter Blog Sehr interessante und nützliche Informationen auf Ihrer Website. Vielen Dank für das Teilen des Blogs und dieser großartigen Informationen, die uns definitiv helfen werden.

  102. Es ist einer der größten Artikel, in denen alles Schritt für Schritt auf einfachste Weise erwähnt wird, auch wenn der Anfänger alles leicht verstehen wird. Vielen Dank für das Teilen mit uns. Als Anfänger habe ich hier viel gelernt.

  103. Hallo, Sie inspirieren immer Blogger wie uns. Ich lese deine Beiträge täglich. Tatsächlich verbringe ich täglich mindestens 20 Minuten in Ihrem Blog, um zu sehen, was es Neues im Blog gibt.

  104. Vielen Dank für das Teilen Ihres Wissens und Ihrer Erfahrung. Es ist besonders von unschätzbarem Wert für diejenigen wie mich, die gerade erst anfangen. Im Moment arbeitet sie hauptsächlich an meiner Website und hat zwei ruhende Blogs. Da Sie mir die Werkzeuge gegeben haben, konnte sie die Möglichkeiten und das Licht für alle drei sehen.

  105. Nachdem ich Ihren Beitrag gelesen habe, lerne ich viele Ideen und habe sie auch Schritt für Schritt auf meiner Website umgesetzt. Das ist wirklich so nützlich für mich, Sir. Ich kann meine Gefühle nicht ausdrücken, Sir. Ich danke dir sehr.

  106. Hallo, ich schätze deinen Blog
    Ich möchte mehr über dich erfahren. Checken Sie unsere Website aus, um Ihren Website-Score zu erfahren. SEO-Check verbessert regelmäßig die Position der Website in Suchmaschinen. Wir sind stolz darauf, dieses Webanalyse-Tool als Ressource für alle Personen auf den Markt zu bringen, die mehr über die SEO-Stärken und -Schwächen ihrer Website erfahren möchten. Wir neigen dazu, zu hoffen, dass Sie Website Analytic finden werden, um Ihnen wertvolle Einblicke zu geben, die Ihnen helfen, in Ihren Online-Trading-Bemühungen erfolgreicher zu werden. Besuchen Sie diese Website, um Ihren Website-Bericht oder Ihre Bewertung zu erfahren

  107. Die Punkte im Blog sind großartig. Schön, dass Sie Ihren Blog gelesen haben, und vielen Dank für diese wertvollen Informationen.

  108. Vielen Dank, dass Sie uns eine solche Tiefenanleitung zur Verfügung gestellt haben. Ich fand es toll, wie Sie diesen Artikel geschrieben haben.

  109. Hervorragender Beitrag. Als Blogger habe ich immer geglaubt, dass es wirklich schwierig ist, authentisch zu sein, aber Ihr Einfallsreichtum bei der Erstellung dieses Artikels hat mich umgehauen. Ich danke dir sehr.

  110. Sehr geehrter,
    Danke für diese tolle Einführung.

    Aber was werden die nächsten Schritte sein? Auf dem Stuhl bleiben und beobachten, wann ein Besucher ankommt?
    Bei all diesen Hypes sollten wir immer noch über die Grundlagen nachdenken: Kundenbeziehung

  111. Einrichten eines WordPress-Blogs. Dieser Prozess muss von allen befolgt werden, da ich beim Erstellen meines Blogs dasselbe getan habe, aber für das WordPress-Hosting wähle ich Cloudways, einen superschnellen Anbieter ohne Probleme.

  112. Hallo mein Lieber, Ihr Artikel ist sehr interessant und es lohnt sich, ihn vollständig zu lesen. Mach weiter so!

  113. Ein Muss für jeden Neuling wie mich. Vielen Dank an Jitendra für dieses einfache, aber effektive Meisterwerk. Gute Arbeit!

  114. Vielen Dank, dass Sie uns eine solche Tiefenanleitung zur Verfügung gestellt haben. Ich fand es toll, wie Sie diesen Artikel geschrieben haben. Gut organisierter Inhalt und erstaunliche Postgrafiken. Liebte es! Ich bin mir sicher, dass dieser Leitfaden für Anfänger in den kommenden Tagen vielen neuen Bloggern helfen wird. Teilen Sie weiterhin solche hochwertigen Blog-Beiträge… 🙂

  115. Dies ist ein sehr guter Artikel und vielen Dank für diese hervorragende Arbeit. Ich habe Ihren Artikel von Anfang bis Ende genossen und nützliche Informationen erhalten.

