So optimieren Sie alte Blog-Posts in 10 Minuten neu: Verbessern Sie Ranking und Traffic

Haben Sie bereits einen perfekten Artikel zu einem beliebten Thema, aber immer noch keinen Verkehr?

Was kann der Grund sein? Das Problem kann sein, dass Sie keine hohe Qualität gemacht haben Suchmaschinen-Optimierung und deshalb bekommt Ihr Artikel nicht die Aufmerksamkeit, die er wert ist.

Um dies zu korrigieren, verwenden wir Informationen über Ihre Konkurrenten und einige bewährte Ratschläge.

How to Re-optimize Old Blog Post in 10 Minutes

Beginnen Sie mit Meta-Tags

Holen Sie sich einen Artikel, der erbärmlichen Verkehr oder gar keinen Verkehr bringt, und überprüfen Sie Meta-Tags mit kostenlos plugin SEO META in 1 KLICK.

Meta Tag - Optimieren Sie Ihren alten Blog-Beitrag erneut

Im obigen Beispiel fehlt das Tag "Beschreibung", was für die Seite schlecht ist. Google muss aus dem Inhalt selbst ein Snippet generieren. Denken Sie immer daran, dass die Beschreibung in erster Linie für Personen gilt, nicht für Suchmaschinen.

Erzählen Sie, was an Ihrem Artikel besonders ist, und fassen Sie ihn nicht einfach zusammen. Sie können auch einen Aufruf zum Handeln hinzufügen und Emotionen ansprechen. Brian Dean berät Suche nach Inspiration in AdWords-Anzeigen. Dies ist sinnvoll, da ein gutes Snippet als Werbung fungieren und Ihre Klickraten erhöhen sollte.

Darauf steht geschrieben Google Webmaster Central-Blog darüber:

„Wir verwenden eine Reihe von Strategien zur Auswahl von Snippets. Sie können eine davon steuern, indem Sie für jede URL eine informative Meta-Beschreibung schreiben.

Vernachlässigen Sie Titel und Beschreibung nicht, da sie als die angesehen werden wichtigsten SEO-Elemente.

Der Titel ist ein Ranking-Faktor und eines der ersten Dinge auf Ihrer Website, die Suchmaschinenspinnen kriechen. Und es ist die erste Information, die der Benutzer auch über eine Seite erhält. Als Neil Patel schrieb, „Wenn es um geringen Aufwand und große Ergebnisse geht, sind Titel-Tags das A und O. Es ist so ein kleines Element, hat aber einen so massiven Einfluss! “

Ihnen interessiert vielleicht auch:

Ungewöhnliche Artikelüberschriften sind großartig, aber wenn es um das Titel-Tag geht, müssen wir zunächst zeigen, dass die Seite für die Abfrage relevant ist. In diesen Tags sind besser Schlüsselwörter enthalten, aber vermeiden Sie das Füllen von Schlüsselwörtern. Je näher Sie ein Schlüsselwort an den Anfang des Tags setzen, desto klickbarer wird das Snippet.

Woher weiß ich, für welche Keywords mein Artikel steht?

Manchmal kann die Suchmaschine nicht herausfinden, worum es in dem Artikel geht, und es wird in den Suchergebnissen für unerwartet irrelevante Anfragen angezeigt. Unsere Aufgabe ist es, einer Suchmaschine durch Optimierung zu helfen.

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was Schlüsselphrasen sind Besucher zum Artikel bringen zu diesem Zeitpunkt und das Ranking Ihrer Website.

Gehen Sie zur Google Search Console "Suchverkehr" und wählen Sie "Suchanalyse". Richten Sie es so ein, dass Impressionen und Positionen angezeigt werden, und Sie erhalten eine Liste der Keywords, für die Sie einen Rang haben, deren Suchvolumen und Ihre Position für jedes Keyword.

Google Search Console - Optimieren Sie alte Beiträge erneut

 

Alternativ können Sie das Online-Recherche-Tool Serpstat verwenden und die URL Ihres Artikels in ein Fenster einfügen. Dann wechseln Sie einfach von "Übersicht" zu "Schlüsselwörter" und untersuchen die Ergebnisse.

Woher weiß ich, welche Schlüsselbegriffe aus den Top 10 ich in meinem Artikel verpasst habe?

Sie müssen nicht die gesamte Semantik der Wettbewerber durchsehen, um Schlüsselbegriffe zu finden, die Sie nicht in Ihren Artikel aufgenommen haben. Gehen Sie einfach zum Tool "Fehlende Schlüsselwörter" und rufen Sie den Bericht ab. Das Tool zeigt die Semantik von Websites aus den Top 10 an, die von Wettbewerbern verwendet werden, aber in Ihrem Artikel nicht enthalten sind.

Schlüsselwörter analysieren - Serpstat

Für jede Phrase wird die Häufigkeit angezeigt, und das Diagramm „Andere URLs enthalten“ zeigt an, ob auf anderen Seiten der Website dieselben Schlüsselwörter vorhanden sind.

Woher kenne ich Konkurrenten zu meinem Artikel?

Mal sehen, wie es mit Rankings und Keywords in den Artikeln der Wettbewerber zum gleichen Thema aussieht. Klicken Sie einfach auf Mitbewerber und wählen Sie die Top 3.

Klicken Sie mit dem Mausrad auf die URL, um Berichte auf diesen Websites in neuen Registerkarten zu öffnen, ohne Serpstat zu verlassen. Durchsuchen Sie die Semantik der Wettbewerber, um Fragen zu finden, die nicht in unserem Artikel enthalten sind, aber relevant sind, und beantworten Sie die Frage Ihrer Leser. Es kann nützlich sein, auch die Meta-Tags der Wettbewerber zu überprüfen, um nur einige Beispiele zu erhalten.