  116. Dies ist eine sehr nützliche Information für mich, da ich Blogger sehr bald auf WordPress umstellen möchte und ich keine Ahnung habe, wie ich ein Blog auf WordPress einrichten werde. In diesem Artikel werde ich alles über Hosting und WordPress klären. Ich werde mich sehr freuen, Ihren Artikel zu finden. Ich hoffe, Sie werden diese Art von Basic Artical für neue Blogger wie mich aktualisieren.

    Hey Kumpel! Danke, dass du diesen großartigen Artikel geteilt hast

  117. Dies ist alles, was Sie wissen müssen, um in kürzester Zeit ein profitables Blog zu starten. Nur ein paar Fragen - Wie gefällt Ihnen Dreamhost für das Hosting eines WordPress-Blogs? Können Sie eine andere Anzeigenplattform als Google AdSense für die Monetarisierung empfehlen? Danke vielmals!

  118. Hi
    Ich wollte dein Blog lesen, ich habe es genossen, dein Blog zu lesen. Es gibt viele gute Informationen in Ihrem Blog, ich habe es geliebt, sie zu lesen, und ich denke, die Leute werden viel Hilfe von diesem Web-Erstellungsprogramm erhalten Facebook Kundenservice Numberblog. Sam, ich habe diese Art von Blog geschrieben. Du kannst diesen Blog auch lesen. Ich denke, Sie werden auch hier viel Hilfe bekommen. Ich hoffe dir gefällt mein Blog, ich hoffe du hast viel Hilfe von diesem Blog bekommen.

  119. Hallo Herr,

    Sie bemühen sich am besten um diese hilfreichen Daten. Ich habe Informationen aus Ihren Online-Journalen abgerufen. Ihr erstaunlicher Standpunkt zu diesem Punkt ist außergewöhnlich wunderbar. Ihre Hilfe und Unterstützung wird sehr geschätzt.

    Vielen Dank,

    • Hallo Freund,
      Sie sind das Beste, um diese praktischen Informationen zu erhalten. Details aus Ihren Online-Journalen erhalten. Ihr beeindruckender Standpunkt in Richtung dieses Faktors ist außergewöhnlich fantastisch. Ihre Unterstützung und wird auch unglaublich geschätzt.

  120. Hallo Jitendra Vaswani,

    Epischer Beitrag. Liebte alle Punkte.

    Ich mag deine 4 und 7 Tipps wirklich gut. Arten von Bloggern sind großartig Ich habe diesen Artikel noch nie gesehen.

    Sie haben jedes Thema glasklar erklärt. Der Screenshot hilft, leicht zu verstehen. Sie kennen ein Blog sehr gut.

    Können Sie die Websites und Tools zum Generieren von Blogpost-Themen vorschlagen?

    Ihre Fragen und Antworten sind unglaublich. Niemand wird beim Erstellen eines Blogs Zweifel bekommen.

    Mit Grüßen,
    Jenna Clark

  121. Dieser Artikel hat mir sehr gut gefallen, da er eine Reihe von Informationen enthält, die mir beim Einrichten eines Blogs helfen.

    Vielen Dank für die Weitergabe dieser detaillierten Informationen.

  122. Guter Eintrag. Ich bin auch ein Benutzer der WordPress-Website und warte darauf, dass der beste WordPress-Blog für den persönlichen Gebrauch erstellt wird. Ihr Beitrag ist sehr hilfreich für mich, danke ...

  123. Hallo Herr Heutzutage habe ich Artikel für andere geschrieben. Aber denken Sie daran, ein persönliches Blog zu starten. Aber brauchen Sie etwas Hilfe, um zu beginnen, da es sehr viele versteckte Fakten enthält. Schöner Artikel. Danke.

    • Dieser Blog-Beitrag hat mir geholfen, meine Gedanken über das Bloggen zu klären.

  124. Vielen Dank für diesen Artikel. Ich denke, die in diesem Artikel enthaltenen Ideen werden hilfreich sein, um jeder Website Kraft zu verleihen. Vielen Dank

  125. Beeindruckend. Dies ist ein sehr guter und sehr hilfreicher Artikel, in dem Sie alles über das Bloggen erfahren. sehr beeindruckend. Vielen Dank für diesen tollen Artikel für uns.

  126. Vielen Dank für die obige Liste von Websites, die hilft, gute Backlinks zu erhalten und eine gute Domain-Autorität bereitzustellen

  127. Hey Liebes, dein Artikel ist sehr nützlich für mich,
    und übrigens ist Ihr Inhalt erstaunlich
    weiter teilen 🙂

  128. Hallo Herr, guter Artikel für neue Blogger, Sie geben brillante Tipps, ich fange gerade an zu bloggen und finde einige dieser Arten von Artikeln, ich schreibe nur über Antivirus, Computersicherheit, danke für die Tipps. Halten Sie es auf, Sir.

  129. Hi
    Dieser Artikel ist großartig, sehr informativ und kreativ, kurz und knapp. Solche Themen erfordern ein hohes Maß an Wissen und Analyse und Sie erfüllen alle Anforderungen an einen guten Artikel Weiter so Keep
    Vielen Dank, dass Sie einen so großartigen Artikel mit uns geteilt haben

  130. Vielen Dank für diesen Artikel. Ich denke, die in diesem Artikel enthaltenen Ideen werden hilfreich sein, um jeder Website Kraft zu verleihen

  131. Dies ist ein massiver Führer Jitendra. Das Starten eines selbst gehosteten WordPress-Blogs ist eine der einfachsten Aufgaben in der heutigen Welt. Es sind so viele Informationen online verfügbar, dass man einige Zeit aufwenden muss, um zu verstehen, wie die Dinge passieren. Vielen Dank, dass Sie einen so nützlichen Leitfaden für Anfänger erstellt haben.

  132. Ich habe meinen Blog erst vor zwei Wochen gestartet und bis jetzt habe ich ungefähr 30 Beiträge geschrieben. Ich habe auch Adsense in meinem Blog genehmigt bekommen, aber ich bekomme nicht viel Verkehr. Ich bin ein Neuling, also weiß ich, dass ich viele Dinge lernen muss. Hoffe, ich werde eines Tages auch ein Meister wie du werden.

  133. Danke fürs Posten! Es war eine Freude, Ihren Blog zu lesen und zu sehen. Das hilft mir und allen Lesern.
    Vielen Dank!

  134. Sie haben wirklich einen vollständigen Kurs mit einfachen Schritten und Prozessen bereitgestellt. Es hat mir sehr geholfen, meine Website zu erstellen

  135. Dies ist ein sehr schöner Artikel, der ausführliche Informationen enthält. Ich muss zugeben, dass Sie einer der besten Blogger sind, die ich je gesehen habe! Vielen Dank für die Veröffentlichung eines solchen informativen Artikels.

  136. Vielen Dank für Ihre Bemühungen um diese nützlichen Informationen. Ich habe Kenntnisse aus Ihren Blogs gewonnen. Ihr ausgezeichneter Ausblick auf dieses Thema ist sehr bemerkenswert. Ihre Hilfe und Unterstützung wird sehr geschätzt.

  137. Hallo Jitendra,
    Es ist wirklich ein brillanter Leitfaden für Neulinge, die mit geringem Budget mit dem Bloggen beginnen möchten. Ich bin sicher, es ist das Ergebnis Ihrer langjährigen Erfahrung und Forschung.
    Ich schätze Ihren Leitfaden und Ihre Tipps, um mit dem Bloggen zu beginnen, und stimme Ihnen im Fall von WordPress und Blue Host nachdrücklich zu, eine Website für Anfänger und Profis zu erstellen. WordPress ist eine kostenlose Plattform und bietet viele kostenlose Funktionen. Neulinge können sie aufgrund ihres einfachen CMS problemlos bearbeiten und anpassen. Es ist bereits SEO-freundlich und ein paar zusätzliche Dinge wie Schema- und SEO-Plugins machen die Arbeit so einfach, dass Benutzer vor der Installation nur Bewertungen und Feedback nachschlagen müssen, um sicherzustellen, dass sie das beste für ihre Bedürfnisse verwenden.
    Ich glaube, dass jeder Neuling, der diesen Leitfaden liest, mit dem blauen Host und einer kostenlosen Plattform wie WordPress problemlos ein Blog mit einer kostenlosen Domain einrichten kann.
    Vielen Dank für all diese Tipps und freuen uns auf weitere nützliche Beiträge von Ihnen!