Konkurrenten analysieren - Alte Blog-Beiträge neu optimieren

Liste der URLs mit ähnlichem Inhalt

Durch die Analyse der Keywords der Wettbewerber können Sie neue Keywords für Ihre eigene Website finden. Wenn Sie auf URL klicken, werden außerdem die Positionen der URL für verschiedene Abfragen angezeigt.

Wie im Screenshot zu sehen ist, ist die Position der Domain für das beliebteste Keyword "Beste Hybrid-Bikes unter 500" 10. Unsere Website hat nur ein Keyword, für das sie unter den Top 3 steht.

Die drei besten Wettbewerber haben einen höheren Prozentsatz an Keywords in den Top 3 und Top 10 als unser Artikel. Es ist auch notwendig zu verstehen, was der Grund neben SEO ist, aber den Inhalt und die Bereitstellung von Inhalten zu betrachten.

Keywords analysieren - Optimieren Sie alte Blog-Beiträge erneut

Was kann ich sonst noch tun?

  1. Überprüfen Sie die Rechtschreibung und Lesbarkeit.

Hemingway App wird Ihnen sagen, welche Sätze zu lang oder zu komplex sind.

  1. Überprüfen Sie, wie eingängig Ihr Titel ist.

Ich empfehle Headline-Analysator für emotionalen Marketingwert. Dieses Online-Tool analysiert Ihre Überschrift, um den EMV-Wert (Emotional Marketing Value) zu ermitteln. Das tiefe und emotionale Erreichen Ihrer Kunden ist ein Schlüssel zum erfolgreichen Verfassen von Texten.

     3. Optimieren Sie Bilder, indem Sie einem Bild-Tag das alt-Attribut hinzufügen.

Nur so kann eine Suchmaschine ein Bild von einem anderen unterscheiden. Das Schreiben eines richtigen alt-Attributs hilft zu definieren, wie relevant der Artikel für eine bestimmte Anforderung ist. Außerdem wird das Bild in Google Bilder angezeigt.

  1. Do interne Verlinkungen mit mindestens ein paar Ankergliedern.
  2. Teilen Sie Ihren Artikel in sozialen Medien: Facebook, Twitter, Google +. (Aktien - Ranking-Faktor)

Warten Sie nach Korrekturen, bis SE reagiert. Und denken Sie daran, dass Suchmaschinenoptimierung nichts ist, was Sie auf einen Schlag tun und dann für immer aufschieben. Es geht mehr darum, ein Haus zu bauen, das so viele Stockwerke haben kann, wie Sie bauen können und repariert werden müssen. Sie können eine Seite endlos verbessern, und es gibt immer eine Potenzial, ein Ranking besser zu machen.

Um Dinge zu finden, die hinzugefügt oder verbessert werden können, analysieren Sie regelmäßig die Wettbewerber und überprüfen Sie die Ihrer Website Potenzial, ein Ranking besser zu machen

Jiya Gurnani
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Jiya Gurnani ist eine erfahrene Autorin und Vermarkterin von Inhalten. Sie bietet Ghostwriting- und Copywriting-Blogging-Dienste an. Sie arbeitet mit BloggersIdeas und vielen anderen privaten Blogs zusammen, die Dienste zum Schreiben und Bloggen von Inhalten anbieten. Schau sie dir an Linkedin Profil und Sie können sie auch per E-Mail kontaktieren ( [E-Mail geschützt] ) für das Schreiben von Inhalten.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Kommentare (8)

  1. Dies ist eine wirklich gute Schritt-für-Schritt-Anleitung.

    Ich habe tatsächlich damit begonnen, diesen Beitrag mit vielen meiner Kunden zu teilen, denen die Ideen bezüglich ihres Inhalts oder ihrer Beiträge auf ihrer Website ausgehen. Einige haben messbare Ergebnisse in ihren lokalen Suchrankings festgestellt. Vielen Dank für das Teilen und freuen uns auf weitere informative Beiträge.

  2. Dies ist das häufigste Problem eines Neulings. Sie schreiben einen guten Inhalt, wissen aber nicht wirklich, wie sie den Beitrag optimieren sollen.

    Auch wenn einige davon wissen, aber nicht wissen, wie sie das Ranking für diesen Beitrag beibehalten sollen.

    Dieser Beitrag kann eine helfende Hand für diejenigen sein ..

    Prost..

  3. Danke für diesen tollen Beitrag.

    Dies hilft mir wirklich dabei, alle meine alten Beiträge zu pflegen.

  4. Dies ist eine äußerst erstaunliche und sehr informative Website. Wir erhalten viele Informationen von dieser Website. Wir schätzen Ihre Zusammenarbeit sehr. Machen Sie weiter so und schreiben Sie weiterhin solche aufschlussreichen Artikel.

  5. Es ist tatsächlich einer der besten Anleitungen zur Optimierung älterer Blog-Beiträge. Großartiges Zeug, Sir, teilen Sie weiterhin so großartige Inhalte.

  6. Danke Jitendra, das ist etwas, was ich über die Feiertage machen möchte, während die Dinge online etwas langsamer sind. Dies sind großartige Schritt-für-Schritt-Methoden, um unsere Beiträge zu verbessern und das Beste aus ihnen herauszuholen.
    Was empfehlen Sie für die Verwendung von Ankerverbindungen?
    Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende und Urlaub 🙂

  7. Es ist wirklich ein sehr informativer Beitrag. Könnten Sie mir bitte die maximale Anzahl der empfohlenen internen Links mitteilen? Lohnt es sich, externe Links zu geben? Beeinträchtigt zu viele externe Links die Sichtbarkeit der Suchmaschine?

    Mach weiter so.

    Vielen Dank.

Hinterlasse einen Kommentar