    David: Müssen Sie diesen ersten Blog-Kommentar irgendwie auf unsere Website verlinken?

  138. Ich denke, dieser Blog ist einer der besten Blogs Ihrer Sammlung, das weiß ich wirklich zu schätzen. Vielen Dank

  139. Dieser Blog war wirklich hilfreich.
    Ich habe wirklich nach so einem Blog gesucht.
    Vielen Dank.
    mach weiter gute Arbeit.

  140. Was würden wir alle ohne die brillanten Tipps tun, über die Sie auf dieser Website sprechen? Wer hat noch die Ausdauer, sich mit kritischen Themen zu befassen? Tatsächlich sind ich und meine Freunde sehr froh, dass Ihre Website zu den Websites gehört, die wir normalerweise besuchen. Wir hoffen, Sie wissen, wie sehr wir Ihre Arbeit genießen! Beste Wünsche von uns allen!

  141. Dies ist eine großartige Idee, um einen neuen Blog zu starten. Thanku. Ich möchte wissen, wie wir das beste Keyword auswählen können

  142. Dies ist nur eine erstaunliche Anleitung Jitendra Sir. Vielen Dank, dass Sie uns immer Ihre wertvollen Gedanken mitteilen.

  143. Dies ist ein sehr schöner Artikel, der ausführliche Informationen enthält. Ich muss zugeben, dass Sie einer der besten Blogger sind, die ich je gesehen habe! Vielen Dank für die Veröffentlichung eines solchen informativen Artikels.

  144. Hey Sir
    Ihr Blog ist sehr hilfreich
    Danke, dass du so einen schönen Artikel geteilt hast. Ihr Artikel gibt mir viele Informationen. Dieser Artikel macht wirklich Spaß und ist hilfreich. Veröffentlichen Sie weiterhin einen so einzigartigen informativen Artikel, der uns sehr hilft. Es ist so gut, jemanden mit originellen Gedanken zu diesem Thema zu finden.

  145. Hallo Jitendra,
    Vielen Dank für das Teilen eines großartigen Artikels. es wird mir und meinem Geschäft helfen.

  146. Vielen Dank, Jitendra rockt Informationen! Wir brauchen in Zukunft mehr solche Artikel

  147. Dies ist ein sehr schöner Artikel, der ausführliche Informationen enthält. Ich muss zugeben, dass Sie einer der besten Blogger sind, die ich je gesehen habe! Vielen Dank für die Veröffentlichung eines solchen informativen Artikels.

  148. Wirklich großartiger Blog-Beitrag. Viel gelernt. Es wird mir helfen, mein Blog besser bereitzustellen. Im Allgemeinen suche ich jedes Mal nach neuen Inhalten und neuen Beiträgen, aber Ihr Beitrag hat mich zufrieden gestellt und die vollständigen Informationen dazu erhalten.
    Danke mein Herr

  149. Hervorragende Berichterstattung! Ich habe dies gerade an einen Kollegen weitergegeben, der nach Informationen zu diesem Thema suchte. Und er hat mir tatsächlich das Mittagessen gekauft, weil ich es für ihn gefunden habe

  150. Hallo Herr
    Sehr nette Infos, die ich gerade besuche. Sehr nützlich und hilfreich für neue Blogger.
    Gute Arbeit und weiter so

  151. Wunderbarer Blog! Haben Sie hilfreiche Tipps für angehende Schriftsteller? Ich habe vor, bald eine eigene Website zu eröffnen, aber ich bin ein wenig verloren in allem. Würden Sie vorschlagen, mit einer kostenlosen Plattform wie WordPress zu beginnen oder eine kostenpflichtige Option zu wählen? Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich total überwältigt bin. Irgendwelche Empfehlungen? Vielen Dank!

  152. Dies ist ein großartiger Artikel, danke, dass Sie sich sogar Zeit genommen haben, um diese lehrreiche, hilfreiche Beschreibung zu unterbinden. Ich entferne die Kappe für Sie, danke.

  153. Hallo Jitendra,
    Das ist dem Blogger wirklich dankbar und ich beginne meine Blogging-Karriere. Deshalb ist es der perfekte Vorschlag für mich.

  154. NICE BLOG, übrigens kann Aura Home Remodeling alles tun, was Sie in Ihrem Haus brauchen. Günstigster Preis, Sie können uns auf unserer Website besuchen

  155. Hallo Jitendra,

    Ich habe die Frage, ob es eine gute Idee für ein Ranking in Google ist, wenn ich vor dem Erstellen eines Posts mit dem Erstellen eines Links beginne, beispielsweise eine Domain gekauft und die Links dafür erstellt habe, ohne einen Artikel auf dieser Website zu schreiben.

  156. Vielen Dank, Jitendra Sir, für das Teilen eines solchen awsm-Artikels. Dieser Artikel hilft mir sehr beim Aufbau meiner Website auf der WP-Plattform. IM Newbie n wird mit Sicherheit alle Tipps und Tricks befolgen, die Sie in diesem Artikel gegeben haben. Vielen Dank für Ihre Motivation, Sir

  157. Hallo Jitendra,
    Danke für das Teilen des schönen Artikels. Dies ist ein sehr informativer Artikel, von dem wir viele Informationen erhalten. Wir schätzen Ihre Zusammenarbeit aufrichtig, machen Sie weiter und schreiben Sie weiter so erbaulichen Artikel.

  158. Super Aktie und Artikel, Jitendra! Ziemlich langwierig, aber völlig einverstanden, da wir das auch in unserem Geschäft praktizieren! Probieren Sie uns auch aus, wir sind einer von euch! 🙂

  159. Toller Beitrag Mr. Jitendar. Hervorragende Arbeit! Sie haben jeden einzelnen Schritt sehr klar umrissen. Mach weiter so! Diese Blogs haben mir sehr geholfen. Vielen Dank

  160. Erstaunlicher Blog, ich bin schockiert über Ihre Informationsebene Es ist wirklich hilfreich. Wir können ein beliebtes Blog durch Ihr Schreiben starten und verwalten. Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag.

  161. Hallo Jitendra Sir,
    Die Informationen in diesem Artikel sind uns sehr wichtig. Ich kann diese Informationen verwenden, um viele andere Strategien für meine Zukunft zu entwickeln. Herzlichen Dank für diese wichtigen Informationen

  162. Hallo Jitendra Vaswani,
    Ich habe den ganzen Beitrag sehr sorgfältig gelesen. Vielen Dank, Sir, hat mir diesen Artikel vergeben und ich möchte mit dem Bloggen beginnen, aber ich kann nicht verstehen, wie ich anfangen soll, aber nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, ist meine Verwirrung klar und jetzt habe ich alle Dinge verstanden.
    Ihre vollständigen WordPress-Anleitungen helfen Ihnen, ein neuer Blogger wie ich zu werden.
    Wir warten auf Ihren nächsten wertvollen Beitrag und nochmals vielen Dank.

    Grüße,
    Dipankar.

  163. hii Sir, danke, dass Sie einen sehr schönen Artikel geteilt haben. Es ist sehr nützlich.

  164. Ihr Blog ist sehr schön.
    Ich möchte viel mehr davon sehen. Vielen Dank für die Weitergabe Ihrer Informationen.

  165. Dies ist eine großartige Idee, um einen neuen Blog zu starten. Thanku. Ich möchte wissen, wie wir das beste Keyword auswählen können

  166. Hallo,

    Daher lese ich normalerweise viele Artikel und daher habe ich selten das Gefühl, aus dieser Schrift zu lernen. In diesem Fall hatte ich beim Lesen dieses Artikels das Gefühl, als würde mir etwas über WordPress beigebracht. Ich möchte mich bei Ihnen für den Austausch solcher Informationen bedanken, die mir dabei helfen, das zusätzliche Wissen zu erlangen, das nur selten von Menschen erzählt wird. Eine großartige Lektüre und ich würde sie sicherlich meinen Freunden empfehlen.

  167. es wird mir und meinem Geschäft helfen. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Ideen zum Starten des Blogs mitgeteilt haben.

  168. Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie diese Art von hilfreichem Blog-Artikel geschrieben haben. Vielleicht sind Sie der Lehrer für eine neue digitale Welt.

  169. Benötige ich eine Kreditkarte für die Zahlung in bluehost.com? Gibt es eine alternative Zahlungsmethode?

  170. Ausgezeichnet, Liebes,
    Ich habe jetzt einige Artikel auf Ihrer Website gelesen.
    Vielen Dank und bitte machen Sie weiter so

  171. Hallo Herr, Sie haben alle Tipps für WordPress-Blog erwähnt, aber was sollen wir für die benutzerdefinierte Website tun, da meine Website "rajasthanholiday" auf benutzerdefiniertem Code ist.

  172. Es ist ein wirklich schöner Artikel mit so vielen hilfreichen Informationen. Eigentlich sind Leser immer auf der Suche nach solchen Blogs und Artikeln und wirklich dankbar für Ihre Art von Autoren. Vielen Dank, dass Sie diese hilfreichen Informationen für uns geschrieben haben.

  173. Ich habe es wirklich genossen, Ihren wertvollen Artikel zu lesen. Sie haben einen tollen Job gemacht. Eigentlich ist Ihr Artikel wirklich hilfreich für mich, um mehr Informationen zu erhalten. Vielen Dank, dass Sie uns diesen einzigartigen und interessanten Beitrag zur Verfügung gestellt haben.

  174. Wundervoller Blog! Haben Sie hilfreiche Tipps für das Streben
    Schriftsteller? Ich habe vor, bald eine eigene Website zu eröffnen, bin aber etwas verloren
    auf alles. Würden Sie vorschlagen, mit einer kostenlosen Plattform zu beginnen?
    wie WordPress oder eine kostenpflichtige Option? Dort
    Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich total überwältigt bin.
    Irgendwelche Empfehlungen? Vielen Dank!

  175. Dieser Artikel enthält alles, was ein Blogger-Neuling wissen muss. Gute Arbeit! Ich empfehle diesen Artikel auf jeden Fall meinen Bloggerkollegen.

  176. Hallo Sir,
    wirklich toller Beitrag.
    Ich bin ein neuer Blogger.
    Bitte geben Sie mir an, wie ich Traffic von Google erhalten kann …………………. ?????????
    auf meiner Website

  177. Netter Post. Sehr nützliche Informationen, ich setze ein Lesezeichen für Ihr Web, um das neueste Update von Ihrer Seite zu erhalten. Alles Gute macht weiter so.

  178. Vielen Dank für diesen wunderbaren Artikel. Ich hasse es, meinen Blog in Wort zu erstellen

  179. Hallo,
    Ich habe deinen Blog verfolgt.

    Ihr Beitrag ist fantastisch und hat bei mir Resonanz gefunden. Ich dachte, es wäre etwas, das mein Publikum schätzen würde, und teilte es meinen sozialen Medien mit.

    Vielen Dank
    Ume Akademie

  180. Du bist so cool! Ich glaube nicht, dass ich gelesen habe
    so etwas schon mal. Es ist so gut, jemanden mit originellen Gedanken zu diesem Thema zu finden.
    Im Ernst ... vielen Dank für den Start. Diese Seite ist etwas, das im Internet benötigt wird, jemand mit
    ein bisschen Originalität!

  181. Netter Artikel Mann Hoffnung wird diesen Weg von Ihrer Seite fortsetzen.

  182. Der beste Beitrag für Blogger und der gute Teil ist, dass Sie alle erforderlichen Punkte behandelt haben, die die Leute denken, wenn sie ein Blog oder eine Website starten.

  183. Hallo Netter Beitrag, sehr informativ, weiter - Posting, bester Artikel, nützlich, um SEO Stragrey zu implementieren

  184. ya großer Herr, ich fange heute an zu bloggen. Ihr Artikel ist wunderbar. Sie sind Motivator Blogger. Vielen Dank, Sir

  185. Erstaunliche Details in einem Blog. Hat mir in meinem Starttag für meine Website sehr geholfen. Eigentlich habe ich eine Frage, also komm zurück zu deinem Blog. Hat https oder HTTP Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung, da deine Website auch nicht https-sicher ist?

  186. Hallo zusammen, es ist ein angenehmer Artikel über Mediendruck, wir alle
    Medien wissen ist eine enorme Quelle von Fakten.

  187. Ich bin neu beim Bloggen dieser Artikel ist sehr schön… Ich habe hier eine neue Idee… guter Artikel… danke

  188. Guter Artikel. WordPress ist das perfekte CMS zum Bloggen. Auch nach dem Erstellen eines Blogs müssen Sie es vor Hackern schützen.

    Und WordPress hat viele kostenlose Sicherheits-Plugins.